Martin Braml Profile picture
Economist, formerly @ifo_Institut @Stanford @LMU_Muenchen @BarcelonaGSE, personal views only, retweet & likes ≠ endorsement
Jan 7 6 tweets 4 min read
*** Inflation ***
Öffentlich diskutiert wird die Preisentwicklung als Veränderungsrate ggü. dem Vorjahr. Die Inflation ist also eine nach der Zeit abgeleitete Größe des Preisindex. Ein Blick auf den Preisindex selbst ist allerdings auch interessant (Destatis-Zahlen):

1/ Über die vergangenen fünf Jahre liegt die Preisentwicklung am aktuellen Rand exakt auf einem 2%-Steigerungspfad. Betriebe die EZB Price Level Targeting und nicht Inflation Targeting, wäre sie voll on Track.

2/
May 7, 2021 21 tweets 10 min read
Worum geht es beim sog. #TRIPS #Waiver (#Patentfreigabe für #COVID19 #Impfstoffe) geht?

Ein kleiner Thread zur Einordnung. 1. Geistiges Eigentum kann in Form von Patenten geschützt werden. Dies geschieht zur Innovationsförderung, weil es den erfolgreich innovierenden Unternehmen ein zeitlich begrenztes Monopol garantiert. Im Welthandelsrecht ist das im #TRIPS-Abkommen festgelegt. 1/
Nov 24, 2020 11 tweets 7 min read
Mein Take on #RCEP:

1. (& am wichtigsten): 🇨🇳 hat gezeigt, dass es in einem plurilateralen Abkommen anschlussfähig ist.

2. 🇮🇳 hat das Gegenteil bewiesen, was Indien zurückwirft und man #Modhi vorwerfen muss.

3. Der Abtritt #Abe|s machte wohl auch möglich, dass sich 🇰🇷 und 1/ 🇯🇵 wieder an einem Tisch setzen können.

4. Ungeachtet politischer Spannungen vertiefen 🇦🇺 und 🇳🇿 ihre Wirtschaftsbeziehungen mit 🇨🇳

5. Das Abkommen ist zwar nicht so tiefgreifend wie aktuelle Abkommen von @Trade_EU (#CETA), ist aber darauf angelegt, weiterentwickelt zu /2
Nov 22, 2020 9 tweets 5 min read
*** Quarantäne für Schulklassen ***

Ein Gedanke zu dem Thema, weil ich Lehrer in der engeren Familie und einen Neffen habe, der momentan in Quarantäne ist.

Ist ein Schüler einer Klasse positiv getestet, geht die ganze Klasse für 14 Tage in #Quarantäne, sog. Freitesten ist 1/ nicht vorgesehen. Das bedeutet für die Kinder und Eltern eine erhebliche Belastung, nicht zuletzt leider das schulische Fortkommen darunter (siehe dazu Beiträge von @Woessmann).

Gibt es intelligentere Methoden, die Quarantäne zu verkürzen *ohne* ein großes gesundheitliches /2
Nov 22, 2020 6 tweets 3 min read
Sehr berechtigte Frage. Dass ein #ÖR eine Daseinsberechtigung hat, steht für mich außer Frage. Art & Umfang ist diskussionswürdig. Wozu brauchen wir einen ÖR?

Als unabhängiges Korrektiv ggü. der Politik und Plattform der Demokratie (Talkshows)✅

Um Auslandskorrespondenten in wichtigen Hauptstädten zu finanzieren✅

Um kostenlose Bildungsangebote zu machen (Phoenix, ARTE, 3sat)✅