Halle Verkehrt #KlimaVorAcht Profile picture
(he) Die Welt brennt, die teuerste Variante ist kein Klimaschutz! #ZeroCovid StopFossilFuels Verkehrswende @klimapraemie Geb. 330 ppm #NoAxelSpringerChallenge
30 Aug
Ich habe mal wirklich schwere Challenge für euch.
CN: Blutdruck.

Kommentiert diesen move der CDU Halle angemessen, ohne Fäkalsprache zu verwenden oder sonstwie arg unanständig zu werden.
Read 5 tweets
29 Aug
Es gibt eine hoch technisierte Zivilisation auf der Basis von Physik, Mathematik und Chemie, die im 21. Jahrhundert lebt,

und es gibt eine Partei, die auf dem Level von Dogmen und "Irgendwelche Kurven" steht und die Aufklärung umkehren will.

Bitte: Wählt weise!
Andererseits scheint die Nachmerkel-CDU und die FDP bundesweit zusammen so viel physikalischen Sachverstand in Spitzenpositionen zu haben, wie die Grünen im Saarland antretende Kandidat*innen haben.

Was aber nicht unsere Schuld ist!
Wer schon länger dabei ist, weiß: Ende 2018 bin ich fast zu jedem Fossildeppen hier auf Twitter von FAZ, WELT, CDU und FDP einzeln hingerannt und hab erklärt: befasst euch mit der Klimakrise, lernt wenigstens ein bisschen Physik, das Thema bleibt jetzt lange akut!
Read 4 tweets
23 Aug
Wann werden die Kinder @TinaHassel fragen, wie sie in all den Jahren ab 1990, als die Klimakrise endgültig auf internationaler Spitzenebene ankam, mit ihrer großen Verantwortung umging und warum sie ihren Einfluss nicht Tag und Nacht für deren Lösung eingesetzt hat?
>>
Die Geschichte der Klimakrise ist auch eine Geschichte des jahrzehntelangen kompletten Versagens aller großen Leitmedien im Kampf gegen Lügen, Propaganda, Lobbyismus.
Und Tina Hassel sitzt an einer der zentralen Stellen des wichtigsten deutschen Mediums!
Read 4 tweets
23 Aug
Übrigens, CDU, wenn eure Politik GEGEN
* Papst,
* UN-Generalsekretär,
* IPCC,
* alle wissenschaftlichen Institutionen,
* Leopoldina,
* Sci4Future,
* sämtliche Messungen und Veröffentlichungen,
* Versicherungen,
* Banken,
* WEF,
* Chefökonomen
steht, dann seid IHR die Ideologen!
Read 8 tweets
22 Aug
Wie deprimierend muss es wohl für fossile Profis sein, wenn ein Video von so einem angeblichen Nichtskönner die aktuelle Politik sachlich korrekt, fundiert, unterhaltsam und für Millionen Zuschauer*innen leicht zugänglich präsentiert?
Wenn ich ein Profi wäre und irgendein Depp ungebildet wildert, den aber alle anhimmeln, dann würde ich an Jennys Stelle in die Hände spucken und ordentliche Analysen produzieren, die handwerkliche oder inhaltliche Fehler aufzeigen.

Das dürfte ja dann echt nicht so schwer sein.
Aber da kommt nichts. Schon beim ersten #Rezo Video gab es ca 10000 Aussagen von CDUlern, dass in dem Video falsch und einseitig berichtet wurde,

und

dann

ganz

genau

NULL Belege dafür.
Read 4 tweets
22 Aug
1/
Der Bereich "Drogen" ist so ein schrecklich- schönes Beispiel für die wissenschaftsferne, ideologische und millionenfach tödliche Dogmatik und verbohrte Ideologie der "Konservativen".
Die EU musste uns mit Fackeln und Mistgabeln zwingen, Nikotinsucht weniger zu fördern. >>
2/
Sämtliche Maßnahmen gegen die schwere und tödliche Sucht nach Zigaretten wurden gegen massiven Widerstand Deutschlands und der CDSU durchgesetzt und dann in Deutschland massiv verzögert und torpediert. 60 Jahre pro Tabak, bis heute. Antiwissenschaft, Propaganda in extrem.
3/ Alkohol ist ein ebenso beschütztes Rauschmittel mit hohem Suchtpotential, wird aber fleißig von den CDU/CSU beschützt und konsumiert. Weinkönigin, Oktoberfest, Kampf gegen Promillegrenzen beim Autofahren etc pp.
Read 6 tweets
22 Aug
Ein Journalist übt, plumpe Ideologie mit einseitiger Hetze und Halbwahrheiten zu vermischen.

Spekuliert da jemand auf Ulf Poschardts Posten?
Ein Autogipfel hat grade eine E-Auto Prämie von 6000€ beschlossen, seit Jahrzehnten gibt es das Dienstwagenprivileg, dass normalerweise nicht die Alleinerziehende Verkäuferin bekommt, Autoverkehr wird massiv bezuschusst, und er hetzt gegen Fahrräder.
Wir haben 47(?) Mio PKW in Deutschland, und wir müssen unsere Emissionen aller 5 Jahre halbieren (Hallo 1,5 Grad!). Bei einer Lastenradprämie von 500 Euro reicht 1 Mrd grade mal für 2 Mio Lastenräder auf ganz Deutschland.
Read 5 tweets
21 Aug
Es wäre sehr unfair, die #EineUnion auf Laschet zu reduzieren und deshalb abzulehnen. Man muss auch mal auf die Inhalte, Strukturen und Werte schauen.
1/ >>
Egal ob bei der Aushöhlung der Menschenrechte, dem Abbau von Demokratie, der konsequenten Verzögerung aller unumgänglichen Transformationen, dem Verständnis von Budgets usw:
Die Grundstrategie der gesamten CDU ist es, uns mit voller Geschwindigkeit in Richtung Abgrund zu jagen.
Und das auf dem Gebiet Soziale Spaltung, auf dem Bereich Wirtschaft, der Energieversorgung, Emissionsentwicklung, Staatsfinanzen, Modernisierung.

Überall.
Read 5 tweets
19 Aug
1/ #Thread.
Ganz Kurze Geschichte Klimawissenschaft vs Politik.
Basis
1824-1897: Fourier berechnet, das die Erdoberfläche wärmer ist, als sie sein müsste, Foote und Tyndall erforschen die zugrunde liegende Physik, Arrhenius macht die ersten Berechnungen. >>
2/
Gesicherte Erkenntnis 1897: Treibhausgase wärmen die Erdoberfläche, ein Anstieg der Konzentrationen würde unser Klima verändern.
3/
1980er: Messbarer Anstieg der Treibhausgase durch Emissionen, Wissenschaftler erklären das der Politik, Politik handelt fast.
Gesicherte Erkenntnis der Wissenschaft: Wir müssen die Fossilverbrennung bald reduzieren und stoppen.
Emissionen steigen.
nytimes.com/interactive/20…
Read 13 tweets
17 Aug
Es gibt noch unglaublich viele sehr verschiedene mögliche Versionen des Jahres 2025 und des Jahres 2030, manche davon unerträglich, manche lebenswert, manche schön.

Jede Woche, jeden Tag, jede Stunde zerschießen wir welche davon und manifestieren andere.
Jeden Tag sehe ich mehr von den Schönen Varianten zerplatzen, wie Seifenblasen, und die unvorstellbar schlimmen Varianten werden deutlicher und manifester. Aktionen wie #AugustRiseUp helfen der guten Richtung, müssten aber noch viel mehr und größer sein.
Und fast alle ziehen ihren Alltag durch, bewegen die Welt in die eine oder andere Richtung, stellen Weichen, ohne Nachzudenken, und nehmen an, dass alles in 10 Jahren noch fast wie heute aussehen wird, nur noch größer, fetter, verschwenderischer.
Read 4 tweets
17 Aug
Wenn jemand fies ist und ein bisschen Geld auftreiben kann, dann plakatiert er in Berlin immer mal attraktive "Vorher-Nachher" Fotos aus modernen Städten, in denen schon das Zurückdrängen des Autoverkehrs gelungen ist.
So wegen Giffeys Antiwissenschaft.
Read 5 tweets
17 Aug
Hallo @PolizeiBerlin_E!

Diese Aktivisti reißen sich in ihrer Freizeit den Arsch auf für unsere und auch Eure Zukunft!

ALLE relevanten Institutionen sind sich zu 100% sicher, dass wir JETZT sofort ganz deutliche Schritte aus den Fossilen raus machen müssen! >> #Thread
Die Klimakatastrophe ist in ALLEN Winkeln der Erde angekommen, sie ist bedrohlich, sie zerstört gerade kalifornische Wälder, türkische Städte, griechische Ferienparadiese, und Ernten ohne Ende!

(PLEASE RT!)
>>
Klimaschutz mit voller Kraft muss nicht in 10 Jahren beginnen, nicht in 3, 2 oder 1, sondern

JETZT SOFORT!


>>
Read 9 tweets
22 Jul
1/
Merz ist echt ein Vertreter des 20. Jahrhunderts, und massenweise CDU-Wähler finden das gut so.

Rückschau:
Eine einzelne Schachtel Zigaretten kann man mit einem einzelnen Lungenkarzinom natürlich nicht in einen Kausalzusammenhang bringen. Das behauptet auch niemand.
#Thread
2/ Weder ist bekannt, ob dieses konkrete Karzinom evtl eine ganz andere Ursache hat, noch ist selbst bei Tabak als Auslöser bekannt, *welche* Schachtel denn nun *dieses* Karzinom verursacht hat.
3/ (Nebenbei bemerkt: Mit dieser Art von Argumentation hat die Tabaklobby inklusive ihres politischen Arms CDU/CSU und "Forschungsinstituten" übrigens jahrzehntelang verhindert, dass man gegen Nikotinsucht mit Regeln vorging!)
Read 9 tweets
22 Jul
Stellt euch vor, ihr seht ein Haus, aus dem Rauch und erste Flammen schlagen.
Ihr greift zum Telefon und ruft die Feuerwehr an, mit allen notwendigen Angaben, und klingelt die Leute aus dem Haus raus.
>>
Die Person am Notruf fängt aber nicht an, den Löscheinsatz zu starten, sondern stellt lauter seltsame Fragen. Wie sie denn jetzt an Wasser rankommen soll, und das Haus wäre so weit draußen, außerdem gibt's heute noch ne Feuerwehrfeier und da käme der Einsatz ungelegen. >>
Und die Leute, die du rausklingeln wolltest, meckern am Fenster, dass die Wäsche grade in der Waschmaschine ist, die Tante zum Kuchen da ist oder die Lieblingsserie im TV läuft, also eine Evakuierung grade nicht so ins Konzept passt. >>
Read 6 tweets
20 Jul
Das Land mit der sechsthöchsten Emission soll sich also an alle anderen Länder wenden, um seine Emissionen nicht reduzieren zu müssen.
Ich hab diese Antiverantwortungstrolle so was von satt. Ernsthaft.
Das hier geht auch auf UNSERE Emissionen zurück, und auf UNSERE Importe, und unsere obszöne massive Verschwendung von Ressourcen. Mehr Flughäfen, mehr Autobahnen, mehr Kreuzschiffe, FETTERE Autos, sinnlose Raserei, Zersiedelung, Fleischexzesse.
Das hier ist UNSERE Budget-Überschreitung.


Wissentlich, Vorsätzlich, aus niederen Beweggründen, und seit Jahrzehnten.
Wider alles bessere Wissen.
Read 4 tweets
20 Jul
1/
Ganz ehrlich:
Ich hab SO WAS von Schnauze voll von dieser Klimakrisenwelt schon bei +1,2 Grad Erderhitzung.
Ihr auch?
Überall Katastrophen.
Es kann doch nicht sein, dass nur eine kleine Handvoll von wenigen tausend Leuten in Deutschland den Arsch hoch bekommt?
#Thread
2/
Wie kriegen wir endlich die lethargischen, mit Angst vor Veränderung vollgepumpten und von all der Fossilpropaganda gelähmten Massen aktiviert? Wie machen wir Mut auf Veränderung? Wie kriegen wir die am 13.8. nach Frankfurt, am 16.8. nach Berlin?
Wie aktivieren wir Nachbarn?
3/
WAS zum Henker denken die irren Typen, die jetzt noch KREUZFAHRTSCHIFFE und Neue Autobahnen bauen? Oder Frachtflughäfen erweitern (DHL, Leipzig)?
EFH- Siedlungen bauen?

Wenn wir jetzt ne weltweite Notbremsung hinlegen, wird es weitere 30 Jahre schlimmer!
Read 5 tweets
9 Jul
#LangstreckenHeldinnen
Seit über 135 Wochen opfern junge Menschen ihre Freizeit, um das 35 Jahre lange Versagen von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft bezüglich der Klimakrise ENDLICH zu beenden. Sie organisieren Demos, beauftragen Studien, diskutieren, sammeln Fakten. >>
#LangstreckenHeldinnen
Als Dank dafür, die klaren und unwiderlegten Fakten aufs politische Parkett zu schleppen, werden sie von der Gesellschaft bespuckt, mit Unrat beworfen, gehasst, beschimpft, bedroht, entmenschlicht, mit Morddrohungen überhäuft. >>
Die opfern ihre Kraft, um *unseren* Egoismus, Lethargismus, unsere Dummheit und unser jahrzehntelanges Hinterherrennen hinter Lobbypolitik und bequemen Lügen endlich zu korrigieren. Und zwar auf die denkbar freundlichste und einbeziehendste Art.
>>
Read 5 tweets
7 Jul
Wenn Wissenschaftler*innen denken, dass sie gegen die Politik neutral sein sollen oder müssen, dann hoffen sie darauf, dass die Politik auch ihnen gegenüber neutral ist.

Trump hat bewiesen, was eine antiwissenschaftliche Regierung mit genug Willen für Schäden anrichten kann!
Auch deshalb müssen alle Menschen, die Wissenschaft verstanden haben, oder verteidigen, oder wenigstens begriffen haben, wie unglaublich große Erfolge wir den Prinzipien der Naturwissenschaften und Mathematik verdanken, endlich mit Politik befassen und eingreifen!

WEHRT EUCH!
Wer die absurden Debatten zwischen der Klimaschmutzlobby (Bareiß, "Berliner Kreis", Werteunion, Axel-Springer-Presse, Bojanowski etc) und den Vertreter*innen der Wissenschaft mal gesehen hat, der muss sich einfach in die politische Debatte einmischen und Kontra bieten!
Read 5 tweets
7 Jul
Politik 2021?

Ein großer voller Bus rast auf die Felswand zu, alle schreien "Bremsen", aber die CDU drückt aufs Gaspedal und beruhigt die Massen.

Ihre Lösung:
Ihr denkt vielleicht, ich polemisiere und überspitze.

Nein.
Read 4 tweets
27 Jun
Save Our Souls! #Thread
Sorry fürs Pathos: aber wir stecken in einem erbitterten Kampf um den Erhalt einer lebenswerten Zivilisation, und dieser Kampf ist extrem unsymmetrisch. >> The Greatest Threat to our Planet is the belief that somebod
Auf der einen Seite stehen Millionenbudgets, Medienprofis, Lobbyismus bis in die größten Medien und Zeitungsverlage rein, bezahlte Trollarmeen, alles für den Erhalt der fossilen Industrie und der Milliardengewinne. Putin sponsort den Kampf gegen die Grünen etc.
>>
Auf der anderen Seite stehen ein paar wenige tausend Menschen, die aufgrund allgemein zugänglicher und bekannter Fakten und wissenschaftlich gesicherter Zusammenhänge die akuten existenziellen Krisen abwehren wollen.

EHRENAMTLICH!
Engagiert!
Ohne eigenen Vorteil.
>>
Read 13 tweets