Hier das Rezept, für 5 gr. oder 9 mittelgr. Stk:
235 g Wasser, ½ Würfel Hefe (20 g), 3 TL Salz, ½ TL Zucker
400 g Weizenmehl Type 405, 100 g Dinkelmehl Type 630, 1 TL Backmalz (Agavendicksaft geht auch), 40 g Schweineschmalz, 2TL Natron. 2/
Alles außer das Natron zu einem Teig kneten (ca 7 Minuten). Das Natron in einer Schale mit 50ml kochendem Wasser auflösen. Backrohr auf 220 Grad vorheizen. Teig zu einem ca 40cm Strang rollen und in gleich gr. Stücke schneiden. Diese zugedeckt 10 Minuten ruhen lassen. 3/
Teiglinge zu ca 50cm langen Würsten ausrollen, zu den Enden hin dünner werden. Brezen formen. Diese dann mit der Lauge beidseit bestreichen. Mit grobem Salz und/oder Pfeffer bestreuen. Auf der Oberseite der dickeren, oberen Brücke mit nassem Messer ca. 5cm einschneiden. 4/
Bei 220 Grad ca. 16-18 Minuten im Backrohr backen. Fertig.

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with Dr. med. Eva Maria Strobl

Dr. med. Eva Maria Strobl Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

More from @lipsandskin

1 May
Das hier ist die berühmte #COVID19-Kinderstudie aus NL", über die man dieser Tage überall liest. Punchline: Infizierte Kinder haben niemand angesteckt, infizierte Erwachsene aber schon. Hierunter in %. 2/
Und jetzt gucken wir uns mal die Datentabelle zu diesem Chart an: 3/
Und da fragt man sich dann natürlich, was sich auf dieser Basis aussagen lässt. In den Kinder-Altersgruppen sind die Zahlen so niedrig, dass es gewagt erscheint, überhaupt von "Prozent" (im Sinne von "von Hundert") zu sprechen. 4/
Read 5 tweets
18 Mar
Man muss zur Verteidigung des @RKI mal sagen, dass sie zumindest ab Mitte Februar #COVID19 auf eine "schwere Grippewelle" taxierten. Alle dachten damals, das sei eine "Verharmlosung". Aber dann muss man sich halt mal die Zahlen raussuchen um zu sehen, was das konkret heißt. 2/
In 2017/18 waren die Zahlen so:
- 9Mio Arztbesuche wg Grippe
- 5Mio Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen
- 45 Tsd Hospitalisierungen
- 25 Tsd Todesfälle (davon 1670 mit Labornachweis)
Man hätte daraus bereits erahnen können, was da für eine Lawine auf das Gesundheitssystem zurollt, selbst wenn sich #COVID19 tatsächlich "nur" als schwere Grippewelle entwickeln würde.
Read 5 tweets
4 Mar
Nochmal zur Handdesinfektion, weil meine DMs mit Fragen überquellen: Hier aus der Empfehlung der Komm. zur Krankenhaushygiene beim RKI. #COVID_19 ist eine VIRUS Infektion, daher der Griff zu Ethanol (letzter Absatz). Und daher mein Tip: Im Notfall Brennspiritus, weil 94% Ethanol.
ABER: #SARSCoV2 ist ein "behüllter Virus". Und damit nicht besonders widerstandsfähig gegen Alkohol. Laut RKI reichen deshalb auch "begrenzt viruzide" Desinfektionsmittel.
WICHTIG ist vor allem die RICHTIGE und ausreichend LANGE Desinfektion. In der Regel sind das 30 Sekunden, nach folgender Vorgehensweise (EN 1500):
cf-erwachsenenzentrum.ch/assets/uploads…
Read 4 tweets

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!