Discover and read the best of Twitter Threads about #nocovid

Most recents (24)

Thread: Warum ich glaube, dass Österreich dabei ist, genau den gleichen fatalen Fehler zu machen, wie letzten Sommer. Der letzten November zu den weltweit höchsten Todeszahlen geführt hat. 1/5 Lineare Skala: Sommer 2020 sah gut aus, erst im Herbst starkLogarithmische Skala: Exponentielles Wachstum bereits ab Mit
Kurz twitterte im Juni 2020, wir hätten "die gesundheitlichen Folgen der Krise überstanden". Anschober konnte sich einen 2. Lockdown "überhaupt nicht vorstellen".

Alles wurde aufgesperrt, alle Vorsicht über Bord geworfen. Die Folge waren 10.000 Tote und 1/2 Jahr Lockdown. 2/5
Heute haben wir dank Lockdown, Impfung und Tests wieder niedrige Zahlen. Und wieder macht der Kanzler auf "alles überstanden", die Clubs werden geöffnet, die Maskenpflicht gelockert und jede Vorsicht ist perdu. 3/5 orf.at/stories/321764…
Read 6 tweets
Wir dürfen nicht locker lassen beim Schutz unserer Kinder vor einer Covid-19-Infektion. Neue Zahlen aus 🇬🇧 zeigen bei den unter 11jährigen Infizierten 13% und bei 12-16jährigen etwa 15% #LongCovidKids . Die Hospitalisierungsrate bei erkrankten Kindern lag zuletzt bei 1,5%. (1/x) ImageImage
STIKO-Vorsitzender Prof. Dr. Thomas Mertens sollte diese sehr besorgniserregenden Zahlen zur Kenntnis nehmen & seine explizit formulierte Haltung, die Infektion ungeimpfter Kinder in Kauf zu nehmen, sofort revidieren. (2/x)
Read 5 tweets
INTEGRALE - und nein, ich meine damit nicht die Vollkornnudeln.
Warum lernt man den Shit eigentlich in der Schule?
Braucht man das überhaupt im richtigen Leben™️?
Es ist wieder mal Zeit für *so einen* Thread. How to Emissionspfade lesen, Schwerpunkt Integrale.
Wie komme ich überhaupt auf das Thema? In der Klimabubble ist der Begriff "Integralproblem" schon länger im Umlauf, aber auch bei Corona war das Integral in aller Munde, als es noch um "flatten the curve" ging.

Also: Ja, man braucht es im richtigen Leben. Let's go.
Starten wir mit den Basics. Was ist ein Integral?
Eine recht gute Langfassung zum Einstieg gibt's hier: de.wikipedia.org/wiki/Integralr…

Tl;dr: Wenn man einen Graphen malt, bezeichnet das Integral die Fläche, die der Graph mit der horizontalen Achse einschließt.
Read 22 tweets
Šta tačno znači "poljuljana reputacija" pekinškog proizvodjaca #Sinopharm #vakcina opisana u donjem članku i kakve praktične posledice to može imati na osobe vakcinisane BBIBP CorV?
Sledi niz o Sinopharm "fenomenu" 👇
washingtonpost.com/world/2021/06/…
2. Retko koja vakcina je tako široko ušla na tržište bez da je ikada završila tj. objavila rezultate svoje 3. Faze kliničke studije kao što je to slučaj za kineske vakcine Sinopharm&SinoVac. Već12/20 Sinopharm isporučuje milione doza nekolicini zemalja na osnovu rezultata 2.faze
3. Da je Sinopharm režim vakcinisanja efektivan pokazuje jasno ovaj tajni eksperiment u Brazilu,pri kome je u gradiću od 45k vakcinisano 75% odraslog stanovništva.Incidencija CoVid-a↘️ 80% čak i među decom i đacima, koji nisu vakcinisani. Ali koliko dugo?
sciencemag.org/news/2021/06/b…
Read 11 tweets
Symptomatisch für die Fehler, die im Gesundheitsministerium passiert sind, wenn grüne Abgeordnete im Landtag im Mai 2021 draufkommen, dass man "das Virus viel ernster nehmen muss als wir dachten".
Dazu passt das Statement neulich "Wer nicht die letzten 1,5 Jahre im Gesundheitsministerium gearbeitet hat, hat Corona nicht erlebt."

Gnadenlose Selbstüberschätzung.
Wir haben nicht vor den Spätfolgen von Corona gewarnt, um Panik zu verbreiten oder das Standing der Grünen gegen den türkisen Koalitionspartner zu schwächen. Wir schauten einfach über den Tellerrand: UK/USA waren stark betroffen in der ersten Welle. Von dort gibt es viele Daten.
Read 20 tweets
Entscheidung, die wir für unsere Kinder treffen müssen ist nicht #impfung oder keine Impfung, sondern Immunität durch Impfung oder durch Infektion mit #SARSCoV2 und allen damit möglichen Folgen wie #COVID19 (sehr selten) und #LongCovid (eher nicht ganz so selten).
THREAD
1/10
#STIKO agiert offensichtlich immer noch völlig losgelöst von Herausforderungen dieser #Pandemie. Als ob wir unendlich Zeit hätten auf alle Daten zu warten und dann zu entscheiden. Schön wär's, aber manchmal ist "Nicht handeln das Schlimmste" (Gruß an @rezomusik)
2/
Würden wir endlich #NoCovid machen, hätten wir diese ganzen Probleme nicht, wir hätten Zeit alles zu analysieren und dann zu entscheiden.

Aber #Politik hat sich dagegen entschieden. Dies bedeutet aller Wahrscheinlichkeit nach, dass #Corona spätestens im Herbst zurück kommt.
3/
Read 10 tweets
This is going to be a very very long list. I did it especially for @CorneliusRoemer as he likes lists. Feel free to recommend more for this award 😃

twitter.com/i/lists/139763…
Der Verpetzter hat wieder verpetzt 😃
"Tweet from Covid wall of shame"

Those lists are wonderful 😀
Read 5 tweets
Ich war mir bisher immer sehr sicher, dass #NoCovid (tiefe Fallzahlen, entschlossene Eindämmung) in allen Bereichen die beste Strategie gewesen wäre. Ich bin es immer noch, aber mit der wachsenden Durchimpfung werde ich es nicht mehr ewig bleiben. (1/14)
Der Grund, warum ich mich so früh und so eindeutig für eine Eindämmung der Pandemie eingesetzt und ausgesprochen hatte, war eine Gewissheit, die mir in den meisten anderen Fällen abgeht. Wieviel Markt? It depends. Wieviel Staat? Schwer zu sagen. (2/14)
Drogen legalisieren? Hmm. Nuklearenergie als Übergangslösung? Äääähm.
Aber Fallzahlen tief halten als höchste Priorität? JA. Wirtschaftlich, gesundheitlich, demokratisch – die Rundum-Gewinner der Pandemie sind die NoCovid-Demokratien. (3/14)
Read 14 tweets
Querdenker und Verschwörungstheoretiker aus der Schweiz haben am 12. Mai 2021 eine "Anzeige" gegen die Wissenschaftler der Corona-Task Force eingereicht. Ich habe mir die Mühe gemacht diese als "Strafanzeige" betitelte Imitation einer Rechtsschrift genauer anzusehen und zu lesen.
Vorweg: Mit einer derart interessanten Rechtsauffassung haben ich in meiner beruflichen Laufbahn bisher nicht befassen müssen. Mit interessant meine ich schwachsinnig - in formeller und materieller Hinsicht. Immerhin gelang es, mit diesem Unfug 94 Seiten Papier zu verschwenden.
Als Begründung für diese rechtsstaatsunwürdige Zirkusveranstaltung haben sich die Initianten den Tatbestand der Schreckung der Bevölkerung (Art. 258 StGB) ausgesucht. Für einen derart tatbestandlichen Fehltritt würde ein Jurastudent zurecht aus der Strafrechtsvorlesung fliegen.
Read 14 tweets
Alle, die neu bei mir sind, ich liefere von Zeit zu Zeit einen #Servicetweet zu Themen rund um C19, um stichhaltige Argumente in der aktuellen Debatte zu liefern.

Jede/r kann sich bedienen und ist angehalten, diese Informationen zu verbreiten.

Hier geht es zur Bibliothek:

/1
Read 4 tweets
Der Hashtag #DiviGate ist auf verschiedenen Ebenen völlig absurd und menschenverachtend.

1. Klagt hier ein ehemaliger Leiter eines Gesundheitsamtes darüber, dass das #Gesundheitssystem angeblich nicht überlastet war?
2. Auslöser ist ein Artikel aus der @welt der auf einer offenbar unkorrekten Auswertung durch Herrn #Schrappe beruht.

Zur journalistischen Sorgfaltspflicht hätte es wohl gehört, das einmal zu überprüfen, so wie es hier geschehen ist:

Man beachtet das, ignoriert aber die unzähligen Berichte von Intensivmediziner*innen.

Aber vielleicht ist diese Auswertung ohnehin gar nicht so wichtig, denn es gilt:
Read 15 tweets
Because there's NO COVID.
It's a FAKE PANDEMIC.
CREATED to DESTROY the UNITED STATES OF AMERICA!

17PLUS with RUMBLE
17plus.weebly.com/rumble.html
You think?
CDC ADMITS THERE IS NO COVID! #CDC #NoCovid
Read 11 tweets
Der Artikel ist über drei Monate alt, und jedes Wort ist weiterhin wahr.

16 Gründe, warum ein #Niedriginzidenzstrategie wie #NoCovid/#ZeroCovid jeder anderen Strategie überlegen ist. Thread.

theguardian.com/world/commenti…
1. Weniger Tote. #LebenRetten
2. Kaum #LongCovid, kaum #LongCovidKids.
Read 17 tweets
@cducsubt
@Die_Gruenen
@spdde
@fdp
@dieLinke
Ehrlich, ich könnte platzen vor Wut.
Können Sie sich dunkel erinnern?
Da gab es ein Wort, PANDEMIE.
Aber bei Ihnen gibt es nur noch wahlkampf.
Haben Sie vergessen, was #Pandemie bedeutet?
Sie ist verdammt noch mal kein
Individualproblem, auch keins von Parteien!
Haken Sie Ihre Rivalitäten ab, vergessen Sie nur einmal Ihre Lobbyisten, setzen Sie #NoCovidjetz um, ohne Wenn und Aber und machen Sie das einzig Richtige!
Bewahren Sie JEDEN einzelnen Bürger vor gesundheitlichem Schaden, durch Covid-19
und Folgen, soweit es in Ihrer Macht steht.
Dafür gibt es KEIN Abwägen von mehr oder weniger einschränkenden Freiheitsrechten.
Und nein, das Impfen allein wird uns nicht in absehbarer Zeit weder aus der Pandemie, noch weitestgehend aus den stark einschränkenden Maßnahmen führen.
Read 13 tweets
Deutschland. Land der kalten Effizienz und der Wissenschaft. Immer? Nein, nicht immer. Im Jahr 2021 ist Wissenschaft nur noch etwas, das selbst von Leitmedien im Zusammenhang mit dem Begriff Glauben auf den Titelblättern gebracht wird. 1/
Wissenschaftliche Erkenntnisse sind für Politiker*innen 2021 nichts anderes als Meinungen, zu denen eben Kompromisse verhandelt werden müssen. Nach zwei mehr oder minder durchlaufenen Wellen hätte man zwar feststellen können, dass dem Virus Verhandlungen egal sind, 2/
aber diesem Eingeständnis steht dann doch die eigene Unfähigkeit zu Kommunikation (Ja, Herr Bouffier, liebe SPD und alle anderen, wenn ich es nicht schaffe "Menschen mitzunehmen", woran liegt es wohl?), die #BTW21 und das Ganze in Kombination im Wege. 3/
Read 8 tweets
"Die Erfahrungen aus der Geschichte und die Erkenntnisse der Medizin sollten lehren, die Zeichen neuer Gefahren rechtzeitig zu erkennen und ihnen entgegenzuwirken, damit die Menschen vor manchem großen Leiden bewahrt werden können – dem huey cocoliztli, wie die Azteken sagten."
Besonders bitter aus heutiger Sicht, dieses Ende eines Berichtes von Anfang der 2000er über die Auswirkungen der Eroberung Amerikas.
Das passiert, wenn ein "neues Virus" auf eine Bevölkerung, mit jenem V. gegenüber naivem Immunsystem trifft.
fu-berlin.de/presse/publika…
Sollten wir nicht aus der Geschichte lernen?
Diese Pandemie bringt es sehr deutlich hervor:
#Coronaleugner, "wie eine harmlose Grippe" - Fraktion, #Rassismus, #Holocaust-Leugner, #Antisemitismus offen und in Anzahl, wie seit dem Ende des 2. Weltkriegs nicht mehr....
Read 13 tweets
Warum geschlossene #Kitas eine Medizin zementieren, in der Frauen schlechtere Überlebenschancen haben?!

Ein Thread als Preview zweiten #Pandemie-#Muttertag.

Wusstet ihr dass #DoktorandInnen in den allermeisten Fächern 1/
in Deutschland keine Vollzeitstellen haben, sondern irgendwas um die 60-70% je nach Drittmittelgeber. Weil sie die Arbeit ja „für sich“ machen.

Wusstet ihr, dass Postdocs in der Regel volle Stellen haben, aber oft alles, was 2/
man ausschließlich für seine Habilitation braucht, einschließlich Publikationen zu früheren Projekten aus früheren Arbeitsgruppen und vor allem Lehre, die ein fester umfangreicher Bestandteil ist, nicht. Weil man das ja „für sich“ macht? Und zB. etwa das Betreuuen von 3/
Read 25 tweets
Bin der festen Auffassung, wenn alle, die mir hier und va im richtigen Leben ihre Fassungslosigkeit ob der Politik von #CDU #SPD und #Gruene erklären, ihre Angst vor Kleinparteien ablegen und bei der #btw21 @VoltDeutschland oder @DieHumanisten wählen würden, dann 1/
ist da so viel Potential, dass beide über 5% gingen. Das wird nur dann nichts, wenn jeder sagt "wähle ich nicht, die scheitern a d 5% Hürde". Selffulfilling Prophecy. Dieses Land braucht neue politische Angebote. Die alten wollen partout nicht aus ihren eingetreten Strukturen. 2/
Und das wird an nichts deutlicher, wie an der Tatsache, wie unglaublich egal Bildung, Kinder, Eltern und alle Menschen im Gesundheitssektor seit 14 Monaten sind und wie konsequent wissenschaftlich klar gezeichnete Wege, um diese Krise zu beenden ignoriert werden. 3/
Read 6 tweets
Sagt mal, geht Euch das auch allen so, dass ihr von dem ganzen Gerede vom Öffnen, direkt nachdem die Notbremse bundesweit bindend wurde, genervt seid?
Anstatt jetzt die Gelegenheit zu nutzen und #NoCovid zu installieren, damit die Opferzahlen (einschließlich #LongCovid/Kids)
ab jetzt so gering wie möglich bleiben und wir dann bei einer bundesweit sehr sehr niedrigen Inzidenz mit Tests, einer viel besseren Impflage und flächendeckend installierten Luftreinigern in Schulen, Großraumbüros etc. nachhaltig öffnen!
Die Zahlen scheinen in die richtige
Richtung zu gehen, was wohl auch mit den Impfungen zu tun hat, aber trotz allem würde uns eine neue Welle mit der indischen Variante sehr wahrscheinlich schnell zurück werfen.
Und über allem schwebt immer die Gefahr, dass eine Mutation entstehen könnte, die den
Read 11 tweets
Glaubt jemand ernsthaft, dass wenn 30% der Bevölkerung von Regeln ausgenommen sind, die anderen 70% weiter mitmachen wie zuvor?
(Positiver) Gruppendruck, nicht die Polizei, hat geholfen, dass sich selbst Kritiker an Maßnahmen halten.
Das fällt sofort weg.
Das fällt sofort weg.
Die Compliance bei kaum einschränkenden Maßnahmen wie Masken ist dann im Eimer und muss durch Einschränkende wie Ausgangssperre kompensiert werden.
Bei den Ausnahmen muss man extrem aufpassen, dass sie nicht sichtbar sind.
Nur damit ich nicht falsch verstanden werde, individuelle Freiheitseinschränkungen sollten nur das letzte Mittel sein. Aber in dieser Pandemie ist es leider das einzige geworden (weil #NoCovid nicht gemacht wird).
Ausnahmen müssen mit Blick auf Gruppendynamik gewählt werden.
Read 8 tweets
Ausreden der #Impfgegner:
"Warum habt ihr als #Geimpfte Angst vor #Ungeimpften, wenn eure #Impfung so toll ist? Kann euch doch egal sein."

Das war vor #Corona schon Quatsch, in einer #Pandemie aber umso mehr.

1. Nicht jeder Mensch kann geimpft werden. Ein großer Teil der Maserntoten der letzten Jahre waren Kinder, die sich im Alter von wenigen Monaten an Umgeimpften - oft Familienangehörigen - angesteckt haben und später z.B. eine SSPE entwickelt haben.
Bekannt sind auch Fälle aus Kinderarztpraxen, in denen die Übertragung im Wartezimmer passiert ist.
Read 12 tweets
Wie man mir noch das letzte bisschen #Vertrauen in #Willen zur #PandemieBekäpfung nimmt?!
⬇️So⬇️
Mir fehlen beinahe die Worte, vielleicht vergreife ich mich heute auch im Ton.
Aber was zum Henker (Wortspiel) soll das??
#Meldeverzug #Kontrollverlust #BundesnotbremseAbgeschafft
2/
Worum es geht?
Im IfSG ist unterhalb von Punkt 10 in §28b (1)
angegeben, welche Inzidenz gilt.
Es war die unter rki.de/inzidenzen.
Und diese Website wurde in den letzten Tagen mehrfach(!) verändert und führt nun effektiv zum Aussetzen der #Notbremse.
#MehrAlsMütend
3/
@buxhood hat es schön zusammengestellt: Auch die Niedersächsische CoronaVO nimmt den Link auf.
Read 22 tweets
Ich blocke ja selten, aber hier von mir einer Blockempfehlung: @ Gode_fridus.

Politikerin bei "Die Partei", setzt sich vehement für Verbesserung der Pflege ein - und benutzt dabei merkwürdige Methoden. Derailing da, wo Pflege zwar auch involviert ist, aber das Thema gerade ...
... etwas Anderes ist. Aktuell in mehreren Threads zu #Potsdam, wo z.B. @outerspace_girl die Frage nach den Opfern der Morde in den Fokus genommen hat. Im März schon in einer Diskussion, wo sie Leuten, die fast ausschließlich zu #NoCovid posten, vorwarf, Corona-Leugner zu sein.
Aufreibend, weil der Punkt "Pflege unterstützen" ja auch richtig ist, und die Beteiligten denken, eine wirkliche Diskussion sein möglich, und sich dann in der Position sehen, sich und ihr Engagement zu verteidigen.

Meine Meinung dazu:
Read 5 tweets
Das bringt es ziemlich auf den Punkt. Von Anfang an war es das Ziel, die Intensivstationen nicht zu überlasten.

#FlattenTheCurve war in aller Munde und hatte genau das zum Ziel - Die Welle in die Länge ziehen um nicht über die Kapazitätsgrenze zu gelangen.

#Covid19at
Es wurde von natürlicher Herdenimmunität schwadroniert - der schwedische Weg diente vielen als Vorbild.

Anfangs wusste man noch nicht so viel über die Krankheit, außer dass es zu einem Lungenversagen führt.

Von einer Impfung konnte man nur träumen.
Auch ich verstand damals noch nicht viel von der Pandemie und fand die Argumente für FlattenTheCurve plausibel. Nach der ersten Welle hatte ich gemischte Gefühle. Ich habe einige schwere Fälle erlebt, die meisten sind gestorben.
Read 18 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!