Dr. Lockdown Viehler 💉x8 📯📯🎖️ Profile picture
Tierarzt und Experte. Fragen Sie mich nach Corona. Satire. PARODY ACCOUNT. doc/ter.
Agentur Com4 Profile picture Janine Born Profile picture austrianpsycho Profile picture BerlinTempelhof Profile picture 4 subscribed
Jan 16 7 tweets 3 min read
Ein "breites Bündnis der Münchner Zivilgesellschaft" ruft zur Demo „Gemeinsam gegen Rechts“ am Sonntag den 21.01.24 um 14.00 Uhr in München auf.

Schauen wir uns doch einmal an, wer da alles dabei ist. Bleiben Sie dran, es wird großartig. 🧵 Image Was einem sofort ins Auge fällt, sind die zahlreichen Regenbogenfahnen. Anscheinend setzen sich insbesondere LGBTQ+ Sympathisanten gegen Rechts ein. Was nicht verwundert, wenn die AfD laut dem ÖRR schließlich bereits Deportationen nach Neu-Auschwitz plant.

Doch was mit den anderen Teilnehmern?Image
Apr 1, 2023 10 tweets 4 min read
1. April. Heute ist endlich der Tag meines rühmlichen Ausscheidens als Präsident des RKI. Zeit für einen kleinen Rückblick meiner wichtigsten Beiträge zur Bekämpfung der Pandemie. 🧵 Am Anfang stand die #CoronaWarnApp

Unser Millionenprojekt war am Ende genau das, was man bei einer Entwicklung durch die Deutsche Telekom erwarten kann: Teuer.
Mar 7, 2023 8 tweets 3 min read
Breaking News:

Nach Informationen von ARD-Hauptstadtstudio, Kontraste, des SWR und der ZEIT hat sich die #Nordstream Sprengung so abgespielt: zeit.de/politik/auslan… Eine Gruppe aus fünf Männern und einer Frau (Achtung: Im ARD-Bericht bitte auf diese Ungleichheit hinweisen!) haben in Polen eine Jacht gemietet und sind von Rostock aus gen Bornholm geschippert.
Mar 7, 2023 4 tweets 3 min read
Das konnte niemand ahnen!

Hätten wir nur Experten gehabt, welche sich dieses kaum bevölkerte Land im Norden mal genauer angesehen hätten.

Ach halt - die gab es ja! Frederik Mallon
Thomas Laschyk
und
Andreas Bergholz …. ImageImageImageImage
Mar 2, 2023 8 tweets 2 min read
Die aktuelle Diskussion um "gute" und "schlechte" Kriegsverbrechen zeigt vor allem eins: Deutschland geht es noch immer viel zu gut.

Während man eingehüllt in warme Decken beim Schein des Heizradiators für den Frieden friert und seine Meinung über das Internet äußert, als gäbe es dafür Payback-Punkte, sterben täglich Menschen in der Ukraine. Für sie ändert sich durch jeden #KlamrothLuegt oder #ManafHassanLügt Tweet genau Null. Es ist eine Scheinsolidarität, ein Scheinkrieg, an dem man sich interaktiv beteiligen und
Mar 1, 2023 12 tweets 3 min read
Finde es gut, wenn Schwurbler endlich begreifen, dass staatlicher Eingriff in die Natur häufiger ein Griff ins Klo ist, als man denkt. Der Mensch neigt zur Überheblichkeit, was seinen Einfluss auf die Natur angeht, und das nicht nur in China.

Kennen Sie den Yellowstone Park? 🧵 1903 besichtigte Theodore Roosevelt den Park und war entzückt ob der Artenvielfalt und der unberührten Natur. Kurz darauf gründete man den Park-Service, mit der einzigen Aufgabe, die Unberührtheit zu erhalten. Nur - genau hier begann der Faktor Mensch:
Feb 18, 2023 9 tweets 2 min read
Die von Kanzler Scholz beschworene #Zeitenwende kann nur mit einem gemeinsamen, solidarischfeministischdemokratischem Kraftakt vollzogen werden. Ich fordere darum folgende Punkte: 1) Einführung einer allgemeinen Wehr- und Dienstpflicht nach Schulabschluss für jede/n mit deutschem Ausweis (ausgenommen: Männer mit Geburtstag am 1.1.). Verweigerung des Wehrdienstes ist dabei mit Hürden belegt, um die Lumpenpazifisten nicht ausbüchsen zu lassen.
Feb 16, 2023 26 tweets 6 min read
Umdeutung, Politisierung - der Corona-Frühling im 1. Endemiejahr beginnt so, wie die vorherige Pandemiezeit aufgehört hat: Mit einem Krieg der Worte und des Framings. Zeit für einen kleinen Rückblick auf eine Rhetorik, die wir in vielen anderen Fällen erlebt haben & noch erleben. Fangen wir an mit dem Wort "Präventionsparadox". Dieses wurde noch vor der "Umdeutung" gerne angewendet, um unliebsame Kritik zu delegitimieren. "There is no glory in prevention", wird mein Freund und Kollege Christian häufig zitiert.
Feb 15, 2023 4 tweets 1 min read
Eine kleine Chronologie der Pandemie (Nazi-Edition)

2020/2021
⬆️ Wer an Corona glaubt: Nazi
⬆️ Wer Corona nicht ernst nimmt: Nazi
⬆️ Wer nicht Communitymaske trägt: Nazi
⬆️ Wer nicht Maske trägt: Nazi
⬆️ Wer rausgeht: Nazi
⬆️ Wer sich trifft: Nazi
⬆️ Wer nicht impft: Nazi 2021/22

⬆️ Wer rodelt: Nazi
⬆️ Wer illegal Grühnkohl isst: Nazi
⬆️ Illegaler Kindergeburtstag: Nazi
⬆️ Wer nicht boostert: Nazi
⬆️ Wer Ungeimpften Glühwein ausgibt: Nazi
⬆️ Wer sein Kind nicht impft: Nazi
Feb 8, 2023 15 tweets 8 min read
Karl Lauterbach und die Kinder - eine Geschichte voller Missverständnisse.

Auf Grund der aktuellen Erkenntnisse im Bezug auf die psychischen Schäden während der Pandemie ist es an der Zeit, einmal zurück zu schauen. Das wird großartig. 🧵 Image Fangen wir einmal von hinten an:
Im Januar 2023 stellte Karl fest, dass Schulschließungen doch keine so gute Idee gewesen sind. Die Experten hätten dazu falsch beraten. Behalten Sie das bitte für die folgenden Beispiele im Hinterkopf. Image
Feb 7, 2023 4 tweets 1 min read
Lieber @_FriedrichMerz
nach Strazis Worten: Schmerz!

Hat sie dich auseinandergenommen,
dabei wär` die FDP gern mit euch geschwommen.

Nun sitzen sie in der Ampel fest,
eine gute CDU gäb ihr den Rest. Doch du, das muss man dir mal lassen,
kannst die Rolle noch nicht ganz fassen.

In der Opossition gibt es mehr als nur poltern,
über Themen wie Maaßen tust du stolpern.

Dabei liegt so viel in des Ampels Wegen,
dass es ein Leichtes wär, sie zu zerlegen.
Feb 5, 2023 13 tweets 6 min read
Wissen Sie noch, damals, Anfang 2021? Wo „Die Wissenschaft“ noch „Die Wissenschaft“ war und die Querschwurbler nicht mit 83:0 in Führung lagen?

Heute wäre die Schlagzeile:

UNSERE GEDULD IST AM ENDE - SO DREIST HAT DER VOLKSVERPETZER WÄHREND DER GESAMTEN PANDEMIE GELOGEN Ein Highlight war dieser Beitrag Oktober 2021, dem Höhepunkt der Impfkampagne. Dank VVP sterben Geimpfte jetzt sogar noch weniger!

Angesichts der anhaltenden Übersterblichkeit in 21/22 führt das leider zur Glaubwürdigkeitsbewertung von

0/5 💉 Spritzen
Jan 31, 2023 14 tweets 3 min read
Kollege @DrPuerner geht hart ins Gericht mit Karl Lauterbach - doch bin ich der Meinung, dass er hier etwas zu kurz tritt. Lauterbach ist ein Symptom der Krise - nicht ihre Ursache. 🧵 Natürlich ist es korrekt, dass seit der Machtübernahme der Ampel Ende 2021 der Hauptaugenmerk auf dem neuen SPD-Gesundheitsminister liegt. Wie viel Schaden Karl angerichtet hat - wir sehen momentan die Spitze des Eisbergs. Serviert wurde uns dieses Dilemma aber von anderen:
Jan 30, 2023 4 tweets 1 min read
Weil gerade alle auf Karl Lauterbach bzgl #Schulschliessungen eindreschen: Wir hatten niemals richtig geschlossene Schulen, völlig mit Online-Unterricht überforderte Lehrer und SuS, die sich einen Spaß draus machten, andere in TEAMS zu muten oder auf das Whiteboard zu kritzeln. Außerdem keine mit ihren Kindern daheim sitzenden Home-Office Eltern, die ihre Kinder auf dem Schoß hatten oder deren Nachwuchs in Meetings reingeplatzt sind. Kein einziger Elternteil 1 oder 2 war durch diese Doppelbelastung am Rande seiner Kräfte.
May 6, 2022 22 tweets 5 min read
In der @zeitonline beschäftigt man sich nun intensiv mit der (noch nicht veröffentlichten) Charité-Studie zu möglichen #Impfschaeden in Deutschland. Der Artikel trägt den Titel „Viel behauptet, nichts belegt“ und wir schauen mal, ob er richtig liegt. 🧵

zeit.de/gesundheit/202… Das Fazit des Artikels steht zumindest bereits im Teaser: „Seine Zahlen sind unhaltbar“

Denkbar, dass man mit dieser Einstellung gleich an den Artikel herangegangen ist, also bereits hier ein Bias auf sich geladen hat. Das möchte aber natürlich niemand unterstellen.
Dec 31, 2021 8 tweets 3 min read
2021 war ein durch und durch spannendes Jahr. Es begann voller Hoffnung, als die ersten Impfungen verabreicht wurden. Mit Beginn des #Impfneid wussten wir jedoch: Das wird nicht einfach. Viele junge Menschen erschlichen sich auf die eine oder andere Art den Pieks. Kanzlerin Merkel brachte recht früh den Satz „dann kann man manche Sachen eben nicht mehr machen“ und sorgte damit für den ersten Dammbruch in der noch immer brennenden Debatte um eine #Impfpflicht: Die Trennung nach „medizinischer Eingriff oder nicht“. Einzig das Virus machte
Dec 21, 2021 13 tweets 2 min read
Impfen ist Rache

Die Impfpflicht - das Damoklesschwert, das nur noch am seidenen Faden hängt und sich schon bald über alle Ungeimpften auch in Deutschland herabsenken wird. Regelmäßiges Boostern, Zwangsgelder und Beugehaft inklusive. Wie sinnvoll sie am Ende sein wird, darüber scheiden sich die Geister. Seriöse Experten sind sich einig, dass man so nur eine größere Spaltung der Gesellschaft verursacht.
Dec 4, 2021 17 tweets 3 min read
Diese Pandemie ist neben der Pandemie der Ungeimpften und der Pandemie der fehlenden Daten vor allem eine Verschiebung des Gesagten. Links wird zu Rechts, Rechts wird zu Links. Das ist sprachlich, aber auch historisch äußerst interessant und bedarf einer näheren Betrachtung. 🧵 Zu Beginn der Pandemie gab es ein klares Bild: Die rechts der bürgerlichen Mitte stehende Fraktion, am ehesten bekannt durch ihr Ablehnen von Kanzlerin Merkels Flüchtlingspolitik, reagierte auf die Nachrichten aus Wuhan gleichermaßen.
Nov 28, 2021 27 tweets 5 min read
Derzeit geistern einige Beiträge durch die sozialen Netzwerke, in denen die „Ungeimpften, die Impfverweigerer und Unsolidarischen“ als Vollidioten beschimpft werden. 🧵 Da mich dieser Artikel nicht anspricht, werde ich ihn auch nicht besprechen, sehe ihn aber als gutes Beispiel für das genaue Gegenteil von dem, was ich immer wieder fordere: Das verbale Abrüsten.
Nov 27, 2021 24 tweets 5 min read
Liebe @maithi_nk,
ich schon wieder, der Dr. Viehler. Mit erneut großem Interesse habe ich dein neuestes #mailab Video „Corona-Endlosschleife. Kommen wir da jemals wieder raus?“ gesehen und möchte gerne darauf antworten. 🧵 Dein Video veröffentlichst du über FUNK, dem Netzwerk der öffentlich-rechtlichen Medien. Warum das wichtig ist, dazu später mehr.

Du beginnst mit einem kurzen Rückblick auf April 2020. Damals hieß die Devise: #flattenthecurve. Heißt: Eine Überlastung der Intensivstationen
Nov 23, 2021 18 tweets 3 min read
Liebe Frau @katidegenhardt,
mit großen Interesse habe ich Ihren Beitrag mit dem Titel „Ihr seid schuld“ gelesen. Erlauben Sie mir, zu antworten. t-online.de/nachrichten/pa… Im gestrigen Twitter-Space habe ich dafür plädiert, dass wir verbal abrüsten müssen. Angesichts Ihres aktuellen Kommentars fällt es mir schwer, doch ich bemühe mich, nicht in den gleichen Tonfall zu verfallen, den Sie an die Ungeimpften richten.