jonathannausner Profile picture
Advertising, digital, social, strategy and stuff. Always in pursuit of the new and the next.
Charlotte Heer Grau Profile picture 1 added to My Authors
27 Mar
In der letzten Woche haben sich zwei Held(innen) in der Berichterstattung zu #CoronaVirusAT herauskristallisiert. Diese Personen und ihre Arbeit haben Österreich vor dem Schlimmsten bewahrt.

Sie haben die Nennung ihrer Namen und Orden verdient.

[Thread]
1. Der Mediziner, der in #Ischgl auf eigene Faust im #Kitzloch #Corona-Tests durchgeführt hat und damit den Stein ins Rollen gebracht. Ohne ihn wäre der Normalbetrieb in #Tirol weitergelaufen. Eine Woche? Zwei?
Unvorstellbar, was ohne ihn jetzt los wäre.

krone.at/2123734
2. Die Person oder das Team im #Gesundheitsministerium (?), die den Ernst der Lage in #Ischgl erkannte, als es dort weniger Fälle als in Wien gab, und so unmißverständlich kommunizieren konnte, dass Österreich das Schlimmste erspart blieb. Jeder Tag hat in diesem Moment gezählt.
Read 8 tweets
22 Mar
Das Versagen in Ischgl und das Krisenmanagement der österreichischen Regierung ist nur die halbe Geschichte.
Die andere Hälfte ist die Krisenkommunikation und der Schaden, den sie verursacht (hat).

Das treibt mich seit einer Woche um und wird ein langer Thread.
Am 7. März 2020 riegeln BK #Kurz und BM #Nehammer die Grenze nach #Italien ab. Auch zwei Tage nach der #Corona-Warnung aus Island scheint das noch eine geeignete Strategie. Am selben Tag wird ein Barmann positiv getestet und eine Woche später steht ganz Österreich komplett still.
Am 13. März hat Österreich komplett in den Krisenmodus geschaltet. #Lockdown, #Ausgangssperre, Zivildiener werden eingezogen, Wien baut ein Notspital in der Messe, Bundesheer, Grenzen zu, die Tiroler Gemeinden werden einzeln unter #Quarantäne gestellt.
Read 29 tweets
7 Oct 19
Anläßlich des Auftrags zur Regierungsbildung eine kleine Orientierung durch die Nebelgranaten der Kommentatoren und Kristallkugel-Leser in Form eines Threads.
Spoiler: Es sollte immer und wird wieder Türkis-Blau werden. Und Kurz wird der FPÖ Zugeständnisse machen.

#nrw19 #wahl19
Aber, aber, aber rufen alle message controllierten Redaktionen auf, die FPÖ, die Rechtspopulisten sind entzaubert, eine Koalition mit der Truppe nach Ibiza und Spesen unmöglich und ausgeschlossen. Es liegt jetzt an den Grünen, staatsmännische Verantwortung zu übernehmen, sonst...
Ja, was sonst? Hier werden Nebelgranaten geworfen und die Schuld am kommenden Scheitern der Verhandlungen schon vorab zugewiesen. Man muss schon Kompromisse eingehen, wenn man an die Regierung will, liebe Grüne. Klimaschutz ja okay, aber der Souverän will Ausländern weh tun.
Read 22 tweets
12 Sep 19
Der Verwurf von "gefälschten und manipulierten Files" der ÖVP gegen @florianklenk @Josef_Redl @barbaratoth und Team kann so nicht stimmen.

Die Darstellung der #ÖVP selbst belegt, dass es keinen Zusammenhang zwischen #oevpfiles und #oevphack gibt.

Ein Thread, gerne RT
1/8
Das ist die Timeline aus dem Pressegespräch:

27.7. Webserver kompromittiert
11.8. Zugriff auf Intranet, bewegt sich im Netz
27.7. "Entscheidender Angriff" (Kravitz) Zugriff auf Fileserve (FS)
28.8. 1,3 TB Daten exfiltriert

Foto vom Termin
Quelle: derstandard.at/story/20001082…

2/8
Hier ist Avi Kravitz im @orfreport:
tvthek.orf.at/profile/Report…
Er wiederholt die Timeline und dann (Timestamp 03:50 Min) "dann …von einer Maschine ins Ausland weitergeleitet… die ganzen Daten"

heißt: Download der gesammelten Daten, 1,3 TB, ab 28.8.2019

3/8
Read 12 tweets