Discover and read the best of Twitter Threads about #Ahrtal

Most recents (17)

‚ô¶ÔłŹVodafone - Totalversagen?‚ô¶ÔłŹ
@vodafoneservice Was ist mit euch los? Seit 11 Wochen vertröstet ihr eure Kunden im #Ahrtal, macht Versprechungen die nicht eingehalten werden, ruft man zum x-ten Mal an, weil wieder ein Termin verstrichen ist, kommt wieder nur Heißluft. Beispiel
Ahrhutstraße 24 in Ahrweiler. 7 Parteien, 1 davon Telekom Kunde. Dieser eine hat längst wieder Telefon, Internet und Kabel (seit der 2. Woche). Die restlichen 6 schauen massiv in die Röhre. Wo liegt euer Problem? Es ist euch bekannt, dass der Hausanschluss erneuert werden muss.
Etwas, was bei anderen Anbietern innerhalb weniger Tage (3 Tage von 1. Kontakt bis zur Erledigung) direkt erledigt wird. Und bei euch? Unfähige Supporter mit der ewig gleichen Ausreden. Bewegt euch endlich und werdet tätig! Wenn ihr nicht wisst wo, ich kann euch mindestens 40
Read 6 tweets
‚ô¶ÔłŹHashtags f√ľr den guten Zweck‚ô¶ÔłŹ
Da ich den teils kaputten trendenden Hashtags in meiner timeline was positives abgewinnen m√∂chte, nutz ich sie einfach mal f√ľr ein bisschen Reichweite f√ľr die gute Sache.
Wir sind nicht in #RŇćttgen (das mit einem t), sondern in #Ahrweiler.
Es ist ein #√úbel das seit Wochen nur noch eines hier z√§hlt. Das #Ergebnis der #btw21 und #LaschetRuecktritt. Es gleicht einem #Realitaetsverlust, wenn man denkt, im #Ahrtal g√§be es nichts mehr zu tun. Voller #demut blick ich auf die Momente zur√ľck, als hier die #Basis, n√§mlich
ihr hier wart um zu abertausenden zu helfen. Und heute? Interessiert das Ahrtal leider noch nicht einmal mehr so viel, wie der #Sack Reis in China. Die #helfer bleiben aus, die #spenden gehen zur√ľck. Man hat das Gef√ľhl, als ob eine #Ampel auf rot geschaltet worden w√§re und
Read 10 tweets
‚ÄľÔłŹUnd sie sind DOCH gef√§hrlich‚ÄľÔłŹ
Weil ja ein Affe f√ľr Deutschland Anh√§nger gestern in einem anderen Beitrag (mein Aufruf zur Unterst√ľtzung) meinte, die sind doch gar nicht so schlimm und rechts. Stimmt, sie sind noch viel schlimmer. Hier ein kleines aktuelles Beispiel
anhand von Michael M√ľller, der rasende Rollermops der Kohle verteilt und gleichzeitig seinen D√ľnnpfiff von sich gibt. Zuerst einmal der spa√üige Teil: Ihn, der mit 100km/h die unbefestigten Stra√üen entlang fliegen (wie er behauptet)
will möchte ich mal auf der Strecke Marienthal bis Altenburg mit 100km/h fliegen sehen. Ich gehe davon aus, dass seine Ufo-Sichtungen wahrscheinlich er selbst ist. Denn mit 100km/h macht er auf jeder der unbefestigten Straßen binnen 10 Sekunden einen Abflug. Auch auf "meiner"
Read 8 tweets
‚ÄľÔłŹIch brauche euch‚ÄľÔłŹ
Ich muss euch um eure Hilfe bitten. Ich ben√∂tige dringend mehr Manpower, um im Ahrtal gegen div. Gruppierungen vorzugehen/aufzukl√§ren. Leider bin ich noch nicht wieder so fit, wie ich es gerne wollte. Gleichzeitig √ľberschlagen sich aber die Infos √ľber
weitere Staatszersetzer, die sich im Ahrtal breit machen/machen wollen. Eben erst erreichte mich z.b. die Nachricht, dass ein braunes Magazin sich nun häuslich im Ahrtal (in den Dörfern) niederlassen will, um unter dem Deckmantel der Hilfe, ihre Propaganda weiter zu verbreiten.
Es ist derzeit ein stetiger Balanceakt zw. Betroffene nicht vernachl√§ssigen & Aufkl√§rung zu Einzelpersonen/rechte Gruppierungen. Letzteres frisst unendlich viel Zeit und meine 12h Tage haben sich mittlerweile auf 16h erh√∂ht. Die Hilfe vernachl√§ssigen, ist f√ľr mich keine
Read 10 tweets
‚ÄľÔłŹQuerlatten-Alarm #Ahrweiler‚ÄľÔłŹ
RT erw√ľnscht!
Ein Baubiologe verteilt seine Zettelchen in Ahrweiler und Umgebung an den Versorgungsst√§nden/Infopoints um seine Dienste anzupreisen. ACHTUNG IM #AHRTAL er ist nicht nur Querdenker sondern ein Reichsb√ľrger, der seine Propaganda Image
Unter das Volk bringen will! Er wird es sicherlich auch bei Familien versuchen, da er an den Infopoints, Helfershuttle etc. nicht weit kommen wird mit seinen Aussagen wie Genozid, Maden in Masken, k√ľnstlich erzeugte Flutkatastrophe etc. Bitte achtsam bleiben und ihm keinen Raum
bieten. Alle Stände und der #Helfershuttle sind informiert, haben ein Bild vom Baubiologen und kennen mittlerweile seinen Background. Danke an das wundervolle Rechercheteam im Hintergrund, welches blitzschnell reagierte und recherchierte.

Der Querb√ľrger stellt sich als
Read 6 tweets
#PSNV #Belastung #Einsatzkräfte zu 'moralischer Verletzung'. Ein extrem lesenswerter Artikel von @samelou
Dieser bietet auch eine gute Erklärung, warum es Einsatzkräften missfällt, wegen mangelhafter Koordinierung und Kommunikation nicht oder nicht geeignet eingesetzt zu werden
Grade im Kontext #Hochwasser und #Ahrtal gab es diverse Berichte √ľber Einheiten, die ihren Einsatzauftrag erweitert oder selbst definiert haben und sich so in den Einsatz gebracht haben.
Insbesondere Zust√§ndigkeitsbefindlichkeiten (z.B von Gebietsk√∂rperschaften) oder politische (Nicht-)Entscheidungen sind pr√§destiniert daf√ľr, diese moralische Verletzung bei Einsatzkr√§ften und engagierten Spontanhelfern hervorzurufen.
Read 9 tweets
Der Boden der Ahrche, oder das "Geschenk Gottes "
So wie jedes Haus ein gutes Fundament braucht, braucht auch eine Ahrche einen Platz auf dem sie entstehen kann. Ob der biblische Noah seine Arche auf seinem eigenen Gelände baute, weiß keiner so genau, war ja keiner dabei.. 1/x
bei unserer ersten Ahrche wissen wir es sehr genau!
Jonathan Schmitz wollte eigentlich mit seinen Freunden nach Frankreich fahren. Traditionelle Männertour, diesmal noch kurz bevor das zweite Kind kommt. .. tja, dann kam das Wasser.. Die WhatsApp Nachricht: " ähm..komme 2/x
nicht. Hier sieht es so aus.." und die Bilder unten brachten Lucas und Celeste zur√ľck nach Ahrweiler.
Nun könnte man ja meinen, dass man als baldiger Doppelpapa genug damit zu tun hat, seine Familie und sich selbst in Sicherheit zu bringen und zu versorgen. 3/x
Read 8 tweets
"Jede Arche braucht einen Noah" ...
die "AHRche" erst recht...

Lieber Lucas Bornschlegl, wir wissen, dass Du einen Personenkult gar nicht leiden kannst! Wir wissen aber auch, dass es ohne Dich, all deine Kraft, deine Energie, deine verr√ľckten Ideen und auch ohne Dein Lachen 1/x
niemals diese Ahrche geworden wäre. Also, lieber Noah, lass Dir danken und den Menschen hier von Dir berichten!
Direkt zu Beginn ist Lucas seinem Freund zur Hilfe geeilt und hat nicht lange gefackelt: Wieso "nur" einer Familie helfen, wenn man doch einen ganzen Ortsteil 2/x
versorgen kann? Die ersten Pavillons, das erste Trinkwasser, das erste Licht und auch die ersten gespendeten Mahlzeiten wurden gemeinsam mit den ersten Helfern und Anwohnern organisiert. Mitten im Leid, Matsch, Schutt und all der Zerstörung hat es Lucas damit nicht bewenden 3/x
Read 6 tweets
Beruflich ging es gerade an viele verschiedene Orte:
#HH, #Berlin, #Dresden, #Portugal und √ľberall wurde ich gefragt wie es in der #Eifel und im #Ahrtal aussieht und was wer tun kann ? Danke daf√ľr ūüôŹ 1/2
#Flutkatastrophe
und das hat mich nochmal bestärkt weiter zu informieren und den betroffenen Menschen ein Gesicht und eine Stimme zu geben.
Ab 1.10. geht es los: Wir wollen im Team mindestens 1 Jahr lang kommunizieren, Ideen generieren, Visualisieren und Kontakte zwischen Menschen kn√ľpfen 2/3
Read 4 tweets
Das #Hochwasser ist siebeneinhalb Wochen her. Das #Ahrtal ist aus den Nachrichten weitgehend verschwunden, viele Kameras und Mikros sind weitergezogen. Was vor Ort geblieben ist, ist ein großer Informationsbedarf. Deshalb starten wir heute das #Ahrtalradio. #Flutkatastrophe
Das #Ahrtalradio wird ab 10 Uhr f√ľr die Menschen in der Region senden. Lokale Informationen weitergeben, nach Antworten auf Alltagsfragen suchen, Bindeglied sein und Mut machen. Unser Team aus Journalistinnen und Radiomachern macht das ehrenamtlich. #SolidAHRit√§t #Hochwasser
Das #Ahrtalradio-Team kommt aus dem #Ahrtal selbst, aus der Nachbarschaft und aus ganz Deutschland. Wir sind nicht viele, aber wir sind hochmotiviert. Wir wissen, wie sehr Informationen gebraucht werden. Und immer wieder etwas, was bei der Katastrophenbewältigung Zuversicht gibt.
Read 10 tweets
#Erftstadt: Stellungnahme zu @WDR-Recherche

Na, noch gute Laune?

Aber interessiert, wieso die Warnkommunikation in der #Hochwasserkatastrophe im #Ahrtal versagt hat?

Na dann setzt euch und lest das hier mal aufmerksam /1
radioerft.de/artikel/erftst…
Wir starten mal mit "möglich sind":

"Zus√§tzlich gab es den Gefahrenhinweis, dass infolge des Dauerregens unter anderem Hochwasser an B√§chen und kleineren Fl√ľssen sowie √úberflutungen von Stra√üen etc. m√∂glich sind."

Aha, oder auch nicht möglich? /2
"Der hydrologische Situationsbericht des Landesamtes f√ľr Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW...vom 13.07.21 - 13:30 Uhr enthielt f√ľr die Gew√§sser in NRW die Information, dass die Gew√§sser in NRW derzeit noch keine √úberschreitung der Informationswerte aufweisen." /3
Read 42 tweets
Ger√ľchte, Falschmeldungen und Desinformation im Einsatz im #Bev√∂lkerungsschutz.
Ob #Loveparade, #Hochwasser, #Bombenfund oder #Corona: Wo Informationslicht ist, ist auch Informationsschatten. Ein längerer Thread, der mit einem Bildnis startet:
Die blinden Männer und der Elefant zeigt deutlich, wie in einem Einsatz unterschiedliche Perspektiven nicht zu einem kohärenten Ganzen zusammengesetzt werden.
de.wikipedia.org/wiki/Die_blind…
Jede Einsatzkraft verf√ľgt nur √ľber einen Ausschnitt an eigenem Erlebten, H√∂rensagen und validen Informationen aus einem Einsatz. #Stress, dynamische Situationen und Trainingszustand beeinflussen die Wahrnehmung.
Read 25 tweets
Woche 3 nach der Katastrophe beginnt.
Wo sind die Offiziellen, die uns den Weg weisen? Wo sind die versprochenen Aufbauhilfen? Die Menschen im #Ahrtal brauchen eine Perspektive!
Wir können nicht Monate warten, bis Entscheidungen getroffen werden. ...
Es geht um Existenzen und ganz dramatische Schicksale. Noch nicht einmal die Akuthilfen wurden ausbezahlt, die f√ľrs N√∂tigste gedacht sind. Wir machen uns Sorgen, wissen nicht, wie es weitergeht.
@rlpNews: Wir benötigen dringend einen "Fahrplan". Wir wissen nicht, wie es weitergeht.
Read 3 tweets
Um 14 Uhr startet die tägliche #Pressekonferenz mit Updates zur Lage im #Katastrophengebiet #Ahr.

Zum Livestream geht es hier entlang ‚ě°ÔłŹ s.rlp.de/5ukEk
Aktuell sind insgesamt 7.500 Einsatzkräfte im Ahrtal tätig. #HochwasserAhr
Das Ausmaß der Zerstörung ist verheerend:
- 62 Br√ľcken sind zerst√∂rt
- 14 Schulen sind zerstört
- 9 Kitas sind beschädigt
- 7 Eisenbahnbr√ľcken sind zerst√∂rt
- Hunderte Privathäuser sind zerstört
#HochwasserAhr #Ahrtal
Read 7 tweets
Polizeirat Stadtfeld berichtet auch heute wieder live in der #Pressekonferenz zu der aktuellen Lage im #Hochwasserkatastrophengebiet:

Zum Livestream‚ě°ÔłŹs.rlp.de/0rdra
Aktuelle Anzahl der Toten: 132 bestätigte Todesfälle. Vermisst werden aktuell 149 Menschen, 766 Verletzte befinden sich noch in medizinischer Behandlung. #Hochwasserkatastrophe #Ahrtal
"Bitte informiert Euch im Vorfeld √ľber die Verkehrslage, wenn ihr ins Katastrophengebiet fahrt, nutzt Shuttlebusse, um den Verkehr zu reduzieren und Rettung- und Einsatzwege freizuhalten."
Read 5 tweets
Gestern war ich im Katastrophengebiet in Bad Neuenahr - Ahrweiler.
Ich versuche mal so emotionslos wie es geht die Situation zu beschreiben.

Treffpunkt war um 9 Uhr in Ahrweiler, eine Stunde Fahrt, also kurz vor 8 Uhr daheim weg.
Auf dem Weg kommen mir unzählige Feuerwehrautos
entgegen. Schichtwechsel.
Auf meiner Spur viel THW, Polizei, Feuerwehr, Bundeswehr. Alle auf dem Weg, um zu helfen.

Kurz vor Bad Neuenahr Stau, ich komme 10 Minuten zu spät zum Treffpunkt.
Die anderen sind schon da.
Wir besprechen kurz unser Vorgehen und beschließen, einfach an
den Häusern zu fragen, ob und wie man helfen kann.

Ortseingang sieht relativ normal aus, staubig und dreckig, aber "ordentlich".
Wir gehen zur ersten Reihe, Häuser direkt an der Ahr gelegen.
Darauf war ich trotz Bilder in TV und Internet nicht vorbereitet.
Es gibt keine Straßen
Read 15 tweets
Die schlimmsten Bef√ľrchtungen sind eingetroffen. Das gesamte #Ahrtal √ľberflutet. #Ahrweiler, #BadNeuenahr, #Mayscho√ü u. a. √ľberschwemmt. Kein Strom, kein Empfang. Hier ein Blick auf #Dernau.
#Schuld liegt von hier aus ein paar Kilometer flussaufwärts. Nach #Häusereinsturz gibt es mindestens vier Tote, bis zu 60 Menschen werden vermisst. Viele Menschen warten auf Dächern auf Rettung. #Ahrtal ist dort sehr schluchtig, das Wasser hat kaum Ablaufflächen. #Hochwasser #Ahr
#BadNeuenahr, "Platz an der Linde". Etwa 200m von der #Ahr entfernt.
Read 3 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!