Discover and read the best of Twitter Threads about #Energiewende

Most recents (24)

(1/12) Der Bericht "Feststellung des Bedarfs an Netzreserve für den Winter 2022/2023 sowie den Betrachtungszeitraum April 2023 bis März 2024" liest sich wie Krimi. Die - aus meiner Sicht - Höhepunkte auf die Schnelle (Thread):
#Energiewende #Kohleausstieg #FCKAtomausstieg
(2/12) Rückschau auf den Winter 2021/2022:
"Im vergangen Winter wurden die meisten Netzreserveeinsätze seit Bestehen der Netzreserve verzeichnet. Zwischen dem 01.10.2021 und dem 22.04.2022 (...) an 175 von 204 Tagen Redispatch durch deutschen Netzreservekraftwerke angefordert."
(3/12) Gründe dafür u. a.:
Abschaltung von #Gundremmingen C (Kernkraftwerk). "Der Wegfall dieses Kraftwerks führt zu einer starken Auslastung der Transportleitung im Süden Württembergs / Bayerns in Ost-West-Richtung.
Read 12 tweets
Der Einleitungstext zum #FDP-Leitantrag ist purer Zynismus, oder schlechter Humor.

Man wolle jetzt schnell und entschlossen die Handlungsfähigkeit gegen #Corona (Maßnahmen aufweichen, Inpfpflicht verhindern) und #Putin (aufs neue Regime in der #Ukraine warten) stärken.
Bei diesem schnellen und entschlossenen Handeln gegen #Russland geht es natürlich darum, von russischer Energie unabhängig zu werden (#Tempolimit).
Auch geht die #FDP auf die steigenden Preise bei Lebensmitteln, Mieten und Benzin ein.
Bei diesen Problemen kann man leider nicht viel machen, das wird der Markt regeln (#Tankrabatt).

Über die Probleme der Wirtschaft möchte man dann aber doch etwas länger und diversifizierter
Read 11 tweets
#Energiekosten, #Ukraine, #Klimakrise - überall wird von #Energiewende gesprochen, aber das ist ein Prozess der länger dauert. Eine viel schnellere Möglichkeit ist den #Energieverbrauch zu reduzieren. Im privaten #Haushalt habe ich das beim Strom mal ausprobiert, ein 🧵

1/
Hintergrund: Wir verbrauchen ohnehin schon wenig Strom im Vergleich zum Durchschnitt. Da werden häufiger 3500kWh/Jahr für 4 Personen angegeben (ohne Warmwasser), wir liegen bei ca. 1700kWh/Jahr, allerdings bei Kochen mit Gas.

2/
Ich wollte aber wissen, wie sich dieser Verbrauch zusammensetzt und ob es da Geräte gibt, die erheblichen Standbyverbrauch haben, doch recht viel im Vergleich zum Stand der Technik verbrauchen oder die wir einfach nicht auf der Rechnung haben.

3/
Read 27 tweets
Ich überlege mir gerade ein #balkonkraftwerk zu installieren. Habe mich ein wenig eingelesen was alles zu beachten ist und komme aus dem Kopfschütteln nicht heraus. Zuerst einmal die max. Leistung von 600 Watt... wieso so wenig und nicht z.B. 1500 Watt? Mit 600 Watt kommt 1/n
über das Jahr nicht viel zusammen. Dann die notwendigen Anmeldungen. Der Netzbetreiber muss informiert werden & die Mini-Anlage sollte im Marktstammdatenregister eingetragen werden. Und der Netzbetreiber wird den normalen Stromzähler durch einen Zweiwegezähler auswechseln, 2/n
der pro Jahr auch mehr kostet, was die geringe Ersparnis durch ein Balkonkraftwerk weiter mindert. Und wozu ein Zweiwegezähler? Damit im Falle einer wirklich vernachlässigbaren Einspeisung genau abgerechnet werden kann. Aber lohnt sich das bei unter 8ct pro kWh und den 3/n
Read 6 tweets
Die @CSU will gegen den Bundeshaushalt klagen. Ihr gutes Recht. Dazu aber mal ein paar Anmerkungen (Thread).
1. Das @BVerfG entscheidet unabhängig davon, ob die @CSU Menschen dazu bewegt sich ihrer Unterstützungskampagne anzuschließen. Unabhängige Gerichte sind was tolles. Finde es verstörend, dass die CSU Gerichte nicht einfach arbeiten lässt. #Rechtsstaat
2. Frau @dorobaer beklagt auf der Kampagne-Webseite, dass es keine Entlastungen für Familien gäbe. Hier mal die von der #Ampel im 2. (!) Entlastungspaket beschlossen Entlastungen im Überblick.
Read 14 tweets
Das "deutsche Geschäftsmodell" ist am Ende: (billige) russische #Energie, #Globalisierung, letzter Boom der #Industrie (Chemie, Auto, Maschinenbau). Wir haben die guten Jahre nicht genutzt, um vorzusorgen (Infrastruktur, Digitalisierung, Bildung). Und nun? 1/2
Es genügt nicht zu sagen wie viele Politiker: wir können #Schulden machen, wir zahlen #Kurzarbeitergeld, wir helfen der #Industrie wie in #Corona. Denn was gerade droht ist die De-Industrialisierung die ohnehin wegen #Energiewende absehbar war, quasi über Nacht. 2/3
Statt wie in letzten 20 Jahren planlos in #Krise zu stolpern und auf Wirkung von viel #Steuergeld zu setzen, brauchen wir DRINGEND eine wirtschaftspolitische #Strategie. Wollen wir wirklich De-Industrialisieren und überdurchschnittlich gut bezahlte Arbeitsplätze verlieren? 3/4
Read 5 tweets
Ach schön, die Arbeit an der 10min-Präsentation für die #fkem22 am 7.4. 13:45-14:00 flutscht heute so richtig. Schon einen tollen Kreativ-Austausch zum Thema #Ladefrust mit @rochrisro @nelebalke gehabt und jetzt auch noch alle Projektfotos für die Übersichtsfolie gefunden. 🥰
@rochrisro @nelebalke Nebenbei - wir haben so eine tolle #Forschungslandschaft im Kontext 'intelligentes Laden' von Elektrofahrzeugen (#SmartCharging #VxG #bidinow) hier in #SchleswigHolstein!
Allein an meiner Professur 3 Projekte zum Thema: #ReNuBiL, #MASIRI & #CoCharge. Einfach mal Hashtags klicken.
@rochrisro @nelebalke Insgesamt ist #SchleswigHolstein natürlich schon allein als Land der #Energiewende DER Standort für #Elektromobilität in Deutschland.
Wir belegen nicht nur regelmäßig Top-Plätze bei der #Elektrifizierung der #Mobilität. Hier werden auch die Innovationen von morgen gemacht.
Read 7 tweets
🧐
#Atomeinstieg
#Energiewende

2022-04-01 08:00

Solarstrom mickrige 2,76% der installierten Leistung

Wind kräftige 42,94% mit 27,6 GW und STÄRKSTE Quelle

Kohle 2-t stärkste Quelle mit 20,1 GW
⚛️based mit 100,1 der Nennleistung Image
🧐
#Atomeinstieg
#Energiewende

2022-04-01 18:00

Solarstrom mickrige 2,23% der installierten Leistung

Wind kräftige 47,46% mit 30,4 GW und STÄRKSTE Quelle

Kohle 2-t stärkste Quelle mit 20,8 GW
⚛️based mit 98,09% der Nennleistung Image
🧐
#Energiewende

2022-04-02 08:00

Solarstrom mickrige 2,88% der installierten Leistung

Wind kräftige 31,92% mit 20,5 GW und STÄRKSTE Quelle

Kohle knapp geschlagen 2-t stärkste Quelle mit 20,2 GW
⚛️based mit 98,08% der Nennleistung Image
Read 63 tweets
@M_Hundhausen hat in einigen seiner letzten Tweets das Wort “Prosumer” verwendet. Für viele womöglich ein unbekanntes Wort. Also, was ist ein Prosumer und was ist der Unterschied zum Consumer?

Ein 🧵 (1/x)
(2/x) Im Elektrizitätssektor hatten wir lange Zeit ein Top-down System, wenige Produzenten mit grossen Kapazitäten, zentralisiert und unflexibel. Jetzt, und immer mehr in Zukunft, haben wir kleine Dachsaloranlagen, heimische Batteriespeicher, Wärmepumpen und Elektroautos.
(3/x) Unser Elektrizitätsmarkt ist darauf nicht ausgelegt, er ist schlichtweg zu unflexibel und zentralisiert. Produktion fluktuiert stärker mit mehr Erneuerbaren. Das ist jedoch kein Problem. Eine Lösung sind die Prosumer. Ein Prosumer ist ein aktiver Marktteilnehmer.
Read 8 tweets
Hey,
wenn ihr das lest, dann folgt bitte Prof. Jürgen Karl (@klimawende1). Er forscht, publiziert und lehrt zur #Energiewende und Energiewirtschaft. Seine wissenschaftlichen Erkenntnisse haben Reichweite verdient. Folgt den Wissenschaftle:innen von @sciforfuture. Danke! Image
Wenn ihr das noch nicht tut, bitte folgt auch Prof. @CKemfert. Gebt Wissenschaftler:innen, die zur Energiewende forschen und lehren Reichweite! Image
Folgt außerdem bitte Dr. @EvaStegen. Engagierte Wissenschaftlerin, sich seit Jahren für den #Kohleausstieg und die #Energiewende einsetzt. Image
Read 8 tweets
😱
#Energiealarm
#Energiewende

2022-03-16 17:00

Solarstrom wieder unter 10%, aktuell 4,04% der installierten Leistung

Wind immerhin 24,49%

Kohle weiter stark mit 24,3 GW
⚛️based mit 100,09% der Nennleistung Image
😱
#Energiealarm
#Energiewende

2022-03-17 09:00

Solarstrom wieder unter 10%, aktuell 9,43% der installierten Leistung

Wind immerhin 32,02%

Kohle weiter stärkste Quelle mit 22,3 GW
⚛️based mit 98,68% der Nennleistung Image
😱
#Energiealarm
#Energiewende
#Energiekatastrophe

2022-03-17 18:00

Solarstrom wieder unter 10%, aktuell 0,11% der installierten Leistung

Wind auch magere 16,67%

Kohle weiter stärkste Quelle mit 23,3 GW
⚛️based mit 100,37% der Nennleistung Image
Read 33 tweets
Sozial sein in FDP Manier: Wer am weitesten, am schnellsten und mit der dicksten Karre fährt, bekommt am meisten Rabatt!

Können Supermärkte so machen, Politik sollte das nicht! Hört auf, Länder wie Unternehmen zu führen!

#lindnern #Wut #DiesePolitikRadikalisiertMich
Handelt aus Zukunft, nicht aus Angst, möchte ich den Politiker*innen im Bundestag ins Gesicht schreien.

Wie kann die aktuelle Situation das beste für #Energiewende #Verkehrswende #Agrarwende bedeuten?
Read 6 tweets
Braucht 🇩🇪 eigene #LNG-Terminals, wie das @BMWK vorgibt? Ich meine nein! Schauen wir auf die Auslastung der benachbarten #LNG-Terminals. Zunächst das Terminal in #Zeebrügge. In Januar und Februar war die Anlage trotz #Gaskrise nur zu 50% ausgelastet. Trend zuletzt fallend. (1/5)
Das #LNG-Terminal in #Rotterdam war dagegen mit durchschnittlich 80% deutlich besser ausgelastet. Hier ist die Ausspeisekapazität der Engpass. Trend auch bei dieser Anlage leicht fallend. Gemessen an der Speicherkapazität war die Anlage weniger als 50% ausgelastet. (2/x)
Es gibt es also ein erhebliches Potenzial, das noch genutzt werden kann. Und vermutlich lassen sich die Engpässe bei der Ausspeisung in #Rotterdam einfacher beheben, als gleich ein ganz neues #LNG-Terminal in Deutschland zu bauen? (3/x)
Read 6 tweets
Mimimi wir können nichts gegen die Abhängigkeit von Gas, Öl und Kohle tun...

Die letzten Tage hören wir immer, was alles nicht geht. Können wir uns darauf konzentrieren, was denn möglich wäre? /TN #Spritbreisbremse #Energiewende #Thread #Russland #Ukraine
Was können wir meiner Meinung nach bis zum Winter noch tun, um unsere Abhängigkeit von russischen fossilen Energieimporten zu reduzieren?
Gesetzliche Änderung müssen endlich her.
Und natürlich ein Fazit. /TN
Read 4 tweets
HowTo Mensch-KI-Kooperation - wie sieht die Zukunft beim intelligenten Laden von Elektrofahrzeugen aus & wie bringen wir damit die #Energiewende voran? Letzte Woche Workshop dazu mit @melund_sh inkl. 'Grußwort' von @JanAlbrecht - heute auf YouTube:
@melund_sh @JanAlbrecht Unser gemeinsamer Workshop war Teil der 3. Landeskonferenz KI @Land_SH #ki33322. Einer wirklich rundum gelungenen und super spannenden Veranstaltung mit allen zentralen KI-Akteuren in Schleswig-Holstein.
Read 7 tweets
Ein Punkt, der beim #Sondervermögen #Bundeswehr sehr schnell aufkam: Dafür ist Geld da, aber für die #Energiewende & #Klimaschutz nicht?
Stimmt so nicht ganz. #Lindner plant mit über 200 Mrd. € dafür. /MS
spiegel.de/wirtschaft/soz…
Davon waren 100 Mrd. € schon von Anfang an für Klimaschutz eingeplant. Dazu kommen jetzt 60 Mrd. € nicht abgerufener, aber möglicher #Coronavirus-Krisenkredite, 30 Mrd. € aus unerwartet hohen Einnahmen durch CO2-Zertifikate und 20 Mrd. € an "Vormerkungen" für die Zukunft./MS
Netto kommt am Ende also eine Verdopplung des #Klimaschutz / #Energiewende-Budgets gegenüber der letzten Regierung Merkel heraus, in etwa genauso hoch wie die Zusatzausgaben für die #Bundeswehr. /MS
Read 6 tweets
Was für ein geschichtsvergessener #Populismus!

Die Historikerin (!) @VeroWendland stellt die #Energiewende als Teil eines Plans von #Putin und #Schröder dar, der in eine verstärkte Abhängigkeit von #Erdgas aus #Russland führen sollte.
#Atomausstieg #UkraineKrieg Image
↕️Faktencheck:
@VeroWendland: "Hinter jedem deutschen Windrad steht eine russische Gasleitung."
#Desinformation #UkraineKrieg Image
↕️Die von den organisierten #Windkraft-Gegnern von @vernunftkraft verbreiteten #Lügen zielen in dieselbe Richtung:

Die Abhängigkeit von russischem #Gas sei ausschließlich (!) den #Atomausstieg- und #Kohleausstieg-Beschlüssen geschuldet.
#Desinformation #UkraineKrieg Image
Read 4 tweets
Herr @polenz_r hat 1 neues Thema für sich entdeckt, die Versagungen von #CDU/#CSU bei der #Energiewende zu relativieren.

Dazu nutzt er nun #Nordstream 1, die 2005 von #SPD-Altkanzler #Schröder und #Putin formalisiert wurde.

Seit 2005 ist viel Wasser durch den Rhein geflossen.
Er nutzt also aus 2005 eine Entscheidung, die #CDU/#CSU jeder Zeit kippen konnte (wie man ja an #Nordstream2 nun gesehen hat).

Allerdings behauptete Kanzlerin Angela #Merkel in ihrer gesamten Kanzlerinnenschaft, dass Nordstream (2) kein politisches Projekt sei.
Auch ist dies eine fadenscheinige Begründung dafür, warum z.B. #CDU/#CSU & #FDP 2012 die Förderung für Solarenergie so geändert haben, dass ein massiver Einbruch des Aufschwungs in dieser Branche entstand, mit dem die heimische Industrie noch mehr belastet wurde, als durch den
Read 16 tweets
Seit Beginn des Angriffskrieges auf die Ukraine überschlagen sich hierzulande die Bekundungen, man müsse jetzt endlich ganz schnell #LNG-Terminals in Deutschland bauen. Alle möglichen Faktoren werden durcheinandergeworfen. Also: Jetzt mal ganz in Ruhe & ausführlich. (🧵) 1/x
Geplant sind aktuell Terminals in Stade & Brunsbüttel. Uniper prüft zudem die Wiederaufnahme seiner Pläne in Wilhelmshaven, wo das Unternehmen außerdem ein Terminal für den Import von Ammoniak errichten möchte. Dort möchte TES zudem ein Terminal für synthetisches LNG errichten.
Man möchte also einspringen & einen Beitrag zur Unabhängigkeit von rus. Gas leisten. Lassen wir mal beiseite, dass wir uns via #LNG abhängig von anderen menschenrechtsverletzenden Staaten machen & dass RUS selbst ein großer #LNG-Exporteur ist, über den man ggf. weiter Gas bezieht
Read 36 tweets
Alle Menschen, die sich über die eh schon gestiegenen #Energiepreise, die durch den #Angriffskrieg #Putin|s noch mehr steigen werden, berechtigterweise aufregen

👉beschweren könnt ihr euch über folgende "Portale":
cdu.de
csu.de
1/
16 Jahre "regiert" und 16 Jahre ihre Aufgaben nicht erledigt.
#Solar-Branche gekillt und #Windkraft|ausbau zum Erliegen gebracht, statt #Energiewende.
#Erdgas als "Brückentechnologie" gepriesen und allen Warnungen zum Trotz sich mehr und mehr von #Putin abhängig gemacht.
2/
Die #CDU hat dieses Land in einem desaströsen Zustand hinterlassen und statt konstruktiver Oppositionsarbeit, wie vor einigen Wochen versprochen, werden die eigenen Versäumnisse gnadenlos der neuen Regierung angekreidet.
3/
Read 5 tweets
Es folgt ein wachsender Thread zum Bau meines Batteriespeichers.

Ich werde hier je nach Baufortschritt Bilder und Informationen ergänzen. Wer mag bleibt dran und verfolgt die Story.

#Photovoltaik #Sonnenstrom #Batteriespeicher #Energiewende #Solar #eAuto #ErneuerbareEnergie
Grundlage ist meine bereits seit 2011 bestehende 10,07kWp PV-Anlage, welche bereits 104.696 kWh erzeugt hat. Eigenverbrauchsquote liegt aktuell bei etwa 30%. Das System ist dreiphasig mit einem SMA Tripower 10.000. ImageImageImage
Vor etwas über einem Jahr dann die OpenWB als Ladelösung für unsere beiden eAutos.
Damit wird schon vollautomatisch möglichst nur PV-Energie geladen. Das funktioniert echt super!
Leider sind wir beide berufstätig und teilweise erst 17 Uhr zuhause. Image
Read 62 tweets
Ich verstehe die Kritik der WKÖ und der IV nicht.

Generell oft, aber hier konkret zum Thema #UVP

Kurzfassung: "DIE WIRTSCHAFT" fordert schnellere UVP Verfahren. Als Beispiel nennen sie heute die beiden Wasserkraftwerke Kühtai und Kaunertal. Und das ist Unsinn:

#umweltrecht 🧵
1) schnellere UVP Verfahren sind nicht automatisch bessere UVP Verfahren. Wir reden hier von den GRÖẞTEN Umwelteingriffen Österreichs, die auf 100+ Jahre genehmigt werden sollen. Sowas MUSS ordentlich geprüft werden. Passieren Fehler, ist das fatal und muss uU von vorn anfangen
2) Beim KW Kaunertal warten wir aufgrund von Umplanungen der Projektwerbenden SEIT 2012 (!) auf vollständige Unterlagen. Bis dahin kann nichts gemacht werden.
Du willst das Verfahren beschleunigen? Zurückweisen nach 13 AVG. Das ist kein Fehler im UVP-G und keine "böse NGO od BI"
Read 14 tweets
Während die einen jeden #Stromausfall panikartig als #Blackout deklarieren, spielen andere die Gefahr eines totalen Stromausfalls und seiner Folgen herunter. Aber was würde uns erwarten und wie könnte so eine Katastrophe passieren? #krisenvorsorge #krisenfit 1/n
@herbertsaurugg definiert ihn als "in plötzlicher überregionaler, weite Teile Europas umfassender und länger andauernder Strom- sowie Infrastruktur- und Versorgungsausfall" saurugg.net/blackout 2/n
Aber so groß muss es gar nicht sein, um zur Gefahr zu werden. Was vielen nicht bewusst ist, ist unsere #Abhängigkeit von der Verfügbarkeit von Strom. Viele denken dabei an romantische Stunden mit Kerzenlicht, viele Systeme kollabieren schon nach kurzer Zeit 3/n
Read 33 tweets
In 100 Tagen bekommen #Reul, #Gebauer, #Wüst, #CDU und #FDP die Rechnung für ihre Politik und werden abgewählt.
#NRWltw21
/PM
#Reul für sein eklatantes Versagen vor, während und nach der Flutkatastrophe.

So wie seinem ständigen klein reden und verharmlosen des #PolizeiProblem.
Auch wenn #Wüst noch nicht so lange Ministerpräsident ist, hat er mit seiner #Corona-Politik #NRW doch sehr geschadet.
Allein #Karneval war schon ein Desaster.
Read 7 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!