un_kraut Profile picture
sie/deren―they―זיי―היא―white abled enby endo trans femme radicalqueer feminist―
un_kraut Profile picture 1 added to My Authors
Mar 8, 2021 17 tweets 4 min read
Heute ist #FeministischerKampftag. Für viele trans Leute ein Tag, an dem wir transfeindlicher Hetze ausgesetzt sind, im Netz, auf Demos.

Kleiner Guide für cis Allies, damit wir ALLE einen safen Tag verbringen können👇🏻

Und schlagt gerne Ergänzungen vor!

#8M #8März #8Maerz Ich habe 2 Jahre den 8. März mit organisiert, aber in der Orga so viel Transfeindlichkeit erlebt, dass ich jetzt gar keinen feministischen Aktivismus mehr mache. Ich war zu erschöpft, zu allein, zu verwundet.

Das muss nicht sein.
Jul 15, 2020 5 tweets 2 min read
Seit ich lebe, muss ich kämpfen, und um Verbündete ringen.

Doch Verbündete reichen nicht, ich brauche Kompliz*innen, Mitstreiter*innen, Gefährt*innen.

Wann beginnt ihr, unsere Kämpfe vorauszusehen, unseren Schmerz zu teilen, eure Zukunft in unserer Befreiung zu sehen? Nackte trans Person sagt zu einer Biene, die im Spinnennetz Ich will, dass ihr meine Kompliz*innen werdet. Dass ich auf euch zählen kann, wenn es eng wird. Dass ich mich auf euch verlassen kann, wenn die gender revolution wieder kleine Schritte geht. Dass ihr dabei bleibt, wenn Verbündetenschaft kein Buzzword mehr ist.
Jul 14, 2020 13 tweets 4 min read
Lasst uns #NonBinaryDay auch mit #NonBinaryHistory feiern!

Claude Cahun (1894-1954) war surrealistische*r Künstler*in, jüdische*r Partisan*in gegen die Nazis—und nichtbinär!

Hier ist Cahuns inspirierende Geschichte: "Mischt die Karten! Männlich? Weiblich? Kommt auf die Situation an. Neutrois ist das einzige Geschlecht, das mir passt."

Cahun dachte über Geschlecht nicht in festen Kategorien, sondern erkundete, was es alles sein könnte.
Jul 11, 2020 9 tweets 4 min read
CN: Transfeindlichkeit, Rassismus

@derspiegel hätte fast dieses Cover gedruckt. Das ist transmysogyn bis zum Abkotzen. Söder hat sich 2013 zum Franken-Fasching tatsächlich als trans Frau verkleidet. Unten im Bild mit Christine Haderthauer in rassistischer Verkleidung. Wir sind kein Kostüm! Falls ihr Fragezeichen habt, warum das Scheiße ist, schaut doch dieses Video:
facebook.com/watch/?v=35582…
Jul 11, 2020 10 tweets 3 min read
Es reicht nicht, "Menstruierende" zu sagen.
Es reicht nicht, "trans Frauen sind Frauen" zu posten.
Es reicht nicht, über Rowling zu ranten.
Es reicht nicht, für Diversity auch mal einen trans Körper zu malen.

Fangt endlich an, unsere Kämpfe ernstzunehmen, und zu euren zu machen. 1. Lernt über unsere Geschichte. Trans Menschen gibt es schon länger als ihr denkt. Wir sind kein Trend!

Hier findet ihr zwei inspirierende Biografien, als ein Anfang:

Jun 22, 2020 4 tweets 2 min read
CN: Elternschaft #Transfeindlichkeit Körperteile

"Wenn sich lesbische Paare ein Kind wünschen, haben sie zwei Optionen: Samenspende oder Adoption."

Wir haben auch die Option Eigen-Sperma. Weil wir keine cis Lesben sind. Solche Artikel erasen uns.

t1p.de/gmhd Dass ein lesbisches Paar ohne Beteiligung von einem Typen Eltern werden kann, ist schon so lange Realität. Für wen das ein utopisches Gedankenexperiment ist, ignoriert uns.

Und solche Überschriften haben so einen Beigeschmack von Sterilisation.

Jun 22, 2020 5 tweets 3 min read
Wenn keine Schwarzen Menschen in Gewahrsam verbrennen.
Wenn BiPoC und trans Leute nicht grundlos kontrolliert werden
Wenn Menschen mit Behinderung nicht einfach so erschossen werden
Wenn die #Polizei entnazifiziert ist

dann denke ich über meinen Ton nach

#Polizeigewalt Aber auch ein gut funktionierendes Polizei- und Justiz-Wesen bleibt eines, das straft, statt zu verändern:

Das Systemversagen ist Teil des Systems.

#DefundThePolice #PolizeiAuflösen #KeinKnastStehtFuerImmer
Jun 20, 2020 7 tweets 2 min read
Ich möchte über Michaela Lindner sprechen (PDS, *1958), die die erste geoutete trans Bürgermeisterin der Bundesrepublik wurde - von Quellendorf in Sachsen-Anhalt.

CN: #Transfeindlichkeit Lindner outete sich zwei Jahre nach ihrer Wahl öffentlich. Daraufhin wurde eine ekelhafte Hetzkampagne in der lokalen Presse geführt, die überregionale Medien wie die Welt fortführte. Der Gemeinderat leitete erfolgreich ein Abwahlverfahren ein und wurde 1998 abgewählt.
Jun 19, 2020 19 tweets 13 min read
CN: #Transfeindlichkeit #Sterilisation

Mich macht traurig und wütend, wie viele in unserer Community zwangssterilisiert wurden und nicht entschädigt werden. Mich macht wütend, dass Sterilisation in Medizin und Justiz bis heute unsere Lebensrealitäten prägt.

Warum? Thread 👇 CN: #Transfeindlichkeit #Sterilisation

Die Weigerung, trans, inter und nichtbinäre Personen in Gespräche um Schwangerschaft einzuschließen, gefährdet deren Gesundheit, weil es ihnen Aufklärung und Forschung verweigert. Aber es macht auch mitschuldig am "Sterilisationsparadigma":
May 27, 2020 10 tweets 4 min read
Trans Geschichte no. 2 : Angie Stardust (1939 – 2007)

Angie Stardust war Sängerin mit 3 eigenen Platten, Kabarettistin, Club-Betreiberin, Schauspielerin in 4 Filmen und Community-Organizerin.

cn : #Transfeindlichkeit #Rassismus #Polizeigewalt /1 Das Pronomen von Angie Stardust war "sie/ihr" und sie verstand sich als Schwarze transsexuelle Frau. Sie wuchs in Harlem, New York, auf und stand schon mit 14 als Kabarettistin auf der Bühne. /2

#transhistory #BlackHistory
May 20, 2020 12 tweets 4 min read
Trans Geschichte no. 1 : Liddy Bacroff (1908-1943)

cn : #Transfeindlichkeit #Psychiatrie #NS #Eugenik

Liddy Bacroff war Performer_in, Sexarbeiter_in und Schriftsteller_in. Liddy wurde 9 mal inhaftiert und im KZ Mauthausen ermordet. Im Knast schrieb Liddy 1930-1 zwei Bücher. /1 Wir wissen nicht, welche Pronomen Liddy bevorzugte, nur, dass der Name Liddy Bacroff war. Liddy wurde 1924 nach abgebrochener kaufmenschlicher Ausbildung in Ludwigshafen zum ersten Mal zu 6 Wochen Haft verurteilt und danach weiter in einer "Fürsorgeanstalt" festgehalten. /2