Dr. Lockdown Viehler 💉 💉 🇾🇪 💉 💉 Profile picture
Tierarzt und Experte. Fragen Sie mich nach Corona. Satire. PARODY ACCOUNT. https://t.co/Uc4h5vfyz4
Agentur Com4 Profile picture Janine Born Profile picture austrianpsycho Profile picture Tempelhof Profile picture 4 added to My Authors
May 6 22 tweets 5 min read
In der @zeitonline beschäftigt man sich nun intensiv mit der (noch nicht veröffentlichten) Charité-Studie zu möglichen #Impfschaeden in Deutschland. Der Artikel trägt den Titel „Viel behauptet, nichts belegt“ und wir schauen mal, ob er richtig liegt. 🧵

zeit.de/gesundheit/202… Das Fazit des Artikels steht zumindest bereits im Teaser: „Seine Zahlen sind unhaltbar“

Denkbar, dass man mit dieser Einstellung gleich an den Artikel herangegangen ist, also bereits hier ein Bias auf sich geladen hat. Das möchte aber natürlich niemand unterstellen.
Feb 6 7 tweets 2 min read
Belohnungssysteme haben den Nachteil, dass sie nach einer Weile zur Selbstverständlichkeit werden und man die Hürden immer höher legen muss.

Gefährlich wird es, wenn man das System wieder abschafft: Häufig verkehrt sich dann die Motivation in das exakte Gegenteil. Wir kennen das bspw. aus der Schule: Gibt es in den ersten Klassen noch Fleisssterne und kleine Aufkleber für gut gemachte Hausaufgaben, nimmt die Motivation bei vielen SuS rapide ab, wenn das irgendwann einmal wegfällt.
Feb 5 4 tweets 1 min read
Die Vetraege sind gemacht
Und es wurde viel gelacht
Und was Suesses zum Dessert
Habarth, Habarth.

Die Kampagne, rum-ta-ta
Und der Papst war auch schon da
Und mein Nachbar vorneweg Freiheit, Freiheit,
Nur ein Pieks ist es, der fehlt.
Freiheit, Freiheit,
Nur der Booster, der noch fehlt.
Jan 27 8 tweets 2 min read
Das war sie also, die erste Debatte im deutschen Bundestag zur Impfpflicht. Neben einem deutlich zu leeren Saal bei diesem wichtigen Thema waren es vor allem die Argumente, welche eine gleiche Leere mit sich brachten. „Nur mit einer Impfpflicht können wir diese Pandemie beenden“, erschallte es unisono von den Befürwortern. Wie und warum das so ist - diese Argumente wurden nicht geliefert und werden sicher auch nicht auf Anfrage nachgeliefert. Denn: Man hat sie nicht.
Jan 26 8 tweets 2 min read
Gute Punkte für eine #Impfpflicht bin @quarkswdr

Schauen wir uns die Argumente einmal genauer an: Milliardenfach getestet ist richtig. Zum Thema Sicherheit verweise ich gerne auf VAERS und die dortige Korrelation mit ein paar bestimmten Charge. Zum Thema Spätfolgen gibt es genug Informationen aus der #Kimmich Debatte.
Jan 26 5 tweets 1 min read
Wichtig für die #Impfpflicht ist auch zu wissen:

Deutschland:
Impfquote 73,4%
Booster 50,7%
Inzidenz 940

Frankreich:
Impfquote 75,9%
Booster 46,3%
Inzidenz 3.805

Italien:
Impfquote 75,8%
Booster 51,6%
Inzidenz 1.978

Spanien:
Impfquote 81,8%
Booster 42,8%
Inzidenz 1.875 In Europa sind besser als wir:

Malta:
Impfquote 86,4%
Booster 62,7%
Inzidenz 390

Irland:
Impfquote 77,5%
Booster 53,3%
Inzidenz 764

Polen:
Impfquote 57,2%
Booster 25,5%
Inzidenz 638
Jan 22 15 tweets 2 min read
Es wird einsam um Deutschland. Immer mehr Länder verweigern sich härterer Maßnahmen, zum Teil werden diese sogar gänzlich aufgehoben. Zeit für eine Bestandsaufnahme 🧵 Die Schweiz war, bis auf ein paar Ausnahmen, schon länger der Stachel im Fleisch von Markus Söder und Winfried Kretschmann. Sanken bei den Eidgenossen doch jedes Mal die Zahlen, wenn Bayern und BaWü Maßnahmen einführten - ohne jegliches schweizerisches Zutun!
Jan 11 17 tweets 2 min read
Was kann #Corona und was nicht? Eine Liste: Corona kann Sie im Supermarkt attackieren, wenn Sie keine Maske tragen.

Wenn Sie dagegen hinter einer Plexiglasscheibe (nur auf einer Seite) sitzen, kommt das Virus nicht an Sie ran.
Jan 6 19 tweets 4 min read
Gerhart Baum, der Montgomery der FDP, hat einen hervorragenden Kommentar im Handelsblatt veröffentlicht, den wir uns einmal genauer ansehen sollten. Bleiben Sie bis zum Schluss, es wird großartig. 🧵

handelsblatt.com/meinung/gastbe… Schon die Überschrift lässt erahnen, wessen Geistes Kind Herr Baum ist. Der alte FDP-Grundsatz „Das regelt der Markt“ gilt für das Urgestein nicht mehr. Er fordert die totalitäre Macht des Staates: „Die Liberalen müssen ihr Misstrauen gegenüber staatlichen Eingriffen überwinden“
Dec 31, 2021 8 tweets 3 min read
2021 war ein durch und durch spannendes Jahr. Es begann voller Hoffnung, als die ersten Impfungen verabreicht wurden. Mit Beginn des #Impfneid wussten wir jedoch: Das wird nicht einfach. Viele junge Menschen erschlichen sich auf die eine oder andere Art den Pieks. Kanzlerin Merkel brachte recht früh den Satz „dann kann man manche Sachen eben nicht mehr machen“ und sorgte damit für den ersten Dammbruch in der noch immer brennenden Debatte um eine #Impfpflicht: Die Trennung nach „medizinischer Eingriff oder nicht“. Einzig das Virus machte
Dec 21, 2021 13 tweets 2 min read
Impfen ist Rache

Die Impfpflicht - das Damoklesschwert, das nur noch am seidenen Faden hängt und sich schon bald über alle Ungeimpften auch in Deutschland herabsenken wird. Regelmäßiges Boostern, Zwangsgelder und Beugehaft inklusive. Wie sinnvoll sie am Ende sein wird, darüber scheiden sich die Geister. Seriöse Experten sind sich einig, dass man so nur eine größere Spaltung der Gesellschaft verursacht.
Dec 4, 2021 17 tweets 3 min read
Diese Pandemie ist neben der Pandemie der Ungeimpften und der Pandemie der fehlenden Daten vor allem eine Verschiebung des Gesagten. Links wird zu Rechts, Rechts wird zu Links. Das ist sprachlich, aber auch historisch äußerst interessant und bedarf einer näheren Betrachtung. 🧵 Zu Beginn der Pandemie gab es ein klares Bild: Die rechts der bürgerlichen Mitte stehende Fraktion, am ehesten bekannt durch ihr Ablehnen von Kanzlerin Merkels Flüchtlingspolitik, reagierte auf die Nachrichten aus Wuhan gleichermaßen.
Nov 28, 2021 27 tweets 5 min read
Derzeit geistern einige Beiträge durch die sozialen Netzwerke, in denen die „Ungeimpften, die Impfverweigerer und Unsolidarischen“ als Vollidioten beschimpft werden. 🧵 Da mich dieser Artikel nicht anspricht, werde ich ihn auch nicht besprechen, sehe ihn aber als gutes Beispiel für das genaue Gegenteil von dem, was ich immer wieder fordere: Das verbale Abrüsten.
Nov 27, 2021 24 tweets 5 min read
Liebe @maithi_nk,
ich schon wieder, der Dr. Viehler. Mit erneut großem Interesse habe ich dein neuestes #mailab Video „Corona-Endlosschleife. Kommen wir da jemals wieder raus?“ gesehen und möchte gerne darauf antworten. 🧵 Dein Video veröffentlichst du über FUNK, dem Netzwerk der öffentlich-rechtlichen Medien. Warum das wichtig ist, dazu später mehr.

Du beginnst mit einem kurzen Rückblick auf April 2020. Damals hieß die Devise: #flattenthecurve. Heißt: Eine Überlastung der Intensivstationen
Nov 23, 2021 18 tweets 3 min read
Liebe Frau @katidegenhardt,
mit großen Interesse habe ich Ihren Beitrag mit dem Titel „Ihr seid schuld“ gelesen. Erlauben Sie mir, zu antworten. t-online.de/nachrichten/pa… Im gestrigen Twitter-Space habe ich dafür plädiert, dass wir verbal abrüsten müssen. Angesichts Ihres aktuellen Kommentars fällt es mir schwer, doch ich bemühe mich, nicht in den gleichen Tonfall zu verfallen, den Sie an die Ungeimpften richten.
Nov 21, 2021 9 tweets 2 min read
Was bedeutet eigentlich #Impfpflicht? Viele scheinen diese Maßnahmen gefährlich zu romantisieren. Zeit, sich einmal die Konsequenzen dazu anzusehen. 🧵 Nehmen wir die Österreicher, da sie als erste weltweit am 1.2.22 eine allgemeine Pflicht für einen medizinischen Eingriff gegen #COVID19 einführen. Bis dahin haben wir folgende Begebenheiten:
Nov 14, 2021 15 tweets 3 min read
Liebe Mai Thi,

mit großem Interesse habe ich dein Video zum Thema "Impfpflicht ist OK" angeschaut. Viele deiner Argumente sind hoch interessant und ich habe sie zum besseren Verständnis einmal als ein tl;dr zusammengefasst. 🧵 Langzeitnebenwirkungen:
Hier greifst du die durch #Kimmich angestoßene Debatte um mögliche Langzeitnebenwirkungen auf, die es bei Impfungen nicht gibt. Als Beispiel bringst du den Klassiker Pandemrix, von dem wir wissen, dass er auch Jahre nach der Impfung eine Überwindung