Matthias Quent Profile picture
Soziologe, Direktor @IDZ_Jena, Autor @piperverlag *** Aktuelles Buch: 'Deutschland rechts außen. Wie die Rechten nach der Macht greifen und wie wir sie stoppen'
Uwe Tatjes Profile picture Stefan Hertrampf Profile picture 2 added to My Authors
20 Jun
Trumps radikale Rechte mobilisiert gegen "#antifa". Es geht dabei nicht um die Realität, sondern um eine Projektion in der Tradition des Antikommunismus in einer radikalen und pathischen Form, die besonders gefährlich ist. Selbst die Vereinten Nationen seien #Antifa.
Das alles ist reine Propganda, die an der Realität scheitert, aber genau dieser Widerspruch macht diese Ideologie unbelehrbar von der Wirklichkeit und daher so gefährlich. Adorno brachte die Gefahr der pathischen Ideologie auf den Punkt:
"Dieses Moment des Angedrehten, sich selbst nicht ganz Glaubenden, hat er [pathischer Nationalismus] übrigens schon in der Hitlerzeit gehabt. Und dieses Schwanken, diese Ambivalenz, zwischem dem überdrehten Nationalismus und dem Zweifel daran, der dann wieder es notwendig macht,
Read 9 tweets
12 Mar
Der #Verfassungsschutz stuft den "#Flügel" als rechtsextrem ein. Den meister Wähler*innen der #AfD ist das egal. Als "Frühwarnsystem" für demokratiefeindliche Bestrebungen eignet sich der Nachrichtendienst dennoch nicht. #Thread
Der Flügel ist rechtsextrem - der inhaltliche Nachrichtenwert ist null. Aber warum ist das behördliche Siegel für viele so wichtig, warum ist es problematisch und was sind Alternativen?
Spätestens seit 2015 radikalisiert sich die #AfD massiv. Leute wie #Höcke waren seit 2013 "Gründungsväter" der Partei. Viele Beobachter*innen haben den Rechtsextremismus in der #AfD früh erkannt; z.B. in diesem Gutachten von Januar 2016: denkbunt-thueringen.de/wp-content/upl…
Read 25 tweets
9 Mar
Zwischen Hysterie und Verharmlosung herrscht gerade viel Orientierungsunsicherheit. Ob die Gefahr des #coronavirus oder Überreaktionen aus Angst davor ausschlaggebend sind sei dahingestellt. Gesellschaftspolitisch ist die Situation besorgniserregend. #thread
Die Folgen für die Wirtschaft und die Finanzmärkte sind einschneidend. In linken Blasen interessiert man sich recht wenig für die #Börse, aber die aktuelle Gleichzeitigkeit von Krisen bieten vor allem der radikalen und populistischen Rechten Munition.
Soziale und wirtschaftliche Probleme werden von rechts stets ethnifiziert. Angesichts großer Verunsicherung, der Stärke der Rechtsradikalen und der schwierigen europäischen Situation und globalen wirtschaftlichen Entwicklung kann das rassistische Scapegoating verfangen.
Read 15 tweets
22 Feb
#Thread Bekannte Rituale politischer Forderung nach #Hanau haben eingesetzt: Überwachung und Kontrolle. Das verkennt die gesamtgesellschaftliche Dimension von #Rassismus & #Rechtsextremismus. Angesichts von #rechtenTerror und #Dammbruch braucht es grundsätzlichere Ansätze. zB:
1) Antirassismus und Demokratieförderung werden Staatsauftrag. Der Begriff "Rasse" muss endlich aus dem Grundgesetz gestrichen werden. #hanau
2) Die Demokratieförderung auf kommunaler Ebene, auf Länder- und Bundesebene muss durch ein Demokratiefördergesetz sichergestellt und ausgebaut werden; wie viel Budget dafür notwendig ist, sollen Experten berechnen.
Read 18 tweets