Discover and read the best of Twitter Threads about #Kinder

Most recents (24)

Nun ist sie also doch da: Die allgemeine Impfempfehlung fĂŒr #Kinder ab 5 Jahren.
Empfohlen wird erst einmal nur eine Dosis. BegrĂŒndung: ein sehr großer Teil der 5- bis 11-JĂ€hrigen dĂŒrfte bereits eine Infektion durchgemacht haben. 1/n
#Kinderimpfung
sz.de/1.5590864
Über eine mögliche 2. Dosis soll im SpĂ€tsommer/Herbst entschieden werden.

Persönlich bin ich auf die ausfĂŒhrliche BegrĂŒndung gespannt.
Auch wenn man von einer hohen Dunkelziffer ausgeht, gibt es immer noch einen gewissen Anteil an Kindern ohne Infektion. 2/n
Zudem braucht es z.B. nach dieser Studie drei Antigenkontakte fĂŒr eine breite ImmunitĂ€t.

Ich bin etwas zwiegespalten: Einerseits freue ich mich, dass es ĂŒberhaupt einmal eine Impfempfehlung gibt. Andererseits verstehe ich die Zögerlichkeit nicht. 2/n
nature.com/articles/s4159

Read 5 tweets
Zur #Kontextualisierung der eigenen Sachlage:

1. Als ich 1970 geboren wurde, hatte ich die ersten 10 Jahre meines Lebens kein eigenes Zimmer.

Das war damals noch kein Standard fĂŒr #Kinder & dennoch habe ich dies nie als #Armut erlebt!

#Was war der Unterschied zur #Gegenwart ?
Der Unterschied bestand darin, dass es immer saubere Kleidung gab, es musste niemals gehungert werden, nicht einmal temporĂ€r, wenn es natĂŒrlich auch nicht alles zu essen gab, was theoretisch möglich gewesen wĂ€re.

2022:

#Hungern fĂŒr den #Regelsatz im Zeichen des #Klassismus
Read 41 tweets
~‱●‱~ #Missstand #Verdacht ~‱●‱~

Wir haben den #Tweet von @router111 in der #timeline (TL) entdeckt. Nochmal gelesen. UnglĂ€ubiges kopfschĂŒtteln. Nochmal gelesen.

Wir hÀtten da mal eine Frage an die Damen und Herren #Politiker ;

Wieso wird bei Ihren Besuchen nach Bedarf
wieder die #Maskenpflicht sowie die #Testpflicht angeordnet, wenn Sie eine #Schule besuchen? Sowohl das #Personal als auch die #Kinder mĂŒssen jeden Tag ohne #Maske und ohne #Testergebnis in #KlassenrĂ€umen sitzen. Wir verstehen da jetzt nicht so ganz, warum fĂŒr Sie #Schutz gilt,
aber nicht fĂŒr #Schulpersonal und/oder die #Kinder ? Sind #Lehrer und #SchĂŒler denn nicht #schĂŒtzenswert ?

Wir fragen nur fĂŒr Freunde und hoffen auf eine ErklĂ€rung zu diesem #Missstand ! ♄

Danke :)
Read 3 tweets
Wir möchten @DerDrPappa dafĂŒr danken, dass auch er ausspricht was wir denken:
Es gibt keine #Freiheit und zurĂŒck zur #normalitĂ€t wie in 2019! Am liebsten hĂ€tten wir das alle, aber nun ist 2022 und es kursiert #SARSCoV2 ! Wir sollen gemeinsam umdenken. Uns umgewöhnen an eine neue
#normalitĂ€t & somit neue #Freiheit gewöhnen, wo das #Maske tragen fĂŒr uns so selbstverstĂ€ndlich wird wie zB den Regenschirm mitzunehmen bei Regenwetter.

Ein sehr großer Teil unserer #Gesellschaft lebt jeher sehr zurĂŒck gezogen bis hin zur absoluten #Isolation , weil auch andere
#Infekte bereits schwere VerlÀufe oder gar #Tod bedeutet hÀtten. Es gibt immer irgendwo auf der #Welt einen #Menschen , der eine #Chemotherapie durchlÀuft oder #Kinder mit #Herzfehlern .

Eine #Maske tragen fĂŒr nur 20-30 Minuten im #Supermarkt oder in der #Apotheke ist kein
Read 7 tweets
+++ Tweet No. 1 +++
Als Einleitung haben wir uns ĂŒberlegt erst mal den Begriff #Missstand genauer unter die #Lupe zu nehmen! ;) #bildunghilft

Unser Freund heißt @Dudenverlag , also befragen wir erst mal den #Duden ;
duden.de/rechtschreibun

Wie wir jetzt schon gelesen haben, kann man #Missstaende aufdecken. Und genau darum soll es bei uns gehen. Wir werden MissstÀnde aufzeigen um sie besser abstellen zu können. Anprangern, nun ja, könnte man sie auch, aber das geht uns schon wieder zu sehr in die 'Gegeneinander'-
Richtung, wofĂŒr aber nicht einstehen. Wir möchten lieber #miteinander #Missstaende aufdecken und abstellen als gegeneinander!♄

Daher wĂŒrden wir uns sehr freuen, wenn ihr uns durch einen Follow, ein ♄ oder auch ab und an durch ein #Retweet unterstĂŒtzen könntet! :)
Read 7 tweets
Gut, dass auch in #Deutschland darĂŒber berichtet wird - wichtige AufklĂ€rung fĂŒr Eltern. Allerdings: Dass ein bekanntes #Adenovirus plötzlich eine neue Pathogenese hat, ist genauso wahrscheinlich oder unwahrscheinlich wie eine unbekannte Komplikation nach #SARSCoV2 #COVID19 1/n
FĂŒr die Lockdown-Theorie gibt es keinerlei wissenschaftliche Evidenz, schon garnicht da gerade Adenoviren (unbehĂŒllte Viren, viel umweltstabiler & resistenter gegen Desinfektionsmittel) auch wĂ€hrend der Pandemie zirkulierten. Die gute Nachricht ist, dass wir in #Deutschland 2/
& #Schweiz bislang noch keine HĂ€ufung an FĂ€llen beobachtet haben. Wie von Prof. Wedemeyer richtig gesagt: Wir sind im epidemiologischen Geschehen zeitlich hinter UK. Und: Detektion von Adenoviren kann Zufall sein, da diese Viren gerade stark zirkulieren (Kontrollgruppe fehlt) 3/
Read 5 tweets
Wenn ein #Mann zu seiner kranken #Frau geeilt wÀre, wÀre er ein #Held. Wenn ein Mann #Kinder betreut, ist er ein Held.
Wenn #AnneSpiegel sich um beides kĂŒmmert, quengelt die #Familienpartei #CDU so lange, bis sie zurĂŒck tritt!
Pfui, #Merz' #MĂ€nnerclub !
#21tesJahrhundert
Und was fast noch schlimmer ist als #Merz' #Bubenbande sind die #Trolle. ErbĂ€rmliche kleine WĂŒrmchen, die sich von jeder Frau, besonders wenn's eine von @Die_Gruenen ist, so minderbemittelt fĂŒhlen, dass sie aus ihren verquarzten Löcher kriechen, wenn sie Aas zu riechen glauben đŸ€ź
Hab jetzt 'n paar von denen blockiert. Dieses verbale Schwanzwedeln (sorry) gefÀllt mir nicht. In meiner TL!
Read 3 tweets
1/ Die LĂŒgen/Fehlannahmen der Regierung

Der #Virus ist neu und dem #Immunsystem unbekannt.
Es gibt keine #KreuzimmunitÀt.
Gesunde Menschen = potenziell asymptomatische #Superspreader.
Eine höhere #Impfquote senkt die #Inzidenzen.
90% auf den #ITS sind ungeimpft.
2/ Die LĂŒgen/Fehlannahmen der Regierung

Die #Impfung schĂŒtzt uns besser als die natĂŒrliche ImmunitĂ€t.
Die #Impfung schĂŒtzt uns permanent.
Die #Impfung schĂŒtzt uns 12 Monate.
Die #Impfung schĂŒtzt uns 8 Monate.
Die #Impfung schĂŒtzt uns 6 Monate.
Die #Impfung schĂŒtzt uns 4 Monate.
3/ Die LĂŒgen/Fehlannahmen der Regierung

NatĂŒrliche #ImmunitĂ€t bietet nur 6 Monate Schutz.
Wenn wir nichts tun, gibt es exponentielles #Wachstum.
#Autopsien & #Datenerhebung brauchen wir nicht.
Hohe Impfquote beendet die Pandemie.
Gesundheitssystem ist wegen Corona #ĂŒberlastet.
Read 5 tweets
Man hört immer wieder, daß jemand gar keine mit #LongCovid betroffene #Kinder kennt und daß das Problem daher gar nicht so groß sein könne.

Warum derartige individuelle Beobachtungen meistens keine Aussagekraft haben, imđŸ§”. 1/N

#LongCovidKids #KleinesCoronaEinmalEins
Disclaimer: Wir werden etwas mit Zahlen hantieren mĂŒssen, um GrĂ¶ĂŸenordnungen deutlich machen zu können. Ich werde mich bemĂŒhen, die Diskussion trotzdem einfach und verstĂ€ndlich und nicht zu trocken zu gestalten. 2/N
Wir beginnen mit einer hypothetischen exemplarischen Ausgangslage und nehmen an:
1) PrÀvalenz von #LongCovid bei KuJ U20 ist 3%
2) @DJanecek kennt 100 reprĂ€sentative KuJ und wĂŒrde sofort erfahren, wenn eines davon von LC betroffen wĂ€re
3) Alle LC-FĂ€lle werden bereits 4 Wochen 3/N
Read 25 tweets
Hier mein Space Beitrag

1. Guckt die Videos der WHO Pandemie Koordinatoren @DrMikeRyan @mvankerkhove und @DrTedros
2. Infektion mit #Omikron schĂŒtzt nicht vor #Reinfektion
3. Mehr #Infektionen = mehr Chancen auf mehr neue #Varianten = NIEMAND kann voraussagen, wie die werden!
4. #Schulen tragen Infektionen von einer Bevölkerungsgruppe zur nÀchsten
5. #Kinder haben 1% #LongCovid Risiko
=> Millionen Infizierte = Zehntausende #LongcovidKids
6. Kinder können #schwereVerlÀufe haben
7. das #Virus kann alle Organe befallen
8. bei anderen Viren wissen wir, dass es nach Jahren #Persistenz zu neuen AusbrĂŒchen mit verheerenden Folgen kommen kann
9. bei #Covid19 haben wir das bisher NICHT gesehen, aber NIEMAND kann das vorhersagen, besonders mit neuen Varianten!
Read 4 tweets
Im ÖR hĂ€ufen sich seit 2021 einseitige Lobby-BeitrĂ€ge ĂŒber #Entfremdung. Gut belegte, berechtigte Kritik an diesem gefĂ€hrlichen Narrativ wird bisher als Diskurs abgetan. Aber: Das ist keine Meinungsvielfalt, sondern gefĂ€hrlich! Ein ErklĂ€r-#Thread fĂŒr Euch, liebe Redaktionen, wie
diese Lobby Euch & alle mit Unwissenschaftlichkeit blendet, an einem Beispiel. An Ende gibt es noch ein paar Links, z.B. zur ErklĂ€rung des Hochkommissariats fĂŒr Menschenrechte der UN, das dieses #Entfremdung|s-Narrativ ebenfalls als brandgefĂ€hrlich einstuft. Let's go:
Seit der wichtigen Studie von Joan Meier et al. (2019) bit.ly/3svpppG zu "Eltern-Kind-Entfremdung", die einen statistisch signifikanten #GenderBias in Familiengerichten zulasten von MĂŒttern belegt, tobt ein erneuter PAS-Study-War. Lobby-Wissenschaftler versuchen wieder
Read 12 tweets
#Kinder reagieren verunsichert auf den #Krieg in der #Ukraine - zurecht!
Drei Erste-Hilfe-Hinweise:
1. Vermittelt dem Kind, dass seine GefĂŒhle und Unsicherheit richtig ist, dass auch Ihr ein mulmiges GefĂŒhl hat! Kinder wissen & spĂŒren, das "etwas" nicht in Ordnung ist! ->
2. Sorgt dafĂŒr, dass Kinder nicht (nur) ungefiltert informiert werden. Schaut mit ihnen gemeinsam Kindernachrichten oder kindgerechte Informationen und stellt Euch den Fragen, GesprĂ€chen und GefĂŒhlen, die da kommen.
Material z.B. auch hier: ->
Und 3. Wenn Ihr noch Eltern oder Großeltern (oder auch Bekannte & Verwandte aus aktuelleren Konfliktherden) habt oder hattet, die Krieg erlebt haben, erzĂ€hlt den Kindern davon - nicht beschönigend oder dramatisierend, aber erstens haben Geschichten fĂŒr Kinder immer eine Ebene ->
Read 6 tweets
Einfach weil ich zu oft höre "Mit Omicron zeigt Virus endlich die Richtung ein, dass es milder wird, wir haben einen Top Impfstoff, fĂŒr Geboosterte sind Infektionen unangehm aber idR kein Drama, fĂŒr die die nicht von irrationaler Angst erfĂŒllt sind, ist die Pandemie vorbei"
1
Das ist eine extem verkĂŒrzte Aussage voller Spekulationen, Verallgemeinerung, Halbwahrheiten, Unterstellungen und Pauschalisierungen. Und das ist den Menschen die innerhalb dieses Narrativs argumentieren meist nicht voll bewußt, da oft Ergebnis oberflĂ€chlicher Betrachtung bzw
2
medial vermittelten Narrativs. Zeigt denn SARS-COV-2 die Tendenz harmloser zu werden ? Bis auf die Entwicklung von Omicron nicht. Aber oft wird der Fehler gemacht, Omicron sei das Ergebnis einer linearen Entwicklung von SARS-COV-2 . Dem ist nichts so.—
2
Read 18 tweets
7. Stellungnahme des Expertenrats:

Diese nimmt explizit das #Kindeswohl in den Blick und geht weit ĂŒber das hinaus, was in den Medien gerade wieder tlw. verkĂŒrzt dargestellt wird.

Im Detail:đŸ§”âŹ‡ïž1/n #Kinder #Schulen #COVID19 #Expertenrat

bundesregierung.de/resource/blob/

❗Benennung der primĂ€ren und sekundĂ€ren Krankheitslast
👉PrimĂ€re Krankheitslast
- Zwar geringer; dennoch können KuJ schwer erkranken
- PIMS: ca. 700 gemeldete FĂ€lle, vermutlich aber untererfasst
- #LongCovidKids: Deutlich seltener; valide Daten fehlen; Krankheitslast muss
2/n
ernstgenommen werden
👉SekundĂ€re Krankheitslast
- Nicht nur durch Lockdownmaßnahmen, sondern auch ausgelöst durch „Belastungen in der Familie wie Angst, Krankheit, Tod oder Existenzverlust“ usw.
- Benennen der Folgen (z.B. Depression, Bulimie, exzessive Mediennutzung
) 3/n
Read 14 tweets
7. Stellungnahme des Expertenrates zur prioritĂ€ren BerĂŒcksichtigung des Kindeswohls in der Pandemie, hier im Original (pdf): bundesregierung.de/resource/blob/

- Kindeswohl vorrangig zu berĂŒcksichtigen, Kinder mĂŒssen vor Infektionen & Erkrankungen in Folge der Pandemie gleichzeitig geschĂŒtzt werden
- Krankheitslast bei Kindern ist geringer, aber auch KuJ, insbesondere mit Risikofaktoren und Vorerkrankungen, können schwer erkranken.
- Valide Daten zu PIMS und Long Covid bei Kindern, insbesondere mit Omicron, liegen bisher nicht vor.
- Testungen an Schulen können zum Infektionsschutz beitragen.
- Die AWMF-S3 Leitlinie zum Infektionsschutz an Schulen sollte konsequent umgesetzt werden.
Read 6 tweets
In #DĂ€nemark steigen die #Todeszahlen. So massives Infektionsgeschehen dass >15% der Bevölkerung in BA.2 Welle infiziert, bei BA.1& BA.1.1 Welle waren es schon ĂŒber 10%. Mit Omicron ist #Covid so omniprĂ€sent. Todeszahlen werden auf >300 tgl ansteigen und 60 % der Bevölkerung
1x
+/- 25% werden sich mit Omicron Infiziert haben wenn SaisonalitĂ€tseffekt Besserung bringt. Jetzt fĂŒr Deutschland gedacht. Todeszahlen werden jetzt steigen weil Welle die Älteren und Vulnerablen erreicht & Lockerungen stattfinden."Es geht ja gut mit der Krankheitslast auf ITS
2x
wir können #mehr Infektionen zulassen." Wer in dem #Narrativ drin, sieht weder dass so #Risikogruppenschutz nicht mgl. Es sind noch wenige Wochen bis FrĂŒhling und einige Monate bis zum angepassten Impfstoff der wieder gut vor #Infektion schĂŒrzt und damit Infektionen verhindert
3x
Read 16 tweets
Liebe Leute, zum Beitrag ĂŒber #Omikron, #Kinder und Frau #Prien: Bei der Zahl von 65 Verstorbenen in der Altersklasse 0-19 handelt es sich um ungeprĂŒfte FĂ€lle, das RKI weist in der Ansicht auch extra darauf hin, nur als Hinweis in Sachen Lesekompetenz. rki.de/DE/Content/Inf

Bei Kindern und Jugendlichen wird jeder einzelne Fall nochmal analysiert. Daher gibt es die gesicherten Zahlen mit Verzug im Wochenbericht. Diese habe ich zitiert. rki.de/DE/Content/Inf

Ich habe eben nochmal mit dem #RKI ĂŒber die unterschiedlichen Angaben gesprochen und eine Sprecherin betonte, es bringe nichts, ungeprĂŒfte Zahlen aus verschiedenen Wochen miteinander zu vergleichen, weil sich diese jeweils noch verĂ€ndern.
Read 6 tweets
Dass man eine Gesellschaft weder #durchseuchen noch #nachdurchseuchen kann und #gleichzeitig die #Vulnerablen zu #schĂŒtzen war eigentlich schon seit Englands gescheiterte Strategie der HerdenimmunitĂ€t zu Beginn der Pandemie klar, die tausende Leben gekostet hat. Es gibt bei
1/x
#Hochinzidenz (Nach-) #Durchseuchung keinen sicheren Raum fĂŒr #Kranke. FĂŒr so kranke Menschen dass sie an der #Nachdurchseuchung nicht teilnehmen können und #vorekrankte #Kinder die genĂŒgend Schutz bieten, dass eigenverantwortlicher Schutz nicht mgl, zur #Farce wird
2x
Die Impfung schĂŒtzt sehr gut wenn Mensch nicht aus was fĂŒr GrĂŒnden auch immer #Immunschwach, #Immunsupprimmiert sind, die keine richtige Immunantwort bilden können. Meine transplantierte Frau kennt andere Transplantierte die nach #5_Impfungen keine 5 BAU/ml IgG Titer haben.
3x
Read 10 tweets
Das Thema #Kinder ist stets sehr sensibel, ein Grund mehr, nicht mit falschen Zahlen zu hantierten. Kliniken u VerbÀnde haben einhellig geantwortet: das Risiko von schweren Erkrankungen war schon gering, #Omikron hat es eher weiter reduziert #prien #corona tagesschau.de/faktenfinder/c

Puh, es geht wie erwartet rund, lange Threads und knackige Tweets. Kurz dazu: die Zahl 65 gibts beim RKI, die 17 nicht.
Und es geht in dem Beitrag um das Risiko fĂŒr Kinder derzeit. Spannend, dass Leute auf Twitter den FachverbĂ€nden und Kinderkliniken erklĂ€ren, was Sache ist. Follow the science? đŸ€·đŸœâ€â™‚ïž
Read 4 tweets
Herr @stohr_klaus teilt als Erstunterzeichner diesen Aufruf nach einer Exitstrategie fĂŒr #Kinder und Jugendliche.
Wie jemand, der sich als ehemaliger Forscher der Wissenschaft verpflichtet fĂŒhlen sollte, hier seine UnterstĂŒtzung kundtun kann, ist mir ein RĂ€tsel. #Schulen đŸ§”âŹ‡ïž 1/n
👉Der „Dank fĂŒr diese PflichtsolidaritĂ€t“ sei ĂŒberfĂ€llig. Und was wird als Dankeschön gefordert? Der Wegfall von Schutzmaßnahmen. In Anlehnung an die Stellungnahme der DGKH (ja, richtig gelesen: Krankenhaushygieniker stellen Forderungen fĂŒr den Schulbetrieb) möchte man
 2/n
den Wegfall der #Maskenpflicht fĂŒr u12, kein „anlassloses Testen“ usw.
Zur Stellungnahme hier ein paar Gedanken. 3/n
Read 15 tweets
Wichtige Info: wer bei seinem Kind 4-6 Wochen nach #COVID19 #SARSCoV2 (und auch ohne bekannte Infektion) Fieber & Verschlechterung des Allgemeinzustands bemerkt, sollte sofort einen Arzt konsultieren. Anstieg an #PIMS #MISC bei aktuell sehr hohen Zahlen bald zu erwarten #Schweiz
Ich wĂŒrde mir wĂŒnschen, dass wenigstens ein einziger Politiker sagt: “Wir sind uns bei unseren Entscheidungen bewusst, dass in den nĂ€chsten Wochen vermehrt #Kinder an #PIMS erkranken & die HĂ€lfte davon auf Intensivstation muss, trotzdem lockern wir & Ă€ndern nichts an den Schulen”
Auch wenn die Erkrankung eine gute Prognose hat, so trifft es idR zuvor vollkommen gesunde Kinder, die ohne #COVID19 #SARSCoV2 auf eine Intensivstation kommen wĂŒrden. Niemand möchte das fĂŒr sein Kind. Impfung bietet einen guten Schutz davor.
Read 5 tweets
Die #Pandemiepolitik hat mich kaputt gemacht. Ich konnte nicht fassen, warum es keinen Schutz fĂŒr Kinder und Eltern gibt. Warum #Delta u. #Omikron in Kitas, Schulen, Familien durchrauschen.
Heute habe ich zugehört. Und ich bin fertig mit diesem Land!
đŸ§”

jungundnaiv.de/2022/01/28/cor

Die ersten 9 Min.reichen ĂŒbrigens.👆#Lauterbach:
Alles, was grad passiert, was #Eltern in den Wahnsinn, die Verzweiflung treibt, passiert fĂŒr nur eine einzige Gruppe: die Ü60-JĂ€hrigen.
Und vor allem hier die Ungeimpften.
Das sind 12 %. Es geht also um 2,9 Mio. Menschen.
Liebe #Eltern, liebe #Kinder, fĂŒr diese Gruppe in Deutschland infiziert ihr euch grade mit #COVID19, schrĂ€nkt ihr euch ein, riskiert LangzeitschĂ€den. FĂŒr sie verzweifeln die Eltern.
@Karl_Lauterbach referiert das einfach so! Was sind wir blöd, mĂŒssen wir halt richtig zuhören.
Read 7 tweets
In Deutschland & Schweiz stattdessen: Durchseuchung, wĂ€hrend die meisten Kinder nichtmal ihren ersten oder zweiten Termin wahrnehmen konnten. Man betont Notwendigkeit des PrĂ€senzunterrrichts, dabei bleibt es höchst fraglich wieviel Bildungsauftrag im Moment ĂŒberhaupt erfĂŒllt wird
Verarscht werden hier beide Lager von Eltern: die, die sich um #SARSCoV2 #COVID19 Sorgen machen & denen man sagt, die #Schulen seien sicher; genau wie die, die das Infektionsrisiko akzeptieren, um Ihrem Kind unbeschwert (!) Bildung & Sozialkontakte zu ermöglichen #Kinder #Schulen
Ich wĂŒrde mir wĂŒnschen, dass von den EntscheidungstrĂ€gern ehrlich gesagt wird: "Ja, wir sind hier in einem Dilemma, wir bekommen (wollen?) Infektionsschutz mit Omicron nicht hin. Wir haben was verpasst in den letzten 2 Jahren. Wir haben VorschlĂ€ge/Warnungen nicht ernst genommen"
Read 3 tweets
Fassen wir kurz zusammen: Die #Impfung schĂŒtzt nicht vor #Ansteckung & #Übertragung, evtl. vor einem schweren o. tödlichen Verlauf. Es gilt der Schutz von vulnerablen Gruppen. Diese könnten grĂ¶ĂŸtenteils, durch das hohe Alter, keine entsprechende #Immunantwort aufbauen. 1/
Hinzu kommt, dass immunsupprimierte Menschen ebenfalls kaum #Antikörper durch die Impfung bilden können. Ein bedingter Schutz könnte lt. #Drosten nach einem #Booster schon nach 2-3 Monaten flöten gehen. Hinzu kommen die „seltenen“ #Impfnebenwirkungen, die teils schwer 2/
verlaufen oder gar tödlich enden. Ist hier die #Nutzen-Risiko-AbwĂ€gung tatsĂ€chlich auf validen Daten aufgebaut? Eine sterile ImmunitĂ€t ist nicht gegeben. Ein versprochener lang anhaltender Schutz ebenfalls nicht. Ca. 99% der „infizierten“ Menschen erleben einen 3/
Read 11 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!