Discover and read the best of Twitter Threads about #kindern

Most recents (17)

Statt unwissenschaftlicher Spekulationen zu fiktiven Zukunfts-Varianten als neustes Schein-Argument für die Kinder-Durchseuchung, sollte man vielleicht lieber einmal über die zeitnah zur Verfügung stehenden Impfstoffe U12 sprechen & deren Versorgung vorbereiten #SARSCoV2 #COVID19
Natürlich ist es sinnvoll, so viele Infektionen wie möglich zu verhindern, bevor der Impfstoff in wenigen Monate kommt. Schwere Komplikationen wie #PIMS als individuelles Problem zu sehen statt sich für Infektionsschutz einzusetzen finde ich ethisch höchst fragwürdig
Zudem würde man sich dringend eine Überarbeitung der aktuellen Stellungnahme der Pädiatrie Schweiz wünschen, mit korrekter Zitation von Studien, Quellen zu den genannten Seroprävalenzen & Erklärung zum tatsächliche Hintergrund der Empfehlungen, der sich anscheinend ständig ändert
Read 6 tweets
Ergänzend zum gestrigen #OktoberImAugust Thread heute noch ein paar weitere Einblicke in #Hospitalisierungen #Kinderdurchseuchung
TLR: #KeineEntkopplung:
Steigt Inzidenz, steigt #Belastung der Krankenhäuser - und der niedergelassenen sowieso.
Ausführlicher im Thread:➡️
1/x
2/
Betrachtet man die #Hospitalisierungsinzidenz-en für alle Altersgruppen über den Gesamtzeitraum, sieht erstmal alles #Tutti aus, weniger als KW44/20 bis 23/21.
Aber zu den Werten gehörten auch 90.000 Tote, das wollen wir ja auch nicht wiederholen.
Wie ist der Trend?
➡️
3/
Betrachtet man letzte 2 Monate, steigt nicht nur #Hospitalisierung bei #Kinderdurchseuchung, sondern auch bei 80+ sehr deutlich,
ebenfalls 60-79Jahre steigend, ähnliche Höhe wie #Hospitalisierungsinzidenz der 0-4Jährigen.
War das zu erwarten?➡️
Read 48 tweets
#OktoberImAugust auch bei den #Hospitalisierungen der #Kinder.
Zahlen waren niedriger, nämlich
*bis Meldewoche 42/20
*MW 04 bzw. 06+07/21
*MW21-31.
Bei welcher #Kinder #Hospitalisierungsinzidenz ziehen die Kultusminister die Bremse?
Vergleicht man nicht die absolute Zahl, sondern die #Hospitalisierungen pro Einwohner,
dann ....
wird für Meldewoche 32 deutlich, dass ...
man nicht unbegrent Infektionen bei Kindern zulassen sollte.
#ProtectTheKids #UnimpfbareKinder
3/
Auf der #Intensivstation ist ihr "_Anteil_ an allen Patienten" im Vergleich gesunken.
Hinter der Gesamtzahl steigender #ITS_Patienten versteckt sich, dass es diese Woche ein Kinder mehr ist.
Read 13 tweets
ENDLICH wird es öffentlich!!!

#Winterhoff hat so vielen #Kindern & #Jugendlichen geschadet!

Das #Landesjugendamt #RheinlandPfalz hat 2010 trotz Meldung durch uns als Fachkräfte weggeschaut!

Die Presse damals nur regional berichtet.
@ARDde

(1)
Als Pädagogin kann ich die @ARDde Doku aus eigener Erfahrung 100 % bestätigen!

In unserer KJH Einrichtung wurden Kinder ab 3 (!) JAHREN mit #Dipiperon bzw. #Pipamperon „behandelt“ & jedes bekam diese #Narzissmus Diagnose!

Das lokale #Jugendamt wusste jeweils Bescheid.

(2)
Wir Mitarbeiter/-innen sahen Winterhoffs Vorgehen kritisch, da jedes neue Kind, das in die Einrichtung kam, mit #Dipiperon / #Pipamperon behandelt wurde.

Es gab nur 1 Gespräch pro Quartal. Anpassung der Medikation per Telefon. Keine Psychotherapie. Keine Traumatherapie.

(3)
Read 17 tweets
Bericht der #Griss #Kindeswohlkommission ist da!

Asche auf mein Haupt: Ich war sehr skeptisch ob der Zusammensetzung der Kommission. Zu Unrecht.

Ein sehr gründlicher, penibel aufgearbeiter Problemaufriss. Es zeigt viele #Mängel im Umgang mit #Kindern im Asylverfahren auf. 1/x
Abseits von den Kinderrechtsthemen, haben wir aber erstmals eine skandalöse Praxis des #BFA Schwarz auf Weiß:

Es gibt #Anreizsystem für Referent*innen, negative Bescheide zu erlassen: Sie müssen wöchentlich 4 Punkte erreichen - für negativen gibts 1, für positiven nur 0,6! 2/x
Außerdem: Wird ein Antrag auf internationalen Schutz abgewiesen, kann das ein*e Referent*in alleine machen.

Will Referent*in Antrag positiv entscheiden, gilt das #Vieraugenprinzip.

Es ist also viel mühsamer und schwieriger, einen Antrag positiv als negativ zu entscheiden. 3/x
Read 8 tweets
Naaaa, wird mal wieder Zeit für etwas Input, oder?

✏️ Menschliche Entwicklung geschieht im Zusammenwirken von Reifungsprozessen, Beziehungsaspekten und auch gesellschaftlichen Aspekten. Entwicklung ist daher ein dynamischer, intersubjektiver /1
Prozess.

✏️Die äußere Welt, wie wir sie erleben & wahrnehmen, steht im direkten Verhältnis zu unserer inneren Welt. Unsere Beziehungserfahrungen werden als modifizierte Bilder abgespeichert (Repräsentanzen). Die modifizierten inneren Bilder werden angereichert durch /2
Phantasien, Wünsche, Idealisierungen & Erfahrungen & damit verändert.

Jeder hat seine eigene Wirklichkeit.❗️❗️❗️

✏️Konflikthafte Beziehungen bzw. äußere Konflikte mit Bezugspersonen in der Entwicklung werden dadurch in zu inneren Konflikten.

✏️In unserem Unterbewusstsein /3
Read 7 tweets
Schon etwas ältere Erkenntnisse: „Diese Ergebnisse sprechen dafür, dass thrombotische Mikroangiopathien und die Aktivierung des Komplementsystems bei mit SARS-CoV-2 infizierten #Kindern häufig sind – selbst wenn die Symptome nur minimal sind““ scinexx.de/news/medizin/c…
1/n „Von Kindern, die nach einer Transplantation von Blutstammzellen thrombotische Mikroangiopathien entwickeln, wissen wir, dass sie lebenslang unter klinischen #Spätfolgen leiden können, darunter Bluthochdruck, Lungenhochdruck, Schlaganfällen und chronischen Nierenerkrankungen“
2/n „Es ist daher möglich, dass es auch die Mikrothrombosen durch eine Coronavirus-Infektion unerkannte Langzeitfolgen haben.“...Nach Ansicht der Mediziner ist es daher wichtig, auch Kinder mit einer SARSCoV2 Infektion genau zu untersuchen und gegebenenfalls med. zu überwachen.“
Read 4 tweets
Infektionsrisiken in #Kitas #Schulen
Eine Zusammenfassung von Meldungen und Warnungen in chronologischer Reihenfolge, damit niemand sagen kann, man hätte von der hohen Infektionsgefahr -für #Kinder #Schüler #Lehrer und #Familien- keine Kenntnis gehabt
#twlz #KMK #Laschet #Giffey
20.01.2021, Ergebnis der #AITask-#Modellierung zum #B117 Infektionsrisiko: Höchste Infektionsgefahr in Luftströmen die durch #Lüften und #Klimaanlagen enstehen. Verbreitung an/über #Aerosole (0,25 bis 0,5 μm) kann nach 2 Minuten atmen zur #Infektion führen
22.01.2021, PM #Johnson warnt, dass die #Mutante #B117 „möglicherweise mit einem höheren Mortalitätsgrad assoziiert ist“ und "zusätzlich 50-70% übertragbarer ist" #twlz #kmk
Read 25 tweets
#LongCovid bei Kindern
Eine Zusammenfassung von Studien und Meldungen:
Klinische Merkmale, Aktivitätsniveaus und psychische Gesundheitsprobleme bei #Kindern mit LongCovid
Die bislang umfangreichste Studie über #LongCovid von 510 betroffenen #Kindern: Clinical Characteristics, Activity Levels and Mental Health Problems in #Children with Long COVID: A Survey of 510 Children
#LongCovid in England: Bericht über #Kinder die nach milden COVID-Verläufen unter #Atemnot, #Gelenkschmerzen und #Schwindel leiden. Das chronische Erschöpfungssyndrom ist bei einigen so stark, dass sie auf einen #Rollstuhl angewiesen sind #twlz #kmk
bbc.com/news/uk-englan…
Read 77 tweets
Studie: #LongCovid bei Kindern
Eine Zusammenfassung von 510 betroffen Kindern:
Klinische Merkmale, Aktivitätsniveaus und psychische Gesundheitsprobleme bei #Kindern mit LongCovid
preprints.org/manuscript/202…
Zwischen Januar 2020 und Januar 2021 wurden 510 Kinder eingeschlossen (56,3% Frauen), die infiziert waren. Bei ihrer ersten #COVID-19-#Infektion wurden 22 (4,3%) #Kinder ins #Krankenhaus eingeliefert. Insgesamt hatten Kinder durchschnittlich 8,2 Monate lang COVID-19 (SD 3,9).
Die häufigsten #Symptome waren: #Müdigkeit und Schwäche (444 #Patienten, 87,1% der Stichprobe), Müdigkeit (410, 80,4%), Kopfschmerzen (401, 78,6%), Bauchschmerzen (387, 75,9%), Muskel- und Gelenkschmerzen (309, 60,6%), Unwohlsein nach Belastung (274, 53,7%)
Read 7 tweets
Infektionsgefahr in #Schulen über belastete #Aerosole
Professor #Kähler schließt sich der #AITAsk Bewertung an:
"#Lüften alleine reicht nicht. Die Schulen wurden ja lange zugemacht, weil es eben nicht reicht". #twlz #kmk #rki
sueddeutsche.de/muenchen/landk…
Schulen sind mittlerweile wieder geöffnet, weitere Jahrgänge sollen folgen, dabei steigen bundesweit die Infektionszahlen. Gleichzeitig breitet sich die Mutante #B117 weiter aus. #Schulen sollen "eher" keine Pandemie-Treiber und dank #AHA+L sicher sein, sagt das #RKI. Stimmt das?
Eine erste Warnung, was ein #Superspreader im #Klassenzimmer bewirken kann und warum #Schulen sehr schnell zu einem Pandemie-Treiber werden können, zeigte das Ergebnis der #AITask-#Modellierung bereits im August 2020: Superspreader Klassenzimmer #twlz #kmk
Read 135 tweets
Schwere Anschuldigung
Whistleblower veröffentlicht Emails, die beinhalten, dass ein Experte um #Tegnell absichtlich Daten zu COVID-Fällen in #Schulen u. Todesfälle von Kindern manipuliert haben soll, die Veröffentlichungen werden geprüft, hier Auszüge sciencemag.org/news/2021/03/c…
Offiziell soll die COVID-Pandemie in #Schweden nicht zu einem Anstieg der Todesfälle bei #Kindern geführt haben:
Die von #Malmberg erhaltenen E-Mails zeigen jedoch, dass #Ludvigsson im Juli 2020 an #Tegnell schrieb:
„Leider sehen wir einen klaren Hinweis auf eine übermäßige #Sterblichkeit bei #Kindern im Alter von 7 bis 16 Jahren, dem Alter, in dem Kinder zur #Schule gingen.“
Read 45 tweets
1/8
Welcher Journalist kann dies aufarbeiten? Es wäre so eminent wichtig,das Bewusstsein dafür zu schärfen!
Es folgt ein „Abriss der Problematik in der #CH zur Rolle der #Schulen in der #Pandemie
@DBinswanger @MarcBrup @RepublikMagazin @OMPWashington @raphaelabirrer @adfichter
2/8
-Zuerst gab es in der #CH das #Narrativ, Kinder hätten keine Rezeptoren
-Dies wurde abgelöst durch die Erkenntnis, Kinder würden zumindest nicht schwer krank und deswegen brauche es keine systematischen Tests und Studien (Ausnahme: Cia Corona und Genfer Studie mit d.Resultat,
3/8 mit dem Resultat, dass Kinder vergleichbare Antikörperraten haben wie Erwachsene)
-Es gab in der #CH keine breit angewandte Teststrategie und somit keine Zahlen zu Kinder und Schulen
-Das BAG verordnet immer noch alle Ansteckungen von #Kindern in den #Familien
Read 13 tweets
Vollkommen meine Meinung! Ich glaube: Wenn man kontinuierlich, transparent & flächendeckend Daten zu #SARSCoV2 bei #Kindern & #Schulen seit Mai 2020 gesammelt hätte, dann wüsste man jetzt genau, wie die Situation HIER aussieht, wer in Quarantäne muss, wer nicht #COVID19 1/n
welche Altersgruppen weniger/genauso/mehr übertragen als Erwachsene, welche Prävention je nach Inzidenz klappt & was nicht. Damit wäre allen gedient: Kindern, Eltern & Lehrern, dem Schulbetrieb. Stattdessen: Flickenteppich an (Nicht-) Massnahmen, immernoch keine guten Daten, 2/n
ideologische Grabenkämpfe um Deutungshoheit. Unklare, ineffektive & konfuse Test-, Isolations- & Quarantäne-Vorgaben + massive Verunsicherung bei Eltern & Kindern über ein unbekanntes Risiko sind dem Wohlbefinden von Familien nämlich auch nicht zuträglich #SARSCoV2 #COVID19 3/n
Read 3 tweets
Ich kann dieses #Lehrer|bashing nicht mehr hören. Es gibt Gründe, warum es läuft, wie es läuft. Ja, manches mag sich an die #Politik richten, oft kommt das aber nicht vor. Ein Thread mit Begründungen & Widerlegung von unwahren Thesen 👇

#twitterlehrerzimmer #twlz #homeschooling
Zunächst: Schaut euch unter dem Hashtags #twitterlehrerzimmer #twlz mal um. Viele #Lehrkräfte berichten, was sie versuchen, was schief läuft, wo politische Unterstützung fehlt, was ihnen alles verboten wird & warum ihnen manchmal nichts anderes übrig bleibt, als PDFs zu mailen.
Es gibt Gründe, warum man manchmal zur #Schule muss, um Arbeitsblätter & Hefte abzuholen. #Chancengleichheit heißt auch, dass man so lange nicht (komplett) #digital arbeiten kann, bis die #Kinder alle daran teilnehmen können. Manchmal spielt hier auch #Datenschutz eine Rolle.
Read 39 tweets
#OneBillionRising: Ravensburg tanzt gegen weltweite #Gewalt an Frauen und #Kindern ravensburg.de/rv/aktuelles/2…
ONE BILLION RISING: RAVENSBURG TANZT GEGEN WELTWEITE GEWALT AN FRAUEN UND KINDERN
Zum 3. Mal beteiligt sich #Ravensburg am 14. Februar 2020 #Tanzdemo 1/2
2/4 Tanzdemo für #Respekt, Wertschätzung und Gerechtigkeit.
Frauen und Männer sind eingeladen, am Freitag 14. Februar, um 17 Uhr auf dem Marienplatz vor dem Lederhaus für ein Ende der #GewaltgegenFrauenundKinder aufzustehen und zu tanzen und sich so solidarisch zu zeigen.
3/4
ragten von Stadt und Landkreis Ravensburg, die KEB, die VHS sowie die Tanzschule Geiger. Sie rufen dazu auf, gemeinsam zu tanzen, laut zu sein, Stärke und Solidarität zu zeigen – gegen Gewalt an Frauen.
Rahmenprogramm One Billion Rising 2020
Die Tanzdemo wird von
Read 6 tweets
@GrueneBundestag:
Faire #Chancen für jedes #Kind - #Kindergrundsicherung gegen #Kinderarmut

Wir wollen mit einer Kindergrundsicherung jedem Kind faire Chancen eröffnen.
Unser Antrag:

dipbt.bundestag.de/dip21/btd/19/1…

via @YouTube
@GrueneBundestag @YouTube #Armut grenzt von Vielem aus, was ein gutes Aufwachsen zusammen mit Gleichaltrigen ausmacht.
Vor allem bei #Alleinerziehenden oder #Geringverdienenden mit Kindern reicht das Geld oft hinten und vorne nicht.
#KinderArmut macht Zukunftschancen kaputt.

gruene-bundestag.de/themen/familie…
Read 12 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!