Jens von den Berken Profile picture
Beschäftigt sich mit kritischen Infrastrukturen KRITIS, Gefahrenabwehr und Bevölkerungsschutz
Apr 4 18 tweets 4 min read
#Schutzbauten und was von ihnen noch übrig ist.
Während des kalten Krieges wurden in Westdeutschland durch den Bund öffentliche Schutzbauten sowie Hilfskrankenhäuser errichtet. Ein Thread (1/x) Diese dienten zum Schutz der Bevölkerung vor den Auswirkungen von konventioneller Kriegsführung und eingeschränkt dem Schutz vor ABC-Gefahren. Als Schutzziel galt die Aufnahme von 3% der Bevölkerung, real gab es eine Kapazität von ca 1%.
Jan 15 31 tweets 9 min read
#krisenmanagement und #Hochwasser:
Der @derspiegel rekonstruiert erschütternd präzise und detailliert aus dem Krisenstab die Ereignisse im Ahrtal.
Den Artikel muss man lesen und sich danach mal kurz hinsetzen und das sacken lassen.
spiegel.de/panorama/gesel… @derspiegel Ich versuche mal, zu dem Artikel noch einige Bemerkungen und Kommentare hinzuzufügen. Ein Thread aus Sicht #Krisenstab und #Krisenmanagement im #Bevölkerungsschutz:
Jan 13 17 tweets 3 min read
#Schulen und #KRITIS
Ein Rant. Was sind kritische Infrastrukturen und was nicht?
Spoiler: Schulen sind keine KRITIS. Die Argumentation "Schule=KRITIS" ist für die Tonne, weil fadenscheinig. „Kritische Infrastrukturen (KRITIS) sind Organisationen oder Einrichtungen mit wichtiger Bedeutung für das staatliche Gemeinwesen, bei deren Ausfall oder Beeinträchtigung nachhaltig wirkende Versorgungsengpässe, erhebliche Störungen der öffentlichen Sicherheit
Jan 12 4 tweets 2 min read
#kritis, #Fehlerkultur und #CRM:
Das Anheben der Arbeitszeit kann dazu führen, dass die Fehleranfälligkeit von Mitarbeitenden stark ansteigt. Die Pandemie belastet die Psyche, kommen dann stark ausgedehnte Arbeitszeiten hinzu, öffnet das Raum für gravierende katastrophale Fehler Menschliches Versagen in #Kraftwerken, Leitständen oder Bei der Flugsicherung hat in den letzten 20 Jahren zu diversen Vorfällen geführt. Müdigkeit führt im maritimen Bereich zu 60-90% aller Unfälle: cordis.europa.eu/article/id/860…
Jan 7 11 tweets 5 min read
#Kritis und #Abhängigkeiten:
„Die Aufrechterhaltung des Schulbetriebs ist [..] eine Grundlage für die Sicherstellung der Arbeitsfähigkeit anderer Kritischer Infrastrukturen.“
Ein kurzer Thread über Abhängigkeiten und Vererbung als kritische Infrastruktur:
kmk.org/aktuelles/arti… Es gibt keine Grundlage in der #KRITIS-Verordnung für eine Weitergabe oder Vererbung des KRITIS-Status.
Beispiel: ein KRITIS-#Krankenhaus mit über 30.000 Fällen pro Jahr wird von einem #Energieversorger mit Strom und Wasser beliefert. Dieser beliefert ‚nur‘ 190.000 Einwohner
Jan 5 16 tweets 5 min read
#Pflegeheime und #Kritische Infrastrukturen #KRITIS.
Warum #WTG Einrichtungen als KRITIS zu sehen sind und mehr Vorsorge betreiben müssen.
Schnallt euch an, das wird ein längerer Thread: Als #KRITIS gilt, wer nach der Verordnung zur Bestimmung kritischer Infrastrukturen in den Sektoren Energie, Gesundheit, Wasser ... eine gewisse Größe überschreitet. Im Sektor Gesundheitswesen ist dies bei Krankenhäusern die stationäre Fallzahl von 30.000
iugitas.eu/wp-content/upl…
Sep 15, 2021 29 tweets 8 min read
"Der Schuster hat die schlechtesten Schuhe": #Bevölkerungsschutz und eigene Resilienz.
Einsatzkräfte rücken aus, um anderen zu helfen. Doch wie gut sind wir selbst aufgestellt? Ein Thread über brennende Feuerwehrwachen, weggeschwemmte Fahrzeuge und eigene Resilienz: Es liegt in der Natur unseres Auftrages "Bevölkerungsschutz", dass Einsatzkräfte eher dann gefordert sind, wenn es ungemütlich wird: Brände, Überschwemmungen, Pandemien oder Ausfall von kritischer Infrastruktur wie Strom & Wasser.
Sep 13, 2021 9 tweets 4 min read
#PSNV #Belastung #Einsatzkräfte zu 'moralischer Verletzung'. Ein extrem lesenswerter Artikel von @samelou
Dieser bietet auch eine gute Erklärung, warum es Einsatzkräften missfällt, wegen mangelhafter Koordinierung und Kommunikation nicht oder nicht geeignet eingesetzt zu werden Grade im Kontext #Hochwasser und #Ahrtal gab es diverse Berichte über Einheiten, die ihren Einsatzauftrag erweitert oder selbst definiert haben und sich so in den Einsatz gebracht haben.
Sep 13, 2021 16 tweets 3 min read
Ausstattung im #Bevölkerungsschutz fehlt: 25 % des angestrebten Bestandes fehlen. Klingt beunruhigend? Ist es auch. Ein Thread zu Fahrzeugbeschaffung im Bevölkerungsschutz: Ich beginne mal mit dem offensichtlichem: Öffentliche Beschaffungen in dieser Größenordnung bedingen Ausschreibungen. Ausschreibungen erfordern ein sehr detailliertes Lastenheft und gute Vorbereitung. Der Gewinner der Ausschreibung wird v.A. über den Preis (oft >50%) ermittelt
Aug 26, 2021 9 tweets 3 min read
#Bevölkerungsschutz und Ausrüstung.
Einheiten des Katastrophenschutz und Zivilschutz rücken dann aus, wenn aufgrund von Ereignissen viele Menschen betroffen oder verletzt sind, z.B. aufgrund von Anschlägen.
de.wikipedia.org/wiki/Tournique… In den letzten Jahren hat es viele Erkenntnisse und Innovationen auf dem Gebiet der #taktischenMedizin und #Verwundetenversorgung gegeben. So sind Tourniquets der Goldstandard geworden, was lebensbedrohliche Extremitätenverletzungen angeht.
Aug 26, 2021 27 tweets 8 min read
Sammelthread über Ideen, Anregungen und Verbesserungen zu #BCM #Bevölkerungsschutz #Katastrophenschutz
Wird fortlaufend ergänzt: Fähigkeiten des Bevölkerungsschutzes in der Pandemie:
Aug 17, 2021 21 tweets 6 min read
#Trinkwasser im #Katastrophenschutz
Das lebenswichtige Element. Bei Verschmutzung oder Ausfall treten sofort Probleme bei der Bevölkerung und bei Krankenhäusern auf. Doch was gibt es an Fähigkeiten im Bevölkerungsschutz? Ein Thread: 1/ Das @BBK_Bund hat überall in DE Notbrunnen vorgesehen. Diese sind fertig eingefasst und zapfen idR das Grundwasser an. Mehr dazu hier:
Aug 15, 2021 25 tweets 6 min read
#Verpflegung im Einsatz mit Einsatzeinheiten NRW.
Ein Drittel (81) aller 241 Einsatzeinheiten NRW verfügt nicht mehr über das Material um Verpflegung herzustellen und auszugeben.
Ein sehr langer Thread: 1/24 Seit jeher sind in den Katastrophenschutzeinheiten modulare Küchen zu finden, die die Einheiten dazu befähigen abseits von Infrastrukturen eine Verpflegungsherstellung und -ausgabe zu organisieren. Diese sogenannten "Feldküchen" sind oftmals unverwüstliche Anhänger aus den 2/n
Aug 11, 2021 17 tweets 4 min read
Der Erkundungszug: Eine Ideenvorstellung.
#Katastrophengebiete zeichnen sich durch Unzugänglichkeit und Unübersichtlichkeit aus. Gleichzeitig besteht hoher Informationsbedarf und das initiale Lagebild ist unvollständig. Grade ohne Strom, IT und Netz bleiben weiße Flecken auf dem Image Lagebild. Der Erkundungszug NRW oder Bund könnte eine Einheit sein, die maximal 12 Stunden nach Initialereignis vor Ort ist und detaillierte Lageinformationen an die anfordernde Stelle sendet. Klarer und einziger Auftrag:
LAGEERKUNDUNG und Ermitteln des Hilfebedarfs.
Aug 7, 2021 23 tweets 9 min read
Ein schlecht gelaunter, weil unausgeschlafener Rant zum Thema Deutschland und #internationale #Katastrophenhilfe, #RescEU: Deutschland ist da ziemlich unsolidarisch. Der europäische Katastrophenschutzmechanismus (#EUCPM) ist ein Pool. Jeder kann in diesen Pool die Komponenten als Angebot melden, die gestellt werden können. Vergleicht bitte mal die Komponenten aus DE und FRA. Ich gehe mal die Komponenten durch:
Aug 5, 2021 9 tweets 3 min read
#Ausgründen verlinke ich eine kleine Anfrage zum Thema #Warnung und #Selbsthilfefähigkeit der Bevölkerung und #AusfallDigitalfunk in NRW aus 2016:

kleineanfragen.de/nordrhein-west… #Warnung: "Die Nutzung von #Sirenen ist eine wichtige aber nicht die einzige Möglichkeit zur Warnung der Bevölkerung. Die Landesregierung hat daher mit der in der Vorbemerkung genannten zweckgebundenen Zuwendung in Höhe von 10 Mio. € nicht allein den (Wieder-) Aufbau
Aug 5, 2021 6 tweets 2 min read
Kosten von Bevölkerungsschutz und Schäden im Vergleich:
Alleine NRW rechnet mit zweistelliger Milliardenhöhe an Schäden.
Für diesen Betrag könnte das THW ca. 20 Jahre lang vollständig finanziert werden und die 88 Mio Euro für den Ausbau der Sirenen alleine von den Zinsen bezahlt werden.
Jahresbudget THW im außergewöhnlichen Pandemiejahr 2020: 508 Mio Euro. behoerden-spiegel.de/2021/06/22/auf…
Aug 4, 2021 25 tweets 6 min read
Gerüchte, Falschmeldungen und Desinformation im Einsatz im #Bevölkerungsschutz.
Ob #Loveparade, #Hochwasser, #Bombenfund oder #Corona: Wo Informationslicht ist, ist auch Informationsschatten. Ein längerer Thread, der mit einem Bildnis startet: Die blinden Männer und der Elefant zeigt deutlich, wie in einem Einsatz unterschiedliche Perspektiven nicht zu einem kohärenten Ganzen zusammengesetzt werden.
de.wikipedia.org/wiki/Die_blind…
Jul 21, 2021 6 tweets 1 min read
Selten einen so schlecht recherchierten Artikel gesehen. Das BHKG-NRW hätte man nicht lesen müssen, aber die wichtigen Paragraphen sind sehr aussagekräftig:

spiegel.de/karriere/flutk… § 20 Dienstpflichten, Freistellung
(1) Die ehrenamtlichen Angehörigen der Feuerwehr und Helfer:innen der anerkannten Hilfsorganisationen sind auf Anforderung hin zur Teilnahme am Einsatz-, Übungs-, Ausbildungs- und Fortbildungsdienst sowie Veranstaltungen verpflichtet.
Jul 21, 2021 18 tweets 3 min read
#Einsatzeinheit NRW und mögliche Entwicklungsfelder.

Aktuell besteht die EE NRW aus 10 Fahrzeugen und 33 Einsatzkräften. 3 Fahrzeuge werden von den Hiorgs selbst gestellt (weiß), der Rest kommt vom Land NRW oder Bund. Einsatzeinheit NRW mit 10 Fahrzeugen inkl. 2 Anhängern in d Das Konzept der überörtlichen Hilfe kennt drei Einsatzmöglichkeiten:
- 1 x Einsatzeinheit
- Behandlungsplatz 50 Bereitschaft aus 2x EE plus Ergänzung
- Betreuungsplatz 500 Bereitschaft aus 2 x EE
Jul 20, 2021 5 tweets 1 min read
Diese Lage gewinnt man nicht mit Gummistiefeln ganz weit vorne, sondern mit Koordination aus den Stäben von hinten.
Ein Thread
#Ahrweiler #Hochwasserkatastrophe Was haben wir geübt in den letzten Jahren als Katastrophenschutz? Einzelne Lagen vor Ort mit Einsatzkräften. Das können wir. Auch den Einsatz von NRW Konzepten wie BHP50 und BTP500 wurden leidlich, aber nicht ausreichend beübt.