GreenWatch Profile picture
Tagespolitische Kommentare und Nachrichten rund um die #Grünen und ihre Skandale. Hinweise? DM - Watch_Greens@protonmail.com #FCKNZS
Aug 2 19 tweets 6 min read
Es ist Anfang August. Deutschland rast mit Höchstgeschwindigkeit in eine mögliche Energiekatastrophe. Tun die Verantwortlichen genug, um das zu verhindern? Offenbar nicht, denn das @BMWK v. #Habeck ließ Monate untätig verstreichen und handelt erst jetzt sehr spät. Was ist da los? Zunächst ist erfreulich, dass das #Habeck- und #Grünen-Märchen, wir hätten keine Strom- sondern "nur" eine Gaskrise, endlich auch in den Medien erheblich in Zweifel gezogen wird. Wache Köpfe erkannten sofort, dass das nur eine Schutzbehauptung von Habeck und Co. sein kann.
Jul 28 48 tweets 8 min read
Das ist auf so vielen Ebenen falsch, dass sich die Balken biegen. Es geht nicht um Rücknahme, sondern um Aufschub des Atomausstiegs. Ein #Atomausstieg, den so einige grüne Schwesterparteien in Europa (z.B. BEL, SWE, FIN) schwer nachvollziehen können. Vermutlich haben sie recht!🧵 EINSCHUB: Der Text ist länger geworden als ursprünglich geplant. Aus einer kurzen Erwiderung ist eine Generalabrechnung mit d. grünen Energiewende u. ein Plädoyer für eine energiepolitische Zeitenwende geworden. Das geht so nicht weiter! Interessierte lesen gerne bis zum Schluss.
Jun 15 10 tweets 3 min read
😂

Ferda Ataman als Bundesbeauftragte für Antidiskriminierung

Nicht. Euer. Ernst. 😂 Im April 2020 setzte sie alle Ärzte und Pfleger in deutschen Krankenhäusern einem Pauschalvorwurf aus: Diese würden Migranten und Menschen mit Migrationshintergrund in der anlaufenden Corona-Pandemie nicht anständig behandeln.
Apr 12 4 tweets 2 min read
1/WICHTIG
In @EMMA_Magazin erscheint ein Brief einer sich sorgenden Mutter, adressiert an #AnneSpiegel|s Mitarbeiter Sven Lehmann. Hier beschreibt sie, wie sie die Lebensrealität ihrer Tochter (18) wahrnimmt. Sie berichtet über Unsicherheiten und die Reizüberflutung durch Medien. 2/
Die Mutter bittet Lehmann, die Entscheidung, sich bereits mit 14 Jahren hormonell behandeln lassen zu dürfen und das Geschlecht im Pass ändern zu dürfen, zu überdenken. Sie argumentiert, dass dies zum Trend werden könnte.

All das beobachten wir seit Längerem in den USA.
Apr 11 4 tweets 2 min read
Letzte Anmerkung: Wir wissen u. schätzen, dass uns auch viele Journalisten folgen. Journalisten, die 1 hervorragenden Job machen.
Es ist unüblich und 1 sehr schlechter Stil, wenn man als Politiker v. Presseanfragen Wind bekommt u. einer Veröffentlichung der Redakteure zuvorkommt. Man nutzt für gewöhnlich seinen Informationsvorteil als Politiker nicht, um die Arbeit v. recherchierenden Redakteuren zu sabotieren. Das ist 1 ungeschriebene Spielregel unserer Medien-Demokratie.
Der Vorteil des Politikers ist, sich auf d. Veröffentlichung vorbereiten zu können.
Apr 11 6 tweets 2 min read
1/6 #AnneSpiegel musste weder zurücktreten, weil sie Mutter noch weil sie Frau ist. Es waren ihre Lügen! Chronologie der letzten 4 Tage:

▶️ Heinen-Esser tritt wg. Urlaub zurück.
▶️ Krisentreffen der RLP-Grünen mit Anne Spiegel. Sie verschweigt dort ihren 4-wöchigen Urlaub.

🧵👇 2/6

▶️ BAMS deckt Anne Spiegels Urlaub auf. Sie gibt an, dass sie erreichbar war und digital an Sitzungen teilgenommen habe.
▶️ Die ZEIT recherchiert, ist kurz davor herauszufinden, dass Spiegel NICHT an Sitzungen digital teilgenommen hat.
Apr 11 5 tweets 1 min read
Als grüne Ministerin darfst du wirklich eine PM rausschicken, wonach kein Extremhochwasser droht und am nächsten Tag sind 135 Menschen tot, und wenn du Monate später sagst, du bist wegen deinem Ehemann überfordert mit dem Amt gewesen, dann ist das für Grüne völlig okay. Wahnsinn. Da merkt man auch wieder, dass viele Grüne einfach keinen Bezug zur freien Wirtschaft haben, sondern sich in ihren Staatsjobs bequem eingerichtet haben.

So etwas wäre unmöglich in einem Unternehmen. Man wäre längst freigestellt worden.
Mar 22 16 tweets 4 min read
1/11 Natürlich kritisieren wir Grüne gerne und oft. Und manchmal vielleicht auch ein bisschen zu scharf und zu ausgiebig.
Aber die Stück für Stück bekannt gewordenen Details um #AnneSpiegelRücktritt, machen uns wirklich fertig. Wie konnte sie nur so fahrlässig handeln? #Thread 🧵 2/11 Ihr kennt diese Details ja auch. Die Pressemitteilung nicht ernsthaft prüfen und schon gar nicht korrigieren, Essen gehen statt koordinieren, für Mitarbeiter nicht erreichbar sein oder die Image-Pflege am Tag danach, als das Ausmaß der Katastrophe endgültig sichtbar wurde.
Mar 22 6 tweets 2 min read
Der Druck auf #AnneSpiegel nimmt weiter zu. Eine zentrale Frage ist ihre tel. Erreichbarkeit in der Flutnacht sowie am Morgen danach. Selbst MA hätten nach eigenen Aussagen nicht gewusst, wo sie sich befunden hat, berichtet der @DLF. Der Ton wird rauer.
berliner-zeitung.de/news/anne-spie… Laut Verbindungsdaten versuchte StS Manz um 22.33 Uhr Spiegel zu erreichen. Sowohl Manz als auch Spiegel haben zwischenzeitlich ausgesagt, die Ministerin habe zurückgerufen. Einen Beleg dafür gibt es nicht. Im U-Ausschuss gibt es mittlerweile offene Zweifel an dieser Version.
Mar 21 10 tweets 3 min read
BREAKING: Pressemitteilung der Grünen Rheinland-Pfalz zu #AnneSpiegelRuecktritt. 👇 Danke für den Hinweis, hier gerne der Kontext: CDU-Obmann im U-Ausschuss Herber bezeichnete Spiegel heute „als politische Marionette des grünen Fraktionsvorsitzenden Braun und des StS Manz", er fragt sich, "wer die Geschäfte im Ministerium wirklich führte?“
Mar 21 9 tweets 3 min read
#SpiegelRuecktritt meldet sich zurück.
Für sie heißt es nun: business as usual. Nachdem erste Fälle von versuchtem Menschenhandel und Vergewaltigungen bekannt wurden, möchte sie sich nun dem Schutz der Flüchtlinge widmen. Gut so, wenn auch zu spät. Laut eigener Aussage war #SpiegelRuecktritt über 3 Wochen aufgrund von Covid-19 nicht arbeitsfähig, trotz 3 Impfungen und, davon gehen wir hier aus, Einhaltung der Corona-Maßnahmen. Ein starkes Argument für die Impfflicht, für die sie sich leidenschaftlich ausspricht.
Mar 20 5 tweets 2 min read
Endlich wurde sie auch auf Bildern eingefangen: Wertorientierte, progressive und feministische Außenpolitik von #Grünen. 👍 ImageImage Und das auch weil die Grünen sich guten Alternativen verweigern und keine Kernenergie wollen. Anders als unsere Freunde in Europa. Hui.
Mar 12 11 tweets 4 min read
1/5 Große Überraschung im Untersuchungsausschuss! Zur Verwunderung aller Teilnehmer behauptete A. Spiegels StS E. Manz, es habe am Abend des 14.07. doch (!) ein Gespräch zw. den beiden gegeben. Das widerspricht allen Zeugenaussagen und dem Einzelverbindungsnachweis. #Thread🧵👇 2/5 Die Sitzung wurde unterbrochen und man beriet sich nicht öffentlich. Nach Wiederaufnahme wies man Manz auf seine Pflicht zur wahrheitsgemäßen Aussage hin. Er und Spiegel bestätigten erneut das Gespräch, über das es keinen Nachweis gibt. Das klingt überhaupt nicht glaubwürdig.
Feb 15 19 tweets 11 min read
1/19 Was macht @PriskaHinz eigentlich beruflich? Die #Hessen wissen es sofort: #Hinz ist #grüne Landesumweltministerin. Das ist aber nicht die korrekte Antwort auf UNSERE Frage. Warum auch die "Free Knowledge"-Plattform @WikimediaDE falsch liegt, zeigen wir euch jetzt. #Thread 👇 2/19 Dank des Internets ist Wissen sehr schnell geworden. Wenn wir etwas wissen möchten, "googeln" wir und landen meist zuallererst auf Wikipedia. Auch #Hinz verfügt über einen Eintrag auf der "Wissens-Plattform". Doch mit ihrem Artikel stimmt etwas nicht: de.wikipedia.org/wiki/Priska_Hi…
Feb 15 4 tweets 2 min read
Was macht @PriskaHinz eigentlich wirklich beruflich? Und warum steht darüber nichts bei @WikimediaDE? Antworten gibt es gleich bei uns. Hashtag des Abends: #GWhilftWIKI ✌️
Jan 29 8 tweets 4 min read
Alle Parteien müssen sich die Frage gefallen lassen, warum sie es zuließen, dass diese spießige, moralinsaure und passiv-aggressive "Life-Style"-Partei dermaßen an Einfluss gewinnen konnte.

Neidisch blicken wir auf andere Länder, in denen es wirklich gute Grüne gibt. #dbdk22 Wir haben schon so manchen grünen Parteitag gesehen. Aber was wir gestern und heute sehen, sprengt alles dagewesene. Die Grünen sind entpolitisiert, es werden nur noch gefühlige Phrasen gedroschen, man synchronisiert seine Gefühle und sieht sich auf der moralisch richtigen Seite.
Jan 28 10 tweets 6 min read
Die #Grünen haben ihren Parteitag unter das Motto "Wurzeln für die Zukunft" gestellt. Klingt irgendwie komisch, ist aber so. #bdk22 "Äste für die Vergangenheit".
"Stämme für die Gegenwart".
Hmm.

Wir schauen uns das trotzdem heute und morgen gerne an und berichten euch über die Highlights des Parteitags unserer Lieblings-Regierungspartei Bündnis 90/Die Grünen. 💚 #bdk22
Jan 28 4 tweets 3 min read
1/2 Hallo @RenateKuenast u. @JTrittin. Sie haben sich anlässlich des Gedenktags für die Opfer des Holocaust auf Twitter inszeniert. Wie geht das mit Ihrer Bewunderung für den Antisemiten Kunzelmann zusammen, der 1 Bombenanschlag auf das jüdische Gemeindehaus in Berlin versuchte? 2/2 Kunzelmann wollte am 9.11.1969 einen Bombenanschlag auf die Gedenkveranstaltung der jüdischen Gemeinde zu den Novemberpogromen von 1938 verüben.
Wir fordern Sie auf: Distanzieren Sie sich von Kunzelmann oder löschen Sie Ihre gestrigen Tweets!

LINK: de.wikipedia.org/wiki/Dieter_Ku…
Jan 8 6 tweets 2 min read
Bundesumweltministerin #Lemke ist seit einem Monat im Amt. Die #Grüne hat extrem viel vor. Lemke will es wissen und endlich anpacken. Daher kündigt sie eine Akkutauschpflicht für elektrische Zahnbürsten an.
tagesspiegel.de/politik/recht-… Liebe @SteffiLemke, auf dem Bild sehen Sie eine elektrische Zahnbürste von Innen. Das ist ein gängiges Schulunterrichtsmodell. Der Akku ist gekapselt, um ihn vor Wasser zu schützen (Kurzschluss!). Er wird daher ohne direkten elektrischen Kontakt per Magnetfeld-Induktion geladen.
Jan 8 4 tweets 2 min read
1/4 Ist der neue #grüne Wirtschaftsminister ein Anhänger der Degrowth-Bewegung? Dieser @derspiegel-Artikel über #Habeck|s neuen Jahreswirtschaftsbericht verunsichert. Degrowth stuft Wirtschaftswachstum als Problem ein u. lehnt das BIP als Wohlfahrtsmaß ab.
spiegel.de/wirtschaft/rob… 2/4 Ein Wachstumsrückgang würde demzufolge nicht zu weniger Wohlfahrt führen, sondern z. B. durch Wegfall von Leistungsdruck und durch das Entstehen einer neuen Bescheidenheit zu mehr sozialer Gerechtigkeit, ökologischer Nachhaltigkeit und persönlichem Wohlbefinden führen.
Dec 31, 2021 13 tweets 4 min read
1/12 Heut' Nachmittag hat die EU-Kommission wohl ihren Taxonomie-Vorschlag an die Abgeordneten d. EU-Parlaments verschickt. Da dieses komplexe Thema die nächsten Wochen beherrschen wird u. ihr viele Fragen dazu habt, haben wir hier ein kurzes GreenWatch-Briefing für euch. #Thread 2/12 Als zentrales Regelwerk d. EU definiert die Taxonomie, welche wirtschaftlichen Aktivitäten von Unternehmen in der EU ökologisch/nachhaltig sind und daher geschützt werden. Darunter fallen eben auch Investitionen z.B. von Banken o. Fondsgesellschaften.
nachhaltigkeitsrat.de/aktuelles/eu-t…