Sebastian Hubertus Profile picture
hier privat zu #Klimawandel #Mobilität #Algorithmen #Mietendeckel #Politik & #UniteBehindTheScience
Feb 26, 2021 5 tweets 3 min read
Liebes @DIW_Berlin,
das sind doch einige substanzielle Kritikpunkt, die der @BMieterverein hier vorbringt. Ist da was dran?

1) Dass Vermieter freien Wohnraum zurückhalten und damit Gesetze brechen wird nicht hinterfragt und dem #Mietendeckel zur Last gelegt? 2) "Ferner wird behauptet, dass der Mietendeckel langfristig teurere Wohnungen produziere, weil Vermieter auf umfassende Modernisierung setzten, die nicht dem Mietendeckel unterliege. Hier aber verwechseln die Autoren wohl #Mietendeckel und #Mietpreisbremse."
Feb 25, 2021 44 tweets 15 min read
1/ Welche Argumente und wesentlichen Zusammenhänge mir bislang in der Berichterstattung über den #Mietendeckel fehlen: 2/ Der #Mietendeckel ist auch volkswirtschaftlich für das Land Berlin langfristig intelligente Politik. Warum? Mieten schlagen für Arbeitgebende fast 1:1 auf die Löhne durch.
Aug 19, 2020 11 tweets 21 min read
@tacheles_D @Karl_Lauterbach @CKemfert @MonikaSchnitzer @AchimTruger @SDullien Sehr gerne - auch zu allen 3!

2009- 2014 führt das ifo (damals noch unter Sinn) eine breit angelgete, mediale Kampagne gegen den #Mindestlohn.

"Gefährdet 900.000 Jobs"
"Benachteiligt Geringverdiener"(???!)
"Tarifbindung reduzieren" ImageImageImage @tacheles_D @Karl_Lauterbach @CKemfert @MonikaSchnitzer @AchimTruger @SDullien Am 01.01.2015 wurde der #Mindestlohn eingeführt. Hier die Beschaftigungszahlen 2014/2015. Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten hat weiter zugenommen, die Zahl der Arbeitlosen weiter abgenommen.

Trotz Mindestlohn. Image
Jul 21, 2020 13 tweets 7 min read
Hallo @Prognos_AG,
zu Ihrer #Wasserstoff-Studie folgende Fragen.
1) Verstehe ich Sie richtig, dass die lokale Erzeugung von #Wasserstoff in Deutschland bereits mittelfristig günstiger sein wird, als der Import aus #MENA? Und das obwohl in dem deutschen Modell mit Netzbezug sogar noch die volle EEG-Umlage + Stromsteuer(?) + Netzentgelte(?) auf den Elektrolyse-Strom aufgerechnet wurde?
Jun 10, 2020 17 tweets 12 min read
Gegen die #Erneuerbaren Energien (#EE) werden die abwegigsten Argumente bemüht.

Eine ganz besonders absurde Blüte wurde zuletzt auch wieder vom @BMWi_Bund, bemüht. Daher hier exklusiv für Sie, die hoffentlich letzte Richtigstellung zu:

"ABER DER #FLÄCHENVERBRAUCH!"⬇️ Die These: #Deutschland habe nicht genügend Flächen, um die Energieversorgung mit #Solar und #Windkraft im eigenen Land zu gewährleisten. Hier angeführt vom @BMWi_Bund:
Jan 9, 2020 13 tweets 8 min read
Der Präsident des größten deutschen Wirtschaftsforschungsinstituts (@DIW_Berlin), Herr @MFratzscher über die Folgen von 20 Jahren wirtschaftsliberaler Politik:
-explodierende #Vermögensungleichheit
-#Steuerungerechtigkeit
-Einkommensschere
-#Altersarmut

🤔 Beitrag von Monitor (@georgrestle).

@clausvonwagner @heuteshow @tazgezwitscher @PluralEcon @WasIstOekonomie @DietmarBartsch @EskenSaskia @sixtus @xoryps @NowaboFM @Linksfraktion @spdbt @TiloJung @rezomusik