Discover and read the best of Twitter Threads about #winterhoff

Most recents (5)

Ein sehr umfassender, exzellent recherchierter Artikel der @rponline zu Michael #Winterhoff. Es kommen Betroffene zu Wort, daher nicht für alle Menschen leicht zu lesen.

rp-online.de/nrw/panorama/k…
Bericht eines ehem. Winterhoff-Patienten:
'Zu der Behandlung gehörte auch eine erste körperliche Untersuchung. „Es ging ihm dabei um Dominanz, darum, mich zu erniedrigen“, sagt der 38-Jährige. Nach den Besuchen in Winterhoffs Praxis fingen die Eltern an, ihren Sohn einzusperren.'
Ein weiterer Betroffener (...) berichtet, dass Winterhoff ihn körperlich untersucht und ihm dabei in die Augen geschaut habe. „Das war vielleicht eine normale Untersuchung, ich habe es aber als sehr unangenehm empfunden und als Machtspielchen.“
Read 4 tweets
#Winterhoff spricht von frühkindlichem Narzissmus aufgrund von symbiotischer Beziehung/zu enger Bindung zwischen Eltern und Kind. Er empfiehlt, Kinder systemisch zu ignorieren.

Eine "zu enge Bindung" gibt es so nicht, frühkindlichen Narzismus erst recht nicht.

Ein Thread. 1/7
Was es gibt sind Eltern, die das Autonomiebedürfnis ihres Kindes nicht befriedigen oder solche, die dem Kind unbegleitet altersunangemessene Verantwortung übertragen. Wer wirklich in Beziehung zu seinem Kind ist, hat keine zu enge Bindung. Das ist ein Widerspruch in sich. 2/7
Um das zu verdeutlichen: Eine sichere Bindung entsteht durch das feinfühlige Wahrnehmen und zeitnahe Erfüllen von Bedürfnissen. Mit sicherer Bindung weiß ich also, was mein Kind braucht (merke: Bedürfnisse ≠ Wünsche!) und dadurch geht es dem Kind gut. 3/7
Read 8 tweets
Zur Barrierefreiheit der Artikel „Medikamentenmissbrauch bei Kindern" vom 04.05.2012 noch mal als Text.

Bzgl. @DasErste @ARDde Doku „Warum Kinder keine Tyrannen sind".

#Landesjugendamt #Mainz & #Köln waren mind. seit 2011 über #Winterhoff informiert!

(1)

#wegMitWinterhoff Zeitungartikel "Die Bad Honnefer Wochenzeitung" vo
Die Meldungen wurden als „üble Nachrede von verärgerten Mitarbeitern" abgetan.

#Landesjugendamt #RLP & #NRW sahen „keinen weiteren Handlungsbedarf".

#Winterhoff konnte seitdem 10 weitere Jahre #Kinder & #Jugendliche schädigen.

(2)
#wegMitWinterhoff
Es folgt die vollständige Zitierung des Zeitungsartikels.

Titel: „Medikamentenmissbrauch bei Kindern"

VORWÜRFE: Betäubungsmittel in Kinderhilfeeinrichtungen

Autor: Harald Hallerbach

(3) #wegMitWinterhoff
Read 21 tweets
ENDLICH wird es öffentlich!!!

#Winterhoff hat so vielen #Kindern & #Jugendlichen geschadet!

Das #Landesjugendamt #RheinlandPfalz hat 2010 trotz Meldung durch uns als Fachkräfte weggeschaut!

Die Presse damals nur regional berichtet.
@ARDde

(1)
Als Pädagogin kann ich die @ARDde Doku aus eigener Erfahrung 100 % bestätigen!

In unserer KJH Einrichtung wurden Kinder ab 3 (!) JAHREN mit #Dipiperon bzw. #Pipamperon „behandelt“ & jedes bekam diese #Narzissmus Diagnose!

Das lokale #Jugendamt wusste jeweils Bescheid.

(2)
Wir Mitarbeiter/-innen sahen Winterhoffs Vorgehen kritisch, da jedes neue Kind, das in die Einrichtung kam, mit #Dipiperon / #Pipamperon behandelt wurde.

Es gab nur 1 Gespräch pro Quartal. Anpassung der Medikation per Telefon. Keine Psychotherapie. Keine Traumatherapie.

(3)
Read 17 tweets
#Winterhoff bzw seine Anhänger*innen argumentieren (auch) gerne, dass die Kinder später in der großen, bösen Welt auf die Nase fallen und überfordert sind, weil sie alle "zu kuschelig" aufwachsen. Und ja, diese Gesellschaft ist tatsächlich hart und es ist nicht immer einfach. >>
Deswegen muss ich aber mein Kind nicht genauso hart machen. Ich kann ihm im Gegenteil Wärme und Vertrauen vermitteln, so kann es Resilienz aufbauen. Die hilft in der "harten Welt da draußen" nämlich noch viel mehr als eigene Härte. >>
#Winterhoff
Und sie erlaubt es meinem Kind, weiter an einer Welt zu arbeiten, die nicht mehr so hart und grausam ist. Denn das sollte doch unser Ziel sein! Nicht die Kinder und Menschen müssen sich anpassen, sondern die Welt muss sich verändern. >>
#Winterhoff
Read 6 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!