KiPPPunkt Human for ✪NE W✪RLD REBELL in ACTI✪N 🖤❤ Profile picture
Suche 🛖 Zimmer o.ä., die 🪘 Bonny und mich aufnehmen #KLIMAREVOLUTION der Retweet Rebels #RRR #SystemChange #PeopleNotProfit #ANTIFA was sonst
May 6 5 tweets 1 min read
Und genau das waren nach einem halben Jahr heute die ersten Gespräche
Warum müssen wir ins Büro und bleiben nicht im Homeoffice
Viele haben auch lange Anfahrtswege und verstehen es auch immer weniger, dass man bei den ganzen Krisen nicht das tut, was man effektiv tun könnte > Am Anfang der Pandemie wurde ich noch von den selben Kollegen belächelt und nicht Ernst genommen
Und da sprach ich nur von den wirtschaftlichen Verwerfungen, die durch Pandemie, Ressourcenknappheit und Lieferengpässe auf uns zu kommen
Da war der Ukraine Krieg noch weit weg
>
May 6 7 tweets 2 min read
Wir haben es - verkackt - versemmelt - versaut - versäumt, die richtigen Schritte für die Zukunft zu tun
Wir sind sowas von - gefickt - im Arsch - dem Untergang Preis gegeben
Und was machen wir grade - weiter so
Wir erkennen, dass die Weltweiten Systeme nicht gerecht 1/6FFF sind, immer mehr an ihre Grenzen stoßen und teilweise schon darüber hinaus und am kollabieren sind
Wir erkennen, dass wir massiv etwas ändern müssten, um noch halbwegs eine Chance für unsere Kinder zu haben
Wir wissen das alles
Und trotzdem lassen wir uns von einer 2/6FFF
May 6 8 tweets 2 min read
Moin moin liebe Zwitscherbande
Heute zum 1x nach dem Kompl. Homeoffice wieder mal 1 Tag im Büro 😩 Jetzt sitze ich wieder jedesmal zusätzlich 2 Stunden in der Bahn
Euch allen einen schönen Freitag
🍀☕😉🍀 Sitze im Büro, versuche meinen Job machen und komme doch immer wieder permanent an meine Grenzen
Ich bekomme den Ukraine Krieg der Russen nicht aus dem Kopf
Auch die vielen falschen Gegebenheiten in Wirtschaft und Politik, bekomme ich nicht sortiert >
Feb 6 10 tweets 2 min read
Mit meinem letzgeborenen Sohn 2017 ging mein größter Gewissenkampf los
Ich wollte meine damalige Partnerin nicht verlieren, die ich dann doch verlor, weil es an verschiedenen Stellen nicht mehr passte.
Aber seit 2017 im speziellen frage ich mich, in welche Welt habe ich dieses > Und meine anderen schon älteren Kinder gebracht
Meinem ältesten (fast 18) muss ich immer wieder Fragen beantworten, die mich selbst immer wieder an den Rand der Verzweiflung bringen.
Ich versuche immer wieder optimistisch zu klingen und positive Beispiele auf zu zählen, obwohl >
Feb 6 6 tweets 1 min read
SPALTUNG
Die Abspaltung vieler kleiner Gruppen trägt am meisten dazu bei, dass man immer mehr den gemeinsamen Kurs bei den wirklich großen Herausforderungen unsere Zeit verloren hat
Wir müssen wieder näher zusammen rücken
Menschlicher werden Ich kann es auch nicht mehr hören, wie von allen Seiten immer wieder behauptet wird, wir müssten den Gürtel enger schnallen, die Inflation aushalten, immer mehr Existenz Ängste aushalten, Schulden ertragen - während die Superreichen sich aus allen Verantwortungen stehlen
Feb 4 10 tweets 2 min read
An so vielen Stellen kollabieren die Systeme
Die einen offensichtlich sichbar, die anderen eher im Verborgenen
Aber sie kollabieren oder sind auf dem Weg dorthin
Und die meisten sind nach wie vor am meisten mit sich selbst beschäftigt
Was glaubt ihr, was die nächste Steigerung > Steigerung des Irrsinns ist - Krieg ja bestimmt auch hier und dort
Aber haben wir überhaupt nichts und nie aus der Geschichte gelernt?
Die Pandemie ist zweifelsohne Schlimm
Aber ich habe den Eindruck, dass es grade dazu führt, dass Minderheiten gegeneinande aufgewickelt werden >
Feb 4 8 tweets 2 min read
Wann wird es im Bewusstsein aller ankommen, dass die meisten Probleme unserer ZEIT von wenigen SuperMilliardären der WELT verursacht und auch bekämpft werden könnten
Wann wird die Masse verstehen, dass wir unser eigenes Leben an diese verkaufen, indem viele ungehemmt konsumieren Wann werden viele begreifen, dass das Auto nicht für unbegrenzte Freiheit steht, sondern grade am meisten dafür steht, uns eine Freiheit vor zu gauckeln, die Umwelttechnisch eigentlich mit für die Katastrophen unserer Zeit stehen - für Umweltverschmutzung - für
Feb 4 5 tweets 1 min read
OK, ich selbst zähle mich zu den krativ begabten Menschen - zumindest war es in meiner Kind- und Jugendzeit stark ausgeprägt
Ich war der klassische Träumer, der an eine Gute Welt glaubte - an eine Welt glaubte, in der jede:r das werden kann, was er will
Ich wollte Maler werden > Wäre ich mit meiner Mutter alleine augewachsen, wäre die Chance größer gewesen
Aber da war ein Vater, der meine Träume früh zerstörte - mich eher behinderte und dann waren es die Lebensumstände, die mich hinderten und heute ist es das System, was mich hindert - glaube ich >
Jan 13 5 tweets 2 min read
Solange wir nicht anfangen, Arbeit und unsere gesamte Lebensweise Neu zu denken und zu definieren, sollten wir auch nicht über Klimaschutz und Lebenswerte Zukunft reden
#Klimakrise ist jetzt und die #Klimakatastrophe klopft an
#KLIMAREVOLUTION Ich gehöre wahrscheinlich noch einer absoluten Minderheit an, die radikale Transformationsschritte für die Zukunft fordert und habe auch echt keine Vorstellung, wie wir das in den wenigen Jahren, die wir noch zur Verfügung haben, umsetzen sollen. Aber je weniger wir an diesen ->
Jan 12 4 tweets 1 min read
Wir sind grade dabei, eine Gruppe zu organisieren, die sich von Alten Denkstrukturen befreien will und an einer echten gehbaren Zukunft arbeitet
Das heißt, wir glauben an eine wissenschaftliche Faktenbasis, die den Klimawandel und seine einhergehenden Folgen anerkennt
1/RRR Wir sind uns sicher, dass nur ein massiver Umbau von Wirtschaft, aber auch von Alten Strukturen dazu führt, dass wir eine Überlebens-Chance in der Zukunft haben
Du auch?
Noch ist unser Gruppe eher klein, aber doch schon recht aktiv hier auf Twitter und auf Discord
Auch Du
2/RRR
Nov 14, 2021 18 tweets 3 min read
Bestimmt wird mich diese Thread einige Follower kosten 🧐
Aber ich werde ihnen keine Träne nach weinen. Ich werde mir nur sagen:
Zum Glück bin ich diesen Unmenschlichen Haufen los
Es geht um Flüchtlinge und das Verhalten vieler, auch in meiner Bubble 🤔
Und wenn ich sauer 1/n Bin und mich aufregen, dann kann mir auch mal der eine oder andere Satz durch rutschen, der sich erst einmal böse anhört, aber bei genauerer Betrachtung ein Spiegel unserer Wohlstands Gesellschaft ist.
Wie viele haben noch vor der #btw21 getönt, es müsse sich was ändern? 2/n
Nov 13, 2021 9 tweets 2 min read
Ich denke auch, viele Probleme, die ich habe, werden von einem System erzeugt, was uns alle in Geiselhaft genommen hat und uns von den echten Problemen in der Welt ablenkt.
Das Kapitalistische immer weiter so, stößt mehr und mehr an seine Grenzen 1/n Immer mehr Menschen sind täglich mit Papierkram und anderen Dingen beschäftigt, um das eigene Überleben zu sichern. Viele haben Probleme, die durch Pandemie, Arbeitslosigkeit, Geldsorgen etc. immer mehr beschleunigt werden, sodass sie auch immer mehr aus dem Auge verlieren, 2/n
Jul 17, 2021 12 tweets 3 min read
Im Angesicht der zunehmenden Wetterextremen weltweit finde ich es Verantwortungslos, irgendwelche Ziele bis zu irgendeinem Jahr zu definieren.
Es zeigt lediglich, dass die Verantwortlichen sich der gesamten Tragweite immer noch nicht bewusst sind. 1/n
#KlimakriseISTjetzt Die meisten Parteien haben in den letzten Jahrzehnten großzügige Spenden aus der Wirtschaft und der Reichen Aktionäre erhalten, um genau für selbige zu agieren, um deren Reichtum zu mehren.
Es war egal, was sie im Sinne des Konsums an Zerstörung anrichten, solange die Kasse 2/n
Jul 15, 2021 10 tweets 3 min read
Früher lief der Jetstream in relativ gleichmäßigen Wellen um die nördliche Hemisphäre und trennte den kalten Norden von den wärmeren südlich davon gelegenen Regionen
Heute ist er nicht wieder zu erkennen
Eine Folge der Klimaerwärmung
#KlimakriseISTjetzt > wetter.com/videos/wetter-… Hat definitiv auch was damit zu tun, dass der Nordpol von Jahr zu Jahr weniger Eis hat und es insgesamt im Norden zu warm ist.
Die natürlichen Klimagrenzen verschwinden.
Und genauso werden die Auswirkungen auf die Weltweiten Meeresströmungen sein. >
weather.com/de-DE/wissen/k…
Feb 29, 2020 10 tweets 47 min read
#FFPPPFOLLOWERLIST
Hallo ALLE Neuen Follower und alte ReFollower!
Habe seit einigen Tagen keine Friends Liste mehr gemacht! Keine Zeit! Aber jetzt! Und meine erste Intention lautet:
Bildet Banden und vertragt euch! Jede Religion ist willkommen, solange sie mich nicht bekehrt! 1/f Habt Spaß mit allen die ihr Trefft! Diskutiert fleißig aber nie zu heftig! Macht Partys und nie zuviel saufen! In einer der besten Lines der Welt! Ich liebe euch alle! ✌️ & ❤️ Euer PPP Michael R.
@AZ_Beobachter
@AnitavonHertel
@AndreasBlohm
@AnneserF
@aus_frankfurt
2/f