Discover and read the best of Twitter Threads about #modellregion

Most recents (6)

Habe heute eine sehr wichtige Frage bekommen, die ich zwar in Teilen immer wieder thematisiert habe, aber auch ich hÜre diese Argumente immer wieder. Aktuell ist es tatsächlich so, dass sich hier einiges verändert. Leider nicht so, wie viele glauben. #Covid19
Immer wieder hÜrt man das Argument, die Neuinfektionen wßrden nur steigen, weil man mehr testet. Legendär ist diesbezßglich der Sager der Mikrobiologin und Tropenmedizinerin Dr. Apfalter vom 18.9.2020. #Labortsunami
Bekanntermaßen folgte darauf die bisher größte Welle dieser Pandemie mit tausenden Toten in Österreich. Trotzdem hört man dieses Argument immer wieder, gerade auch in der #Modellregion #Vorarlberg.
Read 24 tweets
Ich erkläre euch jetzt einmal anhand von #Vorarlberg, warum Herr #PÜttinger leider recht hat. #Covid19at
Der Vollständigkeit halber aber bitte zuerst noch das zweite Video dazu anschauen.
Am 15.3. wurde #Vorarlberg bei einer Inzidenz zwischen 60-70 zur #Modellregion mit weitreichenden Öffnungen inklusive Innengastronomie. Hier eine kurze Zusammenfassung der Lage:

krone.at/2395752
Read 12 tweets
Mir ist es eigentlich egal, wie wir es schaffen, dass R unter 1 ist. Nur habe ich halt genau diese Argumente, dass man mit mehr testen und contact-tracing die Infektionsketten stoppen kann trotz Öffnungen, zu oft im reality-check scheitern gesehen. #Covid19
Anfang Februar wurden die Schulen mit diesen Argumenten geĂśffnet. Als dann die Zahlen bei den Kindern gestiegen sind, hat man erneut die #Labortsunami-Argumente gehĂśrt.
Und welch Wunder, wie immer folgte auf den Labortsunami zeitverzĂśgert der #Intensivstationentsunami.
Read 11 tweets
Um nochmal drauf zurĂźckzukommen..
#RKI liefert erste Evaluation der #Prognose vom 12.3.
#AsExpected

#B117 steigt wie #vorhergesagt,
#Wildtyp sinkt weniger stark als #vorhergesagt

Summe:
#Neuinfektionen sogar leicht hĂśher als #vorhergesagt

#Verdopplungszeit B117 12 Tage
1/x➡️
2/
Wochenwachstum: 46%.
Es wird also noch steiler werden, weil der Anteil #B117 weiter wächst, der Rßckgang des Wildtyps sich zunehmend weniger auswirkt.
[[#72erRegelGeplatzt
Besser 69/p +0,32]]

3/
So sehr ich das @rki_de dafür schätze, täglich aus den (spärlichen & späten) Daten ausführliche Berichte zu erstellen, diese Darstellung mit farbigen Kanten und Flächen war suboptimal - ist jetzt aber nicht mehr zu gebrauchen. 😬sorry.➡️
Read 11 tweets
#Modellregion Tßbingen: kommt heute viel im Radio. Muss man sich zumindest mal anschauen, was dort versucht wird. Man setzt auf viel Testen und will im Gegenzug viel Normalität erÜffnen - Kino, Theater, CafÊ, auch bei Aufkommen von B.1.1.7.
Auf den 1.Blick ist TĂźbingen etwas besser durch die letzten 3 Mo gekommen als BW und der Bund. Lokale Inzidenz liegt niedriger als die regionale und die nationale. Allerdings bewegt sie sich ebenfalls wieder nach oben, d. h. auch in TĂźbingen macht sich 3. Welle bemerkbar.
Auslastung der Krankenhäuser liegt ziemlich genau auf BW-Landesniveau,12% der Intensivbetten sind derzeit frei, 13% sind es in BW. Deutlich besser Lage bei Covid-Patient*innen,die haben in Tßbingen einen Anteil von knapp 5% an den Intensivbetten, in BW insgesamt sind es gut 12%.
Read 6 tweets
Vor zwei Wochen fragte ich nach Prognosen „19.000 zu Ostern“
Nun ja..
Heute 22.657 neue Fälle. Also: „Frohe Ostern“.
Oder mit anderen Worten:
Die #DritteWelle ist mehr als #AufhellenDunkelfeld!
Auch braucht sie mehr als eine(gekippte) #Osterruhe
➡️Thread

2/
Der Anstieg trifft insbesondere die Kinder deutlich! Inzwischen aber alle (!) Altersklassen, auch die überproportional gefährdeten. Schauen wir das nocheinmal detailliert an.➡️
(Quelle: RKI-Bericht 23.3.)
3/
Betrachtet man Anstieg sowohl zur letzten Woche als auch über vier Wochen, so setzt sich bei den Kindern der Trend aus der letzten Woche fort(vgl. alter Thread) - aber auch bei allen Altersgruppen herrscht nun Wachstum! (Abb.folgt mehrfach identisch)➡️

Read 33 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!