Manaf Hassan Profile picture
•Prospective Lawyer •Publicist/Author/Journalist 📍Germany - Syria📍
4 Nov
"Trump will die Stimmauszählung stoppen."

FALSCH.

Trump will juristisch prüfen lassen, ob es zulässig ist, Stimmen, die nach Wahlschluss von woher auch immer eintreffen, noch zu zählen.

BERECHTIGT. Trump führte haushoch. Sein Vorsprung schmilzt fragwürdig. #Elections2020
Zuvor:

Biden hält eine PK & zweifelt die Wahlen an, will vors Gericht, ist aber trotz des (zuvor) krassen Vorsprungs Trumps fragwürdig optimistisch.

Ergebnisse lassen lange auf sich warten. Auszählung stagniert.

Biden holt fragwürdig auf.
Nicht mal die bereits für Trump sicheren Bundesstaaten #NorthCarolina, #Georgia & #Pennsylvania werden ihm gutgeschrieben obwohl dies anderswo für Biden bereits geschehen ist & die Auszählungen dort auch noch nicht bei 100% sind. Und das seit Stunden. Das stinkt gewaltig.
Read 4 tweets
25 Oct
So: Ich brauche jetzt eure volle Aufmerksamkeit.

Das hier ist Firas Al-Shater. Er hat bekanntgegeben, dass er nun den deutschen Pass hat. Er kam 2013. 7 Jahre sind die Zeitspanne, die man in 🇩🇪 leben muss, um die Einbürgerung beantragen zu können.

Nun zum Interessanten #Thread
Was mich u.a. stört, ist, dass dieser Mensch offen zugibt, dass er dadurch selbstverständlich nicht zum Deutschen geworden ist, sondern dass er dadurch lediglich mehr Vorteile hat. Für mich dürfte er, wen überhaupt, NUR einen unbefristeten Aufenthaltstitel bekommen.

Warum ?
Eben weil er sich nicht als Deutschen definiert & vor allem weil er ohnehin einen fragwürdigen Hintergrund hat. Er sympathisiert nämlich mit islamistischen Gruppen & Terroristen in Syrien, die auch anderswo (Armenien, Libyen etc.) eingesetzt werden.
Read 15 tweets
22 Oct
Deutsche Medien, Politiker & geflüchtete Syrer versuchen Syriens Geschichte umzuschreiben. Aus Deutschland.

Die BILD behauptet, dass die neu-zugewanderte Syrerin Maya Ghazal (21) „die erste syrische Pilotin überhaupt“ sei oder werden wird.

Das stimmt aber nicht. Image
Die erste syr. Pilotin war Widad Shujaa im Jahre 1998. Sie flog eine „Boeing-727“ von Damaskus (Syrien) nach Kairo (Ägypten) und ist die Tochter des in Syrien nicht unbekannten Piloten Adnan Shujaa. Und sie ist auch höchstwahrscheinlich eine Muslima, aber eben ohne Kopftuch. ImageImageImage
Die Geschichte darüber, dass Maya Ghazal die erste syr. Pilotin sein soll bzw. werden würde, wird seit einigen Monaten unpräzise etabliert. Das ist sie nicht & wird sie nie sein. Es gibt außerdem mittlerweile viel mehr Pilotinnen in 🇸🇾.

Das säkularen Syrien braucht keine Märchen
Read 6 tweets
17 Oct
Ich bin #Muslim. Ich kämpfe gg. #Islamismus - egal ob in 🇩🇪 o. 🇸🇾. Bin modern & weltoffen. Lasse Kritik & andere Meinungen an meiner Religion zu, egal ob ich es gut o. schlecht finde. Es bringt uns weiter. Ich lehne #Extremismus ab.

Ich bin #SamuelPaty|#ConflansSaintHonorine
Man sollte nicht den Fehler machen, Islamismus mit Islam gleichzusetzen. Es ist eine Frage der Bildung & Erziehung. Es gibt Leute, die haben den Koran nie selbst gelesen & können ihn auch nicht auf die heutige Zeit beziehen. Lassen ihn sich von extremistischen Islamisten erkören.
Der Islamismus ist eine kranke & brutal dynamische Strömung im Islam. Gefördert von Ländern wie Saudi-Arabien o. Erdogan in der Türkei. Und 🇩🇪 lässt das Ganze in unserem Land zu. Jede Gesellschaft/Religion hat Irre & Extremisten. Auch im Islam muss man den Extremismus bekämpfen.
Read 6 tweets
16 Oct
Eure Politiker beschäftigen euch mit Gender-, Masken-, Links & Rechts-, Klima- Wahnsinn usw. & drumherum passiert genau das, was die EU-Bande in Syrien verantwortet hat. Islamisten breiten sich aus, werden stärker & verüben Terroranschläge. Unglaublich. #Enthauptung #Terror Image
Falls einige noch immer glauben, dass sich regierenden Politiker & viele andere um den MENSCHEN an sich sorgen, haben sie sich getäuscht. Politik ist ein Machtspiel geworden. Wir wählen nur, wer den Wahnsinn weitermachen darf. Es ist Karriere geworden.
Dieser Terrorismus war zu Beginn & im Laufe des Syrien-Krieges überall zu sehen. Dagegen hat Assad sein Volk beschützt. Jetzt ernten wir das, was die EU-Bande in Syrien gesät hat. Diesen Terrorismus hat man in Syrien unterstützt. Enthauptungen & Vergewaltigungen im Namen „Islam“.
Read 4 tweets
16 Oct
Ein Paradebeispiel wie unsere BuReg rumschwurbelt, wenn es um Fakten, Wahrheit & Rückgrat geht.

Die BuReg hat sich noch nie für die Wahrheit in #Syrien interessiert. Auf Kosten von Menschenleben wurde dreckige Politik & Propaganda betrieben.
Image
Florian Warweg - Leiter der Online-Redaktion bei RT Deutsch - legt den Finger in die Wunde. Maria Adebahr - Sprecherin des Auswärtiges Amtes tut dann scheinheilig so, als wäre #Nawalny das Thema obwohl Herr Warweg nicht ein Mal den Namen erwähnte.
Jose Bustani - ehemaliger erster Generalsekretär des OPCW - wollte im UN-Sicherheitsrat erklären, dass die syrische Regierung um Assad nichts mit dem Chemiewaffenangriff in Duma (Syrien) zu tun hatte und dass die Berichte auf Druck westlicher Regierungen frisiert wurden. Image
Read 6 tweets
28 Sep
#Armenia gg #Azerbaijan

Was muss man an Hintergründen wissen ? Was hat 🇩🇪 damit zu tun ? Was passiert derzeit ? Was hat die #Türkei (#Erdogan) damit zu tun ? Welche Rolle spielt #Russland ?

Hier ein paar Fakten und sehr wichtige Informationen.

#Thread
Immer wieder & seit Jahrzehnten kommt es zwischen Armenien & Azerbaijan zu Konflikten um #Bergkarabach, die sich nun zu einem Krieg entwickeln. Was sich derzeit abspielt, ist ein weiterer, noch nicht absehbarer, Konflikt-Höhepunkt. Türkei & Azerbaijan vs Armenien & Russland.
#Erdogan schickt seit Wochen, seit Tagen verstärkt, islamist. FSA-Söldner-Terroristen (wohl schon 4.000) aus Syrien & Waffen in die Region Berg-Karabach, um 🇦🇿 im Konflikt mit 🇦🇲 zu unterstützen. Diese Truppen sind das Herzstück von Erdogans Expansionspolitik.
Read 19 tweets
22 Sep
Für solche Leute habe ich nur folgende Sätze übrig: Sobald ihr anfangt, alle Beiträge so zu hinterfragen wie meine, habt ihr meinen Respekt. Solange ihr aber nur kritische Beiträge gg BuReg/Medien hinterfragt, so lange nehme ich euch nicht ernst.

Schaut euch den Thread an 👇🏼 Image
Denkt ihr das war schon alles ? Wenn ich anfange, höre ich nicht mehr auf mit den Gräueltaten der geliebten Terroristen der BuReg in #Syrien. Menschen wurde der Kopf abgetrennt & gegrillt. Menschen wurde das Herz rausgeschnitten & reingebissen. Das sind nur mal wenige Beispiele. ImageImageImage
Diesem Soldaten der syr.Armee wurde bspw. eine Granate unter seinen Helm platziert & befestigt. Arme & Beine wurden befestigt & der Kopf so befestigt, dass er ihn nicht bewegen kann. Er ist kopfüber auf seinem Helm aufgekommen & die Granate zündete. Der Rest dürfte bekannt sein. Image
Read 14 tweets
21 Sep
Gestern vor 7 Jahren wurde dieses kleine Mädchen von den von unserer Bundesregierung & verbündenden Regimen/Regierungen unterstützen „Freiheitskämpfern“/„Rebellen“ (in Wahrheit: Terroristen) angekettet, ihre Eltern vor ihren Augen ermordet & dann wurde auch sie ermordet. #Syrien Image
Das Ganze passierte in #DerEzzor (Hatlah). Niemand in unseren Medien berichtete darüber. Weder darüber noch über andere Gräueltaten der geliebten, sektiererischen & islamistischen Terroristen der Bundesregierung, die ihre Interessen in #Syrien seit März 2011 vertreten.
Die vielen Hobby-Moralisten & Pseudo-Humanisten, die sich heute für #Moria einsetzen, interessierten sich damals überhaupt nicht für meine Hilferufe o. der Anderer, die Flucht verursachten. Sie unterstützen gar die Gräueltaten indirekt durch ihr Schweigen & fehlendes Interesse.
Read 5 tweets
20 Sep
Dank wofür ? Für zig grundlose Verkehrskontrollen, die meine Bio-Deutschen-Freunde nicht machen mussten ? Für den Satz: „Nur auf dem Pass bist du Deutscher“ ? Für Schläge, die ich „versehentlich“ kassiert habe, obwohl ich anrief, um eine Frau vor Gewalt ihres Mannes zu schützen ?
Für die einzige Festnahme vor einer Neo-Nazi-Bar, weil ich mich gg mehrere Neo-Nazis wehren musste & diese mich dann anspucken & beschimpfen konnten ? Wo mir im Revier dann gesagt wird: „Ich bin hier neu. Provozier die Kollegen nicht, die sind rechtsextrem. Lasse mich versetzen.“
Dank fordert man nicht ein. Nicht als Polizei. Die muss vom Herzen kommen & gilt dann einzelnen, tollen & vorbildlichen Polizisten, nicht allen. Dafür habe ich zu viel erlebt. Dennoch: Ich habe viele Freunde bei der Polizei. Es gibt Gute & Schlechte. Ich weiß, der Job ist hart.
Read 5 tweets
17 Sep
Was ich nicht mag:

Menschen, die wissen, dass du recht hast, mit dem was du sagst/tust, es aber nicht zugeben, weil ihnen ihre Karriere & ihr „Ansehen“ wichtiger sind. Deshalb dem Mainstream folgen & dir hinterrücks sagen „weiter so“, „gut gemacht“, „top“ etc.
Ich kenne so viele Journalisten, Politiker, Schauspieler und und und, die alles wissen, es aber nicht aussprechen. Ich könnte einige nennen & es auch beweisen, bin aber kein Unmensch. Aber solange wir diesen Weg gehen, so lange wird es bergab gehen, auf Kosten so vieler Menschen.
Ich verstehe, dass einige (Existenz-)Ängste haben. Aber was ist das für eine Welt, wenn Gutherzigkeit, Ehrlichkeit, echte Menschlichkeit, Mut usw. bestraft werden & korrumpierte, unmenschliche Kriegsverbrecher, Lobbyisten & Vertreter von Großkonzernen Freiheiten diktieren.
Read 4 tweets
13 Sep
Oh das beantworte ich sehr gern. „Wir“ haben - mehrheitlich - jeden Mist geglaubt, den die BuReg & Medien über Syrien berichtet haben. Haben das mit Steuern mitfinanziert. Bezahlen bis heute ein Büro der sog. „gemäßigten syrischen Opposition“ (Terroristen) (Etilaf) in Berlin. Image
Das Land wird sanktioniert, aber in die Terroristenhochburg #Idlib fließt noch immer Geld. „Wir“ bringen viele der Terroristen & ihrer Anhänger nach 🇩🇪. „Wir“ destabilisieren das Land, betreiben Fluchtpolitik. „Wir“ wollen die Zukunft der Syrer in ihrem Land bestimmen. ImageImage
„Wir“ berichten blind, dass #Assad Giftgas einsetzt, obwohl es eine Lüge ist, sinnlos & dumm von ihm wäre, da er dort Oberhand hat & das obwohl wir wissen, wie im Irak & anderswo gelogen wurde. „Wir“ haben zufällig mit Erdogan dort kooperiert. Mit Saudi-Arabien & anderen. Image
Read 5 tweets
8 Sep
#dreizehntausend Stühle für 13.000 Menschen, Flüchtlinge & Nicht-Flüchtlinge, in #Moria. Solange Menschen wie der Grüne #Marquardt nicht begreifen, dass die Lösung nicht immer 🇩🇪 heißen kann, so lange wird Widerstand aus 🇩🇪 kommen & andere Länder lehnen sich zurück & gucken zu. ImageImageImageImage
Unabhängig davon haben wir im Jahr 2018 in 🇩🇪 678.000
Menschen ohne Wohnung gehabt. Obdachlose. Wollen wir für sie auch Stühle aufstellen ? Wäre doch angebracht, oder ? Oder sind diese Leben weniger wert ? Seit wann bedeutet in 🇩🇪 leben Wohlstand ? Schon lange nicht mehr.
Und über die Tatsache, dass nicht alle „Flüchtlinge“ auch wirklich Flüchtlinge sind, müssen wir nicht mehr diskutieren. Das weiß mittlerweile jeder, dass diese Umstände missbraucht werden. Auf Kosten des Steuerzahlers. Sogar Terroristen, Islamisten etc. sind unter ihnen.
Read 4 tweets
4 Sep
Ihr macht es der BuReg, Medien, Politikern & Lobbyisten zu einfach. Der Rechtsextremist #Nawalny ist in #Russland unbeliebt, hat viele Feinde und auch & vor allem im Ausland könnte sein Fall so gut instrumentalisiert werden. Dass es jetzt nur noch um #nordstream2 geht, sagt viel.
Bemerkenswert, dass die von Anfang an kritisierenden „Experten“ & Transatlantiker wie #Röttgen aus ihren Löchern gekrochen kommen, Unwahrheiten berichten & schon alle Beweise für sich selbst ausmachen, um es der russischen Regierung in die Schuh zu schieben.
Es wäre ungeschickt & dumm (unabhängig von der Unmenschlichkeit) einen Nawalny zu vergiften. Dieser Typ ist national keine Alternative & kommt vielleicht höchstens auf 5%. Warum sollte #Putin so etwas tun ? Bleibt mal sachlich statt jeden Müll wiederzugeben, der produziert wird.
Read 4 tweets
19 Aug
Setzt mich auf die neu zugewanderten/zuwandernden Menschen an und ich erkenne binnen kürzester Zeit, wer unter ihnen extrem-islamistisch gesinnt ist & nicht nach Deutschland passt. Dann leiden hier lebende Menschen nicht mehr & gehen auch nicht aufeinander los. #A100 #Berlin Image
Manchmal frage ich mich wirklich, was unsere Sicherheitssysteme in diesem Land überhaupt machen. Kein Konzept, kein Frühwarnsystem, keine Kontrolle, kein Insiderwissen, kein Know-How & das alles auch noch von einer zu gutgesinnten, gutgläubigen Politik in diesem Land gestützt.
Das Gesicht dieses Verbrechers auf dem Bild spricht auch Bände. Voller Hass und Straftatendrang. Der Bart rasiert wie ein Salafist. Kommt mir bitte nicht immer mit psychisch krank. Das ist ein Terrorist.
Read 4 tweets
16 Aug
#Lattakia - 09.08.2019: Ja, auch das ist #Syrien. Welches man euch in den Medien bewusst vorenthält. Damit ihr das Bild vom bösen #Assad & vom Krieg im Kopf behält. So ein modernes Syrien wäre mit den von der BuReg unterstützten islamist. "Rebellen"/"Freiheitskämpfern" unmöglich.
Diese islamist. "Rebellen" würden die Frauen im Video vergewaltigen, Männer töten & Kinder versklaven bzw. missbrauchen, so wie man es während des Krieges, in den von "Rebellen" kontrollierten Gebieten auch getan hat. Unsere BuReg unterstützt nicht das modern-säkulare Syrien.
Übrigens: Vor Ort war alles dabei. Frauen mit & ohne Kopftuch. Alkohol war auch offiziell dabei, auch wenn es nicht jeder trinkt. In Syrien funktioniert es, weil man säkular in den Schulen gebildet & Extremismus bekämpft wird. Religion spielt keine Rolle. Man glaubt für sich.
Read 4 tweets
13 Aug
1. Eine Moschee kann nicht für eine gesamte nationale Community stehen, da diese Community selbst verschiedenste Religionen beherbergt.
2. Man kann keine Moschee abdrucken, die sich #DiTiB-Moschee nennt, ohne auf den „Betreiber“ zu schauen.
Sie wurde vom Despoten #Erdogan eröffnet & verbreitet seine extr. Muslimbruderschaftsideologie in 🇩🇪 & 🇪🇺. Die extr. Bewegung ist politisch & als solche muss man mit ihr hart ins Gericht gehen.
3. Diese Aktion ist ein Schlag für alle Opfer dieses Regimes/dieser Bewegung.
Unter der türk. Community allein leben viele Menschen, die in der 🇹🇷 als Minderheiten/Ungläubige gelten. Andersgläubige wurden von Anhängern von DiTiB verfolgt, missbraucht & getötet. Auch Syrer uvm. Als Muslim bin ich sprachlos. DIESE Moschee ist Werbung für Extremismus.
Read 4 tweets
9 Aug
08.08.19: Nein, das ist nicht Griechenland, nicht Italien o. Spanien. Das ist das schöne #Syrien (#Lattakia). Solche Bilder werdet ihr von unseren Medien & Politikern kaum zu sehen bekommen. Ihr sollt ja nur über Krieg, Flucht & einen "bösen" Assad aufgeklärt werden.
Das war übrigens an einem Donnerstag (gleicht einem Samstag in Deutschland). Die Cafes/Restaurants werden erst später richtig voll, da es tagsüber so heiß ist. Der Tourismus hätte in den letzten Jahren in vielen Gebieten voranschreiten können, aber Syrien soll schwach bleiben.
Sanktionen sollen das Land so hart treffen, dass es sich nicht erholen kann. Viele Syrer sind in den letzten Jahren nach Syrien(via Beirut) geflogen, um dort Urlaub zu machen. Touristen werden aber bewusst abgeschreckt. Auch um die Debatte über Flüchtlingsrückkehr zu unterbinden.
Read 4 tweets
9 Aug
Ricarda (Mc Donalds) hat zugegeben, dass es sich um sie handelt. Sie hat aber keine Argumente, also spricht sie gleich verallgemeinernd von „rechten Kreisen“, obwohl ich damit und mit der AfD ja mal gar nichts zu tun habe.

Thread.
1. Politiker haben das Recht auf Privatsphäre. Wer aber einen Posten hat, der von öffentlichem Interesse ist, und anderen ständig vorschreiben möchte, wie sie zu leben haben & Verbote aussprechen möchte, der sollte verdammt nochmal zu seinen eigenen Worten stehen.
2. Sie haben keine Argumente, Sie erklären sich nicht mal obwohl Sie wissen, dass es angebracht wäre. Ständig stellt sich Ihre Partei hin & möchte uns erklären wie Vorzeige-Menschen leben sollten. Dann müssen Sie sich daran messen lassen.
Read 7 tweets
8 Aug
Che Guevara & Castro - keiner der beiden hat seine Rolex gekauft. Metaebene: Doppel-Rolex als „Fuck u“. An diejenigen, denen sie sie abnahmen & die dahinter stehen. Als Kubas Revolutionäre Havanna vom faschist. Regime Batista in den 50ern einnahmen, stürmten sie das Rolex-HQ. Image
Rolex machte dort gute Geschäfte. Die „Kolonie“ Kuba zog amerikanische Mafia-Clans & das US-Establishment für Schwarz-Geschäfte an.

1959 war Schluss. Kubas Revolutionäre stürmten das Rolex-HQ, requirierten alle Uhren & verteilten sie an ihre Offiziere.
Historisch nicht schmerzhaft für Rolex: Bis heute benutzt man Che als Werbefigur.

Che trug oft 2 Rolex & besaß wohl auch nie mehr: Nicht aus Prahlerei. Zu Zeiten von von Che gab es keine Alternativen zu Rolex.

Eine Uhr zeigte Che die Zeit auf Kuba, die andere in Moskau, an.
Read 6 tweets
6 Aug
Wölfe in Schafspelzen. Denkt ihr, sie haben nichts aus der Vergangenheit gelernt ? Doch, haben sie. Sie haben alte Methoden untersucht, analysiert & einfach nur kompatibel mit der heutigen Zeit gemacht, damit sie frei, modern & westlich wirken & von uns nicht hinterfragt werden.
Menschen, die gegen den Strom schwimmen, aufklären, sich auflehnen o. anders wehren, werden nicht gefoltert o. eingesperrt. Heute sorgt man dafür, dass man diffamiert, isoliert & ausgegrenzt wird. Man wird beobachtet. Die Angst davor soll einen einnehmen, langsam auffressen.
Es sind geheime Verbote, deren Folgen man erst spürt, wenn man Grenzen überschreitet. So wird man unschädlich gemacht. Politische Gegner bekämpft man. Sie werden mundtot gemacht. Wir sind da, wo wir schon mal waren, nur dieses Mal wird es mit einem Tarnumhang unsichtbar.
Read 5 tweets