Discover and read the best of Twitter Threads about #Klimakatastrophe

Most recents (24)

Was gern übersehen wird: In #Luetzerath fällt nicht nur die 1,5-Grad-Grenze des völkerrechtlich verbindlichen #ParisAgreement, sondern auch das #Grundgesetz. Enteignungen dürfen nur unter engen Voraussetzungen vorgenommen werden, die in Lützerath nicht mehr gegeben sind.

1/
Die #Garzweiler-#Braunkohle ist nicht unverzichtbar zur Verwirklichung eines Gemeinwohlziels von hoher Bedeutung (sichere Stromversorgung), vor allem nicht perspektivisch in den kommenden Jahren. Im Gegenteil. Nach dem #ParisAgreement ist das sogar völkerrechtlich verboten.

2/
#RWE und #NRW haben schon 2018 das Eilverfahren um den #HambacherForst verloren, weil beide schon damals nicht darlegen konnten, dass die #Braunkohle für überwiegende Gemeinwohlinteressen erforderlich sei. Betriebliche Gründe von RWE sind jedenfalls kein Grund.

3/
Read 6 tweets
Machen wir uns nichts vor: Ab 18:00 Uhr ist das Pariser Abkommen erledigt. Wir werden die #Klimakatastrophe nicht entschieden angehen und können anfangen, uns auf eine Welt vorzubereiten, die 3 oder 4 oder noch mehr Grad erwärmt ist. #btw21 #wahl2021 Thread (1/21)
Ja, es war noch mal ein wirklich beeindruckendes Aufbäumen von #FFF, aber die sehr überschaubare Berichterstattung hat auch gezeigt: Das Thema ist (medial) durch. Kaum etwas in den Zeitungen, kaum was im TV. Dazu noch die geradezu groteske Darstellung in der Tagesschau. (2/21)
Ohne entsprechende Berichterstattung ist es egal, ob 10.000 oder 600.000 auf die Straße gehen. Dann ist es ein „sich vor Ort auf die Schulter klopfen“. Mehr nicht. Keine Resonanz. Keine Debatte. (3/21)
Read 22 tweets
Beschluss der 7. Vollversammlung der Bundes-ESG (Verband der Evangelischen Studierendengemeinden in Deutschland), 17.09.2021.

Appell zur #Klimawahl 2021

(Thread) 1/10
Angesichts der #Klimakatastrophe sind wir alle gefordert, aktiv zu werden und sowohl auf persönlicher als auch politischer Ebene für #Klimagerechtigkeit einzustehen.
2/10
Wir unterstützen die bundesweiten #Klimaproteste am 24. September 2021.
Wir als Bundes-ESG stehen dabei an der Seite von @FridayForFuture.

Die anstehende #btw21 ist richtungsweisend: Sie stellt die letzte Möglichkeit dar, eine effektive #Klimapolitik umzusetzen.
3/10
Read 10 tweets
--- Für die, die es noch nicht wissen ---
In Bayern hat CSU den Ausbau der Windenergie faktisch verboten durch eine sehr restriktive Abstandsregelung. In 2020 nur 8 neue WEA in ganz Bayern.
Schuld: #Soeder. Wählt ihn nicht.

In NRW hat #Laschet auch eine Abstandsregelung ....
... Also ist auch in NRW vorprogrammiert, dass die Energiewende scheitert.

Schuld: #Laschet. Wählt ihn nicht.

D.h.: Wenn Euch die Zukunft und Klimaschutz egal ist, könnt Ihr diese Politiker wählen. Aber dann kommt die #Klimakatastrophe und Ihr müsste Euren Enkeln erklären...
Warum ihr bei der BTW 21 so gewählt habt.

Und Ihr wisst, welche Parteien 16 Jahre lang regiert haben. Die haben uns ganz schön reingeritten. Also nicht wählen.

Wählt und insistiert auf #Klimaschutz.
#Energiewende wählen.
Read 3 tweets
Thread: 👇
1. Das Versagen der #ÖffentlichRechtlichen bei der #Klima-Berichterstattung ist bedenklich. Natürlich wollen wir all die tollen Magazinbeiträge und Reportagen nicht kleinreden. Doch dazwischen gibt es leider auch Ausfälle wie diese:
2. Die Behauptung, neue deutsche #Kohlekraftwerke seien ein signifikanter Beitrag zum #Klimaschutz, scheint eine Herzensangelegenheit des @ZDF-#Umwelt“experten“ Volker #Angres.
3. Natürlich haben sich nicht wenige Zuschauer beim #ZDFfernsehrat über diese absurde Behauptung beschwert. Und wie reagiert Intendant #Bellut? Er wiederholt einfach dieselbe Lüge, wie bei @HolzheuStefan zu sehen:
Read 8 tweets
Wie sieht das #Klimalabel bei verschiedenen Koalitionen aus? Hier eine aktuelle Prognose und die möglichen Koalitionen. 1/4 Image
Variante I: Stillstand inkl. #Klimakatastrophe bei einer durchschnittlichen Erderhitzung von 4 Grad. 2/4 ImageImageImage
Variante II: Aufbruch mit einer noch zu korrigierenden Ambitionslücke. 3/4 ImageImageImage
Read 4 tweets
Schauen, teilen und an Freund:innen und Bekannte schicken.

@rezomusik hat Part 2 seiner Zerstörungsreihe zur Bundestagswahl veröffentlicht.

Diesmal geht es um die #Klimakatastrophe und #Klimaschutz. Wie immer absolut genial gemacht. /TN #Rezo

@rezomusik Diese Detailversessenheit, diese Tiefe und der Quellennachweis fasziniert mich immer wieder und ist auch auf eine gewisse Art und Weise einschüchternd.

Ganz großes Kino. Danke Rezo! /TN
@rezomusik Noch 2 kleine Anmerkungen:

1. Rezo nennt im Video den Konservativen Aufbruch Bayern WerteUnion Bayern. Die sind vor kurzem ausgetreten.

2. Bashing #SPD-BT ist richtig. Bei NRW fehlt allerdings, dass #RotGrün den Windkraftausbau massiv voran getrieben haben. /TN
Read 4 tweets
-ICH HALTE ES NICHT MEHR AUS-

Forschung und Klimakrise🧵
1/19 Seit Jahrzehnten erforschen wir das Klimasystem und versuchen es zu verstehen. Wir wissen um die Ursachen und Gefahren der #Klimakrise. Wir liefern die Erkenntnis, die Politik soll sie umsetzen.
2 Doch haben all die Paper, Expeditionen und Konferenzen jemals CO₂ aus der Atmosphäre entfernt? Nein! Fachliteratur verstaubt in Archiven, die Politik kümmert sich einen Scheiß um Klima und #IPCC Berichte und Wissenschaftlys finden sich mit der Rolle der ewigen Mahner ab.
3 Derweil brennt, überflutet, versauert, vertrocknet die Welt. Dank der Forschung wissen wir wie schlimm es vermutlich werden wird, aber wenn es um Lösungen geht, zucken Wissenschaftlys mit den Schultern und degradieren sich mit einem „Was kann ich schon tun?“ zu Zuschauys.
Read 20 tweets
#LobauAutobahn & #StadtAutobahnAspern: ein 3Mrd. Steuergrab, das Ungleichheiten verschärft, statt Mobilitätsprobleme zu lösen.

Zentrale Gründe dafür, warum diese Autobahnen antisoziale Projekte sind & mit gerechter Verkehrspolitik nichts zu tun haben.

Ein Thread 🪢
1) Haushalte mit niedrigem Einkommen können sich Privatauto oft nicht leisten. Dessen Nutzung ist 20x teurer als @wienerlinien-Jahreskarte. Wer Autobahnbau priorisiert, droht Mobilitätsbedürfnisse von Menschen mit weniger Einkommen zu vernachlässigen.

2) Wegen Wohnlage sind Haushalte mit niedrigem Einkommen überproportional von Gesundheitsbelastungen durch Autos wie Lärm & Luftverschmutzung betroffen.
Statt Ortschaften gegeneinander auszuspielen, sollte Verkehrsbelastung für alle reduziert werden!

Read 9 tweets
Es gibt viele Gründe, @Die_Gruenen blöd zu finden, von Quark in der Landespolitik bis zu den grässlichen Plakaten, aber: Die Grünen haben als einzige *seit Jahrzehnten* die menschgemachte Klimakrise und Maßnahmen dagegen auf dem Zettel! Dafür hat man sie verhöhnt und ausgelacht!
Was @dieLinke im Programm stehen hat ist nett, solange aber die "Rettet den Tagebau in der Lausitz"- und "die Arbeiterklasse hat ein Grundrecht auf PKW"-Fraktionen lauter sind als die Windkraft- und Solarfreunde, die als Lifestyle-Linke diffamiert werden, glaube ich daran nicht.
Von der Eike-#FDP, der VW-, und IGBCE-#SPD und der Flugtaxi-#CxU (die von 72 Jahren BRD 52 an der Regierung war und in dieser Zeit genau nichts gegen steigenen CO2-Output unternommen hat), brauchen wir gar nicht zu reden. Alles mit "Klima" aus diesen Parteien ist Opportunismus.
Read 6 tweets
#WereFucked
Ich hoffe so sehr, dass wir die #Klimakatastrophe noch verhindern können.
Dafür brauchen wir aber alle Menschen auf der Straße!
Kommt zum @augustriseup #AugustRiseUp
ℹ️ AugustRiseUp.de Image
Image
Image
Read 5 tweets
Bergtour zu meiner Patentochter Stefi, die auf der Martin Busch Hütte (2.500 m) in Vent, Tirol das Service schupft. Weitere Eindrücke folgen.
Martin Busch Hütte (vormals Samoahütte) auf 2.501 m und Similaunhütte (3.019 m), da wird die Luft schon dünner. Unvergleichbarer Ötztaler Dialekt, seit 2010 immaterielles UNESCO Kulturerbe.
Alte und neue Schäferhütte. Schäfer = 23 Jahre jung und Hüter über 1.700 Schafe. Seine 2 Hütehunde befolgen Befehle, einer in deutscher, einer in englischer Sprache. So kann er gezielt mit ihnen arbeiten, ohne dass beide in die gleiche Richtung rennen.
Read 17 tweets
Der Klimawandel führt zu mehr Katastrophen: Hochwasser, Hitze/Dürrre, Waldbränden & Stürmen. Wir MÜSSEN jetzt ernst machen mit wirkungsvollerem Klimaschutz, Klimaanpassungsmaßnahmen in Dörfern & Städten und wir müssen den #Katastrophenschutz anders aufstellen. Dazu ein Thread:
Aufgabe des Staates ist es Menschen vor Gefahr zu schützen. Der Klimawandel führt zu extremen neuen/häufigeren Gefahren. Wenn aber selbst konsequentester Klimaschutz erst langfristig wirkt, wenn Klimaanpassungsmaßnahmen dauern, dann braucht es JETZT besseren #Bevölkerungsschutz
@ABaerbock & @IreneMihalic haben heute für @Die_Gruenen vorgestellt, was zur Verbesserung des #Bevölkerungsschutz und #Katastrophenschutz nun unbedingt getan werden muss:
Read 13 tweets
Während die @tagesschau 1995 bereits von einer #Klimakatastrophe sprach, wird der Begriff heute oft als "hysterisch" oder überzogen dargestellt.
Ich halte es für wichtig, dass man sich überlegt, welcher Begriff genutzt wird. Klimawandel sagt etwas anderes aus als Klimanotstand oder Klimakatastrophe. Begriffe spielen eine Rolle dabei, wie wir Informationen verarbeiten.
Bereits 2019 hat sich @guardian bspw. dafür entschieden, nicht von Klimawandel sondern von Klimanotfall oder Klimakrise zu schreiben. Sie sprechen auch nicht von Klimaskeptiker:innen, sonden von Klimaleugner:innen.
theguardian.com/environment/20…
Read 8 tweets
Mein Statement der @AG_KRITIS zu #CellBroadcast bei @ZDFheute:

"Unwetter-Warnungen sollte es künftig auch als Cell Broadcast Meldung geben, eine Art Warn-SMS, das fordert der IT-Experte Manuel Atug gegenüber ZDFheute:" /1
zdf.de/nachrichten/di…
"Es ist möglich und es ist mehr als sinnvoll - denn ich möchte leben.
@HonkHase, @AG_KRITIS" /2
"Beim so genannten #CellBroadcasting wird eine Nachricht an alle Handy-Nutzer geschickt, die sich zu dem Zeitpunkt in einer bestimmten Funkzelle aufhalten." /3
Read 8 tweets
1/5

#BreakingNews
#MustWatch

#Climate #Hoax
#Klimakatastrophe
#klimaatverandering
#Klimaschutz
#klimaatcrisis
#Klimaat

Wetenschappers spreken uit dat de mens GEEN invloed heeft op het klimaat
2/5

#BreakingNews
#MustWatch

#Climate #Hoax
#Klimakatastrophe
#klimaatverandering
#Klimaschutz
#klimaatcrisis
#Klimaat

Wetenschappers spreken uit dat de mens GEEN invloed heeft op het klimaat
3/5

#BreakingNews
#MustWatch

#Climate #Hoax
#Klimakatastrophe
#klimaatverandering
#Klimaschutz
#klimaatcrisis
#Klimaat

Wetenschappers spreken uit dat de mens GEEN invloed heeft op het klimaat
Read 5 tweets
@RND_de schreibt von einer Hochwasserwarnung am 10.7. (4 Tage vor der #Hochwasserkatastrophe).
Die Warnungen wurden ignoriert.
Dahinter steckt laut der Analyse ein "monumentales Systemversagen".
Ich möchte das um ein paar Hintergrundinfos aus dem Rettungsdienst ergänzen.
Am 10.7. (Samstag) ging also eine Hochwasserwarnung der Stufe "Extrem" des EFAS heraus.
Dies bedeutet nicht "ein bißchen mehr Regen" sondern eine Ereignis katastrophalen Ausmaß wie man es etwa alle 20 Jahre erwartet.
Quelle: researchgate.net/publication/26…
Am 12.7. (Montag) zeigte sich, dass die Prognosen real werden. Es gab mehrere Kat-Warnungen auch über die NINA-App. Weiterhin keine Reaktion der Landesregierung NRW - es "schien ja die Sonne".
Am 13.7. (Dienstagabend) erfolgte ein Voralarm an die freiwillige Feuerwehr.
Read 13 tweets
Muss man sich mal vergegenwärtigen:

Weil Studien vorausgesagt haben, dass Extremwetterlagen und entsprechende Schäden an Mensch und Infrastruktur aufgrund des Klimawandels zunehmen werden, schränken unter Anderem Bayern und NRW den Zugang zu Soforthilfen nach
Katastrophenfällen bereits im Jahr 2019 ein.

Statt aber dann auch etwas gegen den Klimawandel zu tun, wurden im Nachgang Gesetze erlassen, die das Versammlungsrecht einschränken und die u.A. Klimaaktivist*innen in Ausübung ihres Demonstrationsrechts kriminalisieren.

Oder
deutlich:

Bei den Konservativen weiss man sehr wohl, was die Stunde klimapolitisch geschlagen hat. Statt aber Klimaschutz zu betreiben, verlegt man sich drauf, die Schäfchen der finanziell Starken ins Trockene zu bringen und alle anderen notfalls mittels Polizei im Zaum zu
Read 4 tweets
1/3

Deze #klimaatcrisis is een onderdeel van deze plandemie aka #GreatReset

Quote on Quote Ban Ki-Moon,

Meer dan ooit moeten we de punten verbinden tussen #klimaat armoede, #Energie ,voedsel&water.
Deze problemen”kunnen”niet op zichzelf worden aangepakt.

#Climate #Hoax
Read 4 tweets
Im Angesicht der zunehmenden Wetterextremen weltweit finde ich es Verantwortungslos, irgendwelche Ziele bis zu irgendeinem Jahr zu definieren.
Es zeigt lediglich, dass die Verantwortlichen sich der gesamten Tragweite immer noch nicht bewusst sind. 1/n
#KlimakriseISTjetzt
Die meisten Parteien haben in den letzten Jahrzehnten großzügige Spenden aus der Wirtschaft und der Reichen Aktionäre erhalten, um genau für selbige zu agieren, um deren Reichtum zu mehren.
Es war egal, was sie im Sinne des Konsums an Zerstörung anrichten, solange die Kasse 2/n
stimmte.
Es war ihnen egal, dass große Teile der Erdbevölkerung gnadenlos ausgebeutet werden.
Es war ihnen egal, dass ganze Regionen in Dürre, Überschwemmungen und letztendlich im Chaos versinken.
Solange das Geld stimmte, spielte Leben keine Rolle 3/n
Read 12 tweets
1/x Ein Thread

Zu mangelnden Kommunikationsmöglichkeiten bei diesem Jahrtausendhochwasser,

Es gab mal was, das nannte sich #Katastrophenschutz. Und das war eine zivile Behörde. Die machten sogar regelmäßig Übungen.

#Hochwasser #Klimakatastrophe #Hochwasserkatastrophe
2/x Damals fürchtete man, dass "der Russe" hier einmarschieren könnte. Es war die Zeit des kalten Krieges.

#Hochwasser #Klimakatastrophe #Hochwasserkatastrophe #Katastrophenschutz
3/x Je nach Kommune (die mussten das nämlich finanziell stemmen) gab es 1 - 2 Übungen pro Jahr

#Hochwasser #Klimakatastrophe #Hochwasserkatastrophe #Katastrophenschutz
Read 20 tweets
Es gehen immer mehr Berichte über die massiven Schäden ein.
Die dramatischen Bilder zeigen immer wieder den Ernst der Lage und sehr explizit die lokalen Ausmaße.

Die wahren Ausmaße werden allerdings erst bewusst, wenn man sich die Größe des betroffenen Gebiets anschaut.
/PM
Vom Sauerland bis nach London gab es #Starkregen-Ereignisse.

Das war ein großes Ereignis und es war erst das erste, zu Beginn der #Klimakatastrophe.
Die Kosten werden alles übersteigen, was Deutschland und Europa bisher erlebt haben.

Bisher wollten uns #CDU und #FDP erzählen,
wir könnten uns den #Klimaschutz nicht leisten.

Es wäre sinnvoller die #Wirtschaft zu schonen und mit den Auswirkungen zu leben.

Noch mal, dieses #Hochwasser war das erste am Anfang einer sich immer weiter steigenden #Klimakatastrophe.
Wir werden nicht nur mehr von diesen
Read 4 tweets
Armin #Laschet: „Entschuldigung, junge Frau. Weil jetzt so ein Tag ist, ändert man nicht die Politik.“

#Hochwasser #Klimaschutz #NRW #Klimakatastrophe #Schuld #Ahrweiler
Kontext: Interview mit Armin #Laschet zum #Hochwasser - WDR „Aktuelle Stunde“ 19 Uhr.
Read 8 tweets
1/x Ein Thread.

Wir Alten, die #btw2021 #btw21, und die Vorliebe meiner Generation (ü70) die CDU/CSU zu wählen und was man argumentativ als junger Mensch dagegen machen kann.

Es geht um meine subjektiven Eindrücke dazu.

#Klimaerhitzung #Klimakatastrophe #btw2021 #btw21
2/x Bei Gesprächen mit vielen meiner Generation habe ich gemerkt, dass es nichts bringt global zu argumentieren. Weder Abholzung des Regenwaldes noch Auftauen des Permafrostes bringen jene CDU/CSU-Wählerinnen zum nachdenken.

#Klimaerhitzung #Klimakatastrophe #btw2021 #btw21
3/x Was aber wirkt, und zum nachdenken bewegt, ist die konkrete Situation vor Ort. Mehr Hagel, Schnee, Dürre, Überschwemmungen usw.

#Klimaerhitzung #Klimakatastrophe #btw2021 #btw21
Read 11 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!