David Wortmann Profile picture
Entrepreneur, Communicator & Policy Advisor for the energy & mobility transition, climate action & circular economy u.a. @dwr_eco @leaders4CA @ewgnetwork
Feb 12 5 tweets 3 min read
.@_FriedrichMerz will sich „sehr ausführlich mit allen Fragen der #Energiewirtschaft & #Energieerzeugung beschäftigen“ - inkl. der #Kernenergie. Ihm können wir mit Bezug zur #Kernfusion ganz viel Zeit bei der Auseinandersetzung sparen #Servicetweet 1/👇
rnd.de/wirtschaft/ker… 👉 Das aktuell in der Presse in Szene gesetzte JET-Projekt hat für 5 Sekunden (!) 10MW Wärme erzeugt.

👉 Für die nächste Generation (ITER) sind 2035 (!) 500MW Wärme für 5 Minuten (!) geplant.

2/
Jun 15, 2021 15 tweets 6 min read
Kurz-Bewertung Entwurf Wahlprogramm der #Union für den Teil #Klima, #Energie, #Verkehr.

Vorab: es gibt KEINE expliziten Ausbauziele erneuerbare Energien wie x % bis zum Jahr y.

Kein Committment zu 100% Erneuerbare Energien als Hauptstrategie einer klimaneutralen Wirtschaft. Hauptsächlich wird der CO2-Handel als Instrument vorgeschlagen ohne explizite Nennung eines lenkungswirksamen Preises und sonst viel allgemeine Rhetorik zu Innovation, Genehmigungen und bestimmten Technologie-Pfaden.
Oct 5, 2020 12 tweets 4 min read
„Die Forderung nach Konsumverzicht“ schreibt @fuecks „ist bloß scheinradikal. Sie verfehlt das Zentrum jeder ökologischen Transformation: eine fundamentale Veränderung der herrschenden Produktionsweisen...“ und die braucht (grünes) Wachstum...
#intelligentwachsen „Unterm Strich wird es eine gewaltige Zunahme von Gütern & Dienstleistungen geben... Eine Fortschreibung des heutigen Wachstumsmodells würde die Belastungsgrenzen der Erde sprengen... Flucht nach vorn: zur Entkopplung von Wirtschaftswachstum & Naturverbrauch“ #intelligentwachsen
Sep 24, 2020 13 tweets 19 min read
Die #EEG-Reform entspricht nicht dem Ambitionslevel für mehr #Klimaschutz, den man nach @peteraltmaier's 20 #Klimavorschlägen erwarten würde. Welche Gesetze der klima- & energiepolitische Imperativ jetzt u.a. verlangt, habe ich mir mit @HJFell angeschaut. Ein Thread 1/13 1. #Klimaschutz in die #Verfassung aufnehmen: bisher haben #Gerichte keine Grundlage, um Gesetze und Handlungen zurückzuweisen, die sich gegen den Klimaschutz richten. Andere #Staatsziele haben bisher Vorrang vor dem Klimaschutz 2/13
Sep 14, 2020 14 tweets 7 min read
.@peteraltmaier war Chef des Bundeskanzleramtes, Umwelt- & nun Wirtschaftsminister. Er hatte seit 2005 viele Gelegenheiten wirkungsvolle Klimaschutzmaßnahmen auf den Weg zu bringen. 1 Jahr vor der BT-Wahl hat er nun Ideen für 20 Klimavorschläge (V) entwickelt. Ein Analyse-Thread Die „Charta für Klimaneutralität und Wirtschaftskraft“ (V1) ist als "historischer Kompromiss" zwischen #Klima & #Wirtschaftskraft geframed. Dieses Denken in "Gegensätzen" ist antiquiert: „#Ökologie“ ist „Langfrist-#Ökonomie“. Wirtschaftskraft geht nur MIT #Klimaschutz 2/x
Mar 11, 2020 7 tweets 6 min read
#CORONA drohende Rezession erfordert eine nachfragewirksame Wirtschaftspolitik. @peteraltmaier & @cducsubt können sofort 10 Mrd. Investitionen in klimarelevanten Industrien auslösen. Dazu jetzt administrative Bremsen der #Energiewende - wie den #Solardeckel - lösen. Ein Thread👇 Die Bremsen müssen gerade in Zeiten von #Corona gelöst werden liebe @cducsubt! Investitionen in den Wachstumsmarkt der Erneuerbaren bleiben aus durch den 52GW #Solardeckel & restriktive Mindestabstände bei #Windrädern. Das gefährdet tausende Arbeitsplätze & die #Klimaziele.
Jan 27, 2020 10 tweets 10 min read
Der #Solardeckel ist bald erreicht. Eine erfolgreiche #Energiewende braucht vor allem Solarzubau auf Dächern. Was auf dem Spiel steht: das Überleben einer für den #Klimaschutz zentralen Branche in Deutschland. @peteraltmaier

Die wichtigsten Fakten im Thread. 👇 Durch Förderkürzung ab 2012 brach der Markt in wenigen Jahren um 80% ein. 2019 hat sich der Solarzubau endlich erholt und trägt zur #Energiewende bei. Die Streichung des #Solardeckel ist seit dem #Klimapaket geplant, aber bisher an der Blockade der #CDU gescheitert.@peteraltmaier