Discover and read the best of Twitter Threads about #Ahrtal

Most recents (24)

Wie die #Klimakrise Leben zerstört. Wie schlecht der Staat Betroffenen zur Seite steht. Ein Bericht aus dem #Ahrtal von 21 Seiten. Kein Strom, kein Wasser, kein Gas.

Teil 3: Die Hilfe kommt – nicht vom Staat b)

CN: Bericht über Tod, Verletzungen, #Klimakatastrophe
Vorab: Warum mache ich das? Als ich mit B geredet habe, habe ich gemerkt, dass ich kaum etwas über den schockierenden Zustand im #Ahrtal weiß. Reichweite ist ein Privileg und sollte sinnvoll eingesetzt werden & nicht nur, um sich selbst zu pushen. Das ist der Anspruch & Versuch.
Read 14 tweets
Wie die #Klimakrise Leben zerstört. Wie schlecht der Staat Betroffenen der Katastrophe zur Seite stand und steht. Ein Erlebnisbericht aus dem #Ahrtal von 21 Seiten.

Teil 2: Die Hilfe kommt – nicht vom Staat a)

CN: Bericht über Tod, Verletzungen, #Klimakatastrophe
„Das ganze verwüstete Gebiet lag, regungslos, in einer unwirklichen Stille zugleich unbeschreiblich friedlich da.“ Endlich gab es Sonnenschein, die Menschen konnten ihre Kleidung draußen trocknen u& mangels Strom mit Feuer kochen. Bald kamen Hubschrauber zur Versorgung.
Read 24 tweets
Wie die #Klimakrise Leben zerstört. Wie schlecht der Staat Betroffenen zur Seite steht. Und was das mit Menschen machen kann. Ein Bericht aus dem #Ahrtal von 21 Seiten.

Teil 1: Die Zerstörung

CN: Bericht über Tod, Verletzungen, #Klimakatastrophe Image
Kürzlich hatte ich Kontakt mit B aus dem Ahrtal. B ist ein literaturbegeisterter Mensch, der hocherzürnt ist über die Geschehnisse vor, während und nach der Flutkatastrophe. Ich habe versprochen B’s Stimme sichtbar zu machen.

Die 21 Seiten von B werden mehrere Threads umfassen.
Zunächst kam der Stromausfall & dann die braune Flut, die alles mit sich riss. B versuchte hektisch geliebte Bücher & wichtige Unterlagen vergeblich zu retten. Außerdem versuchte B das Haus von draußen abzudichten, während bereits Mülltonnen & andere Gegenstände herumschwommen. Image
Read 15 tweets
Ich bräuchte tatsächlich zum ersten Mal in meinem Leben #Followerpower im Sinne von Retweets und Likes, es geht um meine Familie im #ahrtal . Seht und lest bitte bis zum Schluss, auch wenn es viel ist und - mir zumindest - nahe geht. 1/18
Zu aller erst: Es geht um dieses Haus meiner schon länger verstorbenen Großeltern in Sinzig im Grünen Weg. Es gehört meiner Schwester und steht seit über einem Jahr so da. Warum und was das für Auswirkungen hat, hat sich meine Schwester vor Kurzem von der Seele geschrieben. 2/18
An die Verantwortlichen in RLP, @ISB_Foerderbank @MWVLW_RLP @FM_RLP @rlpNews @GrueneLtRLP @FDPFraktionRLP @SPDFraktionRLP
ja, ich bin Flutbetroffene der Flutkatastrophe an der Ahr. Und ja, ich bin am Ende meiner Kräfte und mache dennoch jeden Tag stur weiter. Wie lange noch, 3/18
Read 18 tweets
@berndulrich hat einen Essay über #ZivilenUngehorsam der letzten Generation fürs Klima geschrieben. Meine Antwort, warum es hier keine "Schwebe", sondern klare Fronten gibt: Korrupte Politiker vs Überleben. zeit.de/2022/45/klimab… 🧵
"Zwei Formen der Radikalisierung – die der Klimakrise und die der Klimabewegung – gehen also einher mit einer diffusen und immer gereizteren Debatte über das Beschmutzen von Bildern, die Blockade des Straßenverkehrs, die Besetzung von Bauplätzen und die Verteidigung von Dörfern."
Die grellen Töne der Debatte - "Gewalt", "Kriminell", "Terrorismus" - wurden wie üblich von der Fake News Springerpresse lanciert und von immer mehr Politiker:innen der FDP, CSU und CDU bestätigt.

Read 26 tweets
Boah ihr Kackbratzen, die ihr das #Ahrtal für euren populistischen geistigen Dünnschiss missbraucht um gegen die Unterstützung des #Wiederaufbau in der #Ukraine zu hetzen. Haltet einfach die Fresse, wenn ihr nicht von 12 bis Mittag denken könnt. Warum?
👇👇👇
1. Das Problem ist weniger das Geld, sondern die
a. Nicht vorhandenen Handwerker
b. Die Firmen, die bis heute mit horrenden Preisen die Not der Menschen ausnutzen wollen.
c. Die teilweise lange Bearbeitungszeit der Anträge. Unter anderem dem geschuldet, dass die bearbeitenden MA
z. B. an Corona erkrankt sind. Etwas, was gerade ihr narzisstischen Vollhonks mit eurem Arschloch-Verhalten künstlich in die Länge gezogen, zumindest aber dem Virus Nahrung gegeben habt.
Vor allem aber will ich euch mal eines sagen: Allesamt habt ihr absolut keine Ahnung darüber
Read 15 tweets
Es sind die vielen Kleinigkeiten, die die Welt verändern können. Es ist so einfach, aus dem Nichts heraus etwas Großes entstehen zu lassen. @hibizcusgirl'Tochter #Amalei und ihre Nachahmer:innen wie z. B. @MarcSausO1 Tochter zeigen uns Erwachsenen immer wieder, wie einfach Hilfe
sein kann. Ich für mich habe keine Sorgen darüber, dass die Generationen nach uns, diese Welt zum Positiven verändern wird. Wie eingangs geschrieben, es sind die vielen kleinen Dinge, die Großes bewirken. Und es ist so einfach, einen positiven Fußabdruck für die Ewigkeit zu
hinterlassen. Man muss es nur angehen. #Amalei formt bereits ihren Fußabdruck. Andere Kids tun ihr es gleich. Ich erlebe es hier Tag für Tag,auch wenn ich nicht darüber berichte. Denn oftmals erfahre ich von der Geschichte hinter einem Paket. Und es sind so wunderschöne Ideen und
Read 7 tweets
Die angekündigten #Starkregen und #flutgefahr haben mich nicht gut schlafen gelassen, daher ein kleiner Thread 🧵 mit lessons learned der letztjährigen #Flutkatastrophe.
Was ist vor, während und nach einem solchen Ereignis sinnvoll, was nicht. Was ist hilfreich?
#Regen #Gewitter
1) gut im Haus sind:
Taschen- Kopflampen, Powerbank > Stromausfall
Gummistiefel oder stabiles Schuhwerk > ihr wollt im Wasser nicht fallen
Handschuhe > besserer Griff
Sandsäcke > erklärt sich
große Tücher > können in Ritzen, unter Türen etc gestopft werden, Wasser aufnehmen
2) Silikon/ Bauschaum, Panzertape > schnelle Abdichtung falls vorher schon Schwachstellen bekannt sind
Eimer > 🤷🏼‍♂️
Aggregate, Pumpen, Kärcher usw sind super wenn man sie hat, aber halt teuer und häufig nicht notwendig.
Schrubber und Gummi Lippe/ Abzieher > Wasser wegschieben.
Read 14 tweets
Ehm. Schon einmal die Wohlstandsvernichtung im #Ahrtal angeschaut, die eine #CDU-geprägte Bundespolitik angerichtet hat? /TN #Klimakatastrophe
Ganz ehrlich. Man kann sich ja dafür entscheiden, dieses Land für Wirtschaftsprofite an die Wand zu fahren.

Dann sollte man aber auch das Rückgrat haben & es bei den Leuten zugeben. Denn so können sie frei entscheiden: Untergang oder Leben. /TN #CDU
Stellt euch vor euren Landwirt:innen und sagt ihnen ganz klar, dass es euch absolut egal ist, wenn die nächste Ernte wieder vernichtet wird, weil RWE und Co einfach mehr zahlen und bessere Aufsichtsratsposten haben. Aber das traut ihr euch nicht. /TN
Read 4 tweets
Ich hab hier quasi keine Reichweite und das ist für mein heutiges Vorhaben auch gut so.
Ich muss es mir von der Seele schreiben.
Mein persönliches #Ahrtalflut Protokoll.
Uhrzeiten ab „nach Mitternacht“ sind nur ungefähr Angaben.
1/x
#jahrestag #einerkatastrophe #Ahrtal #sinzig
2/x
17:00 Uhr startet mein Onlineunterricht. Als Dozentin aus dem heimischen Wohnzimmer.
Bis auf einen weiteren verregneten Tag und ersten „Ahr Hochwasser“ Meldungen (die hier alle paar Sommer mal wieder kommen), war es bis dahin ein normaler Tag für mich. #Flutkatastrophe
3/x
Kinder (19 & 17) sowie Mann waren auch daheim.
18:30 Uhr im Flur bemerke ich meinen Sohn hektisch werden. Er, Mitglied der SEG Behandlung des DRK. Örtl. DRK WA-Gruppe explodiert.
SEG Alarm - sofort bereit machen.
Ich sage zum Sohn, er soll auf sich aufpassen. #jahrestag
Read 67 tweets
Militante Geistheiler unterwegs. 😡

Da nimmst du mir nichts, dir nichts ein paar Pakete an und erklärst der Urlaubsvertretung deines DHL Boten auf Nachfrage, dass wirklich sein Chef @MinisterBoomer hier wohnt, kommt eine sanftmütige Doppelnamenbesitzerin um die Ecke und
platzt mitten ins Gespräch hinein. Da die Zeugen mit Mofa seit ihrem letzten Besuch einen großen Bogen um mein Haus machen, hab ich sie quatschen lassen. Vom von Gott mit heilenden Kräften Beseelten; keine unheilbaren Krankheiten, belegbaren von med. wissenschaftlichen
Fachgruppen, die jeden Fall sorgfältig prüfen. Bruno Gröning sei sein Name. Na der Name war mir aus dem Ahrtal doch noch ein Begriff. Aber ich stellte mich erst einmal dumm und lauschte ihrer lieblich sanften Stimme. Wie wirksam die Heilungen doch seien. Allein auf geistigem
Read 16 tweets
Und hier noch ein paar andere Punkte, an denen sich die UN-Krisenvorsorge (#UNDRR) nicht ehrlich gemacht hat:
1) Nur 84 Länder haben einen Halbzeitbericht (#MTR) über die Ziellerreichung beim Sendai-Rahmenwerk (#SFDRR) termingerecht eingereicht.
...
... 2) 95 Länder melden Forschitte bei der Frühwarnung (#EWS). Unter den "No shows" sind auch reiche Ländern z.B. in Arabien. Das Narrativ "capacity deficit" greift zu kurz. Auch Deutschland hat hier Defizite, siehe #Ahrtal-Flut.
...
Read 7 tweets
Mahlzeit @annewill. Da sie offensichtlich jeden reden lassen, der was sagen möchte: Wann bekomme ich die Einladung? Ich hätte zu diese hochnäsigen, über alles erhabenen Klugscheißer einiges zu sagen. Ich verspreche Ihnen, ich werde garantiert nicht politisch korrekt
bleiben. Im Gegensatz zu #HaraldWelzer war ich in der Ukraine und habe mich mit den Betroffenen unterhalten. Im Verhältnis zu #HaraldWelzer, hab ich anscheinend weit mehr Wissen, als dieser arrogante, selbstherrliche Schönling, welcher noch nicht einmal die einfachsten
Zusammenhänge und die Tragweite dieses Krieges recherchiert hat. Na, wie wäre es? Deal? Ich organisiere Ihnen auch ein einmaliges Interview mit @Harri_Est , der an der Front Menschen versorgt und die Sorgen und den Willen der Ukrainer tagtäglich erfährt. Ich erwarte nur, dass Sie
Read 6 tweets
Eine weitere Verstärkung für @Harri_Est und @UkraineAidOps ist in #Kyiv angekommen. Dwight aus Kanada wird in der #ukraine helfen, eure Spenden in den Krisenherden in der Ukraine zu verteilen. #UkraineKrieg #SlavaUkraini #IStandWithUkraine #humanity
Und noch einen kleinen Erfolg kann das deutsche UkraineAidOps-Team vermelden. Aktuell sind allein über die deutsche Wunschliste seit der Übernahme des, deutschen Hubs vor 3 Tagen, Hilfsgüter im Wert von 13.000 € gekauft worden. Hinzu kommen viele Pakete die ihr privat
organisiert habt und entweder hierher schickt, oder vorbei bringt. Über Letzteres freu ich mich immer besonders, da ich die Spender dann persönlich kennenlerne🥰. Vielen Dank mal wieder an euch, dass ihr wie im #Ahrtal wieder so tatkräftig unterstützt. Vor allem aber auch
Read 5 tweets
Die #CDU in #Sachsen scheint echt völlig ausgebrannt, wenn sie Armin #Schuster zum neuen Innenminister befördert. Haben die kein eigenes Personal anstelle eines Wessis? Der hat dann auch noch einen Hang zu Skandalösem. Ein Thread... wie üblich ohne Anspruch auf Vollständigkeit/MS
Gehen wir zurück in das Jahr 2015: Armin #Schuster glaubt, "dass die Asylgesetzgebung im Grundgesetz sich natürlich daran orientiert, dass Deutschland nicht alleine die Welt rettet".
Hat auch damals schon niemand verlangt. /MS
deutschlandfunk.de/fluechtlinge-d…
2017, wieder das Thema Flucht und Migration: Armin #Schuster (#CDU) behauptet, in Afghanistan gäbe es "sichere Regionen". Das war schon damals falsch, aus der heutigen Sicht erst recht. /MS
Read 11 tweets
"...gezielten und langanhaltenden Ausfall der #Strom- oder #Wasserversorgung zu bewirken ist...eine hochkomplexe Aufgabe. Das geht nicht so einfach wie in Hollywood, dass man nur ein bisschen auf der Tastatur klimpern muss"

Mein Interview mit @LANline_DE
lanline.de/it-security/gr…
"Die hohe Kunst des langanhaltenden, dauerhaften Ausfalls ist sehr komplex. Das hat man auch bei #StuxNet gesehen"
"In der #Ukraine wiederum gab es 2015 und 2016 Angriffe auf die #Stromversorgung. Hier war offenbar geplant, die Stromversorgung langanhaltend und großflächig lahmzulegen, das hat aber nicht funktioniert."
Read 23 tweets
"„Es besteht eine erhöhte Bedrohungslage, ja klar. Aber das ist aktuell keine fatale Lage“, kommentierte @HonkHase, Sprecher der @AG_KRITIS, einer Arbeitsgemeinschaft unabhängiger Security-Fachleute, gegenüber @LANline_DE"

#KRITIS #Cyberangriffe #Krieg
lanline.de/it-security/sc…
"@HonkHase's Einschätzung der aktuellen Situation: „Das Risiko für erfolgreiche Angriffe auf kritische Infrastruktur ist definitiv gegeben und durch die #Kriegslage höher als sonst, aber die Eintrittswahrscheinlichkeit ist sehr überschaubar..."

#KRITIS
"Zum Vergleich: Auch beim #Hochwasser im #Ahrtal wurde kritische Infrastruktur zerstört, und #Klimakatastrophen werden in den nächsten Jahren, so wie auch #Ransomware-Angriffe, deutlich zunehmen.“

#KRITIS
Read 7 tweets
Die heutige Bundesfamilienministerin Anne Spiegel hat ordentlich schlechte Presse wegen veröffentlichter interner Chatverläufe und des schlechten Krisenmanagements im #Ahrtal. Ein winziger 🧵.
focus.de/perspektiven/f…
Der enthüllende "Focus" heizt schon gut ein: "Das Mitgefühl für die Opfer, das Drama – all dies kam in den Nachrichten kaum zum Tragen. Vielmehr beschäftigte sich die Grünen-Spitze in Rheinland-Pfalz schon am Morgen nach der Katastrophe mit machttaktischen Überlegungen."
Das ist wohlfeil. Es ist Aufgabe der Presseabteilungen in Ministerien, das Haus und die Leitung gut aussehen zu lassen im "Gerichtshof der Öffentlichkeit" und zwar pronto. Realität ist, was kommunizierbar ist. Um das zu erkennen, muss man die Gesetze der Medien beherrschen.
Read 10 tweets
Am 1. Februar 2022 hat #Bild diesen Artikel zu einem umgeknickten Windrad gedruckt.

Framing: #Windenergie ist gefährlich für Mensch & Umwelt, und die böse Regierung will jetzt auch noch (Mindest)Abstände anschaffen

Turns out: diesen Unfall hat es nicht gegeben (!)

Ein Thread.
Vergangenes Wochenende zog Sturmtief #Nadia über das Land. Und wenn es windet, gehen Windräder doch sicher kaputt, statt Energie zu produzieren?
Deshalb wurde wohl die nachfolgende Meldung von 2020 (!) recycelt, und mit Bildern aus einem Youtube-Video von 2020 (!) hinterlegt.
Lesen hilft. Das Datum stand auch im Titel des betreffenden Youtube-Videos. Aber vielleicht hat man einfach gehofft, das würde niemand auffallen.

Entweder will man bei der Bild nicht nach journalistischen Standards arbeiten, oder man kann es einfach nicht. Beides ist bitter.
Read 12 tweets
Rebuilding Landkreis Anhalt-Bitterfeld

"Nach einem #Ransomware-Befall rief der Landkreis den Katastrophenfall aus. Auf dem #rC3 berichten zwei Experten [@eGouvernante und @HonkHase] vom Hack und dem Wiederaufbau."
golem.de/news/nach-rans…
"Von dem Fall und dem bis heute andauernden Wiederaufbau berichteten auf dem Hackerkongress #rC3 @eGouvernante, Chief Digital Officer (CDO) im betroffenen Landkreis, sowie @HonkHase, Teil der @AG_KRITIS und des Chaos Computer Clubs (#CCC)."
"Während @eGouvernante als technische Einsatzleitung direkt am Wiederaufbau der Infrastruktur beteiligt ist, begleitete @HonkHase diesen als Externer in einem #Expertengremium."
Read 12 tweets
Heute ein thread. Über fünf Monate nach der #Flutkatastrophe im #Ahrtal nehme ich euch mit und zeige was mit meiner Heimat passiert ist. Es ist kein Katastrophentourismus, ich wohne hier. Es ist Verarbeitung.
Start in #Sinzig, die Mündung der Ahr.
Vom ehemaligen Radweg ist teilweise nur ein Loch geblieben
Dieses Rinnsal hat so viel Leid Verursacht. Der Lauf ist völlig verändert
Read 16 tweets
🛠️Tag 2 des Zeltbaus🛠️
Die @dachzeltnomaden haben gestern den Grundstein gelegt und das Gerüst für die Zelterweiterung fertiggestellt. 😍In den Morgenstunden ging es heute direkt weiter und bereits um 9.30 Uhr waren die Planenelemente aufgezogen. 1/3
Während einige der heute 60 Helfer der @dachzeltnomaden und des @TuSAhrweiler noch an der Erweiterung des Gemeinschaftszeltes werkeln, ist der Rest bereits mit der Aufstellung des Sporthallenzeltes beschäftigt. 2/3
Für heute ist auch noch die Fertigstellung des Sportzeltes geplant, damit der Zeltboden, welcher morgen geliefert wird, eingebaut werden kann. Danke an die Helfer der @dachzeltnomaden & des @TuSAhrweiler die großartiges leisten. ❤️ #ahrweiler #badneuenahr #ahrtal 3/3
Read 4 tweets
Startschuss für die Zelterweiterung. Da die Plätze im bisherigen Zelt zeitweise komplett belegt sind und der Bedarf wächst (Einzugsgebiet ist nun größer), folgt nun mit Unterstützung der @dachzeltnomaden ❤️ und des #Helfershuttle ❤️der Anbau an das bisherige Versorgungszelt. 1/4
An diesem Wochenende werden uns über 40 Helfer dabei unterstützen, den Anwohnern weitere 180m² beheiztes Zelt für allerlei Aktivitäten anbieten zu können. Dies ist aber nur das 1. von 2. Zelten. Ebenfalls an diesem Wochenende steht dann auch noch ein Sporthallenzelt 2/4
3/4 welches in Kooperation mit den hiesigen Sportvereinen auf dem Ahrche-Gelände entstehen soll, damit vornehmlich Kindern und Jugendlichen der Sport wieder ermöglicht werden kann. Vielen Dank auch an @sternde, ohne deren finanzielle Unterstützung wir das Sporthallenprojekt 3/4
Read 5 tweets
Am vergangenen Wochenende versammelten sich 130 Facharbeiter aus ganz Deutschland, um im #Ahrtal weitere Klimageräte zu installieren. Tobias Schott vom @EventwerkRodgau:"Wir hätten niemals gedacht, dass wir irgendwann die 500. 1 Raum-Heizungen verbauen können!" 1/5
Und doch haben Sie es geschafft! Und durch die großzügige Spende von @RadioRPR können nun den Betroffenen weitere 550 1-Raum-Heizungen kostenlos und dauerhaft zur Verfügung gestellt werden. Wir als Ahrche sind sehr stolz und emotional sehr ergriffen, was hier in einer 2/5
gemeinschaftlichen Zusammenarbeit mit eventwerk-rodgau.de, eckert-stueck.de & kaelte-berens.de auf die Beine gestellt worden ist. Hier beweist sich mal wieder, was durch Zusammenarbeit möglich ist. Erwähnen möchten wir aber auch Michelle & Steffi, die 3/5
Read 5 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!