Discover and read the best of Twitter Threads about #Körper

Most recents (7)

1/n 🧵
Mögt Ihr ein paar #Betrachtungen und #Lifehacks zur #Sommerhitze? ☀️😉
(Bin teilw. in Afrika aufgewachsen u. kenne daher einen anderen Umgang mit Wärme).
Also los.

Nr. 1 #Tagesrhythmus: Staune immer, wie man hier mit #Wärme umgeht: statt morgens u. abends draussen aktiv
2/n zu sein und dazwischen irgendwo möglichst am Kühlen #Siesta zu machen, rennen hier alle (Ausnahmen bestätigen die Regel) nach dem Mittagessen um 14h und in der heissesten Phase in die #Badi (oder hier in die #Aare…😂) Gegen 17/18h rennen alle wieder nach Hause… (zum Bräteln
3/n und Grillen? 🤔) Nachteil: Braucht sehr viel #Energie vom Körper und macht enorm müde. #Sonnenstiche und #Sonnenbrände natürlich auch. 🤷‍♀️ #Alternative: morgens bis mittags und dann erst wieder nach 16h raus. Effekt: Man bleibt viel fitter und wird nicht so hitzemüde. 😉☀️
Read 10 tweets
@IchBin_RO Bei meiner Frau: Infektion letzen Winter. Als #Immunsupprimierte war zwar recht blander Verlauf, aber 6 Wochen positiv mit lange hoher Virenlast. Auch 2x Moderna + BNT Booster und danach zum ersten Mal überhaupt (=seit einem Jahr) hat #Fatique und #braifog dtl nachgelassen

1/x
@IchBin_RO von beiden Impfungen mit Moderna hat sie in Bezug auf #LongCovid profitiert, aber erst die #dritte #Impfung hat es rausgerisssen. Erste #Anekdoten zu #Symptomlinderung durch Impfung gab es ja schon 02/2021 und @VirusesImmunity hat auch sofort darauf hingewiesen, daß ihre

2/x
@IchBin_RO @VirusesImmunity Theorie damals, daß #LongCovid #Symptome durch verschiedene Mechanismen: #Autoimmunantikörper, "viral ghost" / inaktive Viruspartikel die Inflammation triggern, und #Viruspersistenz [#Lebendvirus in #Reservoirs im #Körper immer noch präsent] ausgelöst werden, #Impfung

3/x
Read 13 tweets
THREAD
Während der Pandemie haben wir uns an die Vorstellung gewöhnt, dass die meisten #COVID-Fälle „#milde #Verläufe sind.
Zb die #CDC sagt, dass 80 % der symptomatischen #SARSCov2 Infektionen einen "milden Verlauf" haben.
Manche denken: dann #kein Grund zur Sorge. Zurecht?
1n
Im #allgemeinen #Sprachgebrauch beschreibt das Wort #mild idR etwas von #untergeordneter #Bedeutung.
Zum Beispiel wird #Erkältung oft als "#milde #Viruserkrankung" bezeichnet.
#Mild bedeutet also "durchaus evtl  unangenehm aber nicht weiter
von Bedeutung, keine große Sache"
2n
Betrachten wir das Attribut "#mild" im Zusammenhang mit #Covid zeigt sich : #Allgemeiner #Sprachgebrauch und die #medizinische #Definition unterscheiden sich hier #signifikant, werden aber @vermischt, was zu #Verwirrung in der Kommunikation über den wahren Sachverhalt führt.
3n
Read 29 tweets
@SRF gleich von beginn weg die klarstellung des ethikers: DIE WÜRDE DES ANDEREN MENSCHEN IST UNANTASTBAR (so?) Image
@SRF "sehe es in wesentlichen zügen ähnlich..."#SvenjaFlasspöhler de.wikipedia.org/wiki/Svenja_Fl… wie #StefanRiedener philosophie.uzh.ch/de/seminar/peo…

muss ich mir also diese propaganda-philosophie antun? @srfkultur #biopolitik sie nennen es philosophie :-( #ServicePublic Image
Read 41 tweets
Der gesunde Umgang mit sich und mit Anderen muss auch im Rahmen einer gesunden #Schulhauskultur gelernt werden.

Auch um Problemen, die in diesem Podcast beschrieben werden, entgegenzutreten.

#Körper #Schule #Bodyshaming #Mobbing #Diversität

/1
swr.de/swr2/wissen/hu…
Unter Schulhauskultur verstehe ich eine Kultur,in der aufgeklärte, integre Fachpersonen (ja, sollte auch zur Kernkompetenz von LuL gehören) die Schüler*innen entsprechend
- anleiten
- bilden
- reflektieren.

/2
Es heisst, dass ein klarer Rahmen für Verhaltensweisen gilt. Und zwar sowohl für Schüler*innen, wie auch für Lehrer*innen.

Nur so kann ein sicherer Rahmen für die natürliche #Diversität geschaffen werden.

/3
Read 9 tweets
Zwischen dem 1. und dem 2. Bild liegen zwei Sekunden.

Ich habe vorgestern ein Bild von mir im Badeanzug gepostet. Die Reaktionen – online und offline – haben einige Gedanken ausgelöst, daher stecken in diesem Text verschiedene Themen, ich versuche sie zu ordnen:

thread
Meine Mama ist vor ein paar Jahren an Brustkrebs gestorben. In den Jahren der Erkrankung vor ihrem Tod hatten wir viele tolle, sehr wichtige Gespräche. Ich habe sie gefragt, was sie bereut, oder gerne anders gemacht hätte in ihrem Leben:
Sie hat geantwortet, sie hätte gerne verstanden, wie #schön sie eigentlich ist. Stattdessen ist sie unzufrieden mit dem eigenen Aussehen durchs Leben gegangen. 8 Kilo weniger, dann wäre endlich alles perfekt…
Read 15 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!