Discover and read the best of Twitter Threads about #inzidenz200

Most recents (6)

Mist. Einen zweiten Rant habe ich noch. Der muss raus. Thema #Ausgangssperre. Ich halte wirklich nichts von den unrealistischen Test-Öffnungs-Träumereien von @c_lindner, aber in einer Sache hat er - sehr wahrscheinlich - recht: 1/
@c_lindner Das BVerfG wird das InfSchG wie es geplant ist kippen (müssen). Die #Ausgangssperre ist unverhältnismäßig. Warum? Weil sie nicht wirkt? Nein. Unbestritten haben Ausgangsperren einen positiven Effekt auf Senkung der Infektionslage (s. u.a. @Karl_Lauterbach dazu) /2
@c_lindner @Karl_Lauterbach Die Ausgangssperre ist jedoch in der Tat ein massiver Grundrechtseingriff. Ein solcher bedarf einer Rechtfertigung und muss verhältnismäßig sein. 3/
Read 15 tweets
Die #SPD macht weiter Wahlkampf. Ich schreibe meine Email zum #Austritt. Dabei bricht mein Herz. Denn ich bin überzeugte Sozialdemokratin. Aber ich kann nicht Mitglied einer Partei sein, die in der größten Krise der Republik seit 70 Jahren auf Landes- wie Bundesebene 1/
gesicherte Erkenntnis der Wissenschaft zu Gunsten von "parteipolitischen Zwängen" oder aufgrund eines BTW ignoriert und relativert. Wir rasen seit Monaten mit einem 40 Tonner auf die Wand zu. Seit Monaten tritt jegliches von @rki_de @Helmholtz_HZI @c_drosten @EckerleIsabella 2/
@rki_de @Helmholtz_HZI @c_drosten @EckerleIsabella @BrinkmannLab @DirkBrockmann @ViolaPriesemann et al. (kurz von jedem ernstzunehmenden Virologen und Epidimologen skzizzierte) Szenario ein. Diese Szenarien sind keine "Meinung", zu der man auch "anders" stehen kann. Das sind wissenschaftlich konsensuale Fakten. /3
Read 29 tweets
Die meisten Lehrkräfte und Schulleitungen sind am Limit und drüber. Dennoch sind sie jeden Tag in der #Schule. Für die Kinder.
Was keiner sieht: Sie schlafen schlecht, haben Angst und sind stets in Sorge. Dazu kommt diese mangelnde Fürsorge durch den Dienstherrn, das fehlende 1/x
Gesehenwerden durch die Politik, das permanente Lehrerbashing in den sozialen Medien, die chronische Überlastung seit über einem Jahr durch Präsenz- und Distanzunterricht, #Notbetreuung und Lernbrücken.
Eltern stellen immer höhere Ansprüche, 2/x
die den schulischen Bereich oft gar nicht betreffen, der Ton in den Elternmails wird zunehmend forsch und bisweilen unverschämt. Lehrkräfte bemühen sich dennoch um Freundlichkeit, zeigen Verständnis. 3/x
Read 6 tweets
Leute, es wird nichts bringen, hier einen Tweet nach dem anderen mit #SchwereSchuld, #Ausgangssperren, #inzidenz200 usw zu schreiben. Wenn man nicht demonstrieren kann, muss man Mails an Abgeordnete und Minister schreiben, deren Postfächer fluten. Ich schreibe das seit Monaten.
Hier findet ihr euren. Copy Paste einer Mail und ab geht die Post:
sites.google.com/site/ichbinbil…
kontakt@tobias-hans.de
buergerbuero@sk.sachsen.de
ministerpraesident@stk.bayern.de
ministerpraesident@stk.nrw.de
poststelle@stk.landsh.de
buergerbuero@stk.brandenburg.de
ministerpraesident@stk.niedersachsen.de
usw. Kurz googlen und ihr werdet fündig.
Read 17 tweets
"Frankreichs entspannter Umgang" hat schon vor mehr als zwei Wochen zu dramatischen Schilderungen aus den Krankenhäusern geführt.... Und heute ➡️
2/
Vier Tage nach diesem dramatischen Appell verkündete Macron einen Lockdown, der seinen Namen auch verdient.➡️
tagesschau.de/ausland/europa…
3/
Auch gesteht er Fehler ein. (Link s.o.)
(Die bei uns dennoch gerade nachgeahmt werden) und damit meine ich nicht, dass er nur vier (!) Tage nach einem solchen Appell Maßnahmen verkündet (vielleicht, dass es noch fast eine Woche dauerte, bis sie griffen).➡️
Read 50 tweets
Also da ja Geimpfte angeblich nun aus der infizierbaren Gruppe rausgenommen werden kann - schrumpft bei der 7-Tages-Inzidenz das N - also die Grundgesamtheit - also die Größe auf die, die Höhe der Infektionen ins Verhältnis gesetzt werden. #inzidenz200
In unserem Landkreis waren das bisher: 170 Neuinfektionen pro Woche auf 170.000 Einwohner*innen = eine Inzidenz von 100 je 100.000 EW

Nun nehmen aber rein faktisch die 170.000 durch zunehmende Impfung ab (angeblich!) - sagen wir 10.000 sind voll geimpft, dann ...
... müsste sich eigentlich die Bezugsgröße ändern: 170 : 1,6 = 106,25

D.h. Mit zunehmender Impfung werden die üblichen 7-Tages-Inzidenzen nicht mehr die übliche bekannten Gefahren für die ungeimpfte Gruppe abbilden.

Die wirkliche Inzidenz in der ungeimpften ...
Read 6 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!