Gereon Asmuth Profile picture
Journalist, Redakteur. Ressortleiter taz-Regie, zuständig für zentrale Themenplanung https://t.co/RFGY95uWbk / @tazgezwitscher für Online und Print. / https://t.co/WFcoAlKqQb
Jan 22 5 tweets 3 min read
Die #Corona-Zahlen am Samstag zeigen, dass die Zahl der Toten trotz #Omikron immernoch weiter sinkt. Der Tageswert von 179 lässt den 7-Tag-Mittelwert auf 156 fallen. Das sind 34,7% weniger als vor 1 Woche. Das Rückgangstempo hat damit nochmals zugenommen. (1/x) Image Der Vergleich zwischen Totenkurve und der Infektionskurve von vor 12 Tagen zeig weiterhin deutlich, dass sich beide voneinander entkoppelt haben. Es bleibt aber abzuwarten, ob, ab wann und in welchem Maß die Totenkurve den Infektionen unter #Omikron folgen wird. (2/x) Image
Jan 21 18 tweets 11 min read
Die #Corona-Zahlen am Freitag ... beginnen wir mit meiner aktuellen Lieblingsgrafik, die ich sonst erst nachmittags poste: sie zeigt, dass die Neuinfektionen wg. #Omikorn durch die Decke schießen. Dennoch sinkt die Zahl der Neuaufnahmen auf Intensivstationen kontinuierlich. (1/x) Während der 7-Tage-Mittelwert der Neuinfektionen seit 30.12. um fast 240% gestiegen ist, ist der 7-Tage-Mittelwert der Neuaufnahmen von #Corona-Patient:innen auf Intensivstationen um 50% gesunken. Wäre sie im gleichen Maß gestiegen, hätten wir jetzt 5 mal mehr Neuaufnahmen. (2/x)
Jan 20 12 tweets 7 min read
Die #Corona-Zahlen vom Donnerstag ..., ach, beginnen wir mal mit dem guten Wert. Die Zahl der Toten fällt weiter. Der Tageswert von 234 lässt den 7-Tage-Mittelwert 180,6 sinken. Das ist 24,9% weniger als vor 1 Woche und 53% weniger als beim Höchststand der 4. Welle am 14.12.(1/x) Vergleicht man die Totenkurve mit der der Infektionen, sieht man, dass sie sich aktuell völlig entkoppelt haben. Die Zahl der Toten sinkt, obwohl die Infektionen vor 12 Tagen durch #Omikron schon wieder stark stiegen. (2/x)
Jan 19 11 tweets 6 min read
Die #Corona-Zahlen von Mittwoch sind ....pffffftttt!!! Kann sich noch jemand erinnern, wie wir über 50.000 Neuinfektionen am Tag staunten? Das ist gerade mal gut 2 Monate her. Heute liegt der Tageswert bei 112.323. Das sind 20.000 über dem bisherigen Allzeithoch von Freitag.(1/x) Schon diese Zahl macht sprachlos. Doch weil die Laborkapazität fehlt, verliert diese Zahl der Neuinfektionen an Aussagekraft. Und damit die Gesellschaft einen Wert zur Verstädnigung über die Pandemie. Dazu mein Kommentar @tazgezwitscher (2/x) taz.de/Grenzen-der-Co…
Jan 18 13 tweets 6 min read
Die #Corona-Zahlen am Dienstag steigen und steigen. Und sinken. (Dazu später mehr.) Der Tageswert von 74.405 Neuinfektionen lässt den 7-Tage-Mittelwert auf 70.449 klettern. Das ist ein weiteres Allzeithoch und mittlerweile 21% mehr als beim Höchststand der 4. Welle. (1/x) Der 7-Tage-Mittelwert liegt heute 43,8% höher als vor einer Woche. Damit steigt dieser Indikator für die Dynamik der Pandemie erstmals seit 9 Tagen wieder an. Zuvor war er von 62 auf 42% gesunken. (2/x)
Jan 16 11 tweets 5 min read
Die #Corona-Zahlen am Sonntag streben weiter in die Höhe. Der Tageswert von 52.504 Neuinfektionen lässt den 7-Tage-Mittelwert auf den neuen Allzeithöchststand 65.077 klettern. (1/x) Der 7-Tage-Mittelwert der #Corona-Neuinfktionen liegt heute 41,9% höher als vor einer Woche. Damit hat zumindest die Dynamik des Anstiegs in den letzten 5 Tagen deutlich nachgelassen. Am Dienstag lag das Wochenwachstum noch bei 61,8%. (2/x)
Jan 14 18 tweets 11 min read
Die #Corona-Zahlen am Freitag sind geprägt vom Wettlauf der #Omikron-Faktoren: extrem hohen Ansteckungsrate vs. geringe Rate an Schwererkrankten. Was hat den größeren Effekt? Am Morgen hat die Ansteckungsrate vorgelegt: 92.223 Neuinfektionen sind ein neues Allzeithoch. (1/x) Auch der 7-Tage-Mittelwert erreicht bereits am Freitag ein neues Allzeithoch. Er springt um 5.127 (höchster Tagesanstieg aller Zeiten) auf 59.637 und übertrifft damit den alten Höchststand, der am 28.11. mit 58.108 registiert worden war. (2/x)
Jan 12 13 tweets 12 min read
Die #Corona-Zahlen am Mittwoch ... ich hatte schon öfter geschrieben, dass sie nach oben schießen. Angesichts dessen was jetzt gerade passiert, fehlen mir daher ein wenig die Worte. Der Tageswert von 80.430 Neuinfektionen ist ein neues Allzeithoch. (1/x) Was #Omikron bedeutet, sieht man besonders deutlich am Verlauf in Schleswig-Holstein. Dort liegt der 7-Tage-Mittelwert aktuell bei 2.203, er hat sich binnen 14 Tagen verdreifacht. Die Kurve ziegt so steil nach oben, dass man hier die #Omikron-Wand sehen kann. (2/x)
Jan 11 11 tweets 6 min read
Die #Corona-Zahlen am Dienstag steigen weiter kräftig an. Der Tageswerte von 45.690 Neuinfektionen lässt den 7-Tage-Mittelwert um 2.161 auf 48.996 steigen. Er nähert sich damit in großen Schritten dem Allzeithoch, das am 28.11 mit 58.108 registriert worden war. (1/x) Der 7-Tage-Mittelwert liegt auch heute wieder 61,7% höher als vor einer Woche. Das einzig positive daran: dieser extrem hohe Wert ist seit Sonntag nicht noch weiter gestiegen. (2/x)
Jan 10 12 tweets 7 min read
Die #Corona-Zahlen am Montag steigen weiter nach oben. Der Tageswert von 25.255 registrierten Neuinfektionen lässt den 7-Tage-Mittelwert auf 46.835 steigen. Das sind aber nur noch 2,1% mehr als am Vortag, was darauf hinweist, dass die Zeit der Nachmeldungen vorbei ist.(1/x) Am Samstag hatte der Tageszuwachs noch bei 11,0% gelegen. Auch der Wochenzuwachs des 7-Tage-Mittelwertes liegt mit 61,9% weiter extrem hoch. Allerdings ist das Wachstumstempo erstmals seit Jahresbeginn nicht mehr weiter angestiegen, sondern sogar minimal gesunken. (2/x)
Jan 9 6 tweets 2 min read
Die #Corona-Zahlen am Sonntag schießen weiter nach oben. Der Tageswert von 36.552 Neuinfektionen lässt den 7-Tage-Mittelwert um 3.434 oder 8,1% gegenüber dem Vortag auf 45.872 steigen. (1/x) Heutige Schlagzeilen wie "RKI meldet dreimal soviel Infektionen wie vor einer Woche", sind sachlich nicht falsch, übertreiben aber dennoch die Entwickung. Denn sie beruhen zum großen Teil darauf, dass letzten Sonntag wegen Neujahr extrem wenige Fälle gemeldet wurde. (2/x)
Jan 7 12 tweets 9 min read
Die #Corona-Zahlen am Freitag sind...beginnen wir mal mit positivem: der #Impfeffizienz. Die sinkt im Laufe der Zeit, aber #Boostern hat einen enormen Effekt. Aus #RKI-Zahlen lässt sich errechnen, dass geboosterte 18- bis 59-Jährige 5,9 mal seltener erkranken als Ungeimpfte (1/x) Noch deutlicher ist der #Booster-Schutz vor schweren Erkrankungen: 18- bis 59-Jähriger landen 13,8 mal seltener im Krankenhaus wegen #Corona als Ungeimpfte. Auch bei zweifach Geimpften sinkt das Risiki schon um den Faktor 5,3. (2/x)
Jan 6 11 tweets 5 min read
Die #Corona-Zahlen von Donnerstag erinnern fatal an die Höchststände der 4. Welle Ende November. Der Tageswert von 64.340 Neuinfektionen wurde bisher überhaupt nur 10 mal übertroffen. Der 7-Tage-Mittelwert steigt um 3.081 auf 36.068, um mehr als 9% binnen eines Tages. (1/x) Ein Teil der neu registrierten Infektionen sind wohl noch Nachmeldungen aus der Feiertagszeit. Fakt ist: der 7-Tage-Mittelwert liegt nun exakt auf dem Level von vor 14 Tagen, also dem Donnerstag vor Weihnachten. Allerdings wird er diesmal ziemlich sicher weiter steigen. (2/x)
Jan 4 5 tweets 4 min read
Interessant: @derspiegel schenkt uns zu seinem 75. Geburtstag einen Blick auf alle Cover. Man kann also sehen, was zur eigenn Geburt aktuell war. Bei mir offenbar schon einen Frühform des #WWW:

Sehr interessant auch, wer es damals so auf die Spiegel-Titel geschafft hat (1/x) Image @derspiegel Eine Schnellanalyse des Jahres 1965 zeigt: 34 @Spiegel-Titel zeigten Männer. 13 zeigten Dinge. Auf nur 4 Titeln des Jahres waren Frauen zu sehen. Bei keiner einzigen von ihnen ging es um die konkret abgebildete Person, sie waren stets nur Symbol. (2/x)
Jan 4 6 tweets 4 min read
Die #Corona-Zahlen am Dienstag steigen wieder deutlich an. Der Tageswert von 30.561 Neuinfektionen lässt den 7-Tage-Mittelwert um 1.354 auf 30.291 klettern. Weiterhin gilt zudem, dass durch die Feiertage die Zahlen das Infektionsgeschehen nicht adäquat abbilden. (1/x) Image Das macht insbesondere Wochenvergleiche schwierig. Zur groben Orientierung hier dennoch die Werte: Das Wachstum des 7-Tage-Mittelwertes liegt heute bei 4,7% gegenüber dem Vortag und 9,7% gegenüber der Vorwoche. Bei Werte sind steigend. (2/x) Image
Jan 3 16 tweets 10 min read
Die #Corona-Zahlen am Montag zeigen deutlich die Trendwende nach oben. Der Tageswert von 18.518 Neuinfektionen lässt den 7-Tage-Mittelwert am 4. Tag in Folge auf nun 28.937 steigen. Er liegt damit erstmals seit genau einem Monat auch wieder höher als eine Woche zuvor. (1/x) Das erkennt man vor allem an dieser Grafik, bei der die rote Kurve wieder klar über Null steigt. Denn der 7-Tage-Mittelwert liegt am Montag um 3,5% höher als am letzten Montag. Am Sonntag lag das Wochenwachstum bei 0%, vor einer Woche noch bei minus 30%. (2/x)
Jan 1 8 tweets 4 min read
Beginnen wir die #Corona-Zahlen des Jahres 2022 mit einer Bilanz des Jahres 2021. Das #RKI registrierte insgesamt 5.434.153 Neuinfizierte und 78.485 Corona-Tote. Im ersten Coronjahr 2019 waren nur 1.742.661 Infektionen und 33.624 Tote registriert worden. (1/x) Der Tageswert von 26.392 registrierten #Corona-Neuinfektionen lässt den 7-Tage-Mittelwert leicht auf 27.933 steigen. Er wächst damit am zweiten Tag in Folge an, nachdem er zuvor 28 Tage lang kontinuierlich gesunken war. (2/x)
Dec 30, 2021 13 tweets 7 min read
Kurz vor Jahresende wage ich mal wieder einen Blick auf die #Corona-Zahlen. Sie sind durch die Feiertage vermutlich extrem nach unten verzerrt. Aber hier und da lässt sich doch etwas ablesen. Die Zahl der Neuinfektionen gibt das RKI am Donnerstag mit 42.770 an. (1/x) Der 7-Tage-Mittelwert liegt damit bei 26.507. Da sind 26,7% weniger als vor 1 Woche. Allerdings ist der Rückgang seit Ende der Weihnachtsfeiertage nur noch minimal. Zuletzt sank er nur noch um gut 1% gegenüber dem Vortag. (2/x)
Dec 22, 2021 12 tweets 7 min read
Die #Corona-Zahlen am Mittwoch sind ein Grund zur Freude. Okay, übertreiben wir es mal nicht. Aber dass die Zahl der Neuinfektionen weiter sinkt, ist wirklich gut, weil das wenigstens kurzfristig die Kliniken etwas entlasten wird, bevor dann die #Omikron-Welle durchschlägt. (1/x) Der Tageswert von 45.695 Neuinfektionen lässt den 7-Tage-Mittelwert um weitere 806 auf 37.854 sinken. Das ist weiterhin auf hohem Niveau, aber der niedrigste Stand seit 15. November. (2/x)
Dec 21, 2021 16 tweets 6 min read
Oh je, dieses Jahr macht einfach nur müde. Ich bin heute bei meinem #Corona-Thread mit den Wochentagen durcheinander gekommen und starte jetzt nochmal neu. Merke: heute ist Dienstag, nicht Mittwoch. 🙄 (0/x) Die #Corona-Zahlen vom Dienstag zeigen, dass sich die am Montag angedeutete Trendwende nach oben doch noch nicht durchgesetzt hat. Der Tageswert von 23.428 Neuinfektionen lässt den 7-Tage-Mittelwert um gut 1.000 auf 38.660 sinken. (1/x)
Dec 20, 2021 11 tweets 6 min read
Bei den #Corona-Zahlen am Montag zeichnet sich eine Kehrtwende ab. Die 7-Tage-Inzidenz ist laut #RKI erstmals seit Wochen leicht gestiegen von 315,4 auf 316,0. Der 7-Tage-Mittelwert, der anders als die Inzidenz auf die komplette Woche blickt, ist aber nochmal leicht gefallen(1/x) Image Der Tageswert von 16.086 Neuinfektionen lässt den 7-Tage-Mittelwert um 808 auf 39.717 sinken. Das sind 19,6% weniger als vor einer Woche. Der Rückgang ist aber nicht mehr ganz so dynamisch, wie in der letzten Woche, wie diese Kurve am Ende erkennen lässt. (2/x) Image