OXI Profile picture
OXI
Was Ökonomie für Gesellschaft bedeutet? Warum Kritik daran politisch ist? Welche Alternativen es gibt? Lest ihr auf Papier oder hier: https://t.co/4zW0rX20tU
Jesaja Michael Wiegard Profile picture 1 added to My Authors
22 Dec 19
Böse Zettelwirtschaft? Kassenbon-Irrsin? Ein Öko-Desaster? Kleiner Thread zur #Bonpflicht, über die kurz vor Start eine große Aufregung herrscht, die vor allem etwas über #Framing und #Lobbyismus erzählt.
Spätestens seit 2003 ist das Problem des organisierten Betrugs mit manipulierten Kassensystemen bekannt. Der Bundesrechnungshof hatte darauf aufmerksam gemacht: dip21.bundestag.de/dip21/btd/15/0… #Bonpflicht
Die genauen Steuerausfälle können nur geschätzt werden, in Fachkreisen (Finanzministerium NRW, OECD ua) wurde damals von einem Volumen von mindestens 5 bis 10 Mrd. p. a. ausgegangen #Bonpflicht
Read 23 tweets
28 Oct 19
Moin. Was schreiben die Zeitungen zur Wahl in #Thüringen? Wir haben für Euch einen kleinen Überblick zur #LTW19 hier im #Thread. Und wir fangen mit dem unsäglichen Hufeisen-Reden an:
Matthias Dell beklagt @zeitonline, »…In den Sendungen zur Thüringen-Wahl war oft die Rede von den ›Rändern‹. Die Gleichsetzung der Linken mit der AfD verhindert eine adäquate Auseinandersetzung mit Rechts…«

zeit.de/kultur/film/20…
Ähnlich @jana_hensel, die am Wahlabend gegen das vernehmbare Hufeisen-Reden antwitterte: »Die Linkspartei ist im Osten eine Partei der demokratischen Mitte. Hört auf sie, an den Rand zu schieben.«

Read 34 tweets
27 Oct 19
Moin.

Wie ist das Echo auf den Ausgang der 1. Runde von #unsereSPD? Viel wird auf #Scholz geschaut, ein "Rettungserlebnis" für die #SPD hatte kein/e Beobachter/in. Und obs nun vor allem um die GroKo geht oder nicht, ist umstritten. Kleiner #Thread zum #SPDVorsitz:
Der @vmedick zu Scholz/Geywitz @spiegelonline : »Das Ergebnis der beiden ist ernüchternd.« Und mit Blick aufs Ende der Urabstimmung: »helfen wird der SPD womöglich keines der beiden Teams…Eigentlich geht es mal wieder nur um einen Übergangsvorsitz«

spiegel.de/politik/deutsc…
In der @SZ schreibt @Herr_Szymanski, Scholz könne »Hoffnung aus dem Ergebnis vom Samstag schöpfen. Die Basis will keine radikalen Veränderungen, keine Wagnisse.« Nun gehe es drum, »wie viel Scholz die SPD noch verträgt«

sueddeutsche.de/politik/spd-mi…
Read 15 tweets
5 Dec 18
Die #Gelbwesten machen Schlagzeilen. Ein kleiner Thread zu den #GiletsJaunes in #Frankreich:

Welche politischen Ziele verfolgt die neue Bewegung, und lässt sie sich auf Verhandlungen ein? Die @tagesschau hat ein FAQ dazu: tagesschau.de/ausland/gelbwe…
Auf dem @mosaik_blog schreibt Guillaume Paoli über "die massivsten Aufstände seit 1968" und kommt auch auf das Dilemma für die Linken zu sprechen: "Soll man sich einmischen oder das Feld den Rechten überlassen?" mosaik-blog.at/gelbwesten-auf… #Gelbwesten #GiletsJaunes #Frankreich
Auf @SPIEGELONLINE hieß es bald: "Die Linke streitet über Haltung zu #Gelbwesten": spiegel.de/politik/deutsc… - gemeint ist @dieLinke, deren Chef @b_riexinger sagt: »Das Potenzial Ultrarechter in den Reihen der Bewegung ist besorgniserregend« dasND.de/1107314 #GiletsJaunes
Read 39 tweets