Discover and read the best of Twitter Threads about #FFF

Most recents (24)

Habe Buch "Die Selbstgerechten" von #Wagenknecht gelesen. Bin schlicht empört. Ein thread.
Sie behauptet, durch #FFF sei Akzeptanz für Klimaschutz gesunken.
Richtig ist: 92 % der #EU-Bürger:innen sind für deutliche Senkung der Treibhausgasimmissionen: ec.europa.eu/clima/citizens… /1 Image
Wagenknecht sagt, dass niedrige Löhne in Deutschland eine Folge von Migration sind. Dabei sind Niedriglöhne eine Folge der Deregulierung des Arbeitsmarktes und des Ausbaus von Leih- und Zeitarbeit. Aber sie sagt platt "Der Ausländer ist schuld." /2 Image
Der "phöse Ausländer" ist bei ihr nicht nur Schuld an niedrigen Löhnen, sondern auch an der Schwäche der Gewerkschaften. Dabei ist es auch hier wieder Befristung, Leiharbeit und zunehmendes Fehlen von Tarifverträgen, was Gewerkschaften schwächt /3 Image
Read 8 tweets
Krieg ist ein Schwerverbrechen. Und Kriegshetzer sind ebenfalls Verbrecher. Die r2g-Hennig-Wellsow-Kipping-&Co.-DieLinke sollten sich schämen an eine Kolalition mit der schwarzgrünen BioNATO überhaupt zu denken! Image Image
Es gibt noch Linke in der Linkspartei, die klar #RausausderNATO fordern, statt sich als "regierungsfähig" mit der schwarzgrünen BioNATO zu verkaufen und gegen Russland kriegszuhetzen! Danke!
LINKE UND AUSLANDSEINSÄTZE
Des Pudels Kern
Bemerkungen zum außenpolitischen Teil des Entwurfs für das Linke-Wahlprogramm. Gastkommentar
jungewelt.de/artikel/400017…
Read 292 tweets
Warum wählt jemand noch die Grünen?
1. Weil er mehr Kriege &mehr Regime Change Operationen, mehr Nazis &mehr Aufrüstung & Waffenexporte will?
2. Für Krieg mit Russland
3. Für mehr US-Fracking für das Klima
4. &Autolobbyismus für das Klima
5. Für mehr Talkshowpolitik &Kapitalismus
Warum soll man als Linke heute mit der fauxgressiven schwarz-grünen BioNATO ins Regierungsbett gehen, die haben so gut wie alles verraten, wofür die Urgrünen um Petra Kelly und Joseph Beuys mal standen?
Die Metamorphose der einst ökolog. Grünen zur schwarzgrüne neoliberalen Umweltverräter-Partei (Bäume abholzen für Autobahnen, Fracking) &der einst pazifist. Friedenspartei in die schwarzgrüne BioNATO als schrillste Kriegspartei Deutschlands
Read 80 tweets
Du bist weder links, noch progressiv, noch liberal, noch demokratisch, noch ein "guter Mensch", wenn du für Zensur bist. Zensur dient immer nur den Herrschenden
Alle die jetzt Zensur, Vorsicht Fakenews&Verschwörungstheorie schreien&Gesinnungswächter spielen dienen dem Großkapital
Wer entscheidet heute über den Sinn und den Nutzen von Corona-Maßnahmen? Die, die die Interessen aller Menschen im Blick haben oder die, die die Interessen der herrschenden Superreichen und ihrer Pharmaprofite im Blick haben.
Wer entscheidet heute darüber, was Fakenews und Verschwörungstheorien sind? Die, die die Interessen aller Menschen im Blick haben oder die, die die Interessen der herrschenden Superreichen im Blick haben?
Read 314 tweets
Heute schon Plastik vermieden? Oder auf Eco- statt Normal-Modus gedrückt?

Seit es den CO2-Fußabdruck gibt, sind wir bemüht, unseren Teil beizutragen.

Dass der footprint eine Erfindung der Fossil-Industrie ist, sollte uns jedoch zu denken geben. 1/10
Berichte über die CO2-Werte der Politiker:innen-Dienst-Pkw erreichen stets hohe Klickzahlen. Der Stromverbrauch der Handys von #FFF-Aktivist:innen erregt die Gemüter. Gerade ökologisch Engagierte achten auf Verpackungen, auf regionalen Einkauf und alles was CO2 emittiert. 2/10
Je mehr ökologisches Engagement, desto ehrgeiziger sind wir meist, den persönlichen CO2-Wert klein zu halten.

Doch: Wenn wir uns schuldbewusst um unseren privaten Fußabdruck kümmern, hat uns die Fossil-Industrie exakt dort, wo sie uns hinbringen wollte! 3/10
Read 10 tweets
Heute ist der #Putschpanzer #FrauenBusTour in #Erkelenz. Dort interessiert man sich wenig für die #Schwurbler & #Coronazis. Die Redebeiträge halten nichts Neues bereit, im Video ein kleiner Eindruck der #Querdenken #Versammlung & der geschmacklosen #Plakate. ^^

Qu. YT Freidenker
Eine #Ehrenoma stellt sich allein der #Querdenken #FrauenBustour in #Erkelenz. Sie redet mit #Schwurbelman von den #Coronarebellen & möchte dass er einen Behandlungsverzicht im Falle einer #COVID19 Erkrankung unterschreibt. #OmasGegenRechts - mutig & großes Kino. Respekt! #Antifa
Weiterer Zwischenfall bei der #Querdenken #Versammlung in #Erkelenz. Die #FrauenBustour mit #EvaRosen wird durch einen ehemaligen Mitgründer von #Honkforhope gestört. Er hätte laut #JankoWilliams Gelder veruntreut an #FFF & #Greepeace. Jetzt wird er von #coronazis ausgeschlossen
Read 8 tweets
Es an der Zeit die größte Terrororganisation der Welt zu verlassen und aufzulösen.
Den US/NATO-Kriegs-&Terrorismus-Komplex zusammen mit den Geheimdiensten CIA/NSA/MI6/Mossad/BND....den Saudis/Israel/Al-Qaida-ISIS..
Sind die Menschen im Westen lernfähig oder gibt es im Westen immer noch nichts Neues?
Wie viele immer unglaubwürdigere Lügen und Märchen müssen ihnen erzählt werden, bevor sie anfangen, dies zu hinterfragen?
Den Menschen im Westen wird das selbstständige Denken nicht mehr beigebracht sondern gezielt abgewöhnt.
Stattdessen wird Ihnen immer mehr beigebracht, was sie denken sollen und dürfen
Die Gesellschaft wird auf betreutes Denken statt selbständiges, unabhängiges Denken ausgerichtet
Read 602 tweets
Dear #FridaysForFuture: u have rocked the world, & you continue to rock. But ur mobilisations (like those of the 'old' #climate-movement) have not led to structural changes. The other side digs in deeper, wins battles like #CAPReform.

Question: how will we step up the fight?
Let's turn this into a #thread on #climatejustice-strategy for the European movement(s).

2/x
1st thing to acknowledge is: there *is* no European #climate/CJ-movement. There are movements of hugely varying strength w/in different countries, & w/ the exception of the @gastivists
3/x
fighting the EU-Commission's project of switching Europe to #fossilgas - that's the commission w/ the "#greendeal", which e.g. #Greens continue to defend (play.acast.com/s/intelligence…) - there's no movement player (yet) who's attempted significant EU-wide mobilisations since 2015.
Read 31 tweets
Es wird gerade von vielen Verbündeten der Grünen - beispielsweise #FFF - gegen die @gruenehessen geschossen. Während die Wut über die #A49 gerechtfertigt ist, so ungerechtfertigt sind die Grünen als Adressatin der Kritik. Ein Thread, der versucht, etwas Frieden zu stiften. 1/11
Der Kritik am Weiterbau der Autobahn schließe ich mich komplett an. Wer 2020 noch neue Autobahnen bauen will, macht eine komplett verfehlte Verkehrspolitik. Straßenneubauten wird dem Biodiversitätsverlust, der Klimakrise und den Bedürfnissen der Menschen nicht gerecht. 2/
Generell unterliegt Autobahnbau der Bundesauftragsverwaltung. Das bedeutet, dass Landesbehörden der Weisung des Bundes unterliegen. Landesregierungen haben da rechtlich keine Einflussmöglichkeit, sie sind an diese Gesetze gebunden und müssen den "Auftrag" des Bundes umsetzen. 3/
Read 13 tweets
Die Klimakrise ist vor allem eine soziale Fragen, weil die Ärmeren stärken betroffen sein werden &auch eine Frage der Friedensbewegung, da Krieg &die NATO die größten Klimakiller sind. Warum schweigt #FridaysForFuture dazu & propagiert eine neoliberale Scheinlösung: CO2-Steuern? ImageImage
Solange #FridaysForFuture mit der CO2-Steuer nur eine kapitalistische Scheinlösung zur weiteren Umverteilung nach oben fordert &nur pseudoantikapitalist. Parolen äußert, aber die NATO als Klimakiller Nr. 1 nicht angreift, bleibt es ein Astroturfing kontrolliert von schwarz-Grünen
Read 21 tweets
Ein paar Gedanken zum gestrigen #globalclimatestrike in Deutschland - Thread (I'll try keep it short-ish)

1/x
Liebe @FridayForFuture: trotz Eurer hochprofessionellen Medienarbeit (die gute alte "Jubel-PM") ist klar, dass gestern ein *relativer* Flop war..
taz.de/Erste-Fridays-…
2/x
& zwar in Bezug auf die meisten relevanten Metriken, mit denen man kurzfristig den Erfolg einer Mobi messen kann:
- Numbers: die @tazgezwitscher spricht deutlich übervorsichtig von Tausenden, aber "Hunderttausende"?
- Resonanz: schon im Vorfeld war klar, dass dieses Mal die
3/x
Mobi einfach nicht so richtig gesellschaftlich verfangen hatte. Dafür gibt es gute Gründe, die meist jenseits Eurer Kontrolle liegen, aber die Demos gestern konnten kaum Agenda Setting betreiben, & haben so den Druck auf Entscheidungsträger*innen (Eure Kernstrategie) eher
Read 35 tweets
Ich möchte anlässlich des heutigen #Klimastreik mal versuchen, mit der Kritik einiger an #FFF auseinanderzusetzen, da, obwohl ich diese Kritik partiell teile, sie mir doch oft erschreckend unreflektiert und selektiv vorkommt. Thread: (1/x)
FFF wird mittlerweile ihr radikaler und populistischer Charakter vorgeworfen, was es, trotz weithin grundsätzlich anerkannter Wichtigkeit ihrer Ziele, vielen schwer mache, sich mit dieser Bewegung zu identifizieren. Auch andere Vorwürfe spielen eine Rolle, auf die ich hier (2/x)
aber einstweilen nicht eingehen möchte. Aus historischer Perspektive, das vergessen fast alle Kritiker*innen, ist die Radikalität zivilgesellschaftlicher Bewegungen für größere Ziele absolut nichts Ungewöhnliches. Die Frauenrechtsbewegung; die Bürgerrechtsbewegung; die (3/x)
Read 12 tweets
Ways to optimize your CSS and speed up your site

There's more to web optimization than JavaScript For You

Some ways to fix your CSS for an added performance boost.

Thread 🧵

#100DaysOfCode
1. Use shorthand

The Fastest CSS clause is one that never gets parsed.

Using shorthand clauses, such as the margin declaration shown below, radically reduces the size of your CSS files.

A lot of additional shorthand forms can be found by googling 'CSS Shorthand'.

For e.g.
p { margin-top: 1px;
margin-right: 2px;
margin-bottom: 3px;
margin-left: 4px; }

p { margin: 1px 2px 3px 4px; }
Read 15 tweets
Drei Knallertexte gerade in der Welt: @Axel_Bojanowski über die Freiheit der Wissenschaft. welt.de/wissenschaft/p…
Dann @N_Heisterhagen über die neuen Jakobiner: welt.de/debatte/kommen…
Und dann ich zur Frage, warum in der Krise nur der Kapitalismus die modischen Besitzlosen und Marxverehrer vor den knallharten Feudalisten retten kann - sie haben die Wahl, entweder in der Wirtschaft oder leibeigen auf meiner Terrasse arbeiten. Feat. #FFF welt.de/kultur/stuetze…
Read 3 tweets
Do you have low CRS scores, yes, we understand that you may not rank high on the express entry CRS score ranking. But it doesn't mean you should abandon your Canada immigration plans. ....

There are certain provinces that need your proficiency. And you will never know until you
apply for a provincial nominee program. You may have low scores on the federal express entry and rank quite high on the PNP. The parameters used to rank the PNP is quite different from what is used to rank the federal express entry. Book a consultation with us today.
Chat with us on WhatsApp via +2348034781605 and let us assess your circumstance for eligibility for the Canadian Provincial Nominee Program. You may well be on your way to Canada as a permanent resident. Book a consultation now.

#homework #teacher #book #students #fff #student
Read 4 tweets
Gleich nebenan müssen bald mehr als siebzig alte Bäume weichen. #Rudolfkiez WBM Neubauprojekt.

Solange an derartigen Plänen festgehalten wird, sind solche Projektchen nur eines:
VERLOGEN!

berliner-zeitung.de/mensch-metropo…
#Klimastrasse
Schaut hin: Diese Bäumchen dort stehen in Kübeln.

In Kübeln!

Leicht wieder zu entfernen also. Meine Birke hier vorm Haus passt hingegen nicht mal auf ein Foto, so groß ist die. Aber sie soll sterben.

So geht ein grüner Bezirk mit dem Klima um. #Friedrichshain Osthafen
Dazu noch 1 älterer Bericht. Nachverdichtung nennt sich das. Die Pläne wurden mehrfach geändert. Angebliche Bürgerbeteiligung ist ein Witz.

Was uns wichtig war, wird gepflegt ignoriert.

Das Grün im Kiez muss bleiben! Nur so lässt es sich hier atmen!
berliner-woche.de/friedrichshain…
Read 10 tweets
Konnte nicht anders. Habe meinen Sonntag mit Gedanken zu Klima & fossilem Kapitalismus begonnen. Für Anregungen & Literaturhinweise etc. bin ich dankbar (@HalleVerkehrt, @MuellerTadzio, @FFFbleibtAktiv).
Hier der Thread:
Teil der inhärenten Logik des #Kapitalismus ist die Inwertsetzungsmaschinerie auf alle Bereiche auszudehnen (Edward Said nannte es „the commodification of everything“). Potenziell wird alles zur Ware. Arbeitskraft, menschl. Beziehungen, Boden, Umwelt, saubere Luft, Wasser, etc.
Dieses System unterliegt einem Wachstumszwang – erkennbar in der Fokussierung auf bestimmte, sehr enge Kennziffern (BIP, BSP, BNE, etc). Die „Wirtschaft“ müsse „wachsen“ – ein Mantra, dass Code für die expansive Logik der Maschinerie ist.
Read 18 tweets
Atlantikbrücke, "Antideutsche", NATO-Mietmäuler & TUIs
Die Termiten-Gesellschaft
Angloamerikanische Eliten wollen nicht nur die Weltgeschichte, sondern auch die Menschen nach ihrem Belieben beeinflussen.
rubikon.news/artikel/die-te…
Atlantikbrücke, "Antideutsche", NATO-Mietmäuler & TUIs
Wölfe im Schafspelz
Stiftungen und NGOs wirken im Verborgenen als verlängerter Arm des Establishments.
rubikon.news/artikel/wolfe-…
Atlantikbrücke, "Antideutsche", NATO-Mietmäuler & TUIs
Springer über den Rubikon
Die Propaganda- und Lügenmaschine der Neocons läuft auf Hochtouren.
rubikon.news/artikel/spring…
Read 121 tweets
@Waldorfschule gegen Corona-Verschwörungstheorien? Das ist ein Hohn, weil die Anthroposophie und ihre esoterischen Privatschulen diese gerade selbst aus allen Rohren herausfeuern. Auch auf den Querfront-Demos gegen Coronamaßnahmen ist die Bewegung vorn dabei.

Ein Thread.
"Vereinzelt" würden bei Waldorf Verschwörungen verbreitet, doch das sei "nicht repräsentativ".

Ich sage: Verschwörungen liegen in der DNA dieser esoterisch-okkulten Bewegung, die exklusiv über "höhere Welten", "alternative" Wissenschaft und geheime Wahrheiten verfügen will.
Vereinzelt? Die Corona-FAQ der #Waldorf-Webseite verbreitet spirituelle Ratschläge aus der Anthro-"Medizin": Man soll sich "der Sonne zuwenden, mit dem Kosmos verbinden". Dazu Globuli aus Weltall-Meteoriten einnehmen. Merke: Mangelnde Beziehungen zum Kosmos schwächen die Lunge!
Read 24 tweets
An alle, die gerade vor lauter Klopapier nicht in Ihre Keller können... Habt Ihr eigentlich schon mal etwas davon gehört, daß die papierverarbeitende Industrie zu den stärksten Energieverbrauchern überhaupt gehört? In D auf Rang 5! Aktuell bei circa 350.000 Terajoul. Image
Dann noch ein Energieschlucker: Die Cloud! Also die weltweiten Rechenzentren, die gerade auch meinen Thread verarbeiten. Die Zahlen sind von 2012. Selbstredend, daß sich der Energieverbrauch heute drastisch erhöht hat. Damals hat die Cloud schon mehr Strom geschluckt als ganz D. Image
Ich denke jetzt mal kurz nach ... 🤔

Da treffen sich (vor Corona) einmal in der Woche Massen an Klimaschützern um gegen die Zerstörung unserer Erde zu demonstrieren, streamen ihre Demo live, verschicken Pics/Clips, halten Plakate in die Luft und verteilen Flyer. #FFF Image
Read 4 tweets
Die größte Terror- und Kriegsverbrecherorganisation der Welt, das globale Herrschaftsinstrument der westlichen Oligarchie, die NATO wird 71!
Und die schwarz-Grünen "Antideutschen" Berufsaktivisten und russophoben Berufspropaganda und Kriegstreiber?
Wir haben viel zu viele korrupte, von den Brotsamen der Ultrareichen abhängige NATO-Bullshit-Berufspolitiker und viele zu viele Bullshit-Jobs und Ausbeutungs-Jobs (Spargelernte ohne Mindestlohn) und noch dazu viele, die sich selbst als links verkaufen
Read 46 tweets
Ich versuche mir zu vergegenwärtigen, was #R2G im Bund bedeuten würde. Eine rechnerische Mehrheit lt. Wahlumfragen hätten sie.

Ich werde hierunter meine Befürchtungen sammeln.
Warum R2G und nicht Schwarz/Grün?

Die Grünen werden nur mit R2G selbst kanzlern können. Sie werden so mehr Einfluss haben. Zudem sind deren inhaltliche Überzeugungen kompatibler mit Rot/Dunkelrot.

Schwarz/Grün, erst recht unter ggf. Merz, halte ich für unwahrscheinlich.
Das wirft die Frage auf, wer kanzlern wird.

Habeck, wenn die Realos die Mehrheit haben. Baerbock, wenn die Ideologen die Mehrheit haben. Wie das gerade bei den Grünen aussieht — keine Ahnung. Habeck würde R2G erträglicher erscheinen lassen.
Read 36 tweets
Eine Überlegung zur Causa #Kemmerich und #Thueringen:

Wir müssen dringend damit aufhören, #Lindner und der #FDP zuzuschreiben, sie seien naiv / dumm / Politikamateure etc.

Ähnlich wie bei Trump, Johnson & anderen verklärt das ein viel größeres Problem:
Christian Lindner handelt nicht unüberlegt und töricht, er handelt opportunistisch und maximal berechnend. Er hat natürlich vor der #ThueringenWahl alle Szenarien durchgespielt, genau wie damals bei den Jamaika-Verhandlungen.
Es gibt keinen Zweifel daran, dass er wusste, dass die Faschisten der AfD Kemmerich wählen könnten, Höckes Brief und AKKs SMS sind Beweise dafür. Und Kemmerich selbst ließ wenig Zweifel daran, dass er freie Hand von Lindner bekam.
Read 19 tweets
Aus gegebener Copyrightpolitik der oder des #FFF
Das Hashtag #CundA hinzugefügt, wendet bürgerliche Claimtechnik an, wer inhaltliche Vereinnahmung und Remix fürchtet - aus inhaltlichen oder ökonomischen Gründen. Ein "tag", ein Marker setzt diese Markenzeichenschutzmaßnahmen wieder frei.
Aufmerksamkeit ist ökonomischer Power und Publikationsmacht untergeordnet. Darum hatte #Habermas unrecht. Diskurs, mentaler, ist materiell produzierbar. Identitäten sind herstellbar. Die Situationistische Internationale hatte, neben Weltparteiattitüden, davon noch einen
Read 9 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!