Wattwurm - #StandWithUkraine Profile picture
Es gibt nur eine Regel in der Fotografie. Entwickle niemals einen Film in Hühnersuppe. #fckafd #fcknzs. #Putin4DenHaag
May 11 7 tweets 4 min read
‼️HILFEGESUCH KYIV‼️

Lieber Vitali @Klitschko. Wir benötigen Ihre Unterstützung, damit wir Sie und die gesamte #ukraine unterstützen können. Ich komme gleich zur Sache. @UkraineAidOps benötigt in Kyiv eine Lagerhalle sowie eine Unterkunft, in der sich die Leute vor Ort 1/6 abwechselnd kurze Zeit von Ihrer Nachschubarbeit bis in die Frontlinie hinein, ausruhen können. Ideal wäre es auch, wenn ein Raum, der als "Büro" genutzt werden kann, zur Verfügung stünde. Hintergrund unseres Hilfegesuchs: Unser Team in der Ukraine, welche mitunter die 2/6
May 11 4 tweets 3 min read
1/4 Wir haben Post bekommen. Die ukrainischen Schutzengel, bedanken sich für die erste Unterstützung.

Die Ukrainian Guardian Angels wurden im Dez. 2014 während der ersten Angriffe Russlands gegründet. Sie bringen u.a ihre freiwilligen Ärzte an die Frontlinien, die verwundete 2/4 Soldaten und Zivilisten versorgen, evakuieren und unter widrigen Bedingungen versuchen Menschenleben zu retten. Unter anderem Sie werden vom gesamten Team um @UkraineAidOps mit Nachschub versorgt. Nachschub, den IHR ermöglicht.❤️ Deshalb gilt vor allem euch dieser Dank. Denn
May 9 6 tweets 3 min read
Mahlzeit @annewill. Da sie offensichtlich jeden reden lassen, der was sagen möchte: Wann bekomme ich die Einladung? Ich hätte zu diese hochnäsigen, über alles erhabenen Klugscheißer einiges zu sagen. Ich verspreche Ihnen, ich werde garantiert nicht politisch korrekt bleiben. Im Gegensatz zu #HaraldWelzer war ich in der Ukraine und habe mich mit den Betroffenen unterhalten. Im Verhältnis zu #HaraldWelzer, hab ich anscheinend weit mehr Wissen, als dieser arrogante, selbstherrliche Schönling, welcher noch nicht einmal die einfachsten
May 9 5 tweets 4 min read
Eine weitere Verstärkung für @Harri_Est und @UkraineAidOps ist in #Kyiv angekommen. Dwight aus Kanada wird in der #ukraine helfen, eure Spenden in den Krisenherden in der Ukraine zu verteilen. #UkraineKrieg #SlavaUkraini #IStandWithUkraine #humanity Und noch einen kleinen Erfolg kann das deutsche UkraineAidOps-Team vermelden. Aktuell sind allein über die deutsche Wunschliste seit der Übernahme des, deutschen Hubs vor 3 Tagen, Hilfsgüter im Wert von 13.000 € gekauft worden. Hinzu kommen viele Pakete die ihr privat
May 6 19 tweets 5 min read
Wer steckt hinter @UkraineAidOps und weshalb hab ich ausgerechnet sie mir rausgesucht, um zu helfen?

@Harri_Est aus Estland hat sich unmittelbar nach Kriegsbeginn in die Ukraine aufgemacht, um dort zu helfen. Sein erster Schritt war, ukrainischen Soldaten, aber auch Zivilisten die ihr Land verteidigen, mit vernünftiger Schutzausrüstung zu versorgen. Um ihn herum bildete sich ein Team von Helfern, sowohl vor Ort, als auch aus verschiedenen Ländern, bis hin nach Florida. Für Deutschland fand sich @DeasXo, der im Hintergrund administrativ tätig wurde.
May 5 14 tweets 4 min read
🇺🇦UKRAINE HILFE - Wishlist🇺🇦
Wie vielleicht bekannt, haben wir vor Kurzem für @UkraineAidOps den Transport von med. Artikeln/Geräten in die Ukraine übernommen. Diese int. Zusammenarbeit lief perfekt ab. Deshalb habe ich mich entschlossen, den deutschen Hub für die diese engagierte internationale Truppe zu übernehmen und alle über die Amazon Wishliste (und wie von mir bekannt, auch eure anderweitig organisierten Artikel der Listen) ankommenden Pakete zu sammeln und den Transport zum Übergabepunkt an @UkraineAidOps zu übernehmen.
May 4 7 tweets 2 min read
Ich würde mich unheimlich darüber freuen, wenn ihr @UkraineAidOps unterstützen würdet. Über die Männer und Frauen wurde auch unsere med. Lieferung organisiert. Sie machen einen wahnsinns humanitären Job in der Ukraine. Benötigen aber auch selbst auf Ihren Touren Ausstattung. Weitere Info: Auch wenn sie teilweise in Tarn unterwegs sind, ist ihr Hilfe ausschließlich humanitärer Natur. Sie greifen nicht ins Kriegsgeschehen ein. Sie organisieren aber Lieferungen bis tief ins Kriegsgebiet hinein.
#ukraineaidops #ukraineaid #SlavaUkraini
May 1 20 tweets 5 min read
Eine Frau in Russland mit Verwandten in der Ukraine lässt ihren Gefühlen freien Lauf und wird festgenommen, nachdem sie eine Karikatur von @MarianKamensky1 in die Kamera hielt. Sie ist gegen den Krieg und Putins Abschlachten. Ihre Verzweiflung ist fb.watch/cKyr3NbCqV/ spürbar, auch wenn man nichts versteht. Diese Aggression des Schlächters aus Moskau muss gestoppt werden. Gefühlt hab ich aus Putins Bunker schon x mal wahlweise Schwimmbad, ein Parkhaus, ein Sonnenblumenfeld gemacht, nachdem ich ihn kaputt gebombt hab.
Apr 29 4 tweets 1 min read
Ich nehm mal Wagis, Dagdelis, Sxhwarzis und Co. zum Anlass, da sie ja keine Lösungsvorschläge bringen, sondern nur ihre "Meinung" rausballern. Meine einfache Lösung: Alle im Donbas, Krim und Luhansk die unbedingt zu Russland gehören wollen, gehen nach Russland. Platz genug hat Putin ja. Als Willkommensgeschenk gibt's 100 Euro von Schröder. Putin zahlt 5 Billionen Reparationen, fertig ist die Kiste. Wenn er dann noch immer Nazis sucht, die er verkloppen will, kann er die an der Grenze zu Deutschland am nächsten Bahnhof abholen. Das 9 Euro Ticket macht
Apr 7 57 tweets 11 min read
‼️Es muss mal raus‼️
Seit Wochen überlege ich mir, ob ich mal den Mund aufmachen soll. Heute hab ich mich entschieden, es zu tun. Vorweg, es ist mir *pieps* egal, welcher Gesinnung, Partei oder whatever einer der genannten Personen angehört. Was nun kommt, ist mein pers. 1/x Empfinden, welches ich seit 267 Tagen Ahrtal mit mir herumtrage. Vielleicht ist es nur Frustabbau. Sicher ist es aber ein Aufräumen. Wenn sich jemand auf den Schlips getreten fühlt, weil eine Person der eigenen Partei genannt wird und deshalb unfollowen möchte, bitte. 2/x
Apr 6 8 tweets 3 min read
Ich spul mal zurück, vielleicht hab ich ja was übersehen? Am 24.02.2022 ist Russland völkerrechtswidrig in einen souveränen Staat eingedrungen, um diesen zu entnazifizieren. Richtig? Theoretisch hätte das auch Deutschland -mit derselben Begründung- sein können, auch richtig? Mal von der Natomitgliedschaft abgesehen, wäre es ja identisch ein Angriff auf einen souveränen Staat. Wenn das bis hierhin stimmt, mach ich mal weiter. Querlatten, #NoAFD und andere Nazis feiern Putins Entnazifizierung, verteidigen dessen Propaganda, obwohl Putin (nach seiner
Apr 1 23 tweets 5 min read
💡True Story💡
Hab mich entschlossen, dass heute #AprilApril von mir ausfällt, obwohl ich für jeden Schabernack zu haben bin. Stattdessen erzähle ich euch mal eine wahre Geschichte eines Kleinunternehmers. Vor allem sein Erlebtes, die vergangenen 2 Jahre. 1/x Am 01.02.2001 gründete er ein kleines Unternehmen. Trotz fürchterlichem Schneeregen und Temperaturen um den Gefrierpunkt, war er quietschvergnügt und voller Tatendrang. 14-18 Stunden Tage waren fortan normal. An Wochenende, Urlaub, Party dachte er in den ersten 4 Jahre nur 2/x
Mar 30 6 tweets 2 min read
💡Vor einem Follow bitte lesen💡
Solltest du mir folgen wollen, freu ich mich natürlich darüber sehr. Ein paar Dinge möchte ich an dieser Stelle aber anmerken. Damit du direkt weißt, was dich hier erwartet/du hier nicht erwarten kannst. Was dich erwartet:
✅ Meine Meinung zu aktuellen Themen
✅ Beleuchtung der Querdenker-Szene
✅ Ablehnung von #FCKNZS, #fckafd
✅ Kritische Fragen an Politiker:innen/Wirtschaft
✅ Zwischendurch Blödeleien
✅ Erfahrungsberichte div. Situationen (Demos/Ahrtal/Flüchtlingshilfe z.b.)
Mar 29 5 tweets 3 min read
Andreas Tremml (Arzt aus Heidelberg), war in der Ukraine für Navis e.V. in einem Krankenhaus tätig, nachdem der Krieg begann. In einem Voicemessage-Interview mit @Der_DPR berichtete er von der Situation vor Ort. #UkraineWar #PutinWarCriminal
Andreas Worte sind immer wieder sehr ergreifend. So sehr, dass ich selbst beim Schneiden noch X-Mal schlucken musste. Es ist aber auch ein Zeitzeugnis darüber, was vor Ort passiert. Ein Bericht, welcher sich manch ein von Wirtschaftsbossen gelenkter Politiker anhören sollte.
Mar 19 26 tweets 5 min read
1/x Mal ein kleines Update/Fazit aus meiner Tätigkeit als Tinderella und seit ein paar Tagen auch TenChat (LinkedIn-Pendant). Weiterhin betreibe ich das Ganze recht defensiv. Das bedeutet, ich komme nicht mit so "Keulen" wie: Ihr unterstützt Putin, also seid ihr wie er Mörder. 2/x Gerade wenn man was erreichen möchte, lässt man erst einmal den anderen sprechen und stellt einfach nur Zwischenfragen. Natürlich hab ich viele, die nur die Nachrichten von mir möchten. Aber immer öfter berichten sie auch von der Situation in Russland.
Mar 16 7 tweets 5 min read
Moldau benötigt unser aller Unterstützung. Auch wenn einige Initiativen wie unsere @DieAhrche aber auch @helpfromgermany @wirpackensan und andere sich engagieren, sind die Möglichkeiten für das kleine Land nicht grenzenlos. Mittlerweile sind über 300.000
stern.de/stiftung/ukrai… Ukrainer:innen über Moldau geflüchtet. Nur um es einmal richtig einzuschätzen: Moldau hat rd. 2,55 Mio Einwohner und übernehmen im Süden der Ukraine eine tragende Rolle. Und die Spitze des Eisberges steht erst noch bevor. Sollte #Putin um #Odesa (Odessa in unserer Schreibweise)
Mar 14 4 tweets 1 min read
1/3 Da #Tankrabatt trendet, würde ich gerne mal von allen Seiten wissen, wie man eurer Meinung nach sofort (und nicht irgendwann in der Zukunft), die Interessen aller zusammenbringen kann? Wie sieht euer Lösungsansatz aus (Ausstieg fossil + sozial verträglich)? Die Preise steigen 2/3 aufgrund Putins Angriff. Der eine jubelt, da damit Putin unfreiwillig zum Pusher der Energiewende wurde. Der andere verzweifelt, weil er einer der 17 Mio. im Niedriglohnsektor ist und nicht weiß, wie es morgen weiter gehen soll. Ich denke wir sind uns alle einig bei der
Mar 11 32 tweets 7 min read
1/x Vor Kurzem wurde ich gefragt, ob ich nicht mal ein bisschen über meine durch @YourAnonNews angeregten Informations-Flirts schreiben könnte? Hintergrund des Ganzen ist es, die von den Zensuren in Russland geplagte Bevölkerung zu informieren. Anhand eines Beispiels möchte ich Image 2/x mal tun. Zuerst aber einmal, was dafür benötigt wird. Es muss Tinder installiert werden und um den Standort zu wechseln, benötigt man mindestens Tinder +, was mit Kosten verbunden ist. Mit ein bisschen Suche, findet man evtl. einen aktuellen Promocode, um das Ganze etwas
Mar 9 4 tweets 3 min read
1/4 Da in vielen Notunterkünften der #Fluechtlingshilfe kein Mitbringen von Haustieren möglich ist, nicht wenige Flüchtlinge aber auch ihr geliebtes Haustier mitgenommen haben, denkt bitte darüber nach, ob ihr diesen Familien eine Unterkunft ermöglichen könntet? Oder aber, ob ihr Image 2/4 euch notfalls als Pflegestelle für Haustiere zur Verfügung stellen würdet? Sprecht hierzu bitte eure regionalen Hilfsorganisationen an, ob bzw. inwieweit dies in eurer Region geregelt ist. Zu Bedenken ist hierbei auch, dass Pflegestellen vorab (am Besten) vom örtlichen
Mar 3 5 tweets 2 min read
Ich habs getan. 🤭 Watti ist nun auch eine Tinderella. Gestern auf der langen Fahrt ein Account erstellt 1-10 Bilder hochgeladen, den Standort auf Moskau gesetzt und los ging es. Innerhalb weniger Stunden 49 Matches erzeugt/bekommen. Durch die eindeutigen Bilder wissen die 1/5 ImageImage Damen, worum es mir geht. (Nein nicht im Sand wälzen😂) Informationen aus Ukraine wandern über die Grenzen, Bilder ebenso. Kurze Info was aktuell passiert (in Ukraine und auf der Welt - Demos z. B.). 2/5
Mar 3 6 tweets 4 min read
‼️@DieAhrche bittet um Hilfe‼️
Für ein Durchgangslager in Moldawien werden noch dringend einfache mobile chemiefreie Toiletten sowie entsprechende einfache Camping-Toilettenzelte benötigt (jeweils 20). amazon.de/hz/wishlist/ls… #ukraine #Fluechtlinge #Moldova #Hilfe 1/3 Die Infrastruktur vor Ort gibt keine andere Lösung her. Ebenso benötigen Sie für Montag bzw. Dienstag noch Manpower zum Beladen/Ladelisten erstellen von drei 40t LKW's (Details folgen noch). Wer kann, gerne melden.

Bitte die Amazonliste nur als Orientierung sehen. Wer 2/3