Andreas Schäfer Profile picture
disaster #research & #science communication (PhD), #politics Vorsitzender @DieHumanisten, entrepreneur bei @risklayer, sci-fi & photography
May 17 4 tweets 2 min read
Dachte Lesch hat den IPCC gelesen?
1978 war die Evidenzlage leider noch in der Entwicklung und noch lange nicht hinreichend gegeben, dass man daraus politische Willensbildung hätte aufbauen können - das ist ja selbst heute noch schwer.

ipcc.ch/site/assets/up… Auch wenn viel theoretische und prädiktive Grundlagenforschung sowie jede Menge wichtige Messreihen schon früh erfolgten. So muss man leider zugeben, war der stichhaltige Nachweis der anthropogenen Klimawandels erst ab den 90ern hinreichend möglich.
May 17 4 tweets 2 min read
Die #USA entsenden wieder Truppen nach #Somalia. Was für manche willkommener Whataboutism für den #Ukrainekrieg liefert, ist jedoch damit nicht zu vergleichen.
Es ist ein Einsatz in Absprache mit der gewählten somalischen Regierung und anderen Ostafrikanischen Staaten.

1/4
Die US-Truppen unterstützen die (leider weiterhin schwache) Regierung beim Kampf gegen den Terrorismus (Al-Quaida-nahe Al-Shabab-Miliz) und bei der Ausbildung von Sicherheitskräften.

nytimes.com/2022/05/16/us/…

2/4
May 16 4 tweets 1 min read
Das Problem mit vielen unserer Parteien ist ihre grundlegende Fortschrittsfeindlichkeit (egal ob technologisch oder gesellschaftlich).
Die Romantisierung von Status Quo, Vergangenheit & eines fiktiven Naturzustands nimmt den Menschen Blick & Chance für eine lebenswerte Zukunft! Dies betrifft übrigens alle großen Parteien (auf die ein oder andere Art und Weise).

Am schlimmsten finde ich sogar, wenn rückwärtsgewandtes Denken sogar noch als fortschrittlich oder innovativ maskiert wird, obwohl es aus einer inhärenten Angst vor Veränderung entspringt!
Jan 17 4 tweets 2 min read
"Seismische Ereignisse wollen wir auf jeden Fall vermeiden"
Etwas unglücklich formuliert im Kontext von (Tiefen)Geothermie. Denn solche "Ereignisse" gehören zum Verfahren einfach dazu - also sog. Mikrobeben. Zu vermeiden sind seism. Ereignisse mit Schäden.
bnn.de/nachrichten/ba… Berichterstattung zeigt einen gewissen monetären Bias. 4 Artikel zum Thema #Tiefengeothermie. 3 mit neutral bzw. positiver Tonalität sind hinter der Paywall. Der einzige kostenlose ist jener mit deutlich negativer Tonalität.

Die meisten Leser werden nur letzteren sehen. #BNN
Jan 15 5 tweets 3 min read
With latest satellite imagery, we get a step closer to understand what happen with Hunga #Tonga leading to this ocean-wide #tsunami.

Latest @sentinel_hub imagery shows the loss of a majority of the volcano's emerged landmass. However, most of its structure lies underwater. Image Assuming that most of the volcanic dome was still intact prior to the main eruption, an area of about 2.5 km² was lost. With a height of 150-200m, we can assume that about 0.5 km³ of mass might has been moved.
If parts of the caldera have collapsed it might be much more.
Jan 15 4 tweets 3 min read
Genug #Tsunami für mich für heute.
Status von #Tonga weiterhin unklar.

Wellenhöhen für Korallen- und Tasmansee passen zu Simulationen. Beständige Wellenhöhen (~1m) in
großer Distanz. #California und #Japan werfen jedoch Fragen auf. Dafür zu niedrig auf #Samoa & #Fiji. Vermutung liegt auf teilweise oder vollständigem #Caldera collapse.

Eventuell erst partieller Hangrutsch, danach Kollaps (beides weitestgehend unter Wasser).

Klare Daten kann man erst in Tagen erwarten.
Jan 15 4 tweets 2 min read
A first, rough estimate of #tsunami wave heights between #Tonga and #Australia.

This simulation might be an underestimation (1km resolution, unclear source mechanism -> volcano collapse/landslide, 2km³)
It can not adequately reflect complex wave patterns near the coasts. Image Observations so far:
Apia, Western Samoa: 0.3m
North Cape, NZ: 0.5m
Suva, Fiji: 0.5m
Gold Coast, Australia: 0.8m
Port Vila, Vanuatu: 1.0m
Norfolk Island, Australia: 1.0m
Pago-Pago, American Samoa: 1.0m
Ouinne, New Caledonia: 1.5m
Raoul Island, NZ: 2.0m
Nukualofa, Tonga: >2m
Jan 15 7 tweets 3 min read
A major volcanic eruption resulted in a #tsunami offshore #Tonga, reports from there are scarce, but I tried to estimate the tsunami pattern due to the potential dome collapse of Hunga Tonga-Hunga Haʻapai #volcano The simulation estimates the tsunami triggering via a sliding mass of up to 2 km³ volume. It might be an overestimation, but data is still coming in.
First eye witness reports/videos from Tonga already indicate major inundation for #Tonga Image
Jan 3 10 tweets 2 min read
Manchmal, da bin ich froh, dass ich mich hauptsächlich mit Erdbeben und Tsunamis auseinandersetze.

Denn akutes menschliches Versagen ist hier im Vergleich zu Corona oder dem Klimawandel meist nicht ausschlaggebend.

Ein kleiner Risiko-Thread
1/10 Wenn sich Erdbeben und (oft in der Folge) Tsunamis ereignen, geschieht dies plötzlich und ohne Vorankündigung.
Trotz manchmal anderslautender Hypothesen ist eine Vorhersage von Erdbeben nicht möglich. Wir können lediglich Wahrscheinlichkeiten angeben.

2/10
Jan 1 4 tweets 2 min read
Ist das die Art und Weise wie man bei #FFF einen Diskurs führt? Einfach mal Wissenschaftlicher blockieren, die etwas skeptischer/realistischer auf die Herausforderungen des Klimaschutzes und der Energiewende schauen?

Ich bin schwer enttäuscht. Wer mich nicht kennt:
Ich forsche unter anderem an den Katastrophenrisiken durch den Klimawandel, war schon mehrfach Sprecher bei #FFF Demos und habe als Teil von #S4F bei mancher Gelegenheit fachlich unterstützt.

Ja, ich bin enttäuscht von euch @FridaysBad
Aug 20, 2021 7 tweets 2 min read
Der @WahlSwiper ist online und es ist ein regelrechtes Chaos mit 35 Parteien. 😅

Habe hier trotzdem die Korrelation/Ähnlichkeit der Parteien für euch zur #Bundestagswahl auf Basis ihrer Wahlswiper-Antworten.

Sowie ein paar Gedanken zur Einordnung.

1/7 Auch hier ist traditionell eine leichte Blockbildung erkennbar zwischen linken und rechten Parteien, aber dass die Realität deutlich komplexer ist, sieht man an den vielen kleinen Blöcken und fließenden Übergängen.

2/7
Aug 19, 2021 7 tweets 4 min read
Die "Sonstigen" holen bei den Umfragen gerade bis zu 9% - aber wie könnten diese sich aufteilen?

Eine Einschätzung zur #Bundestagswahl und warum die Forderung nach: "die kleinen hätten gemeinsam über 5%, sie sollen sich nur zusammenschließen", schlicht nicht funktioniert.

1/6
Von den bis zu 9% Sonstigen kann man bekanntermaßen sogar 3-4% direkt abziehen. Hier konnten die #FreieWaehler Boden gut machen - diese bewegen sich im eher konservativen, bürgerlichen Spektrum und sind inhaltlich eher divers und fischen zwischen SPD, CDU und AfD.

2/6
Aug 14, 2021 9 tweets 3 min read
Heute könnte sich das tödlichste Erdbeben seit 2015 ereignet haben. Mit M7.2 wurde Haiti's Tiburon Halbinsel getroffen.
Nicht vergessen ist die Katastrophe von 2010 mit >100.000 Todesopfern (M7.0).

@JensSkapski und ich begleiten die Lage für @risklayer

risklayer-explorer.com/event/1275/det… @JensSkapski @risklayer Das Beben ist nahezu eine direkte Fortsetzung des Erdbebens von 2010 - allerdings deutlich weiter westlich.

Die Region ist gebirgiger und ländlicher. Das Schadensausmaß dürfte hoffentlich geringer ausfallen als 2010 - aber dennoch massiv.
Aug 13, 2021 5 tweets 4 min read
A vague #tsunami was triggered yesterday in the Southern Atlantic at the South #SandwichIslands

Seismic data show a Mw7.5 #earthquake, but aftershocks and observed waves on various stations indicate a much larger (and probably more complex) mechanism.

risklayer-explorer.com/event/1273/det… Right now, it is unclear what actually happend. Aftershocks stretch almost 300km from North to South and tsunami waves of 0.2 - 0.7m have been recorded in the Southern Atlantic & Indian Ocean. Too much for "just" Mw7.5
Aug 12, 2021 15 tweets 6 min read
Es wird über neue Maßnahmen beraten um dem #Corona Virus zu begegnen. Irgendwie bin ich nicht ganz glücklich mit dem was ich höre. Daher ein paar Gedanken/Vorschläge.
Kurz das Ziel:
- Hohe Impfquote
- (Möglichst) niedrige Inzidenz
- keine/kaum Todesfälle
- Lockdown vermeiden
1/15 Ausgangslage:
- Delta ist die dominante Variante (und hoch ansteckend)
- Geimpfte übertragen das Virus genauso gut wie Ungeimpfte, wenn infiziert
- Geimpfte werden aber seltener infiziert (ca. 3x seltener)

bmj.com/content/374/bm…
washingtonpost.com/context/cdc-br…
2/15