Discover and read the best of Twitter Threads about #COVID19at

Most recents (24)

Covid-19 ist im Epidemiegesetz nicht explizit als anzeigepflichtige Krankheit angefĂŒhrt, sondern wurde nur via Verordnung ergĂ€nzt.

Der Gesundheitsminister kann die Pandemie mit einer einfachen Verordnung beenden. #Covid19at 1/

ris.bka.gv.at/GeltendeFassun


ris.bka.gv.at/GeltendeFassun

Bemerkenswert ist, dass im Epidemiegesetz explizit eine Verpflichtung zur Selbstisolation bei einem positiven Sars-Cov2-Selbsttest festgelegt ist.

Die Meldepflicht fĂŒr Ärzt·innen, Labore etc. hĂ€ngt aber nur von einer Verordnung ab, die keine Mehrheit im Parlament braucht. 2/
WĂŒrde Covid-19 per Verordnung aus der Liste der anzeigepflichtigen Erkrankungen gestrichen, wĂ€ren auch §§ 178+179 StGB mit der vorsĂ€tzlichen GefĂ€hrdung durch ĂŒbertragbare Krankheiten und § 12 StGB fĂŒr Anstifter und MittĂ€ter nicht mehr anwendbar. 3/
Read 14 tweets
Wien macht bei der #Impfung jetzt NÀgel mit Köpfen, vereinfacht und erweitert die Empfehlung des Impfgremiums.
Hier in der Übersicht.
(Danke @mariodujakovic)
#COVID19at #COVID19wien
1/
Wichtigster Punkt zu Wiederholung:
âžĄïž Die Grundimmunisierung besteht aus 3 Stichen! 2 waren es nur in der Anfangszeit, als man noch keine Daten zum lĂ€ngerfristigen Schutz hatte.
Wer erst 2x geimpft ist, sollte sich *jetzt* den 3.Stich holen (bzw ab 4Mo nach #COVID19)
2/
Wer weniger als 3 Stiche intus hat, verzichtet auf die volle Schutzwirkung, auf gegen schwere VerlÀufe.

Im Spital sehen wir viele alte u/o kranke Menschen, die nur 2x geimpft sind. Einfach weil sich keiner darum gekĂŒmmert hat.

Schaut auf eure Eltern / Großeltern!
3/
Read 9 tweets
#Gartlehner erzÀhlt leider wieder mal Unsinn bei seiner Forderung nach einer StrategieÀnderung.

1. Die Erhebung von Kontaktpersonen + QuarantĂ€ne ist real bereits begraben (max. Wien macht da ĂŒberhaupt noch etwas.) #Covid19at 1/7

derstandard.at/story/20001368
 Image
In der Theorie gÀbe es noch Kontaktpersonen ("KPI") - aber mit so vielen Ausnahmen, dass ohnehin schon fast alle darunter fallen.

In den BundeslĂ€ndern ist das Contact Tracing ohnehin tot, nun auch gedeckt durch die rechtliche Grundlage, die nun extra dafĂŒr geschaffen wurde. 2/7 Image
Im vorletzten Satz vermischt Gartlehner sicherlich bewusst QuarantÀne (von Kontaktpersonen) mit Isolation (von nachweislich Infizierten).

FĂŒr Desinformation ist es zentral Verwirrung zu erzeugen. Wenn sich niemand mehr auskennt, hören alle auf zu hinterfragen und geben auf. 3/7 Image
Read 7 tweets
Wir machen in der Ordination tÀglich einen PCR-Test. Die nÀchstgelegene Apotheke hat ein GerÀt zur Auswertung so dass wir in 4-5 Stunden ein Ergebnis haben. Das ist teuer aber sinnvoll!
Abstrich von gestern 13 Uhr war noch negativ, heute 8 Uhr positiv, Ergebnis seit 13 Uhr da.
Um 13:33 Uhr hab ich also gleich Paxlovid eingenommen da ich nun wusste, mein Unwohlsein vom Vormittag sollte ich doch ernster nehmen und seit 14 Uhr etwas Fieber. Wir kontaktieren jetzt alle PatientInnen die heute in der Ordination waren (sind fast fertig) und tun alles um ein
Cluster zu verhindern. Wir haben eine gute Chance, dass das gelingt weil wir durch das viele testen extrem schnell dran sind.
Das alles ist eine PRIVATE Initiative, da Ordinationspersonal nicht mehr als 5 Tests pro Monat von staatlicher Seite bekommt.
Ansteckung war ĂŒbrigens am
Read 5 tweets
Weil ich auf Twitter als auch im wirklichen Leben nun höre: Nicht mit #COVID19at ĂŒbertreiben. Es sei gut, alle Vorsicht fahren zu lassen. Der Tourismus und die Wirtschaft brauche eine störungsfreie Saison.
Und #NoCovid ist zu radikal. Sieht man ja in #China. 1/9
D. Thema #covid habe ich mir nicht ausgesucht. #Ischgl und die frĂŒhe Erkrankung meiner Tochter haben mich gezwungen,mich damit zu beschĂ€ftigen.Dabei gelten 3 Leitlinien: 1) SolidaritĂ€t mit den BeschĂ€ftigten in den KHs und Pflege 2) Schutz aller(!) vor einer lebensbedrohlichen 2/9
Krankheit und 3) wissenschaftlich basierte PandemiebekÀmpfung.
All das findet in einer demokratischen Gesellschaft statt, in der Politik ausgehandelt wird. Daher haben wir beim @semiosisblog entschieden, auf die Stimmen der Personen aus 1) bis 3) mehr zu hören als auf #Hörl 3/9
Read 10 tweets
1/13

BA4 hat Ö erreicht, 5 evtl auch. Ich wollte die Gelegenheit nutzen, @johannes_rauch und @niki_popper zu informieren, damit sie dann nicht ganz ĂŒberrascht sind, dass der Spitalsbelag wieder steigt und wir DOCH gar keine tolle ImmunitĂ€t haben. ThreadđŸ§”#omikron #covid19at
2/13

Was wissen wir bis jetzt darĂŒber? Nun ja, nichts Gutes. 7x weniger AK als bei BA1 bei Ungeimpften, 3x weniger bei Geimpften. Bei BA1 waren die AK verglichen mit vorigen Varianten schon erschreckend niedrig. Das ist eigentlich eine Katastrophe.

3/13

Obwohl Omikron außerhalb der Medienlandschaft ohnehin nie mild war, sind die BA4/5 VerlĂ€ufe wohl ziemlich ungemĂŒtlich und zeigen auch zusĂ€tzliche Probleme, die aus bisherigen Varianten nicht hervorgingen, wie beispielsweise schwere Ohrinfekte.

Read 14 tweets
#COVID19 #COVID19at
Bitte Blog auf covidanalysen.at
lesen, dort steht mehr Information als in den Tweets!
SterbefÀlle pro Jahr
Die Bevölkerung ist von 2010 bis 2021 um 6% gewachsen, daher zeigen wir die
SterbefÀlle pro Million pro Jahr
SterbefÀlle pro Million pro Jahr
bundeslÀnderweise
Read 7 tweets
#COVID19 #COVID19at Inzidenzen aus verschiedenen Quellen
Inzidenzen aus verschiedenen Quellen mit Änderungen
Inzidenzen aus verschiedenen Quellen - Zeitverlauf
Read 16 tweets
Die folgenden Postings verwenden Daten aus der Morgenmeldung aus dem EMS. Diese Daten ordnen die FĂ€lle dem Meldedatum zu.
Die Nachmittagspostings verwenden mehrere Datenquellen. Der Vergleich der Daten aus den verschiedenen Quellen erlaubt dann etwas zuverlÀssigere Ausssagen.
#COVID19 #COVID19at
Von gestern, Freitag 29. April 2022, bis heute, Samstag 30. April 2022, gab es - laut EMS-Morgenmeldung - 4464 neuregistrierte positive FĂ€lle. Die Vergleichszahl von gestern war 4995, die Vergleichszahl von vorigem Samstag 6546.
Read 32 tweets
#COVID19 #COVID19at
Bitte Blog auf covidanalysen.at
lesen, dort steht mehr Information als in den Tweets!
SterbefÀlle pro Jahr
Die Bevölkerung ist von 2010 bis 2021 um 6% gewachsen, daher zeigen wir die
SterbefÀlle pro Million pro Jahr
SterbefÀlle pro Million pro Jahr
bundeslÀnderweise
Read 7 tweets
#COVID19 #COVID19at Inzidenzen aus verschiedenen Quellen
Inzidenzen aus verschiedenen Quellen mit Änderungen
Inzidenzen aus verschiedenen Quellen - Zeitverlauf
Read 16 tweets
Die folgenden Postings verwenden Daten aus der Morgenmeldung aus dem EMS. Diese Daten ordnen die FĂ€lle dem Meldedatum zu.
Die Nachmittagspostings verwenden mehrere Datenquellen. Der Vergleich der Daten aus den verschiedenen Quellen erlaubt dann etwas zuverlÀssigere Ausssagen.
#COVID19 #COVID19at
Von gestern, Donnerstag 28. April 2022, bis heute, Freitag 29. April 2022, gab es - laut EMS-Morgenmeldung - 4995 neuregistrierte positive FĂ€lle. Die Vergleichszahl von gestern war 8158, die Vergleichszahl von vorigem Freitag 7001.
Read 32 tweets
#COVID19 #COVID19at
Bitte Blog auf covidanalysen.at
lesen, dort steht mehr Information als in den Tweets!
SterbefÀlle pro Jahr Image
Die Bevölkerung ist von 2010 bis 2021 um 6% gewachsen, daher zeigen wir die
SterbefÀlle pro Million pro Jahr Image
SterbefÀlle pro Million pro Jahr
bundeslÀnderweise Image
Read 8 tweets
#COVID19 #COVID19at Inzidenzen aus verschiedenen Quellen Image
Inzidenzen aus verschiedenen Quellen mit Änderungen Image
Inzidenzen aus verschiedenen Quellen - Zeitverlauf Image
Read 16 tweets
Die folgenden Postings verwenden Daten aus der Morgenmeldung aus dem EMS. Diese Daten ordnen die FĂ€lle dem Meldedatum zu.
Die Nachmittagspostings verwenden mehrere Datenquellen. Der Vergleich der Daten aus den verschiedenen Quellen erlaubt dann etwas zuverlÀssigere Ausssagen.
#COVID19 #COVID19at
Von gestern, Mittwoch 27. April 2022, bis heute, Donnerstag 28. April 2022, gab es - laut EMS-Morgenmeldung - 8158 neuregistrierte positive FĂ€lle. Die Vergleichszahl von gestern war 3508, die Vergleichszahl von vorigem Donnerstag 9579.
Read 32 tweets
Eine Grafik, deren Bedeutung man erst mal sickern lassen muss #covid19at #schwereSchuld #schwedischerWeg
Die kritischen Fragen sollten an Tirols LH Platter und seinen Berater, Infektiologe Weiss, gehen.
Und wer berÀt eigentlich das @Land_Steiermark?
Read 5 tweets
1/16

Ich glaub, ich muss etwas klarstellen, weil ich nicht sicher bin, ob das bis jetzt alle verstanden haben. Es ist eigentlich offensichtlich und anschaulich, weswegen es noch bedauerlicher ist, dass das zu manchen noch nicht durchgedrungen ist. ThreadđŸ§”#omikron #covid19at
2/16

Kleine verkĂŒrzte MilchmĂ€dchenrechnung: Durchschnittlich 45K Neuinfektionen. In 4W 1260K, in 12W 3780K. Wir wissen, dass schon nach 4W, fast sicher aber nach 12W Reinfektionen kommen. Bei DZ 100% (!!!) immer noch 2520K - 7560K. Ö hat 9M Einwohner. Merkst was, @niki_popper?
3/16

Ist es vielleicht eventuell möglich, dass außer durch den SaisonalitĂ€tseffekt von außen die Turbodurchseuchung ewige Zyklen annimmt, weil noch nicht verstanden wurde, dass Reinfektionen so zeitnah passieren, dass wir uns in Wahrheit im Kreis drehen? Wo soll das hinfĂŒhren?
Read 16 tweets
Angesichts nicht nur der aktuellen Wortmeldungen verschiedenfarbiger Politiker (z.B. orf.at/stories/324684
) gebe ich jetzt mal das Orakel und sage Euch die Zukunft voraus.
#Covid19at #Impfplicht #SeidsEsAlleDeppatKruzifixNoAmoi
In den nÀchsten Tagen und Wochen wird sich jede*r, der eine OTS verfassen kann, eine Journalist*in kennt oder einen Social Media Account hat zu Wort melden und wenigstens eine "Evaluierung" fordern - #Omicron ist nur ein Schnupfen etc.
Ganz besonders aktiv werden unsere eigentlichen Regenten, die Landeshauptleute werden, eventuell fordert auch Dosko den RĂŒcktritt von PRW, weil sie die Impfpflicht nicht verhindert hat.
Read 13 tweets
Ein 58jÀhriger KÀrntner verweigert die Impfung und stirbt an Covid-19.

Seine Familie wendet sich nun an die Öffentlichkeit um die tragischen Folgen der Impfgegner-Propaganda aufzuzeigen.

#Covid19at Teil 1/2

Transkript:
tvthek.orf.at/transcripts/sh

Die Folgen der Impfgegner-Propaganda Teil 2/2
Vielleicht sind wir mit den Impfgegnern in unseren Familien mitunter auch zu verstÀndnisvoll.

Sagen ihnen nicht deutlich genug, dass ihre Entscheidung auch verantwortungslos und grausam ihren Lieben gegenĂŒber ist.
Read 4 tweets
Bitte an Eltern in den BundeslÀndern: Testet eure Kinder mit Gurgeltests zuhause am Tag, an dem auch der Schul-PCR-Test gemacht wird.

Machen wir eben selbst eine Evaluierung von "alles spĂŒlt". #Covid19at

NÖ, OÖ, B: MO + MI
K, S, St, T, V: DI + DO

bmbwf.gv.at/Themen/schule/
. Image
ACHTUNG!

Auch nÀchste Woche in den den Schulen in den BundeslÀndern nur 1 PCR-Test vorgesehen.

MO: S, Stmk
DI: NÖ
MI: OÖ, B
DO: K, T, V

Macht bitte wenn möglich am gleichen Tag in der FrĂŒh zuhause auch einen Gurgeltest.

#Covid19at #allesspĂŒlt

bmbwf.gv.at/Themen/schule/
 Image
Da sich weder die Regierung dazu Ă€ußert noch die Medien sich dafĂŒr zu interessieren scheinen, bleibt nur mehr der Weg der Paralleltestung um zu eruieren, ob #allesspĂŒlt auch weiterhin bewusst falsch negative Ergebnisse produziert.

#Covid19at

Read 4 tweets
#lasstunsreden ist sicher eine grundsĂ€tzlich gut gemeinte Kampagne und ließe sich vermutlich auf vieles anwenden.
Warum ich persönlich trotzdem der Meinung bin, dass dies hinsichtlich der Pandemiesituation völlig neben der Spur ist? Ein đŸ§”
Jeder kennt wohl Situationen, in denen ein SPÖ- und ein ÖVP– StammwĂ€hler aufeinandertreffen. Ein Austria – und ein Rapid – Fan. Eine leidenschaftliche Vollblutmama und eine „working mum“. Schnell können solche Diskussionen eskalieren und dann kann es tatsĂ€chlich besser sein,
dieses Thema auszuklammern und sich darauf zu besinnen, dass man doch die gemeinsame Leidenschaft fĂŒr den Motorradausflug, fĂŒr Seidenmalerei oder fĂŒr Filmklassiker hat und dies zur beiderseitigen Freude positiv und gemeinsam ausleben kann – die politische Haltung oder
Read 13 tweets
#COVID19 #COVID19at Inzidenzen aus verschiedenen Quellen
Inzidenzen aus verschiedenen Quellen mit Änderungen
Inzidenzen aus verschiedenen Quellen - Zeitverlauf
Read 22 tweets
#COVID19 #COVID19at
Bitte Blog auf
covidanalysen.at/old
lesen, dort finden Sie mehr Information als in den Tweets!
2022-01-08
Inzidenzen laut EMS-Morgenmeldung
Am 5. Juni wurde die ZÀhlweise der Zahl der Hospitalisierten und der IntensivfÀlle in Wien umgestellt. Daher weisen die entsprechenden Zeitreihen mit diesem Datum eine Bruchstelle auf.
Diese Umstellung ist eine Folge des Versuchs, die ZĂ€hlweisen in den BundeslĂ€ndern zu vereinheitlichen. Welche anderen BundeslĂ€nder diese neue ZĂ€hlweise schon anwenden weiß ich nicht.
Read 30 tweets
Die folgenden Postings verwenden Daten aus der Morgenmeldung aus dem EMS. Diese Daten ordnen die FĂ€lle dem Meldedatum zu.
Die Nachmittagspostings verwenden mehrere Datenquellen. Der Vergleich der Daten aus den verschiedenen Quellen erlaubt dann etwas zuverlÀssigere Ausssagen.
#COVID19 #COVID19at
Von gestern, Freitag 7. JĂ€nner 2022, bis heute, Samstag 8. JĂ€nner 2022, gab es - laut EMS-Morgenmeldung - 7625 neuregistrierte positive FĂ€lle. Die Vergleichszahl von gestern war 8297, die Vergleichszahl von vorigem Samstag 3352.
Read 17 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!