Aya Velázquez Profile picture
Independent journalist, cultural anthropologist. Research: https://t.co/62oi40rtQ7 TG: https://t.co/pHpViDJoRc / https://t.co/iLu6jL76f1 Email: aya.vela@posteo.de
Κασσάνδρα Παρί پری Profile picture Kim Profile picture eucatastrophe Profile picture austrianpsycho Profile picture Chip Profile picture 14 added to My Authors
Apr 25 19 tweets 6 min read
Da viele von euch gerade darüber jubeln, dass Elon Musk die Meinungsfreiheit auf Twitter wiederherstellen wird: Musk war ein Young Global Leader des World Economic Forum. Ein Thread zur Twitter-Übernahme. archive.ph/wRCvZ ImageImageImage Elon hat es geschafft - er darf Twitter kaufen, die wohl wichtigste Social Media Plattform der Welt - die wichtigste, gerade WEIL sie aus Sicht der Mächtigen ein paar Schönheitsfehler hat: Sie lässt Echokammernbildung nicht in dem Maße zu wie etwa Facebook oder Instagram.
Apr 20 17 tweets 3 min read
Wenn ich über "die Zustände in Deutschland" spreche, fühlen sich Menschen, die die letzten zwei Jahre offenbar im Tiefschlaf verbracht haben, getriggert. Zudem setzt nun die Phase der Leugnung ein. Mit dem Ende der Maskenpflicht ist für diese Somnambulen "alles wieder normal". Es ist erstaunlich, wie unterschiedlich Menschen in Deutschland die Corona-Zeit erlebt haben. Wer staatstreu ist, hat, wie sagt man so schön, einen milderen Diktatur-Verlauf. Man klammert sich an die Vorstellung einer "heilen Welt", an eine Fiktion von Rechtsstaatlichkeit.
Apr 19 12 tweets 8 min read
Liebe Grüße aus dem New York Café in Budapest! Die Einzigen, die hier Maske tragen, sind Deutsche und Asiaten, Ungarn sind normal geblieben. Mein Tipp: Verreist, was das Zeug hält, solange ihr noch könnt! Es tut gut, zu sehen, dass sich die Welt nicht um deutsche Psychosen dreht. Image Ich bin übrigens schwer verknallt in Budapest - es ist ohne Übertreibung eine der schönsten Städte, die ich jemals gesehen habe. Die Stadt hat einfach alles: Prachtvolle Gründerzeit- und Jugendstil-Bauten, Ostblock-Nostalgie, Kunst, Kultur, Nachtleben, Spas und Thermalbäder… ImageImageImageImage
Apr 8 7 tweets 2 min read
Liebe @berlinerzeitung, ich schätze sonst eure wohltuende Differenziertheit, hier vermisse ich sie: Es wird kein Beweis für den "Aufruf zu Menschenjagden" seitens besagter "Kritiker" vorgelegt. Ein Anprangern diskrimierender Äußerungen gehört zum öffentlichem Diskurs dazu. Auch das Argument, ein "öffentliches Anprangern" sei eine Methode der Rechten, ist so historisch und kulturwissenschaftlich nicht haltbar: Öffentliche Büßerrituale wurden etwa im kommunistischen China unter Mao praktiziert - in jenem Fall ging es um Umerziehung mit Gewalt.
Apr 6 6 tweets 2 min read
Halleluja, die Kinder müssen endlich keine Masken mehr tragen! Noch vor wenigen Tagen ist ein Kind aus der Schule meines Sohnes nach 7 Stunden Maske in Ohnmacht gefallen und musste mit dem Krankenwagen abgeholt werden. Deutschland hat ein schweres Verbrechen an Kindern begangen. Und eines sollte nach 2 Jahren klar sein: Dieser Maskenzwang für Kinder war zu keiner Zeit notwendig und sinnvoll, geschweigedenn verhältnismäßig. Die meisten Länder Europas haben Corona problemlos ohne Kinderquälerei bewältigt und können über Deutschland nur den Kopf schütteln.
Mar 7 4 tweets 1 min read
Gestern wurde seitens des russischen Verteidigungsministeriums mitgeteilt, dass am 24. Februar von ukrainischer Seite aus Bio-Waffenlabore „notvernichtet" worden seien, um Spuren der dort durchführten Experimente zu verwischen (mit automatisch generierten deutschen Untertiteln): Dort soll unter anderem an hochinfektiösen Pest-, Anthrax- und Cholera-Erregern geforscht worden sein. Laut Aussagen des russischen Militärsprechers werden die Überreste und Spuren dieser Labore nun analysiert und Informationen dazu alsbald veröffentlicht.
Feb 15 4 tweets 2 min read
Meine Nachbarin, eine ältere Dame, klopfte soeben an meine Tür. Seit die @PolizeiBerlin_E sie beim gestrigen Spaziergang brutal in Gewahrsam genommen hatte - ein ausgewachsener Mann hatte auf ihr gekniet - hat sie Atemprobleme. Sie befürchtet, dass ihr eine Rippe gebrochen wurde. Auf einem ihrer Handgelenke befindet ein Bluterguss, der wohl von der Fixierung ihrer Handgelenke hinter ihrem Rücken herrührt, der andere Arm ist angeschwollen und schmerzt stark. Ich riet meiner Nachbarin, Anzeige gegen die @PolizeiBerlin_E wegen Körperverletzung zu erstatten.
Feb 4 7 tweets 8 min read
.@ViolaPriesemann, es ist vorbei. Sie und ihre ZeroCovid Freunde haben die Lockdown Ideologie als Wissenschaft verkauft. Sie haben den Kardinalfehler Korrelation = Kausation begangen und menschliches Leid vollkommen aus Ihrer Rechnung ausgeklammert.
Seien Sie bitte einfach still. Und wo wir schon mal bei Ihrer Mitverantwortung am Lockdown sind, Frau @violapriesemann, möchte ich darauf hinweisen, dass Sie Teil der COVID-19 Taskforce des @BMI_Bund waren und sich darin erdreistet haben, "Bedingungen für die progressive Lockerung des Lockdown" aufzustellen.
Jan 26 11 tweets 6 min read
Der Tag wird immer besser. Soeben wurde mir diese Email von schockierten Eltern weitergeleitet, die alle Eltern mit Kindern im Krippenalter vom Fachbereich "Bildung und Erziehung" der Stadt Waiblingen erhielten, gemäß der neuen Corona-Verordnung der @RegierungBW. Gemäß der neuen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg @RegierungBW müssen sich nun Babies im Alter von einem Jahr dreimal die Woche mit Wattestäbchen in der Nase malträtieren lassen, wenn sie nicht geboostert sind.
Jan 18 13 tweets 7 min read
Bericht aus Berlin-Zehlendorf vom gestrigen Montagsspaziergang. Ich will nichts beschönigen, gestern war es heftig. Zunächst ging es wie beim letzten Mal ruhig los, etwa 300-400 Menschen spazierten friedlich mit Kerzen und Teelichten über den Teltower Damm. #Thread Diesmal war jedoch das Polizeiaufgebot massiv. Ich zählte 12 Wannen und 60-70 Beamte in der gutbürgerlichen Einkaufsmeile. Es wurden wieder Stopps eingerichtet und wahllos Menschen herausgegriffen, zum Tragen von Masken und zum Vorzeigen ihrer Personalien aufgefordert.
Jan 11 8 tweets 4 min read
Gestern gingen im beschaulichen Berliner Stadtteil Zehlendorf erneut viele Bürger mit Kerzen spazieren - geschätzt 300-400 Menschen. Es werden immer mehr, trotz des Nieselregens. Man trifft immer mehr Bekannte aus der Berliner Kunst- und Kulturszene und beginnt sich zu grüßen. Es waren heute auch einige Kinder dabei. Viele freundliche, zugewandte Gespräche ergaben sich am Wegesrand; eine sympathische, ältere Dame mit amerikanischem Akzent: „Es ist unglaublich, was gerade in diesem Land passiert. Und die ziehen das überall auf der Welt durch.“
Jan 10 6 tweets 2 min read
Danke @Tim_Roehn für die herausragende Recherchearbeit der letzten Monate. Ich verstehe das Bedürfnis, sich vom "Verschwörungs-Frame" abzugrenzen, möchte aber kurz daran erinnern, dass die Zoonose-Theorie durch 'Lab Leak' inkl. 'Gain of function' abgelöst wurde. Das ändert alles. Wenn seitens der @welt ernsthaft Interesse besteht, den globalen Corona-Coup journalistisch redlich aufzuarbeiten, dann empfehle ich, mal die Genetiker von DRASTIC zu konsultieren, die den Lab Leak und die extreme Rezeptor-Anpassung von SARS CoV-2 an den Menschen bewiesen haben.
Dec 21, 2021 13 tweets 9 min read
Falls sich jemand fragt, wo ich abgeblieben bin: Die letzten zwei Wochen vermehrt auf der Plattform, deren Name auf Twitter nicht genannt werden darf. Wer die Zerstörung des @CoronaAusschuss durch die #CORONARAF (Disclaimer: Metapher) live miterleben möchte, wärmste Empfehlung.🍿 Um mal ein wenig von der Plattform, deren Name nicht genannt werden darf, auf Twitter zu holen, hier eine kleine #CORONARAF Art Gallery. Artists: Diverse.
Dec 1, 2021 7 tweets 3 min read
1/7 Das Verhältnis #China und #Israel: Es ist kompliziert. Einerseits ist China nach den USA Israels zweitwichtigster Handelspartner. Der Technologietransfer Israel-China ist umfassend und bleibt in seinem Ausmaß bisher weitgehend unter dem Radar. bit.ly/3rnak9x #Thread 2/7 Im Jahr 2017 verstieg sich Netanyahu sogar zu der pathetischen Formulierung, Israels und Chinas bilaterale Zusammenarbeit sei „eine himmlische Hochzeit“, „a marriage made in heaven“. jpost.com/israel-news/us…
Nov 17, 2021 29 tweets 23 min read
Anstatt mich hier auf Twitter anzuschwärzen, liebes @rki_de, dafür dass ich auf den plötzlichen Tod eures Studienleiters Thomas #Lampert aufmerksam mache, könntet ihr auch einfach mal ein Factsheet zur #Kupferzell Herbststudie herausgeben. Dann hätten wir die Probleme nicht. ImageImageImage Vorgeschichte: #Kupferzell/ Hohenlohe war einer von vier „Corona Hotspots“ in Deutschland, an denen das @rki_de im Rahmen des Projekts „Corona Monitoring Local“ Studien zur Seroprevalenz durchführte. Image
Nov 4, 2021 5 tweets 2 min read
#Lockdown für #Ungeimpfte: Langsam bin ich dafür. Tut es doch einfach, sperrt uns endlich weg!
Warum? Frei nach C. G. Jung ist die archetypale Gestalt dieser Kollektivpsychose noch nicht vollendet. Kollektive Selbsterkenntnis wird erst möglich, wenn alles in Scherben liegt. Ich betrachte dies als eine Art Exorzismus. Wer seinen Schatten noch nie ausgelebt hat, weiß nicht, wie der aussieht. Unsere Gesellschaft ist zutiefst infantil. Sie muss wie ein Kleinkind erst zigmal die heiße Herdplatte antippen, um zu kapieren, dass diese heiß ist.
Nov 2, 2021 12 tweets 10 min read
Neues von Denise "Umgestaltung der Gesellschaft" Feldner @dfeldner1.

Die #4IR Lobbyistin berät das Innenministerium, nennt sich "Corona-Architektin" obwohl sie eigentlich Juristin ist und meint, am besten zu wissen, in welche Richtung sich unsere Gesellschaft entwickeln sollte. Frau Feldner besuchte kürzlich für unser aller Wohl auch das #WorldHealthSummit. Die Formulierung von #HealthSecurity als "soft underbelly of #democracy" ist zugegebenermaßen etwas eigenwillig: Als ob die Demokratie auf einem "weichen Unterbauch" überhaupt stabil stehen könnte.
Oct 23, 2021 24 tweets 11 min read
Erst jetzt, wo die Durchimpfungskampagnen der Regierungen wirklich jeden erreichen wollen, fällt auf, dass besonders schwarze und indigene Communities große Vorbehalte gegenüber der Impfung haben - aus guten historischen Gründen, die @BillyPrempeh in diesem Video beleuchtet: Für die deutsche Woke Lefty Twitter Bubble ist das in meinen Augen ein echtes ethisches Dilemma. Ihr müsst langsam Farbe bekennen - auf welcher Seite steht ihr?

Auf jener der schwarzen und indigenen Communities - oder des Großkapitals, das sie mit einer Impfpflicht bedroht?
Oct 8, 2021 4 tweets 3 min read
Die Rache des Jan Joseph #Liefers - eine klare Sabotage-Aktion gegen #allesaufdentisch. Mein Kollege @agent00mafia hatte schon nach #allesdichtmachen den Braten gerochen: Damals hatte Liefers direkt nach der Kampagne im Fernsehen Werbung für 3G gemacht. bit.ly/3ahhen5 Image Dazu ein sehr empfehlenswerter Stream von @agent00mafia. Liefers engagierte sich zwar vordergründig "gegen die Maßnahmen", warb dann aber hinterrücks für das "Tübinger Modell", das 3G Modell, das soziale Teilhabe nur gegen Test gewährleistet. bit.ly/3FsDitm
Sep 2, 2021 210 tweets 203 min read
1/210: Markus Kerber's Apollo 13

In March 2020, the German Ministry of the Interior @BMI_Bund issued a #strategypaper that weaponized fear in order to accomplish compliance with #COVID policies. The authors' emails were litigated under #FOIA request. My analysis. #MEGATHREAD ⬇️ Image 2/210: The @BMI_Bund emails have been released to the public as they were successfully sued by lawyer Niko Härting in a FOIA proceeding. They can be requested directly from @BMI_Bund/ @rki_de via @fragdenstaat. Download it here: bit.ly/3knoa6Y bit.ly/3Bd0rgj Image
Aug 30, 2021 7 tweets 4 min read
Italien. Ich kann nicht in Worte fassen, wie peinlich ich es seitens deutscher "Linker"&"Grüner" finde, von den massiven Protesten im Ausland gegen den #GreenPass nichts mitzubekommen, bzw. nichts mitbekommen zu wollen. Wie kann man sein Leben so im Vogel Strauß Modus verbringen? Die Szene spielt sich ab in #Milano, wo ehemalige Wähler der Cinque Stelle Partei mehr als eindeutig zum Ausdruck bringen, was sie von deren Support des #GreenPass und der neuen Hygiene Apartheid halten. Gut so! 💪 h/t t.me/bobbynetwork