Valentin Hacken Profile picture
Sprecher @HalggR, Mitarbeiter @HenrietteQuade, studiert Jura @UniHalle, freier Journalist, berichtet über die extreme Rechte. ♥️ Antifa.
Markus Schaub Profile picture 1 added to My Authors
Jun 29 8 tweets 2 min read
Hier diskutiert Verschwörungsideologe Daniele Ganser 2015 mit Neonazi Karl-Heinz Hoffmann (Gründer der Wehrsportgruppe, deren Mitglied den Anschlag mit 12 Toten beging) für Compact über das Oktoberfestattentat 1980 in München.

Heute tritt Ganser in Halle auf. [Thread] 1/ Image Ganser und Elsässer stricken im Gespräch mit Hoffmann an der Legende einer Verwicklung der NATO ins das extrem rechte Attentat. Am Tisch mit einem Faschisten, aus dessen lange verbotener Gruppierung der Attentäter kam. Eine reale Grundlage für die Legende gibt es nicht. 2/
Apr 8 10 tweets 2 min read
Vor dem Arbeitsgericht Halle (Saale) fand heute der Gütetermin in der Sache der extrem rechten Erzieherin Caroline K. statt, die sich gegen die Kündigung durch die Kinderland gGmbH wehrt – ein Unternehmen der Volkssolidarität Saale-Kyffhäuser e.V. [Thread] 1/ Zur Erinnerung, der Fall hatte sich endlos gezogen, Caroline K. – gegen die inzwischen die StA Leipzig wie auch die StA Halle Anklagen erhoben haben – wurde zu Beginn des Jahres wieder als Erzieherin eingesetzt, trotz Kritik der Eltern. 2/
Mar 13 8 tweets 4 min read
Das hier war mal das soziokulturelle Zentrum "Hasi" in der Hafenstraße 7 #Halle. Im November 2018 wollte die Eigentümerin des besetzten Hauses – die kommunale HWG – das linke Projekt räumen lassen. Doch die Polizei verweigerte der Gerichtsvollzieherin aus rechtlichen Gründen 1/ die Amtshilfe, die Räumung und der für #Halle sehr große Polizeieinsatz musste abgebrochen werden. [1] Auch ein weiterer Räumungsversuch scheiterte aus rechtlichen Gründen [2] . 2/
Jun 6, 2021 10 tweets 5 min read
Die extreme Rechte kann und wird ihre Strukturen in #SachsenAnhalt weiter ausbauen, vor der Zusammenarbeit von #CDU & #AfD schützt vorerst die kommende Bundestagswahl, nicht die Position der Konservativen. Der Kampf gegen rechts wird noch schwieriger werden. #ltwlsa #ltwlsa Die "Zivilgesellschaft" in #SachsenAnhalt ist nicht sehr stark, auch wenn es großartige Menschen gibt, die unter harten Bedingungen stabil gegen rechts sind und bleiben. Die #CDU war in den letzten Jahren dabei keine Hilfe, sondern hat Angriffe der AfD mitgetragen. #ltwlsa
Dec 21, 2020 46 tweets 18 min read
Heute ist Tag 26 im #HalleProzess, der Gericht verkündet sein Urteil ab 11 Uhr. Wie an jedem Prozesstag findet vor dem Gericht eine Kundgebung statt, im Saal sind die Zuschauer_innenplätze voll besetzt, zudem deutlich mehr Presse als in den letzten Wochen. 1/ Die Urteilsverkündung wird sich noch einen Moment verzögern. Inzwischen ist auch der Bereich der Nebenklage weitgehend voll besetzt. 2/ #HalleProzess
Dec 8, 2020 63 tweets 30 min read
Heute ist Tag 24 im #HalleProzess, es werden die Plädoyers der Nebenkläger_innen fortgesetzt. Heute beginnt Rechtsanwalt Böhmke, er vertritt Max Privorozki, Vorstand der Jüdischen Gemeinde zu Halle. Wie andere vertritt er die Auffassung, dass der Angeklagte 1/ #HalleProzess eindeutig dazu angesetzt habe die Menschen in der Synagoge zu ermorden und dass er von diesem Versuch auch nicht zurückgetreten sei, sondern gescheitert. Das ist wichtig für die strafrechtliche Beurteilung, RA Böhmke reagiert damit auf eine mögliche Verteidigung. 2/ #HalleProzess
Dec 1, 2020 59 tweets 24 min read
Heute ist Tag 22 im #HalleProzess, es beginnen die Plädoyers der Nebenklägerinnen und Nebenkläger. Zuletzt hatte der @GBA_b_BGH plädiert. Das Urteil soll noch vor Weihnachten kommen.

Als Erster sprach Rechtsanwalt Eisler, er vertritt die Mutter von Kevin Schwarze. 1/ Erstmals ist seine Mandantin, die Mutter von Kevin Schwarze, im Gerichtssaal anwesend. "Dieser Frau geht es schlecht", sagt RA Eifler. "Und der Grund dafür sitzt mir gegenüber.", sagt er mit Bezug auf den Angeklagten. Er verweist darauf, dass der Angeklagte 2/ #HalleProzess
Nov 18, 2020 39 tweets 15 min read
Heute ist Tag 21 im #HalleProzess. Die Verhandlung ist unterbrochen, zuvor gab es eine juristische Auseinandersetzung über die Frage, ob @Matthias_Quent als Sachverständiger gehört werden soll. Das Gericht muss nun über einen entsprechenden Antrag entscheiden. 1/ #HalleProzess Das Gericht wird nun @Matthias_Quent nun als Sachverständigen hören. Das Gericht wollte dabei nicht entscheiden, ob die Voraussetzungen des § 245 II StPO gegeben seien, sondern verwies allgemein auf seine Amtsaufklärungspflicht. 2/ #HalleProzess
Nov 17, 2020 41 tweets 20 min read
Heute ist Tag 20 im #HalleProzess. Das Gericht lehnte zunächst, wie absehbar, den Antrag des Angeklagten ab, das Verfahren auszusetzen, hilfsweise zu unterbrechen. Bis auf einen Anwalt hielt das niemand für aussichtsreich. 1/ Das Gericht vernimmt nun als Zeugen Benjamin Steinitz, Geschäftsführer von @Report_Antisem, als Sachverständigen. Er führt aus, dass RIAS auf der Grundlage der @TheIHRA-Antisemitismus-Definition arbeite. Nach dem Anschlag in Halle habe RIAS 14 leitfadengestützte 2/ #HalleProzess
Nov 4, 2020 39 tweets 15 min read
Heute ist Tag 19 im #HalleProzess. @raeuberhose sagt als erste Zeugin aus, sie arbeitet u.a. als Journalistin, hat @hoaxmap gegründet, "Hasskrieger Der neue globale Rechtsextremismus" geschrieben, betreibt fact checking und forscht zur extremen Rechten. 1/ #HalleProzess Die Zeugin berichtet, dass sie am Tag des Anschlags online verfolgt hat, wie sich u.a. der Link zum Livestream des Angeklagten verbreitet hat. Zunächst habe sie ihn kurz nach 13 Uhr bei "Kohlchan" gefunden und u.a. das LKA Sachsen-Anhalt informiert. 2/ #HalleProzess
Nov 3, 2020 38 tweets 14 min read
Heute ist Tag 18 im #HalleProzess. Es stehen u.a. psychologische Gutachten über den Angeklagten an, zunächst jedoch ein rechtsmedizisches Gutachten. Die Vorsitzende Richterin erläutert zunächst ausführlich, dass ab jetzt alle FFP2-Masken im Gericht tragen müssen. Sie habe sich 1/ von Prof. Kekulé aus Halle beraten lassen. Offenbar hat die Vorsitzende erwogen, Zuschauer_innen- und Presseplätze im Saal zu reduzieren, sich aber erstmal dagegen entschieden. Nach dieser Woche wolle sie das erneut prüfen. 2/ #HalleProzess
Oct 14, 2020 44 tweets 18 min read
Heute ist Tag 17 im #HalleProzess. Als erste Zeugen werden zwei Bedienstete der JVA vernommen, in welcher der Angeklagte untergebracht ist. Zur Erinnerung, in der U-Haft in Halle unternahm er einen Fluchtversuch, konnte u.a. eine Mauer überklettern in einem unbewachten Moment. 1/ In der Folge musste der Justizstaatssekretär gehen, die komplett überforderte Justizministerin wird durch die schwarz-rot-grüne-Koalition in Magdeburg weiter gehalten. Der JVA-Bedienstete berichtet, dass der Angeklagte alleine untergebracht ist und nur zu #HalleProzess 2/
Oct 13, 2020 27 tweets 11 min read
Heute ist Tag 16 im #HalleProzess. Es werden unter anderem die psychologischen Gutachter_innen aussagen. Vor dem Gerichtsgebäude findet auch heute wieder eine Kundgebung statt, organisiert von @kundgebung1310. Die Zuschauer_innenplätze im Saal sind voll. 1/ Der erste Zeuge ist beim Kriminaltechnischen Institut des Bundeskriminalamtes beschäftigt, er untersuchte, ob der Angeklagte mit seiner Schrotflinte auf 70 Meter Distanz tödliche Verletzungen an getroffenen Menschen hätte verursachen können. Die Frage ist #HalleProzess 2/
Oct 11, 2020 6 tweets 4 min read
Noch bis 16 Uhr ist die Ausstellung “Raum der Erinnerung & Solidarität” geöffnet. Gemeinsam mit der @opferberatung zeigen wir transkribiert und gekürzt die Aussagen der Überlebenden, die im #HalleProzess bisher ausgesagt haben, dazu gibt es Audios und Videos in sieben Räumen 1/ in direkter Nähe der beiden Anschlagsorte in Halle. Mitten in der Stadt. Im Gedenken an Jana Lange und Kevin Schwarze. Keine laute Demonstration, sondern Ruhe und Raum für die Aussagen der Überlebenden, Betroffenen, Angehörigen. Die letzten beiden Tage haben mehrere hundert 2/
Sep 23, 2020 36 tweets 14 min read
Heute ist Tag 15 im #HalleProzess. Das Gericht vernimmt als ersten Zeugen einen Mann, von dem (und dessen Frau) der Angeklagte ein Auto verlangte. Zu diesem Zeitpunkt war er auf der Flucht, wollte in Landsberg-Wiedersdorf sein beschädigtes, bekanntes Auto gegen ein Neues 1/ tauschen. Der Zeuge berichtet, dass er nach einer Nachtschicht nachhause kam, noch etwas im Garten machen wollte und dort dann den Angeklagten sah, "...blickte in eine Pistole". Der Angeklagte habe den Autoschlüssel für das Auto vor dem Tor verlangt. 2/ #HalleProzess
Sep 22, 2020 38 tweets 17 min read
Heute ist Tag 14 im #HalleProzess. Das Gericht vernimmt als ersten Zeugen Conrad Rößler, er hatte sich am Tag des Anschlags im Kiez-Döner in Halle etwas zu Essen gekauft. @ARamelsberger hat über ihn geschrieben, (Artikel hinter der Bezahlschranke). 1/ sueddeutsche.de/politik/anschl… Der Zeuge berichtet wie er am Tresen gestanden habe und Essen bestellt. In dieser Situation habe er den Attentäter gesehen, "merkwürdig, dass sich jemand verkleidet" habe er gedacht, als er Helm und militärische Kleidung des Attentäters sah. 2/ #HalleProzess
Sep 16, 2020 45 tweets 18 min read
Heute ist Tag 13 im #HalleProzess. Als Zeug_innen werden u.a. zwei Nebenklägerinnen vernommen sowie Polizeibeamt_innen die auf der Ludwig-Wucherer-Straße im Einsatz waren. Das Gericht hat zunächst noch einmal darauf hingewiesen, dass Klatschen im Saal untersagt 1/ #HalleProzess sei und Ordnungsgelder im Fall der Zuwiderhandlung angedroht. RA Siebenhühner pflichtete dem bei, die StPO sehe das nicht vor. @raahoff und @RPietrzyk widersprachen dem, Rührung, Anteilnahme hätten den Prozess nicht gestört, neutral müsse nur das Gericht sein. 2/ #HalleProzess
Sep 15, 2020 48 tweets 19 min read
Heute ist Tag 12 im #HalleProzess. Als ersten Zeugen vernimmt das Gericht Kevin Schwarzes Vater. Kevin Schwarze wurde am 9. Oktober durch den Angeklagten im Kiez Döner Halle erschossen. 1/ Der Vater von Kevin Schwarze berichtet, dass sein Sohn zu 80 % behindert war. Mehrmals konnte er ein Praktikum bei einer Malerfirma machen, er habe sich das was er da geschafft habe "alles selbst aufgebaut". Die Firma habe sich für ihn immer eingesetzt. 2/ #HalleProzess
Sep 9, 2020 21 tweets 8 min read
Heute ist Tag 11 im #HalleProzess. Das Gericht befasst sich heute mit dem Angriff auf den Kiez Döner in Halle und die Taten des Angeklagten davor. Zunächst sagte eine Zeugin aus, die auf der Ludwig-Wucherer-Straße zu Fuß unterwegs war, der Angeklagte lief 1/ #HalleProzess wie sie sagt kaum drei Meter entfernt bewaffnet in "Montur" an ihr vorbei. Das Gewehr hielt sie erst für ein Gewehr für Kinder, dann hörte sie einen Knall und spürte wie etwas an ihrem Fuß abprallte, schildert sie habe dann starke Schmerzen dort verspürt. 2/ #HalleProzess
Sep 8, 2020 44 tweets 18 min read
Heute ist Tag 10 im #HalleProzess und als erste Zeugin wird @reblady durch das Gericht vernommen. Sie war an Jom Kippur 2019 in der Synagoge anwesend. Ihrer Aussage stellt sie voran "The first I thing I want the court to know is I came from a family of Shoah survivers." 1/ Sie spricht über die Shoa, sagt "I have known since a child that given this history my existence is a miracle." Sie berichtet, wie sie mit ihrer in New York lebenden Großmutter, Shoah-Überlebende, telefoniert hat vor ihrer Aussage. Und sie zitiert 2/ #HalleProzess
Sep 2, 2020 33 tweets 13 min read
Heute ist Tag 9 im #HalleProzess und das Gericht beginnt mit der Vernehmung eines weiteren Zeugen, der am Tag des Anschlags in der Synagoge anwesend war. Er ist Gemeindemitglied und für die Sicherheit in der Synagoge zuständig. Er sah auf dem Monitor der Überwachungskamera 1/ wie der Angeklagte mit dem Auto ankam, uniformiert und bewaffnet ausstieg. Er erkannte gleich, dass es sich nicht um Militär oder Polizei handelte, sagt er, und dass er den Vorsitzenden informierte und sie dann die Polizei verständigten. 2/ #HalleProzess