Moritz Krawinkel Profile picture
Lateinamerika | Redaktion | @nothilfe || #antifa
29 Feb 20
Der Wahnsinn! 2140 Menschen spenden 100.000€ an @polylux_network, um antirassistische & antifaschistische Projekte in Ostdeutschland zu unterstützen.

Die #Krawinkel-Familie möchte allen Spendenden & Beteiligten danke sagen, vor allem @neumann_aktuell & @TiD00r.
Aber die Freude ist kein Trost. Während wir sammelten, tötete ein Rassist in #Hanau zehn Menschen.

Wir trauern um Fatih Saraçoğlu, Ferhat Ünver, Hamza Kurtović, Kalojan Welkow, Mercedes Kierpacz, Said Nesar Hashemi, Sedat Gürbüz, Gökhan Gültekin, Vili Viorel Pâun und Frau R.
Die #antifa-Spende ermunterte viele Menschen mitzumachen. Hoffentlich motiviert sie auch langfristig zur Auseinandersetzung mit #Rassismus, #Antisemitismus und #Sexismus und zur konsequenten Ausgrenzung von Rassisten & Faschistinnen. Jeden Tag. Überall.
Read 7 tweets
11 Nov 19
In #Bolivien ist Evo #Morales nach fast vierzehn Jahren als Präsident zurückgetreten. Wenige Stunden zuvor hatte er eine Wiederholung der umstrittenen Wahlen von vor drei Wochen angekündigt. 1/8
In einem vorläufigen Bericht zweifelt die OAS am Ergebnis der Wahl, bei der #Morales im ersten Durchgang gerade die nötigen zehn Prozent Differenz zu seinem Herausforderer Carlos Mesa erreichte, um nicht in eine Stichwahl gehen zu müssen. 2/8
Die Opposition hatte mit tagelangen Protesten auf das Ergebnis reagiert, dabei wurden auch Regierungsvertreter* angegriffen. Zuletzt hatte das Militär erklärt, nicht gegen die Bevölkerung vorzugehen, in einigen Städten liefen Polizeieinheiten zu den Demonstrierenden über. 3/8
Read 8 tweets