Christian Endt Profile picture
Zahlen & Worte für @zeitonline. Weilt inzwischen meist unterm blauen Himmel.
intentionally left b_ank Profile picture W J Radermacher 🇪🇺 Profile picture 😷 Daniel Brockmann Profile picture mikkibee Profile picture 4 subscribed
May 25, 2023 5 tweets 1 min read
Warum mir die aktuellen Diskurse so zusetzen: Ganz viele Lösungen für die Klimakrise liegen fertig da. Sie funktionieren, sie rechnen sich. Wir müssten halt loslegen, dann könnten wir uns in ein paar Jahrzehnten ne ziemlich schicke, klimaneutrale Welt bauen. Natürlich gibt es 1000 Fragen und Probleme. Energiespeicher, CCS, Rohstoffe, Fachkräfte. Aber dahin kommen wir im Diskurs gar nicht. Stattdessen werden No-Brainer wie Wärmepumpen und Elektroautos kaputtgeschossen. Wider besseren Wissens, aus geschäftlichem und politischem Kalkül.
Apr 19, 2023 13 tweets 6 min read
Die AKWs sind weg, die Kohle auch bald. Und dann? Damit in Deutschland die Lichter anbleiben, brauchen wir zehntausende neue Windräder. Wir haben geguckt, wo die eigentlich alle hinsollen. Wichtigstes Ergebnis: Platz gibt es genug. Image In Deutschland drehen sich aktuell 28.500 Windräder mit einer Leistung von 58 Gigawatt (ohne Offshore). Bis 2040 soll die Leistung auf 160 Gigawatt ansteigen. Brauchen wir also fast dreimal so viele Windräder wie heute? Zum Glück nicht. Image
Feb 9, 2023 11 tweets 4 min read
Robert Habeck sagt, sein Kohlekompromiss mit @RWE spare 280 Millionen Tonnen CO2. Doch ob das stimmt, steht noch nicht fest. Denn dazu muss das @BMWK eine wichtige Formalität erledigen – und das hat es bislang versäumt. Recherche mit @PPinzler für @DIEZEIT. 🧵 Achtung, wird etwas kompliziert. In Europa gibt es einen Emissionshandel. An sich ein tolles System, das Anreize zum CO2 sparen schafft und dafür sorgt, dass die Emissionen jedes Jahr sinken. Aber den Kohleausstieg kann das System im ungünstigsten Fall unterlaufen.
Dec 8, 2022 7 tweets 3 min read
Kurzer Thread zur Lage bei der Gasversorgung.
TL;DR: Sieht weiterhin ziemlich gut aus. 🧵
@zeitonline Vergangene Woche war es in Deutschland ziemlich kalt. Trotzdem lag der Gasverbrauch der privaten Haushalte deutlich unter dem Niveau der Vorjahre. Image
Dec 8, 2022 4 tweets 3 min read
In Deutschland entstehen gerade elf (!) neue LNG-Terminals. Der Wegfall von russischem Gas ist damit krass überkompensiert. Vor allem die drei fest installierten Terminals werden zu keinem Zeitpunkt gebraucht, ihr Bau widerspricht den Klimazielen. Das geht aus einer neuen Studie von @niklashoehne et al @newclimateinst hervor, die @zeitonline vorab vorlag: zeit.de/wirtschaft/202…
Nov 26, 2022 8 tweets 3 min read
Die Gasspeicher sind randvoll, das Sparen klappt: Haben wir die Gaskrise schon abgewendet?
Wir @zeitonline haben verschiedene Szenarien gerechnet. In den meisten sieht es tatsächlich ganz gut aus – aber ein Risikofaktor bleibt. 🧵 Szenario 1⃣: Einsparungen weiterhin bei 20%, Import/Export auf Niveau von heute. Dann gehen wir mit einem Füllstand >50% aus dem Winter raus.
Nov 10, 2022 5 tweets 3 min read
🥇Neuer Sparrekord
Nach Schätzung von @zeitonline haben Haushalte und Gewerbe vergangene Woche temperaturbereinigt etwa 36% weniger Gas verbraucht als üblich. Gute Nachrichten kamen heute auch von @DWD_presse und @bnetza: Einer ersten Prognose zufolge wird der kommende Winter etwas wärmer als üblich. Das hilft beim Gassparen. bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Pre…
Oct 14, 2022 8 tweets 7 min read
Gute Nachrichten zum Wochenende: Wir haben die Daten zum Gasverbrauch um den Effekt der schwankenden Temperaturen bereinigt. Die Leute sparen gegenüber den Vorjahren kontinuierlich etwa 20-30 Prozent. @zeitonline
(Einordnung & Methodik folgen) So viel Gas spart Deutschland wirklich. Analyse @zeitonline (Z+) zeit.de/wirtschaft/202…
Sep 5, 2022 7 tweets 2 min read
Neu im @zeitonline Energiemonitor: Wir zeigen tägliche Daten zum Gasverbrauch. So sehen wir nahezu in Echtzeit, wie gut das Sparen gelingt (aktuell: ziemlich gut).
Kurzer Thread mit ein paar Details 🧵 Wir zeigen den Verbrauch von Großkunden (Industrie, Kraftwerke) und kleineren Kunden (Haushalte, Gewerbe) separat. Die derzeitigen Einsparungen gehen vor allem auf die Industrie zurück.
Mar 5, 2022 9 tweets 4 min read
Deutschland muss aufhören, Brennstoffe aus Russland zu kaufen. Wir haben uns Erdgas näher angesehen. Wichtige Erkenntnis: Die Unabhängigkeit kann nur als gemeinsam koordinierte Aktion der EU-Staaten gelingen.
Mit @Marlies_Uken zeit.de/wirtschaft/202… Wenn jedes Land nun selbst versucht, Gasreserven aufzubauen, treibt das die schon jetzt sehr hohen Preise weiter nach oben. Außerdem müssen Sanktionen einstimmig beschlossen werden – eine gemeinsame Strategie ist also eh notwendig.
Jan 22, 2022 12 tweets 4 min read
Die Gesundheitsminister:innenkonferenz hat beschlossen, den Zugang zu PCR-Tests deutlich einzuschränken. Wer eine rote Warnung oder einen positiven Schnelltest, aber keine Symptome, hat, soll keine PCR zur Bestätigung machen – sondern nur einen (weiteren) Schnelltest. Thread dazu Hintergrund: Das Testsystem in Deutschland gerät an seine Grenzen. Zuletzt 2 Mio PCR-Tests in einer Woche, davon 1/4 positiv. Der Bedarf nimmt wegen steigender Inzidenzen weiter zu. Die Labore riefen diese Woche deutlich nach Hilfe.
Jan 21, 2022 17 tweets 8 min read
Seit etwa drei Wochen läuft die #Omikron-Welle durch Deutschland. Lange sah es so aus, als würden die Krankenhäuser weitgehend verschont bleiben. Doch seit ein paar Tagen sehen wir steigende Klinikaufnahmen. Hier zum Beispiel in Bremen. Daher ein Thread 🧵 @zeitonline Deutschlandweit messen wir einen Höchststand an Infektionen. Unter Berücksichtigung der Dunkelziffer muss man davon ausgehen, dass derzeit mehr als 2% der Deutschen gleichzeitig infiziert sind. In jedem U-Bahn-Waggon, jedem Restaurant sitzt statistisch gesehen ein Infizierte:r.
Jan 14, 2022 13 tweets 7 min read
Die #Omikron-Welle ist da: Die Variante macht nun bundesweit die Mehrzahl der Neuinfektionen aus, die Inzidenz steigt. Was passiert in den Krankenhäusern? Ein 🧵 darüber, was wir aus den ersten Zahlen nach dem Weihnachtsdatenkoma lernen können. @zeitonline
zeit.de/wissen/2022-01… Laut @rki_de lag der Omikron-Anteil in Deutschland vorletzte Woche bei 40%, letzte Woche bei ~73% (vorläufig), die Variante ist also dominant. Doch regional gibt es große Unterschiede: Bremen hat ~96% Omikron, MeckPomm ~11%. Die Welle ist noch nicht überall richtig losgerollt.
Jan 13, 2022 11 tweets 5 min read
Erstmals seit der Nachkriegszeit sind 2021 innerhalb eines Jahres in Deutschland mehr als eine Million Menschen gestorben. Nobrainer, dass das an Corona liegt. Aber wer sich die Zahlen genau ansieht, findet ein paar spannende Details. 🧵 Zunächst mal entspricht es den Erwartungen, dass Jahr für Jahr mehr Menschen sterben. Denn die Bevölkerung altert, und alte Menschen haben halt ein höheres Sterberisiko. Die steigende Lebenserwartung wirkt dem zwar entgegen, kann den Effekt aber nicht ganz ausgleichen.
Jan 8, 2022 7 tweets 4 min read
In vielen Länder steigen die Inzidenzen durch #Omikron rasend schnell an. Die Krankenhausbelegung steigt langsamer, reißt aber trotzdem vielerorts die bisherigen Höchststände. Unser Überblick @zeitonline: zeit.de/wissen/2022-01… Beispiel Dänemark: Die Neuinfektionen sind unglaubliche sechsmal so hoch wie zum Höhepunkt im vergangenen Winter. Da hilf es nur bedingt, dass die Hospitalisierung langsamer wächst: Auch dort Höchststand errreicht. Immerhin sind die Intensivstationen bislang weniger belastet.
Dec 27, 2021 7 tweets 2 min read
Quit playing games with my heart, ⁦@DB_Bahn 🤨
Dec 17, 2021 17 tweets 7 min read
Wir müssen über diese Grafik reden. Nach Auswertung der verfügbaren Daten fürchten wir, dass #Omikron in Deutschland schon gegen Weihnachten dominant sein könnte. Dann würden die Fallzahlen bald sehr schnell ansteigen. Da kommt keine Welle, sondern eine Wand. 🧵 Das @rki_de gibt in seinem aktuellen Wochenbericht den Anteil von Omikron in Deutschland mit 0,56% an. Wo ist also das Problem? Dieser Wert bezieht sich auf die Woche bis 5. Dezember, schaut also etwa zwei Wochen zurück. rki.de/DE/Content/Inf…
Dec 10, 2021 15 tweets 6 min read
#Omikron verbreitet sich in Südafrika rasend schnell und hebelt den Immunschutz aus. Wir müssen davon ausgehen, dass es in Deutschland ähnlich laufen wird. Mit @JaSimmank habe ich für @zeitonline die verfügbaren Daten ausgewertet. 🧵
zeit.de/wissen/2021-12… In der Provinz Gauteng verdoppelten sich die Neuinfektionen über Wochen alle drei bis vier Tage. Zum Vergleich: Während der vierten Welle hatten wir in Deutschland nie Verdopplungszeiten von weniger als zwölf Tagen.
Dec 9, 2021 4 tweets 3 min read
Deutschland hat zu spät und zu zögerlich mit dem Boostern begonnen. Auch deshalb kam die vierte Welle mit solcher Wucht. Mindestens fünf Millionen Menschen haben noch keinen Booster bekommen, obwohl die Zweitimpfung mehr als 6 Monate her ist. zeit.de/wissen/2021-12… Inzwischen haben die Drittimpfungen aber Fahrt aufgenommen, die Boosterlücke schließt sich. Zumindest rechnerisch - denn wir wissen nicht genau, ob sich auch jene boostern lassen, bei denen es am nötigsten ist.
Nov 29, 2021 8 tweets 4 min read
Zarte Hoffnung: Endlich scheint sich die Infektionsdynamik spürbar abzuschwächen. Die @zeitonline Daten zeigen in weiten Teilen Deutschlands einen Rückgang der Wachstumsrate, bis hin zur Stagnation oder gar sinkenden Inzidenzen. 🧵 Hier eine Karte der Wachstumsraten. Rottöne bedeuten steigende Inzidenz, grau Stagnation, bei blau geht’s runter. Es ist ein gemischtes Bild.
Nov 28, 2021 4 tweets 3 min read
Mini-🧵: 3 Zitate aus dem 3er-Interview mit @CorneliaBetsch @DirkBrockmann @BrinkmannLab, das die Kolleginnen @ClaWuest und @corinnaschoeps für @zeitonline geführt haben zeit.de/gesundheit/202… „Die WHO sagt, Impfen ist ein Recht und eine Verantwortung. Da müssen wir längerfristig wieder hin in Deutschland. Jetzt brennt hier aber die Hütte, jetzt müssen wir aus der moralischen Pflicht wahrscheinlich erst mal eine juristische machen.“ @CorneliaBetsch