Discover and read the best of Twitter Threads about #Ungeimpfte

Most recents (24)

#Highlight meines Tages:

Patientin, die sehr lange mit der Impfung gehadert hat, kommt in meine Sprechstunde. Sehe, dass sie in der Zwischenzeit bei uns das erste Mal geimpft wurde.

Wir besprechen erst mal Ihr Anliegen.

Als wir fertig sind, frage ich sie nach der Impfung.
Sie schmunzelt, schaute verlegen zu Boden. Auf Nachfrage sagt sie, dass sie die Impfung extrem gut vertragen hätte, keinerlei Nebenwirkungen. Kommende Woche wäre die zweite.

Hätte sie das früher gewusst, hätte sie sich schon längst impfen lassen.
Sie war aber leider von Freunden, Bekannten und durch Videos auf Social Media so massiv verunsichert worden, dass sie schlicht Angst hatte.

Ende vom Lied: erleichtert, geimpft und bringt nächste Woche zu ihrer zweiten Impfung ihre Kinder mit. Die bekommen dann die ersten Dosen.
Read 4 tweets
Das Deutsche Ärzteblatt empfiehlt, #Ungeimpfte zu kündigen, noch bevor das Gesundheitsamt ein Tätigkeitsverbot ausspricht. 🤯
#Impfpflicht Image
Die Begründung liefert es gleich mit. Image
PS:
Wer übrigens meine Maskenstudie noch nicht kennt,
🔽 Studie
journals.lww.com/md-journal/Ful…
🔽 Zusammenfassung auf 🇩🇪
zachariasfoegen.wordpress.com/2022/03/08/der…
#FoegenEffekt
Read 4 tweets
Die #Fallsterblichkeit (CFR) gibt an, auf wie viele (bekannte) Infektionen ein Todesfall kommt.
Es gilt: je geringer, desto besser.

Wir haben momentan mit #Omikron eine CFR von 0,1%. Das ist besser als 1% zuvor bei #Delta.
Ist Delta also 10x so schlimm und Omikron harmlos?
Vorweg: Ja, #Omikron verläuft im Schnitt etwas weniger schwer als #Delta, ist aber nicht harmlos.
Wie kann die CFR um den Faktor 10 sinken?
Das ist mathematisch leicht zu verstehen. Entweder die Zahl der Infizierten wird verzehnfacht oder wir haben nur ein Zehntel der Toten.
Träfe letzteres zu: prima! Ist aber nicht. Wir haben 10x mehr Fälle.
Man könnte sagen: Na und? Ist doch trotzdem gut, die geringere CFR!

Dazu muss man sich anschauen, wie die Sterbefälle verteilt sind. Und das sieht schlecht aus für #Ungeimpfte. Wie bei #Delta gibt es unter...
Read 14 tweets
Seit mindestens einem halben Jahr hat jeder die Möglichkeit sich #impfen zu lassen.

Seitdem gilt: #Ungeimpfte sind das Problem. Bei jedem Aspekt dieser #Pandemie. Alles wäre besser, wenn mehr Menschen - im Idealfall alle, bei denen es medizinisch geht - #geimpft wären.
Weniger Fälle, weniger Tote, weniger Belastungen im Gesundheitsbereich, weniger Maßnahmen im öffentlichen Leben, weniger Verluste für die Wirtschaft. All das verhindern #Ungeimpfte.

Und genau die sind es, die sich über #Maskenpflicht, #2G und sonstige #Massnahmen beklagen.
Und ab dem 20.3. tut die Politik alles dafür, dass #Ungeimpfte #ungeimpft bleiben.
Diese Entscheidung zu Neufassung des #Infektionsschutzgesetz hat keine Vorteile, sondern nur Nachteile. Kurzfristig im Frühling, mittelfristig im Sommer und langfristig ab Herbst.
Read 13 tweets
Im Morgenmagazin wird eine #ungeimpfte Heimleiterin interviewt, in deren Heim 16 Menschen an #Covid gestorben sind. Sie lässt sich nicht #impfen, weil sie Angst vor Nebenwirkungen hat.
#Impfpflicht ginge nicht, weil dann 20% Pflegekräfte fehlen. Vielleicht wäre das besser.
Ergänzung: eine Mitarbeiterin war ein Jahr lang raus mit Corona, inzwischen #geimpft.
Auch sie lehnt die #Impfpflicht ab: "Muss jeder selbst wissen."
Die sehen den Zusammenhang "ein Jahr raus - fehlendes Personal" nicht?
Leider regelt der Markt das nicht, weil es da aufgrund von Mangel keinen Markt gibt.

Für mich wäre es in jedem Fall ein Entscheidungskriterium, ob da alle #geimpft sind. Alleine schon als Indikator dafür, wie die Heimleitung tickt.
Read 4 tweets
Weiter zur #Corona-Lage: „Wir müssen vorsichtig bleiben, die #Pandemie ist nicht vorbei. Die #Fallzahlen sind sehr hoch und vermutlich sogar unterschätzt. Aktuell haben wir mit die höchsten Todeszahlen der vergangenen Monate. Wir sind nicht sicher über den Berg." 🧵
„Hinzu kommt die Verbreitung der #BA2-Variante. Sie macht 16 Prozent aller Fälle in 🇩🇪 aus, teils 25 Prozent wie in Köln. Diese #Variante ist ansteckender als #Omikron. Wenn wir jetzt nicht vorsichtig sind, bekommen wir wieder steigende Fallzahlen“, so @Karl_Lauterbach.
.@Karl_Lauterbach: „Deshalb mein Appell an Ministerpräsident:innen: Auf keinen Fall über die beschlossenen #Lockerungen hinausgehen. Sonst ist ein schwerer Rückfall möglich. Die Beschlüsse der #MPK sind gut, für Beschleunigung der Öffnungen haben wir aber keine Spielräume.“
Read 6 tweets
Deutschland, Schweiz und Österreich übertrumpen sich gegenseitig mit Ende gut Alles gut Öffnungen trotz hoher Fallzahlen. Zeit nach Gewinnern und Verlierern zu fragen, denn Antworten können überraschen #Thread 1/14
Keine überraschten Verlierer sind #Risikogruppen . Diese Menschen wissen, dass sie von Politik nichts zu erwarten haben & können nicht mehr tun, als sich zu schützen, bei höheren Risiken, noch mehr, aber eben nicht mehr, als möglich. Resignation herrscht, nicht seit gestern. 2/14
Keine überraschten Gewinner sind #Ungeimpfte Maßnahmen Kritiker. Diese hielten sich bewusst an keine Maßnahmen und nahmen uneingeschränkt am epidemiologischen Geschehen teil, wahrscheinlich sogar intensiver als geimpfte. Der Virus unterscheidet nicht zwischen Demo & Theater. 3/14
Read 15 tweets
Nochmal von gestern genauer.
Bei einer #Pandemie durch ein neues Virus gilt:

Eradicate or get immune without dying.

Das Virus ausrotten, das geht in der Regel nur ganz zu Beginn (#SARS) oder spät wenn weltweit gute #Impfstoffe zur Verfügung stehen (#Pocken, #Polio, #Masern).
Ein Musterbeispiel für die schnelle Ausrottung eines neuen Virus ist #SARS aus dem Jahr 2003 (erste Fälle Nov. 2002).
Eine wichtige Rolle damals schon hatten u.a. Mike Ryan und ein noch recht junger @c_drosten.

Sehenswert dazu:
colourfield.de/de/filme/das-i…
Man hat es damals geschafft, das Virus selbst ohne #Impfung schnell einzudämmen. Im Mai 2004 war das Virus nicht mehr im Umlauf.
Mit #SARSCoV2 ist das aus unterschiedlichen Gründen nicht möglich gewesen. Höherer R-Wert, schnellere Ausbreitung durch mehr Mobilität usw.
Read 12 tweets
Hey @Polizei_H @PolizeiNI_lka @LfV_NI
"Tansania Calling..."
Wollt ihr wieder einen"ziehen" lassen, so wie Bodo #Schiffmann und #Hildmann ??
Oder macht ihr endlich mal was ...
#SperrtHomburg @TwitterDE @Twitter @twittersecurity
CC @LarsWienand @PatrickGensing @Tieresindfreaks Image
Flüge aus Deutschland nach Dar Es Salam
Heute abend ...
Take action NOW !!!
@PolizeiNI_lka @Polizei_H @LKA_Hessen @LKA_Bayern Image
... ein letzter Gruß der #Desinformantions|schleuder @SHomburg
Falsch wie immer. Die Zahlen zeigen, wie wichtig #Booster gegen Omikron ist. Beachtet den zeitlichen Verlauf!! @Twitter @TwitterDE #SperrtHomburg #SperrtSHomburg
P.S.: warum handeln die Ermittlungsbehörden nicht? ImageImage
Read 11 tweets
Die erste Reaktion war "krass!", als mir das Anzeigenblatt aus #Bautzen in die Hände fiel, 126 Stellengesuche, #Ungeimpfte aus dem Gesundheitswesen suchen dringend Alternativen - wird eine #Impfflucht das System lahmlegen? Ich hab mal begonnen zu telefonieren... Image
...einige Anzeigen laufen unter Chiffre, andere haben eine Mailadresse, wenige ein Festnetztelefon - die meisten sind mit einer Mobilfunknummer unterlegt, das sollte also kein Problem sein...
Erster Versuch: Eine examierte Krankenschwester mit 40 durchgängigen Berufsjahren, handwerklich begabt...es klingelt. Nach einer Weile geht ein Mann ans Telefon und fragt, was er für mich tun kann? Als ich nach der Schwester frage, legt er auf...
Read 19 tweets
#Corona #Impfquote im #KreisAhrweiler
(15.01.2022).

❌ Impfziel 85% – bewältigbar
❌ Impfziel 75% – schmerzhaft
❌ Unter 65% – … katastrophal

#Alpha → 2. Impfung
#Delta → 2.–3.
#Omikron → 3. Impfung
⚠1.→3.: 62,24% → 62,32% → 37,22%⚠
covid.computer42.org/KreisAhrweiler… Image
Der #KreisAhrweiler hat ~130 Tsd Einwohner.
Impfquote → Anzahl Ungeimpfter
85% → ~ 19.500
75% → ~ 32.500
65% → ~ 45.000

→ Mehr als 45 Tausend #Ungeimpfte im #KreisAhrweiler.
Letze Woche: 297 Erstimpfungen

covid.computer42.org/KreisAhrweiler…
#DontLookUp
#Covid19 #Impfquote im #KreisAhrweiler
(15.01.2022)

Alter 1. → 2. → 3.
5–11 7,35% → 4,19% → 0,00%
12–17 50,07% → 41,99% → 10,80%
18–59 65,10% → 67,51% → 34,99%
ab 60 78,05% → 76,39% → 56,38%

covid.computer42.org/KreisAhrweiler…
#DontLookUp ImageImageImageImage
Read 8 tweets
Die Politik sollte ihre #Differenzierungsaversion überwinden und zwischen gefährdeten und weniger gefährdeten Gruppen unterscheiden. Seit Beginn der #Pandemie aber geht es primär nach dem Prinzip: Wir sitzen alle im selben Boot… 1/

welt.de/politik/deutsc…
Das treibt auch das Vorhaben der allgemeinen #Impfpflicht. Sie operiert unter der Annahme, dass wir nur noch in der Pandemie sind, weil wir so viele #Ungeimpfte haben. Das ist unterkomplex. Zu glauben, mit einer Impfpflicht komme man aus der Pandemie, ist #Wunschdenken.“ 2/
„Die Politik sollte eine erneute Kehrtwende durchaus in Betracht ziehen. Mein Eindruck ist aber ein anderer: Die politische Maschinerie ist schon in Gang gesetzt und die Impfpflicht schwer auszubremsen. Auch weil nach wie vor große Teile der Bevölkerung für eine Impfpflicht sind“
Read 4 tweets
Beispiel: #SchweizerWellen
Hier zeigt @SHomburg 2 Wellen die #fast_identisch aussehen und belegen sollen, das kein Lockdown benötigt werde, die Wellen verschwänden von selbst, meint er. Schauen wir nochmals auf diese fast gleichen Verläufe. Was könnte daran falsch sein?

1/n Image
Aus damaliger Sicht sah das ganze etwas anders aus. Die Frühjarskurve war viel flacher und niedriger. Das zeigt dieses Bild sehr schön. Es schaut aber ganz anders aus als bei @SHomburg. Wie gesagt links der rote Bereich mit #Lockdown, rechts ohne Lockdown.

2/n Image
Beispiel #MaskenFakeKrankheiten
Hier zeigte @SHomburg einige Bilder mit #Hautkrankheiten oder -irritationen. Das ganze war ziemlich zeitgleich mit der vom #Bhakdi-Verein #MWGFD initierten Maskenstudie, die wg. #gravierender_Fehler zurückgezogen werden musste.

3/n Image
Read 56 tweets
Heute Zahlen, die aussagekräftiger sind als aktuelle #Inzidenz.
Im Thread🧵:
*Neue #Omikron Statistik vom @rki_de (rki.de/DE/Content/Inf…)
*Kinder: Hospitalisierung&ITS
*Impfen

Inzwischen meldet #RKI 4 statt 1 #OmikronTote:
3 zwischen 60-79 Jahre,
1 Verstorbene 35-59 Jahre
2/
#Omikron Verteilung auf #Altersgruppen umgerechnet auf die Anzahl der Personen zeigt Schwerpunkt bei 15-34 Jährigen:
Während Anteil an Inzidenz(*) bei Gesamtbevölkerung erst bei knapp 13 liegt, ist sie dort mit gut 26 doppelt so hoch.
(*: Nicht wochenweise, sondern Gesamt)
3/
Bezieht man die #Omikron #Hospitalisierungen auf die Einwohnerzahlen, so sind fast alle Altersgruppen bisher gleich betroffen,
außer: 80+ mehr als doppelt so oft (trotz geringster Fälle),
5-14 Jahre mit < 1/3 am wenigsten, (trotz 2t häufigster Fälle)
Read 37 tweets
Roger Schawinski (RS) fühlt am 23.12.2021 im #Talkradio auf @Radio1_ch #EKIF Berger (CB) auf den Zahn:
- Erst 20% @KantonZuerich geboostert.
- Modell @SwissScience_TF: Inzidenz 20000 im Jan 2022
Frage an CB, ob er eingestehen könne, dass man "viel zu langsam gemacht" habe. 1/20
Das kann CB offenbar nicht:
- "... wir haben das in der Schweiz richtig gemacht, dass wir zuerst diejenigen boostern ..., die wirklich gefährdet sind...: Das sind die über 65-jährigen."
- Um auf die #Omikron-Variante zu reagieren, sei das Intervall nun verkürzt worden. 2/20
Das kann CB offenbar nicht:
- "... wir haben das in der Schweiz richtig gemacht, dass wir zuerst diejenigen boostern ..., die wirklich gefährdet sind...: Das sind die über 65-jährigen."
- Um auf die #Omikron-Variante zu reagieren, sei das Intervall nun verkürzt worden. 2/20
Read 22 tweets
Der Ausschwitz Überlebende Marian Turski berichtet:

In diesen frühen 30er Jahren las man das Schild: Juden dürfen hier nicht sitzen.
Aber es gab ja noch so viele andere Bänke, auf denen Juden sitzen durften...

Thread ⬇️
Erst galten die Regeln für alle.
Dann gab es das Schild über dem Schwimmbad, welches besagte, dass Juden nicht schwimmen gehen durften.

Aber in Berlin gab es ja so viele andere Schwimmgelegenheiten, fast wie ein kleines Venedig. Dort durften sie ja schwimmen.
Read 19 tweets
Es folgt ein Threat mit #Fakten, Ereignissen und Skurrilitäten zu den #Coronaimpfungen die ich so über die letzten Monate gesammelt habe.

Gerne RT
1) Entwickler Ugur Sahin von #Biontech wollte sich und seine Mitarbeiter vorerst nicht #Impfen, weil er damit rechnete, dass diese ausfallen würden
2) die ersten medienwirksamen #Impfungen waren offensichtlich des öfteren gefaked
Read 24 tweets
Die folgende Argumentation von Kanzler @OlafScholz in @DIEZEIT ist atemberaubend:
>Wir müssen #Ungeimpfte aus dem öffentlichen Leben aussperren, obwohl wir das ja gar nicht wollen. Wenn wir sie jedoch zwangsimpfen, dann müssen wir sie nicht mehr aussperren, ergo keine Spaltung.<
"Für meine Regierung gibt es keine roten Linien mehr."

@OlafScholz in @DIEZEIT am 2.12.2021
Read 4 tweets
.@jensspahn
in der #Bundespressekonferenz: „Mit der gestrigen #MPK ist klar: 🇩🇪 nimmt die Lage ernst, Bund & Länder stemmen sich gemeinsam gegen die #VierteWelle. Jetzt geht es darum, die Vorgaben umzusetzen, zu kontrollieren und – so schwer es fällt – zu akzeptieren.“
"Es ist richtig, dass auch #Geimpfte Teil des #Infektionsgeschehen|s sind & nach einigen Monaten sich & andere anstecken können. Aber: Die Zahl der #Ungeimpfte|n ist bei der #Inzidenz & den Intensivpatient:innen in allen Altersgruppen deutlich höher als bei Geimpften." @jensspahn
.@jensspahn: "Wären alle Erwachsenen geimpft, steckten wir nicht in dieser schwierigen Lage. Es ist wichtig, dass die Beschlüsse das klar benennen – neben anderen Maßnahmen mit konsequentem #2G, #2Gplus & mit #Kontaktbeschränkungen & Einschränkungen, vor allem für #Ungeimpfte."
Read 8 tweets
Kann mich bitte jemand aufwecken?

Wie kann man sich denn ernsthaft für #Impfpflicht aussprechen, wenn es gefühlt zig andere Maßnahmen gibt, die sicherlich ähnlich schlimme Folgen hätten, aber eben eine Minderheit der Gesellschaft nicht ganz so existenziell verletzen würde, 1/5
wie eine Impfpflicht.

#2G+, wo ich als Geimpfter mir nur noch mein tägliches Brot kaufen kann, vielleicht noch mit einem Sozialschein für die bösen Unsolidarischen, womit sie einmal im Monat ins Kino oder in die Bücherei dürfen, würde natürlich die Kontakte um bis zu 80-90% 2/5
senken. Und fast alle Ungeimpften würden das immer noch einer Impfpflicht vorziehen, davon bin ich überzeugt.

Wieso dürfen wir uns nicht entscheiden zwischen einem Eingriff in unsere körperliche Unversehrtheit oder einer Totalüberwachung? 3/5
Read 5 tweets
Wir müssen Dinge anders machen. Deshalb wird General Breuer künftig den #Krisenstab im Kanzleramt leiten. Ich bin ihm dankbar, denn wir müssen bis Ende 2021 bis zu 30 Millionen Bürger*innen impfen - die größte Operation, die seit langer Zeit gemeistert werden musste. (1/4)
Es gibt viele weitere Maßnahmen, die wir ergreifen müssen: flächendeckend #2G, auch für Gaststätten, Freizeitveranstaltungen und den Handel. Wir werden private Kontakte einschränken müssen, sodass #Ungeimpfte sich nur noch mit wenigen Personen treffen können. (2/4)
Wir beschränken Großveranstaltungen, und stellen sicher, dass bei hohen Inzidenzen Clubs und Diskotheken nicht mehr betrieben werden. Wir brauchen die #Impfpflicht jetzt dort, wo Menschen besonders geschützt werden müssen, in Alten- und Pflegeheimen, in Krankenhäusern. (3/4)
Read 4 tweets
Eine harte Wahrheit: Um #Ungeimpfte kontrolliert zu durchseuchen, werden wir noch wiederholt Lockdowns auch für #Geimpfte brauchen, weil Ungeimpfte offenbar an 8-9 #Infektionen von 10 beteiligt sind. Das ist die Perspektive, die aufgezeigt wird ohne #Impfpflicht.
Das werden die Geimpften nicht lange mitmachen. Das ist doch niemandem zu vermitteln. So verliert man doch auch noch die Unterstützung der Mehrheit, und politischen Support von der zu großen Teilen extremistischen ungeimpften Minderheit gibt es sowieso nicht.
Die Durchseuchung der Ungeimpften ist übrigens keine Forderung von uns - wir wollen ja lieber, dass sie sich impfen. Aber wer sich unter keinen Umständen impfen lassen will, will ja lieber durchseucht werden. Manche machen ja Corona-Partys. Muss nur der Rest darunter leiden?
Read 4 tweets
Jetzt live: Welche Einschränkungen kommen auf uns zu, was dürfen #Ungeimpfte noch in NRW? Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann stellt die neue Corona-Schutzverordnung vor 👇
Ab Morgen gilt für den gesamten Freizeitbereich in NRW die 2G-Regel. Laumann sagte, Menschen, die nicht gegen Corona geimpft sind, dürften dann noch in Geschäfte und zur Arbeit, seien ansonsten aber weitgehend vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen.
Darüber hinaus gilt in NRW eine 3G-Regelung im Hochschulbetrieb, auf Beerdigungen, auf standesamtlichen Trauungen, bei Friseurbesuchen, bei der medizinischen Fußpflege und für nicht-touristische Aufenthalte in Hotels.
Read 6 tweets
Ein paar Meinungen von #ungeimpften von #reddit.
Denke es wäre wichtig dass Regierungen sich entscheiden, entweder eine #Impfpflicht einzuführen, oder dann denen die die Impfung ablehnen eine Perspektive zu geben, auch wenn diese warten heißt.

#Covid

#Ungeimpfte sind die Mehrheit die dann am Ende mit schwerem Verlauf in der ITS landen, wenn ihr Immunsystem es nicht hinkriegt. In dem Beitrag auf Reddit liest man auch von vielen Ungeimpften die aus Angst vorm Spritzen, oder gar die Whg zu verlassen nicht zur Impfung gehen.
Leute deren Eltern oder andere Angehörige es verbieten oder ablehnen. Und auch Leute die Gründe aufzählen warum bisher nicht, die aber vor haben es bald zu tun. Wenn wir aber immer alle in eine Gruppe stecken, ist es einfach falsch, weil eher die Trotzigen
reddit.com/r/FragReddit/c…
Read 4 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!