WDR aktuell Profile picture
Infos für NRW - darüber spricht der Westen. https://t.co/VPhuSURez9, https://t.co/x09CcN8YOB, https://t.co/ryAwIG8tEa
6 Jan
Jetzt live: Das gilt für Schulen und Kitas in NRW – die Pressekonferenz von Schulministerin #Gebauer und Familienminister @JoachimStamp.
+++ EIL +++ Der Betrieb in den Kitas in NRW wird ab Montag um je 10 Stunden eingeschränkt. Familienminister @JoachimStamp (FDP) kündigte eine reduzierte Stundenzahl an. Er rief Eltern aber dazu auf, ihre Kinder möglichst zuhause zu betreuen.
+++ EIL +++ Alle Schülerinnen und Schüler müssen bis Ende Januar von zuhause aus am Unterricht teilnehmen. Da sagte NRW-Schulministerin Gebauer (FDP). Für Klasse 1 bis 6 wird eine Notbetreuung angeboten.
Read 7 tweets
5 Jan
Jetzt LIVE #Lockdown-Entscheidung: Pressekonferenzen mit Bundeskanzlerin Angela #Merkel und NRW-Ministerpräsident @ArminLaschet nach den Beratungen von Bund und Ländern. #Bewegungsradius #Ausgangssperren
@ArminLaschet Bund und Länder verschärfen die Corona-Maßnahmen. Zum einen wird der „Lockdown“ bis zum 31. Januar verlängert, zum anderen werden Kontakte weiter beschränkt. Man darf künftig nur noch eine Person treffen, die nicht zum eigenen Hausstand gehört.
@ArminLaschet Außerdem werden in Corona-Hotspots (Inzidenz über 200) Bewegungsbeschränkungen eingeführt. Die Menschen dürfen sich nur in einem Umkreis von 15 Kilometern um den Wohnort bewegen. Betriebskantinen werden geschlossen.
Read 11 tweets
5 Jan
Ab Morgen soll es in NRW schneien. Die 40 Skipisten rund um Winterberg bleiben aber bis mindestens Sonntag gesperrt. Die Stadt rechnet dennoch mit vielen Besuchern.
Winterbergs Bürgermeister Beckmann kündigte gestern im WDR Fernsehen an, dass auch die Polizei am Wochenende wieder vermehrt im Einsatz sein wird. Zurzeit werden zudem neue Kontrollteams zusammengestellt. Einige Mitarbeiter des Ordnungsamts bräuchten eine Pause, so Beckmann.
Mit bis zu zehn Zentimetern Neuschnee zum kommenden Wochenende rechnet auch die Gemeinde Reichshof. Sie bittet darum, keine Tagesausflüge dorthin zu unternehmen.
Read 5 tweets
9 Dec 20
Ministerpräsident @ArminLaschet will dem Vorschlag der @Leopoldina folgen und NRW nach dem Weihnachtsfest vom 27.12 bis 10.01 in den harten Lockdown schicken. In der Zeit zwischen den Jahren sei das gesellschaftliche Leben eh runtergefahren, sagte er auf @WDR2.
@ArminLaschet @Leopoldina @WDR2 Warum soll NRW erst nach Weihnachten in den harten Lockdown? @ArminLaschet fürchtet: "Wenn wir jetzt schließen würden, gäbe es einen Run auf die Geschäfte." @WDR2
@ArminLaschet @Leopoldina @WDR2 Der harte Lockdown "zwischen den Tagen" bietet sich laut Ministerpräsident @ArminLaschet an. "Die Schulen sind eh zu, weil Ferien sind", sagte er auf @WDR2. Und: Eine Aufhebung der Schulpflicht schon in der nächste Woche lehnt er ab. Wechselunterricht sei unter Umständen möglich.
Read 4 tweets
8 Dec 20
Wie geht es in den Kitas weiter? Bei coronabedingten Personalengpässen sollen sie den Betreuungsumfang um bis zu sechs Stunden wöchentlich mindern dürfen. Dazu jetzt NRW-Familienminister @JoachimStamp hier im Livestream. #Corona www1.wdr.de/nachrichten/th…
Mit ihm werde es keine landesweiten Schließungen von Kindertagesstätten geben, betonte NRW-Familienminister @JoachimStamp . Kinder hätten auch in der #Coronapandemie das Recht auf individuelle Förderung und liebevolle Begleitung und Kontakt mit ihren Freundinnen und Freunden.
Alle Kinder haben Anspruch auf Bildung, Erziehung und Betreuung in ihrer Kindertageseinrichtung, sagte NRW-Familienminister @JoachimStamp heute in Düsseldorf. Im Blick haben müssten man aber auch die Interessen der Beschäftigten.
Read 4 tweets
4 Oct 20
Am Dortmunder Hauptbahnhof sind die Gleise 6 bis 16 gesperrt worden. Mit Umleitungen, Ausfällen und Verspätungen wird gerechnet. Grund ist ein herrenloser Rucksack. Sprengstoffspürhunde und Entschärfer sind laut Polizei angefordert.
Nach dem Fund eines verdächtigen Gegenstands in Dortmund ist mittlerweile der gesamte Hauptbahnhof geräumt worden.
In Dortmund ist ein aufgefundener Gegenstand kontrolliert gesprengt worden. Laut @polizei_nrw_do waren in einer Tasche technische Gegenstände, die auch zur Herstellung eines Sprengkörpers dienen könnten. Der Hauptbahnhof werde nach und nach wieder geöffnet, hieß es.
Read 4 tweets
3 Oct 20
Bombe in Zug? In Köln ist in einem abgestellten Regionalexpress ein verdächtiger Gegenstand gefunden worden.
Die Polizei prüft einen möglichen Sprengsatz in einem abgestellten Zug. Gefüllt war er offenbar mit Nägeln, Schrauben und Schwarzpulver. Ein Polizeisprecher sagte aber, es ist noch unklar, ob das Paket hätte explodieren können.
Der Fund wurde in einem abgestellten Zug am Bahnhof Deutzer Feld gemacht, einem reinen Betriebsbahnhof, an dem keine Fahrgäste ein- und aussteigen. Er sei weiträumig abgesperrt worden, teilte die Polizei mit.
Read 5 tweets
30 Sep 20
Für falsche Angaben zur Person auf Kontaktlisten in Restaurants oder Gaststätten verhängt das Land NRW künftig ein Bußgeld in Höhe von 250 Euro. Das sagte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU).
"Wenn man schon in ein Risikogebiet fährt, dann muss man einfach diese zehn Tage Quarantäne einplanen als zusätzlichen Urlaub", sagte NRW-Gesundheitsminister Laumann. Das sei zumutbar - bevor man seine Arbeitskollegen anstecke.
Laumann appellierte an den Sinn für das Gemeinwohl: "Jeder hat eine gewisse Verantwortung, zum Gelingen des Ganzen beizutragen. Es ist mit staatlicher Ordnung alleine nicht zu machen."
Read 4 tweets
30 Sep 20
NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann, CDU, spricht zur neuen Corona-Schutzverordnung, zur Höhe des Bußgeldes und wie es kontrolliert werden soll.
Ab 1. Oktober gilt: Private Feiern im öffentlichen Raum müssen drei Tage vorher beim Ordnungsamt angemeldet werden. Eine verantwortliche Person muss eine möglichst genaue Teilnehmerzahl mitteilen, die Adresse der Feier und eine aktuelle Gästeliste. Sonst drohen 500 Euro Strafe.
"50 Prozent der aktuellen Coronafälle konzentrieren sich auf elf Städte in NRW", sagte Laumann mit Blick auf das Infektionsgeschehen. Ein Grund seien hohe Ansteckungsraten bei privaten Feiern.
Read 6 tweets
29 Sep 20
Jetzt LIVE: NRW-Ministerpräsident @ArminLaschet über die neuen Corona-Verschärfungen.
@ArminLaschet "Es muss darum gehen, die richtige Balance zu finden zwischen Infektionsschutz und Alltag", sagt Laschet. "Wir haben derzeit in Deutschland und NRW eine gute Ausgangslage. Aber das Risiko ist da."
@ArminLaschet Die Grundfragen lauteten: "Wo stehen wir? Was sind die Treiber der Zahlen? Und wie reagieren wir darauf?" Man dürfe keinen "zweiten Lockdown riskieren, der erneut die Schwächsten der Gesellschaft gefährden würde".
Read 5 tweets
29 Sep 20
Virologe Hendrik Streek rechnet im Herbst mit einem steilen Corona-Anstieg: „Die Frage ist, inwieweit Gesundheitsämter in Hotspots noch Kontaktverfolgungen machen können. Umso wichtiger, dass Großereignisse eingedämmt werden und Kliniken gut gewappnet sind", sagte er auf @WDR2
@WDR2 „Wir sind in Deutschland extrem gut aufgestellt, sodass wir gut durch Herbst und Winter kommen. Wenn die Kanzlerin von 19.200 Neuinfektionen spricht, ist es nicht unbedingt ein Wert, der jetzt Angst machen sollte“, so @hendrikstreek auf @WDR2. Die Kliniken seien nicht überlastet.
@WDR2 Der Virologe @hendrikstreek sorgt sich, dass im Herbst in Anbetracht steigender Infektionszahlen wenig über Lösungen diskutiert werde - und "zu viel darüber, wie wir das Leben wieder zurückfahren". www1.wdr.de/nachrichten/th…
Read 5 tweets
17 Sep 20
Der Landtag debattiert heute über die Störung der Computersysteme an der Uniklinik Düsseldorf nach einem mutmaßlichen Cyberangriff.
www1.wdr.de/nachrichten/rh…
Der IT-Ausfall an der Düsseldorfer Uniklinik beruht nach Angaben der Landesregierung auf einem Hacker-Angriff mit Erpressung. Die Täter hätten nach Kontakt zur Polizei die Erpressung zurückgezogen. Das IT-System liegt seit einer Woche lahm und soll jetzt wieder in Betrieb gehen.
Der Klinikleitung zufolge hat eine Sicherheitslücke in einer Software den Hackern den Zugang ermöglicht. Eine konkrete Lösegeldforderung gab es demnach nicht, Patientendaten sollen nicht abgegriffen worden sein.
Read 5 tweets
16 Sep 20
Jetzt live: Rechtsextreme bei der NRW-Polizei - was sich jetzt ändern muss, fragen wir den Innenminister @hreul. Zum Livestream:
@hreul Im Kampf gegen Rechtsextremismus bei der NRW-Polizei will Innenminister @hreul einen Sonderbeauftragten einsetzen. Dessen Aufgabe sei weniger das Aufdecken neuer Fälle, sondern das Identifizieren von Schwachstellen im System: "Ich will, dass wir daraus lernen und besser werden."
@hreul Das Durchleuchten von 50.000 Polizeibeamten sei jetzt nicht die wichtigste Maßnahme, sagt @hreul in der @aktuelle_stunde: "Es geht darum, dass in der Polizei die Polizisten und Polizistinnen eine Haltung haben: Das geht so nicht und das wollen wir nicht."
Read 6 tweets
4 Sep 20
Polizei und Staatsanwaltschaft wollen um 16.45 Uhr über ihre Ermittlungen zum Tod der fünf Kinder in #Solingen informieren. Der WDR zeigt die Pressekonferenz als Livestream und eine Sondersendung um 17 Uhr. www1.wdr.de/nachrichten/rh…
Die neuesten Ermittlungsergebnisse im Fall der getöteten Kinder in #Solingen gibt es jetzt hier im WDR-Livestream:
Der Staatsanwalt hat Hinweise, dass die Mutter ihre fünf Kinder zuerst sediert und dann erstickt haben könnte. Das habe die Obduktion der Leichen ergeben.
Read 4 tweets
4 Sep 20
„Die Lage in NRW ist stabil mit weiter rückläufigen Zahlen“, sagt Ministerpräsident @ArminLaschet über das #coronavirus. Dass das Land leicht unter dem Bundes-Durchschnitt liege, zeige, dass die #Corona-Maßnahmen richtig gewesen seien.
.@ArminLaschet verspricht Fördermöglichkeiten, um technisch alles zu unternehmen, um Schüler in den Klassenräumen zu schützen - z.B., wenn sich Fenster nicht öffnen ließen. Jede einzelne Schule werde in den Blick genommen, es werde Geld für technische Lösungen geben. #Covid_19
„Die Verbrüderung mit Neonazis ist in keinem Fall akzeptabel“, sagt @ArminLaschet mit Blick auf die Vorfälle vor dem #Bundestag in Berlin. Durch die Szenen vor dem #Reichstagsgebäude habe er sich an „düstere Zeiten der Geschichte“ erinnert gefühlt. facebook.com/watch/live/?v=…
Read 7 tweets
2 Sep 20
NRW-Trend für September: Die @CDUNRW_de bleibt im Landtag stärkste Kraft. Aber: Wenn am nächsten Sonntag Landtagswahl wäre, hätte die schwarz-gelbe Landesregierung keine Mehrheit. www1.wdr.de/nachrichten/la… Image
@CDUNRW_de @ArminLaschet legt in der Wählergunst im Vergleich zum Juni leicht zu. Image
@CDUNRW_de @ArminLaschet Auch Gesundheitsminister Laumann legt deutlich zu. Schulministerin Gebauer und Parteikollege @JoachimStamp verlieren dagegen. Image
Read 4 tweets
2 Sep 20
Noch elf Tage bis zur Kommunalwahl - wir wollten wissen: Wer schafft es in die Stadträte? Wer hat die besten Chancen, Bürgermeister zu werden? Die Ergebnisse unserer exklusiven NRW-Vorwahlumfrage jetzt LIVE:
Image
Image
Read 12 tweets
28 Aug 20
Bahnpendler von und nach Wuppertal brauchen heute viel Zeit: Der Bahnverkehr ist durch einen Brückenschaden behindert. Die Folge: Ausfälle, Umleitungen und Ersatzverkehr. www1.wdr.de/nachrichten/rh…
Behinderungen im Bahnverkehr rund um Wuppertal: Eine Fußgängerbrücke ist auf die Gleise gekracht. Image
Weiterhin Bahnstörung in Wuppertal: In der Nacht waren bei Arbeiten Brückenteile auf die Gleise gefallen. Image
Read 5 tweets
21 Aug 20
Der russische Oppositionelle Nawalny ist nicht transportfähig für eine Reise nach Deutschland, sagte seine Sprecherin. Er sollte mit einem gecharteten Flugzeug zur medizinischen Behandlung nach Berlin gebracht werden.
tagesschau.de/ausland/russla…
In Nawalnys Körper sei Gift gefunden worden, das auch für Menschen im Umfeld gefährlich sei, so ein Vertrauter des Kreml-Kritikers. Welche Substanz das sei, werde nicht gesagt. Der Arzt in Omsk verweigere weitere Gespräche. tagesschau.de/ausland/russla…
Bei dem in Lebensgefahr schwebenden Kreml-Kritiker Nawalny haben russische Ärzte nach eigenen Angaben bisher keine Anzeichen einer Vergiftung festgestellt - weder im Blut noch im Urin. Nawalnys Sprecherin hatte den Vorwurf erhoben, der Aktivist sei "absichtlich vergiftet" worden.
Read 5 tweets
19 Aug 20
NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (@MAGS_NRW) äußert sich jetzt bei uns im Livestream zu #Karneval und #Covid-19.
„Nur sechs Prozent der Infektionen gehen auf Veranstaltungen inklusive der privaten Feiern, in Gaststätten zum Beispiel, zurück“, sagt NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann im WDR zu #COVID19. @MAGS_NRW
Jede vierte #Corona-Testung in Deutschland wird in NRW vorgenommen, sagt NRW-Gesundheitsminister Laumann. Und: Es reiche nicht nur, viel zu testen, sondern müsse auch gewährleisten, dass alle Betroffenen benachrichtigt werden. #Bayern
Read 6 tweets
14 Aug 20
Amtliche #Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes für den Kreis Minden-Lübbecke. Schweres Gewitter mit heftigem Starkregen und Hagel möglich. Gültig bis 16:30 Uhr. Image
Die #Unwetterwarnung gilt nun auch für die Kreise Herford, Lippe und die Stadt Bielefeld. Gültig bis 17:30 Uhr.
Die #Unwetterwarnung für Teile von Ostwestfalen-Lippe gilt bis 18:00 Uhr.
Read 4 tweets