Discover and read the best of Twitter Threads about #schulen

Most recents (24)

#Digitalisierung der #Schulen und des Unterrichts - ein Dauerbrenner in der (öffentlichen) Diskussion. Wir haben uns auf den Weg gemacht und unsere Schüler:innen mit #Tablets und @Microsoft365 voll ausgestattet. Damit dies gelingen kann, ... #twlz 1/9
2/9 ...ist ein zielführendes und durchdachtes Konzept von Nöten, das wir vom @gymstraelen gerne mit allen interessierten Schulen teilen möchten.

Kürzlich stellte @frau_amm die nachvollziehbare Frage, wieso im Bildungssektor "jede Schule, jedes Kollegium intern" an ...
3/9 ... den immer gleichen Konzepten und Materialien arbeitet und es keine Synergieeffekte über die Schulgrenze hinaus gäbe. Das wollten wir mit unserem Digitalisierungskonzept anders machen.
Read 10 tweets
#Kitas und #Schulen sind "Treiber der #Pandemie" - Punkt. Um das zu wissen bedarf es keiner Studie sondern basalem Gundwissens in Sachen Netzwerkanalyse. Jeder der anderes Behauptet lügt. 1/5
Selbst wenn das Virus bei Kita- und Schulkindern 10mal seltener weitergereicht würde (was nicht der Fall ist) ändert dies nichts an der fundamentalen epidemologischen Bedeutung dieser Einrichtungen als Infektions-Hubs. 2/5
Aufgrund der hohen Dispersion der Sars-Coronaviren spielen #Perkolationseffekt|e eine überragende Bedeutung beim Verständnis der Pandemie. Diese nicht zu verstehen bedeutet die Pandemie nicht zu verstehen.3/5
Read 5 tweets
#Schulen sind keine #Pandemie Treiber,... DOCH: Ein höherer Anteil infizierter Personen, die #Covid übertrugen, wurde unter Schülern gefunden (im Durchschnitt 46,2% gegenüber 25%), die auch eine deutlich höhere Zahl von Sekundärfällen verursachten (Mw: 1,03/0,35)
Bei der Rekonstruktion wahrscheinlicher #Übertragungsketten aus der Gesamtheit der bei der Kontaktsuche ermittelten Expositionen stellten wir fest, dass Cluster, die von Schülern oder Schulpersonal stammten, mit einer größeren durchschnittlichen #Clustergröße (3,32 vs. 1,15)
und einer größeren durchschnittlichen Anzahl von Generationen in der Übertragungskette (1,56 vs. 1,17) verbunden waren.
Read 4 tweets
Der missbräuchliche Einsatz der #Jugendämter als Exekutivorgan zur Durchsetzung menschenfeindlicher politischer Entscheidungen ist ein sich fortsetzender Skandal im #PandemieSkandal.
Das Ansinnen in der #Pandemie bei völliger Aufgabe des #Infektionsschutz|es in #Schulen die #Schulpflicht durch die Jugendämter, die mit §1666 wedeln und mit #Sorgerechtsentzug drohen durchsetzen zu lassen wird das Vertrauen in die Jugenämter auf Jahre hin beschädigen
Die pauschale Annahme, daß die - insbesondere bei vorerkrankten Kindern-derzeit sehr wohl zu begründende Schulverweigerung automatisch mit einer Kindeswohlgefährdung einhergehe ist unbegründet und der Verdacht einer missbräuchlichen Auslegung der Befugnisse der Jugenämter drängt
Read 11 tweets
Also, fangen wir mal hinten an, Ich werde jetzt nach und nach #Literatur zu den #Luftreinigern twittern, um die Diskussion zu substantivieren.

I'll do that mainly in English, at times in German.

Let's start. (AC-1) Nature News, October 2021.
1 Image
Of course, this is only a #News article in @Nature. The paper, at that time only a preprint, now appeared here:

AC-2 = bit.ly/3EMNQWs
2 Image
In this work, authos state "Here we present
the first data providing evidence for the removal of SARS-CoV-2 and microbial bioaerosols from the air using portable air filters with UV sterilization on a COVID-19 ward."

I think this is true, in the paper actually particles...
3
Read 128 tweets
1/10 ⚠️Kathartischer 🧵
Maximal frustriert+maximal desillusioniert. Es wird kein Umdenken auf Gesellschafts-Ebene stattfinden. Bei massenweise #Covid-bedingten Ausfällen nicht, bei reihenweise sich selbst schließenden #Schulen nicht. U ich fürchte mittlerweile, selbst dann nicht,
2/10
wenn man selbst oder das enge Umfeld unmittelbar schwer betroffen sein sollte. Es läuft jetzt unter "allgemeines #Lebensrisiko". Es wird als unvermeidbar betrachtet; es wird kein Zusammenhang hergestellt zwischen dem eigenen Verhalten, der #Inzidenz, den Krankheitsfällen.
3/10
Ich komme von einer Gesamtelternvertretung, auf der ich das Thema #Corona angesprochen habe. Ich wollte gerne wissen,wie die Schule auf die heranrollende #Infektionswelle vorbereitet ist. Genauer: Wie man 1) versucht,#Infektionen zu vermeiden, wie man 2) mit Ausfällen umgeht
Read 10 tweets
Das fasst es ganz gut zusammen - also alles, was offensichtlich in großen Teilen der Bevölkerung nicht verstanden wird.
1. #Impfung: Dank der unzureichenden #Stiko-Empfehlung ist es eben für viele nicht möglich, sich ausreichend mit einer weiteren Impfung zu schützen.
2. #Masken: ich kann nur mein Risiko senken. In bestimmten Situationen geht das aber nicht, z.B. wenn ich irgendetwas in der Öffentlichkeit esse oder trinke. Da besteht der Schutz bei #maxcovid ausschließlich aus Verzicht. Das ist sicher keine Freiheit.
3. Tiger: #Covid fordert momentan deutlich MEHR Opfer als vor einem Jahr.Dazu kommen die Folgen, ohne dass man gleich stirbt - #LongCovid & Co.
Und: wir sehen eine Übersterblichkeit unter zuvor #Corona-Infizierten aber nicht unter den anderen.
Read 8 tweets
#SARSCov2 ist ein #neurotropes #Virus. D.h. es befällt das Nervensystem, kann Neuropathien auslösen.
Was es heißt, an einer #Neuropathie zu leiden, musste ich aus der Nähe beobachten - während ich 15 Jahre lang meine schwerbehinderte Mutter pflegte. Ein #Thread 🧵(1/x)
Die (Poly-)Neuropathie meiner Mutter wurde ausgelöst durch Schädigungen, die sie sich in ihrer Kindheit in den 1940-ern durch schwere Verläufe der üblichen #Kinderkrankheiten zuzog. Damals gab es weder #Impfungen noch andere wirksame Behandlungsmethoden. (2/x)
Die Nachkriegszeit war zudem noch durch Mangel gekennzeichnet. Schon als Jugendliche bemerkte meine Mutter, dass sie bestimmte körperliche Fähigkeiten nicht hatte wie andere Kinder und Jugendliche. Z.B. konnte sie niemals das Schlittschuh- oder Schilaufen erlernen. (3/x)
Read 17 tweets
Kinder brauchen Ressourcen statt Restriktionen
So lautet die neueste Forderung aus dem Hause Initiative Familien, die v der üblichen Anti-Maßnahmen-Fachschaft unterzeichnet wurde u die gängigen Narrative nutzt, derer man sich im Laufe d Pandemie bereits mehrfach bedient hat. /1
Wieder einmal wird auf den andauernden Schulschließungen herumgeritten, welche es so nicht gegeben hat.
Vielmehr ist im vergangenen Jahr Unterricht ausgefallen, weil Personal erkrankt war o Klassen in Distanzlernen geschickt wurden, weil große Teile der Klasse Positiv waren.
/2
Hier wird die Behauptung aufgestellt, dass die Hygienemaßnahmen Infektionen nicht verhindern konnten und mehr schadeten als nutzen.
Darum fordert man ein Verzichten auf Masken und Tests und dass (Entgegen der Empfehlung in den Leitlinien zur Prävention und Kontrolle der
/3
Read 37 tweets
Mir ist unverständlich, warum Wirtschaft und Verwaltung nicht auf wirksamere Maßnahmen gegen #COVID19 in #Schulen drängen. Thread
In unseren Interviews im Rahmen des Projekts @PER1SCOPE_EU zeigt sich, dass die Schulen wesentlich für Personalausfälle in Krankenhäusern sind. Zum einen geht von ihnen ein erhöhtes Infektionsrisiko für das Personal aus, zum anderen führen erkrankte und quarantänisierte Kinder zu
erhöhtem Betreuungsbedarf.

Schulklassen sind in Hinblick auf Infektionen ein Hochrisikosetting. Es muss gelingen, einen geregelten Schulunterricht mit geeigneten Infektionsschutzmaßnahmen zu verbinden.
Eine Teststrategie zur Früherkennung des Geschehens ist gerade wegen der
Read 8 tweets
Twitter Serie #4: Die Geschichte der #Moral des guten Sparens

#Sparen ist eine Tugend. Kaum eine Moral ist in Deutschland so stark verwurzelt. Aber wieso ist das #Sparen ein so zentraler Teil unserer Identität? Ein kurzer Blick in die Geschichte…
Als Erinnerung: zu sparen bedeutet Verzicht auf Wohlstand heute, mit der Hoffnung in Zukunft dieses Ersparte zu mehren oder als #Versicherung gegen Risiken.
#Sparsamkeit - also der sparsame Umgang mit Dingen - gab es schon sehr früh. Ab dem 18. Jh. wurde damit aber stärker der Umgang mit Geld gemeint. Sparsamkeit wurde zusammen mit Ordnung, Reinlichkeit und Pünktlichkeit zu einer bürgerlichen #Tugend.
Read 14 tweets
Geplante #Corona-#Schutzmaßnahmen für den #Herbst insbesondere an #Schulen.

Ein Thread (zynisch, weil schwer auszuhalten):
0
Nix
Read 7 tweets
.@Karl_Lauterbach stellte in der #Bundespressekonferenz einen 7-Punkte-Plan für den #Pandemie-Herbst vor: „Unser Ziel ist es, besser in den #Herbst zu gehen, als wir das in den vergangenen Jahren konnten. Die Voraussetzungen dafür sind günstig.“
@Karl_Lauterbach „1⃣ Wir bereiten eine #Impfkampagne vor. Dafür stehen wir in engem Austausch mit den Impfherstellern, sodass wir im Herbst wohl angepasste #Impfstoffe zur Verfügung haben. So können wir gezielt #Impflücken schließen“, so der Bundesgesundheitsminister.
@Karl_Lauterbach „2⃣ Wir legen ein #Testkonzept vor, damit klar ist, wie Verteilung, Finanzierung, Qualitätssicherheit u. Schutz gegen Missbrauch sichergestellt wird. 3⃣ Wir wollen die Nutzung von Arzneimitteln, z. B. #Paxlovid, bei Betroffenen verbessern. Auch hier erarbeiten wir ein Konzept.“
Read 6 tweets
Zu der von dir, @herr_ole, angestoßenen #opendata-Debatte, mal ein paar lose Gedanken. (cc @_stk @gemuellert @dvidwgner)
Es ist nämlich meiner Meinung nach viel komplizierter, aber auch auch viel einfacher (🤔) - zumindest für #Komunen . Also (Thread) ....
Die #opendata-Idee ist: Daten, die die Verwaltung für eigene Zwecke oder durch eigens Tun erhebt, sollen anderen offen (die Grundsätze sind euch bekannt) zur Verfügung gestellt werden. Offene Daten sind also quasi ein Abfallprodukt.
Aus Sicht potenzieller Nutzender sind diese Daten oft Abfall, weil Struktur, Formate, Umfang, Aktualität und Art der Bereitstellung unbefriedigend sind. Interne und externe Ansprüche weichen also voneinander ab, was ein großes Problem ist.
Read 20 tweets
Die Pandemie &der polit Umgang damit:

Diese ganze Situation ist unerträglich. Dass man seitens der Regierenden zu Beginn d #Pandemie nicht sofort vollumfänglich richtig agiert &alle Eventualitäten bedacht hat, ist mMn der neuen Situation geschuldet, die alle überfordert hat. /1
Aber die Corona-Politik hätte sich entwickeln müssen - zum Wohle der Menschen, nicht zum Wohle der #Wirtschaft oder Interessengruppen.
Dass man aber nicht aus Fehlern gelernt und sein Handeln aufgrund Fehleinschätzungen angepasst hat, ist tragisch. /2
Die nicht erfüllten gr Versprechungen der #Ampelkoalition unentschuldbar. Die vielen unnötigen Toten & vermeidbar Langzeiterkrankten unverzeihlich.

Wie sagte der Enkel eines dtsch Altkanzlers erst vergangenes Jahr zu mir, als Coronapolitik auf Kreisebene offensichtlich /3
Read 12 tweets
Die neuen Plakate von #WirWerdenLaut sind fertig. Wir rufen die Schüler:innen dazu auf, sich solidarisch zu zeigen und auch weiterhin Maske zu tragen. Liebe SuS, Eltern und LuL: Kleistert fleißig Eingänge und Treppenhäuser voll!

In Druckauflösung hier: wirwerdenlaut.org/plakate No mask, no funMaske auf und durchSuperheld:innen tragen MaskeOben ohne? Nur am Strand
Die Dateien sind auf einen Druck im A3-Format ausgelegt, sind aber vollständig vektorisiert und sehen auch größer oder kleiner gut aus. Schickt mir gern Fotos von eurer Plakataktion per DM, ich bin gespannt! Yes, we careDas trägt man jetzt soIm Unterricht quatschen können, ohne dass die Lehrkraft es Meine Oma ist mir wichtig
Seit dem 1. April 2022 ist das Tragen einer Maske in den Schulen vielerorts nicht mehr verpflichtend. Klar ist aber auch: Nur wenn wir weiter vorsichtig sind, können wir Schulen offen halten und uns und andere schützen. Daran sollen unsere Poster erinnern.
Read 4 tweets
Nächtliches Date mit @DJanecek und was dazu zu sagen ist.
Gestern Abend bot unser lieber @Berater_1 einen spontanen Space zum Entwurf des neuen IfSG an, eine erkleckliche Anzahl einiger Hundert Nachtschwärmer fand sich ein, darunter @_MartinHagen (FDP) und @DJanecek (Grüne).
1/
Dazu Familien mit und ohne vorerkrankte(n) Kindern, LuL, Berufsschüler:innen und eine Reihe interdisziplinärer Fachleute aus Sozialarbeit, Psychologie, Pädagogik und Medizin. Den Space kann man hier ⬇️ nachhören. Es lohnt sich, weil...
2/
... sich @janecek der mehrstündigen, tief in die Nacht dauernden Diskussion stellte.
Das verdient an dieser Stelle meine Wertschätzung. Danke!
@Berater_1 und @mfresow moderierte den tw. "turbulenten" Space so, dass eine Diskussion auf Augenhöhe (Zitat Dieter) gelang. Danke!
3/
Read 36 tweets
Hier mein Space Beitrag

1. Guckt die Videos der WHO Pandemie Koordinatoren @DrMikeRyan @mvankerkhove und @DrTedros
2. Infektion mit #Omikron schützt nicht vor #Reinfektion
3. Mehr #Infektionen = mehr Chancen auf mehr neue #Varianten = NIEMAND kann voraussagen, wie die werden!
4. #Schulen tragen Infektionen von einer Bevölkerungsgruppe zur nächsten
5. #Kinder haben 1% #LongCovid Risiko
=> Millionen Infizierte = Zehntausende #LongcovidKids
6. Kinder können #schwereVerläufe haben
7. das #Virus kann alle Organe befallen
8. bei anderen Viren wissen wir, dass es nach Jahren #Persistenz zu neuen Ausbrüchen mit verheerenden Folgen kommen kann
9. bei #Covid19 haben wir das bisher NICHT gesehen, aber NIEMAND kann das vorhersagen, besonders mit neuen Varianten!
Read 4 tweets
1/7
Herr @Karl_Lauterbach, ich bin entsetzt und sprachlos über Ihre Entscheidung, dass für #Schulen die #Maskenpflicht nicht nur entfällt, sondern noch nicht mal als #Basismassnahme gilt & somit von den Ländern nicht angeordnet werden darf. Das sind amerikanische Verhältnisse.
2/7
Sie wissen, dass diese Entscheidung wider alle #Wissenschaft geht und Ihren eigenen Tweets zu #Organschäden, #LongCovidKids etc. widerspricht. Sie wissen, dass Sie damit jedwede Glaubwürdigkeit verloren haben, und die Authentizität, für die viele Sie immer geschätzt haben.
3/7
Sie lassen sich vor den #Wirtschaft.s-Karren der @fdp + eines Marco #Buschmann spannen, Sie überlassen all denen das Feld,die Egoismus als "Freiheit" verkaufen und Ignoranz als "Normalität", und die sich #Solidaritaet immer auf das Fähnchen schreiben,das gerade im Wind weht.
Read 7 tweets
#Wegfall der #Maskenpflicht am #Sitzplatz an #Schulen via @ChanasitJonas

Grundfalsch ! Das Virus wird über Aerosolpartilkel übertragen, zu MV: bit.ly/3s6CgP2

Aerosol FAQ bit.ly/34yR9km
AAF Stellungnahme bit.ly/3mHGy9En

#Covidisairborne (1/n) Image
Die Grafik kommt von Rechnungen von @KriegelMartin , aufbereitet vom ZDF = bit.ly/34yR9km (2/n)
Mehr "Aerosol" Stellungnahmen
@G_Ae_F : bit.ly/3uAJpq1 (3/n)
Read 8 tweets
Frau #KarinPrien im Welt-Interview: "Wir verfolgen keine Politik der #Durchseuchung. Der Vorwurf ist schlicht falsch." So? Ein kurzer Faktencheck. 1/n
Meanwhile ihr Berater Prof. Fisckenscher¹: "Wenn wir jetzt ungefähr drei bis fünf Prozent der Bevölkerung pro Monat mit diesem Virus infizieren, dann sind wir bis zum Herbst damit ganz gut durch." 2/n
In der Altersgruppe 5 bis 19 infizierten sich in der Meldewoche 6/22 laut RKI 355.755 Personen². Damit trägt diese Altersgruppe hochgerechnet schon zu knapp zwei Prozent zu den gewollten drei bis fünf Prozent der Deutschen im Monat bei. 3/n
Read 8 tweets
#Eigenverantwortung 2 verfickte Jahre lang haben wir uns als #Schattenfamilien an alle Regeln gehalten, uns zeitweise isoliert, uns mit Wegnahme des #kita Platzes und der Inobhutnahme seitens der #Schulen drohen lassen wegen Verweigerung der #Präsenzpflicht. Wir lebten 1/x
#Solidarität. Wir blieben wegen jedem pups zu Hause, um uns zu schützen, um andere zu schützen. Wir besorgten uns #offlable Impfungen wie so Schwerverbrecher oder Dealer am Hbf. wir bettelten die Eltern der anderen Kinder an, freiwillig Masken zu tragen (Oktober 2021) 2/x
Nach Wegfall der #Maskenpflicht. Wir wurden belächelt. Wir schrieben Mails, unterschrieben Petitionen, stellten Anträge, suchten Mitstreiter und fanden keine. Nur hier bei Twitter, da tickten #WirWerdenLaut #wirsindmehr so wie wir. Nach 2 Jahren des Jonglierens mit Kita-Kind 3/x
Read 21 tweets
Na, wenigstens ehrlich ist sie, die liebe Frau #Gebauer. Der Pooltest wird abgeschafft, um die "Unsicherheiten im Falle eines positiven PCR-Pooltests" zu beenden. @ThomasKutschaty @MonaNeubaur Ich erwarte JETZT Luftfiltergeräte in allen Kommunen!
An der Stelle möchte ich noch einmal der Stadt @Muelheim_Ruhr danken, die das bereits umgesetzt hat für alle Klassen 1 bis 6. 👍
Wie schaut denn eigentlich der Stand bei den anderen Kommunen aus, jetzt wo der #Expertenrat die #S3Leitlinie offiziell empfohlen hat? Ich frage jetzt einfach jeden Tag mal bei ein paar Städten nach? 🤷🏻‍♀️😉
Read 4 tweets
Diesen Dienstag hat #WirWerdenLaut mit @PrienKarin ein Gespräch geführt. Eine kleine Zusammenfassung im #Thread 📜 1/n
Zunächst kurz zur Info: Das Gespräch fand nach gemeinsamer Entscheidung entgegen der Ankündigung von Frau #Prien nicht öffentlich statt, vielmehr handelte es sich um ein Vorgespräch, um die gegenseitigen Standpunkte besser zu verstehen und sich langsam anzunähern. 2/n
Wir streben eine weitere öffentliche Diskussion an. Leider stießen wir aber auf deutlich verhärtetere Fronten als bei unserem ersten Gespräch mit Frau Stark-Watzinger. 3/n
Read 23 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!