Point🤓Care Profile picture
Anästhesist & Allgemeinmediziner. KLINAM. ZNA. Hokus-POCUS. Was muss, das muss! Wir hatten ja nichts. https://t.co/Rt6YhHDBLb
Thomas Zankl😷🏳️‍🌈🇪🇺🇺🇦 Profile picture 1 added to My Authors
Jul 4 6 tweets 2 min read
Ist es mir scheissegal, ob ihr in den Urlaub fliegen könnt. Aufgrund von Personalmangel sterben Menschen in den Kliniken. Leise und unbeachtet. Alles bedauerliche Einzelschicksale. Folgen einer jahrzehntelangen Sparpolitik. Ihr zahlt Krankenkassenbeiträge für ein marodes System. Ich bin echt sauer, denn soviele wirklich engagierte und tolle Menschen im Gesundheitssystem werden von diesem neoliberalen Sparkurs ausgesaugt und fertig gemacht. Wir alle sterben jeden Tag ein kleines bisschen mit. Viele sind schon längst innerlich ausgestiegen.
Jun 25 20 tweets 4 min read
Wenn ihr als Notfallmediziner draußen einen kritisch oder gar lebensbedrohend erkrankten Patienten versorgt, muss der so schnell wie möglich in die nächste 𝗴𝗲𝗲𝗶𝗴𝗻𝗲𝘁𝗲 Klinik transportiert werden.

Wird aus gegebenem Anlass Zeit für einen kleinen Rant. 🧵

1/x. Die Grundfrage ist: Was ist eine geeignete Klinik?

Jede Klinik hat einen Versorgungsauftrag gemäss seiner Leistungsfähigkeit. Leistungsfähigkeit misst sich unter anderem an den vorgehaltenen Fachdisziplinen, der Bettenzahl, der Op-Kapazitäten und der Zahl der 2/x
Jun 4 18 tweets 5 min read
Heute wurde mir zum Thema #Affenpocken gesagt, dass es um eine sexuell übertragbare Krankheit (STD, Sexually Transmitted Disease) handele, die hauptsächlich nur Schwule betreffe. Dieses Framing als "Schwulenkrankheit" ist verkehrt. Ein Thread 🧵 1/18 Es wird vermutet, dass die aktuelle Ausbruchswelle ihren Anfang bei der Maspalomas Pride auf Cran Canaria mit ca. 80.000 Teilnehmern vom 5. bis 15. Mai nahm. Die teilnehmenden homosexuellen Männern kamen zum Teil aus ganz Europa und fuhren anschließend heim. 2/18
Jun 22, 2021 7 tweets 3 min read
Da kommt ein riesiges Problem auf uns zu. #LongCovid und #LongCovidKids ist real und leider keine Seltenheit. Kinder und Jugendliche sind einer erheblichen Gefahr ausgesetzt, wenn sie an #COVID19 erkranken. Die Berichte aus UK sind äußerst alarmierend! 1/x
manchestereveningnews.co.uk/news/greater-m… „Susannah's experience is borne out by the latest ONS statistics, which state 13 per cent of under-11s and nearly 15 per cent of 12- to 16-year-olds are reporting at least one symptom five weeks after being infected with Covid-19.“ 2/x
Jun 21, 2021 10 tweets 4 min read
Der Kokon-Schutz, den @janoschdahmen hier fordert, wird bei der #DeltaVariante nicht ausreichen und kann nur ein Baustein in der Ausbreitungskontrolle sein. Wir werden die Kinder breit impfen müssen, um die Pandemie unter Kontrolle zu kriegen. 1/x Wie der aktuelle Cluster der #DeltaVariante in Australien eindrücklich zeigt, reicht ein Kontakt von wenigen Sekunden und ein Abstand von 10-60 cm aus, um eine Infektion auszulösen. 2/x
May 13, 2021 20 tweets 5 min read
Aufgrund der neuen Berechnungsmethode des RKI, die Inzidenzen "einzufrieren", daher Nachmeldungen nicht mehr mit einfließen zu lassen, haben wir in der breiten Fläche ständig "falsch-niedrige" Inzidenzwerte. Die führen in der Konsequenz dazu, dass zu früh gelockert wird. [Thread] Wirklich gut aufgearbeitet werden die täglichen Zahlen von @RadioBielefeld für die Stadt Bielefeld. Hier kann man gut erkennen, dass die offiziellen RKI-Zahlen teils deutlich unter den tatsächlichen liegen. So lag die offizielle Inzidenz gestern bei 145, inoffiziell ist sie 2/x
May 2, 2021 7 tweets 2 min read
Mir sollten uns von der Utopie verabschieden, dass eine Impfung gegen #COVID19 einen 100% Schutz vor Ansteckung und Übertragung bietet. Die Erwartungen sind viel zu hoch gesteckt. Bei der Impfung gegen die Grippe findet beides ebenfalls statt.

rki.de/SharedDocs/FAQ… Dasselbe sehen wir nun bei den Corona-Impfungen. Es wird sich wahrscheinlich ähnlich einpegeln wie bei Influenza: Jährliche Impfungen und allmählicher Aufbau einer Grundimmunisierung in der Bevölkerung in den nächsten Jahren durch Impfungen und Infektionen (im Kleinkindalter). Image
Mar 16, 2021 10 tweets 4 min read
Ich möchte ein paar Dinge dazu sagen. Bei #AstraZeneca handelt es sich meinem Verständnis nach nicht um ein Medikament, sondern eben um einen Impfstoff. Er präsentiert dem Organismus Antigene, gegen die er eine Immunabwehr aufbauen soll. Die Verabreichung ist prophylaktisch. 1/ Natürlich sind 3 Todesfälle drei zu viel. Doch man sollte in einer pandemischen Lage diesen Ausmaßes in anderen Dimensionen denken. Bei aktuell 2.585.385 Infizierten und 73.701 Todesfällen in Deutschland liegt grob überschlagen das Sterberisiko bei 2,85% insgesamt, über alle 2/
Mar 16, 2021 18 tweets 4 min read
Eine Übersicht [Thread] dazu, was wirklich dazu geführt hat, das Impfungen mit #AstraZeneca vorrübergehend ausgesetzt werden. Man liest in den Medien immer wieder, dass das Auftreten von Thrombosen der Grund wäre. Das ist nicht ganz richtig und nur die halbe Wahrheit. 1/ Es sind in Deutschland bei 1,6 Millionen verabreichten Impfdosen AZ 7 Fälle von Sinusvenenthrombosen aufgetreten. Das sind Thrombosen in den großen venösen Zusammenflüssen des Gehirns. de.wikipedia.org/wiki/Sinusthro… 2/