GermanZero #GutesKlimaGesetz Profile picture
Wir haben ein 1,5-Grad-Gesetzespaket für die Klimawende in Deutschland verfasst und bieten es der Politik an. https://t.co/PeQRqILjDX
intentionally left b_ank Profile picture 1 added to My Authors
Mar 20, 2021 9 tweets 2 min read
Der wohl erste Schritt auf jeder “How to get climateneutral fast” Liste ist die Wahl des Stromanbieters. Ökostrom lautet hier der heilige Gral. Ökostrom ist wohl auch so beliebt, weil es eine der einzigen klimafreundlichen Handlungen ist, die ohne aktiven Verzicht auskommen. Abhängig von der Nutzung des Strom kann Ökostrom in verschiedenen Klimarechnern einige Tonnen Unterschied in der jährlichen CO2-Emission ausmachen.
Ökostrom ist also cool. Daher haben wir uns die Frage gestellt: Ist Ökostrom = Ökostrom?
Mar 18, 2021 6 tweets 6 min read
(1/6) 931 Millionen Tonnen #Lebensmittel landeten 2019 weltweit laut des neuen UN-Berichts zu #Lebensmittelverschwendung in der #Mülltonne. Damit werden 17 % der global produzierten Lebensmittel nicht konsumiert. Der größte Teil wird durch #privateHaushalte verschwendet (61 %). Image (2/6) Zugleich leiden Millionen von Menschen täglich #Hunger. Es wird geschätzt, dass 8-10 % der globalen #Treibhausgasemissionen durch #Lebensmittel entstehen, die gar nicht konsumiert werden. Eines der UN-Ziele ist es, die #ProKopfVerschwendung bis 2030 zu halbieren.
Mar 17, 2021 7 tweets 5 min read
(1/7) #Raps ist eine der beliebtesten Ölpflanzen weltweit. In Deutschland wird er auf ca. 950.000 Hektar angebaut und ist damit die beliebteste Ölfrucht.
#Rapsöl lässt sich vielfältig verwenden, ist hitzebeständig und weist einen relativ hohen Anteil an Omega 3-Fettsäuren auf. Image (2/7) Bislang konnte der bei der Pressung übrigbleibende Trester, entweder in Form von Rapsextraktionsschrot (RES, aus der Heißpressung) oder Rapsexpeller (aus der Kaltpressung), jedoch nur als Futtermittel verwendet werden.
Mar 15, 2021 11 tweets 6 min read
Nahezu #CO2-neutraleHäuser lassen sich durch #MassiveHolzbauWeise realisieren. Dazu muss das Holz aus #nachhaltigerForstwirtschaft stammen und #ortsnah produziert sein. #Massivholz hat gute Dämmeigenschaften. Eine ebenfalls nachhaltige Alternative ist der Holzrahmenbau, wenn man für Dämmstoffe und Verkleidung ebenfalls natürliche Baumaterialien verwendet. Auch größere Projekte können in Holzbauweise realisiert werden.
Mar 4, 2021 11 tweets 5 min read
Phillip Frey, Doktorand am Karlsruher Institut für Technologie, veröffentlichte 2019 eine Studie, nach der die Nordamerikaner und Europäer zur Rettung der Erde ihre wöchentliche Arbeitszeit drastisch reduzieren müssten. Er sagt, dass es zwischen Kohlenstoffemissionen und Arbeitsstunden eine positive Korrelation gibt. Die meisten Menschen produzieren an freien Tagen weniger CO2 als an einem Arbeitstag. Weniger Arbeitszeit bedeutet weniger Pendler und damit weniger Verkehr.
Mar 3, 2021 8 tweets 5 min read
(1/8) In unserer Reihe über #Kippelemente beschäftigen wir uns heute mit dem Amerikanischen Monsun.
Der Amerikanische Monsun fällt deutlich schwächer aus als sein indisches Pendant. Man unterscheidet auch hier in Sommer- und Wintermonsun. (2/8) Von Juli bis September kann der Sommermonsun zwischen dem Golf von Mexiko und den Südstaaten der USA auftreten.
Durch ein Hitzetief im Tal des Colorado Rivers können warm-feuchte Winde aus dem Golf von Mexiko bis nach Kalifornien und Nevada ziehen und dort abregnen.
Mar 2, 2021 9 tweets 5 min read
Nun soll ein 1,2 ha großer Wald an Stralsunds Küste zur Abholzung freigegeben werden, um Parkplätzen, einem Lebensmittel-Discounter, einer KiTa und einem Seniorenheim zu weichen. Der Wald ist in den letzten drei Jahrzehnten natürlich gewachsen und ist damit eine #Sukzessionsfläche, an der sich für den Standort typische Pflanzen-, Tier- und Pilzgesellschaften wieder angesiedelt haben.
Mar 1, 2021 8 tweets 3 min read
Am 14.03.2021 wird in Baden-Württemberg gewählt und damit das Superwahljahr 2021 eingeläutet. Dieses Jahr ist ausnahmslos jede Wahl eine #Klimawahl und da haben wir uns gefragt, um was geht es eigentlich in Baden-Württemberg? Image Baden-Württemberg ist neben dem guten Essen und der eindrücklichen schwäbischen Kultur vor allem für eines bekannt: Industrie.
Feb 10, 2021 9 tweets 5 min read
(1/9) Die Stimmen, die nach einer globalen Agrar- und #Ernährungswende rufen, werden immer lauter.
So zeigt der neueste Report der UNEP auf, dass die kommerzielle Tierhaltung der Haupttreiber des Artensterbens sowie ein wichtiger Faktor der #Klimakrise ist. (2/9) Die schnellstmögliche Einführung eines pflanzenbasierten Ernährungssystems wird dort als unabdingbar dargestellt.
Hier ein Auszug:
"Ohne eine Reform unseres Nahrungsmittelsystems wird sich der Verlust der biologischen Vielfalt weiter beschleunigen."
Feb 9, 2021 7 tweets 2 min read
In der zweiten Ausgabe von unserer Serie “Mit 1,5 Grad um die Welt” geht es heute um das wunderschöne Land Nigeria.

Nigeria
Region: Westafrika
Bevölkerung: ca. 214 Mio.
Human Development Index: 0,539 (161. Platz) Nigeria ist ein sehr ressourcenreiches Land und hat seine Ökonomie in der Vergangenheit stark auf den Rohöl-Export fokussiert. Dadurch ist die Wirtschaft des Landes allerdings stark anfällig für Fluktuationen des Weltmarktes und globalen Krisen.
Nov 26, 2020 9 tweets 3 min read
1/9 Unser Ziel ist es, eine lebenswerte Zukunft für uns und zukünftige Generationen zu schaffen. Mit dem ersten 1,5-Grad-Klimagesetz und einer Welle lokaler Klimaentscheide ist das noch möglich. Aber so eine Mammutaufgabe ist nur gemeinsam zu lösen. 2/9 Deshalb sind wir froh, dass wir mit @Stephan_Koester einen Experten für Allianzen und Kooperationen im Team haben. Er ist der nächste #Klimakämpfer, den wir euch in unserer Transparenz-Reihe vorstellen möchten...
Nov 25, 2020 9 tweets 6 min read
(1/9) In unserer Reihe über #Kippelemente beschäftigen wir uns heute mit dem Permafrostboden.
Rund 25% der Landflächen der Erde liegen innerhalb der Permafrost-Zone, so auch große Teile Nordkanadas, Alaskas, Grönlands und Ostsibiriens.
Hinzu kommt submariner #Permafrost im Meer. (2/9) In den letzten 2 Jahren konnten wir beobachten, wie Dauerfrostböden in mehreren Regionen, wie etwa Sibirien, großflächig zu tauen begannen. Dabei ist entscheidend, dass dieser Tauvorgang tiefer reicht als der sonst übliche, bis maximal 2 Metern Tiefe reichende, Auftauboden.
Nov 24, 2020 5 tweets 2 min read
1/5 #UnsereEnergie für die Rettung der Energiewende!
Gemeinsam müssen wir verhindern, dass die vorliegende Novellierung des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes aus dem Hause Peter Altmaiers verabschiedet wird. Image 2/5 Dieser Entwurf torpediert erneut den Schritt in Richtung Energiewende und verhindert den dafür benötigten Baustein Bürger*innenenergie.
Dabei ist gerade dieses Modell eine notwendige und rettende Säule der Energiewende.