Übermannter Ministerpräsident gegen Rechts Profile picture
Antifaschismus. Dokumentation rechter Aktivitäten. Verteidigung der Menschenrechte gegen jene, die sie abschaffen wollen. Siamo tutti antifascisti.
🌈LernendeOrganisation Profile picture 🇪🇺 Splαttєrkrσkαnt ᵈᵉ . . . . . . 🔞❗ Profile picture 2 added to My Authors
10 Aug
In Sachsen bekommen AfD-Politiker in einem landesweiten Blatt ein ausführliches Interview mit unkritischen Fragen wie:
"Welche Erfolge konnte die AfD im Stadtrat bisher für sich verbuchen?"
"Was sollte die AfD an ihrer Arbeit verbessern?"

🙄
saechsische.de/plus/gezielte-…
In einem Interview zur Dresdner AfD-Fraktion hätte man Vieles fragen können. Zur Rolle eines Stadtrats (Müller) während der Nazi-Ausschreitungen in der Bremer Straße 2015 zum Beispiel, oder was Müller in der Gruppe "Dresden 5k" mit Nazischläger Ronny Thomas macht.
Man hätte ihn zu seiner Haltung zu Kalbitz und Höcke befragen können.
Oder zur Rolle der AfD am 13.2., wo sie nach und nach die NPD ablöst (und Wendt 2018 eine Rede mit NPD-Rhetorik hielt).
Read 7 tweets
18 Jul
In Portland werden Protestierende von Bundesbeamten entführt. Das gibt Ken Cuccinelli, Deputy Secretary des US-Heimatschutzministeriums, zu. Er kündigt an: Diese Praxis soll in den gesamten USA eingeführt werden.

npr.org/2020/07/17/892…
Die USA sind weit weg? Erinnert euch an die Geschichte in Hamburg, als die Polizei wahllos Minderjährige festgenommen und ihnen Rechte verwehrt hat.
taz.de/Schueler-ueber…
Read 4 tweets
21 Apr
Ein kleiner Exkurs: Was Pegida mit einer Naziorganisation der 1980er/90er zu tun hat. #Thread
1984 gründete sich die "Gesinnungsgemeinschaft der Neuen Front" aus der ein Jahr zuvor verbotenen "Aktionsfront Nationaler Sozialisten/Nationale Aktivisten" (ANS/NA). Funktionäre waren damals zentrale Szenefiguren wie Michael Kühnen und Gottfried Küssel.
apabiz.de/archiv/materia…
Die Organisation gab die Zeitung "Die Neue Front" heraus. Dort publizierte Kühnen 1990 seine wichtige Strategieschrift "Arbeitsplan Ost" zum Aufbau von Nazistrukturen auf dem Gebiet der in den letzten Zügen liegenden DDR.
antifa-nazis-ddr.de/1990/11/
Read 11 tweets
28 Feb
In der Facebookgruppe "Patriotischer Widerstand Deutschlands" wird zum Ertränken von Menschen und zum Torpedieren eines Rettungsschiffs aufgerufen.

Mitglieder der Gruppe u.a.: Thomas Hartung (AfD, Sprecher "Alternative Mitte" Sachsen), David Eckert (Kotrés AfD-Mitarbeiter im BT)
Weitere AfD-Funktionäre in der Gruppe: Bernd Michelau (AfD-Kreisrat Euskirchen), Carsten Härle (AfD in Stadtverordnetenversammlung Heusenstamm), Stephan Protschka (AfD-Bundestagsabgeordneter, AfD-Bundesvorstand), Paul Traxl (Vorsitz KV Aichach-Friedberg)...
... Lars Günther (AfD-Landtagsabgeordneter in Brandenburg), Martin Erwin Renner (AfD-Bundestagsabgeordneter), Oliver Kirchner (AfD-Fraktionsvorsitzender im Landtag von Sachsen-Anhalt), Carsten Hütter (AfD-Landtagsabgeordneter in Sachsen)...
Read 5 tweets
11 Jan
Gegen die sächsische Justizministerin und Grünen-Politikerin Katja Meier ruft die JA Sachsen "Jagdzeit" aus, die JA Dresden schreibt: "Wir werden sie jagen!" Die JA Heilbronn kommentiert mit "Waidmannsheil!".

Faschisten sind gefährlich.
Wenn die AfD-Jugend "Jagdzeit" gegen eine politische Gegnerin ausruft, dann gefällt das auch dem früheren NPD-Landtagsabgeordneten Gansel.
Read 4 tweets
6 Jan
Extrem rechte Angriffe auf die #Pressefreiheit. Chronik einer Kampagne gegen unsere Demokratie. #Thread
Die Freiheit des unabhängigen Journalismus ist eine wichtige Säule unserer Demokratie. Dazu gehören auch der öffentlich-rechtliche Rundfunk und kritische Recherchen, die manchmal wehtun.
Vorweg möchte ich klarstellen: Nicht jede Kritik am ÖRR ist als Angriff auf die Pressefreiheit zu werten. In einigen Fällen wird sie aber genutzt, um Angriffe auf die Pressefreiheit legitim erscheinen zu lassen.
Read 12 tweets