Bruno Capra Profile picture
“We have been brought to our knees by #Covid-19, not because the virus is intelligent, but because we are stupid” (M.Ryan) #NichtMeinIfSG
Feb 13 14 tweets 4 min read
Ist @PrienKarin wirklich so schlecht und einseitig Informiert?
Ist sie wirklich so ungeschickt um ihre Empathielosigkeit zu verbergen?
Oder liefert sie vielleicht gerade in beste trumpsche Manier eine der besten Inszenierungen seit beginn der Pandemie?
Eine Arbeitshypothese.
1/x
Ich frage mich seit Tage, wie man es als ansatzweise gebildeter und bürgerlich sozialisierter Mensch hinkriegen kann, mit 5 Zeilen die Gefühle von 100tausenden von Menschen so tief zu verletzen. Das schafft u. normalen Umstände nur die Springer Presse.
Nun...
2/x
Jan 10 4 tweets 2 min read
Erhöhte suizidale Tendenz während des Lockdowns.
Meine These:
Für ein Anteil X der Kinder und Jugendliche war nicht die Einschränkung des Schulbetriebs die Ursache, sondern die Einhaltung minist. Vorgaben trotz erschwerte bzw. veränderte Lern- u. Lebensbedingungen (1).
#twlz
1/x
Große und Struktur dieses Anteils gilt es herauszufinden.
Warum das wichtig ist?
Der aktuelle #Omikron Betrieb in Schulen, führt zu vergleichbaren Diskrepanzen zwischen Lernziele und Lernmöglichkeiten.
Ergebnis: Frust und Depression TROTZ offene Schulen.
2/x
Jan 10 11 tweets 3 min read
Die Frage von Herr @th_sattelberger, gab mir Anlass um ein kleiner Thread über die Mehrperspektivität des Thema #Schule zu Schreiben
Jul 17, 2021 7 tweets 2 min read
Auch wenn #Laschet in der Vergangenheit genug Vorlagen für Witze geliefert hat, es geht mir heute nicht darum zum 100. Mal auf einem seinen Fauxpas rumzureiten.
Die Geschichte hat eine ganz andere Dimension.
1/x
WER in einem eindeutigen Kontext und vor Kameras nicht die Kontrolle über sich selbst und das eigene Umfeld hat, ist schlichtweg für eine Führungsposition VÖLLIG UNGEEIGNET.
2/x
Jul 17, 2021 8 tweets 3 min read
Liebe Frau @TheresaSchopper,
nachdem Ihres Interview erschienen ist, habe ich, als kleiner Man von der Straße, eine Rechnung angestellt. Das Ergebnis war für mich ziemlich beunruhigend. Vielleich gelingt es Ihnen meine Sorgen zu vertreiben.
Wollen wir mal anfangen:
1/x
Ich lege zugrunde die RKI Statistik vom 13.07.
Bis jetzt: 64.583 Infektionen unter S*S.
554 davon Hospitalisiert, 2 Verstorben.
2/x
Jul 16, 2021 4 tweets 1 min read
Zwei Fragen. Knallhart geradeaus.
Mal angenommen (!), Kinder und Jugendliche sind beim Weiten nicht so hart von Covid betroffen wie Erwachsenen:
1⃣ Wie viele tote und kranken KuJ werden gerade in Kauf genommen bei solchen Entwicklungen?
1/x 2⃣ Woher weiß DU, dass es nicht dein Kind, Enkel oder Nichte trifft?
2/x
May 13, 2021 8 tweets 2 min read
Dank @OlafGersemann sorgfältige und humorvolle Recherchen, wissen wir nun, dass die Panik die vor der Dritte Welle verbreitet worden ist, völlig ungerechtfertigt
war.
Infiziert haben sich seit dem 01.03. nur etwas mehr als 1 Millionen Menschen.
1/x
Gestorben sind seit dem 02.03. nur 14637 Menschen.
Vielleicht 2 weniger. Ob 2 oder 4 Kinder unter 10 waren, wird noch "validiert".
2/x