Arno Peper 🦒 Profile picture
#Ostfriesencop 👮(hier privat); eigene Hashtags: #ZusammenfassungdesTages😉😉😉 u. #FairerUmgangMiteinander🦒); politikinteressierter Werder-Fan 💚⚽; 🇩🇪🇪🇺
26 Feb 20
Die Rechtsextremen wollen das Gemeinwesen zerstören. Dazu bedienen sie sich der Sprache, über die sie versuchen, andere zu radikalisieren. Das Ergebnis sieht man u.a. an #Lübcke, #Halle u. #Hanau. Es äußert sich aber auch in Bedrohungen von Amts- u. Mandatsträgern.
1/x
Von der Zerstörung sind wir mE noch weit entfernt, aber Störungen kann man bereits daran festmachen, dass (Ehren-)Amts- u. Mandatsträger zum Schutz ihrer Familien u. der eigenen Person ihre Ämter niederlegen oder potentielle BewerberInnen gar nicht erst antreten.
2/x
Wenn man diese objektiv feststellbare Entwicklung auf Twitter überträgt, gibt es Parallelen. Die Extremen versuchen, den Diskurs zu (zer-)stören u. das gelingt ihnen zusehends, weil moderate Menschen auf die bewussten Provokationen hereinfallen oder Twitter verlassen.
3/x
Read 5 tweets
12 Aug 19
1/7 Eine Zusammenfassung der Kernaussagen zum Artikel v. Hajo Funke (s. u.) in einem Threat, der diejenigen aufrütteln soll, die erwägen, ihr Kreuz bei der #AfD zu machen.

hajofunke.wordpress.com/2019/08/10/fun…
2/7
"Alle drei Spitzenkandidaten – Andreas #Kalbitz, Jörg #Urban u. Björn #Höcke – sind rechtsextrem, teils neo-nationalsozialistisch u. wollen eine Zerstörung des Ganzen, d. „Systems“ wie sie sagen."

Merke: Wer die Zerstörung d. Systems will, wählt auch d. destruktiven Folgen.
3/7
"Alle drei Spitzenkandidaten betreiben eine gnadenlose Hetze gg. alle ethnischen u. religiösen Minderheiten".

Merke: Diese Form des Umgangs mit Minderheiten erinnert an das dunkelste Kapitel deutscher Geschichte, das sich nicht wiederholen darf.
Read 7 tweets