Discover and read the best of Twitter Threads about #Artenschutz

Most recents (7)

1/
Worum geht es eigentlich im Streit um den von #FDP/Wissing geforderten beschleunigten Aus- und Neubau von #Autobahnen? Und warum sind Umweltverbände + @Die_Gruenen (noch?) dagegen? Ein 🧵
2/
Hintergrund ist die Frage, ob überhaupt noch neue Atobahnen gebaut werden sollen, konkret geht es aber um die Forderung nach Beschleunigung des Autobahnbaus. Die FDP spricht von "#LNG-Tempo". Maßstab ist das "LNG-Beschleunigungsgesetz LNGG" vom 24. Mai 2022.
3/
Kern des LNGG ist § 3, in dem der Ausbau der LNG-Infrastruktur der Rang des "überragenden öffentlichen Interesses" eingeräumt wird. Die FDP will das offenbar auch für Autobahnen! Was bedeutet das konkret?
Read 10 tweets
Trotz #Klimanotstandes sollen diese Bäume in
der #Marchlewskistr. 40 einem #Neubau weichen!
Beheimatete #Tiere würden ihren #Lebensraum verlieren.
Durch den Verlust der #Bäume ist die
Entstehung einer #Hitzeinsel wahrscheinlich
#marchi40erhalten

#Relegion #Artenenschutz
Oh es hatten sich Fehler-Teufelchen in den Hashtags eingeschlichen

#Religion #Artenschutz

Btw. dieses Video gibt's auch als 16:9 Version
Read 3 tweets
OB IHR VIELLEICHT AUFHÖREN KÖNNTET, DAUERND BIENENSTÖCKE IRGENDWO AUFZUSTELLEN, HABE ICH GEFRAGT :)

Das 👏 ist 👏 kein 👏 Bienenschutz 👏

#biodiversität #artenschutz

1/
Es ist wirklich zum Haare raufen. Liebes @FFHde, vielleicht solltet ihr euch das nächste Mal von Menschen beraten lassen, die sich wirklich auskennen, und nicht von einer Firma, die „Bienen BUSINESS“(!) heißt.

2/
1. Das ist keine Bienenrettung. Die industriell genutzte und speziell gezüchtete Honigbiene ist genauso wenig bedroht, wie es Hausrinder oder Hausschweine in diesem Land sind.

2. Wer bedroht ist: wilde Bestäuber, also Wildbienen (!), kleine Wespen, Fliegen und Käfer, sowas.

3/
Read 8 tweets
In den letzten Tagen mehren sich skeptische Einschätzungen zu den Möglichkeiten des Gesetzgebers, den #Windenergieausbau zu beschleunigen. Nicht alle Ideen sind umsetzbar, aber wir sehen durchaus viele Stellschrauben. 👇Ein🧵zur Einordnung aus rechtswissenschaftlicher Sicht. 1/12
Für eine kurzfristige Beschleunigung ist der Rechtsrahmen zur Anlagengenehmigung entscheidend. Parallel muss auch direkt das Planungsrecht geändert werden, um die #Flächenverfügbarkeit zu verbessern und einen zielpfadkonformen Ausbau zu ermöglichen. Beides geht Hand in Hand. 2/12
Der Schlüssel für die Beschleunigung der Genehmigungen liegt eindeutig in Reformen des Fachrechts, nur am Rande im Verfahren- und Prozessrecht. Für eine Beschleunigung des Windenergieausbaus sollte der Gesetzgeber umfassend das Prüfprogramm entschlacken und klarstellen, ... 3/12
Read 13 tweets
#Vernunftkraft ist wie alle anderen #Antiwindkraft-Verbände eine Organisation, die überwiegend mit #Lügen arbeitet. Die #Falschbehauptungen zu #Infraschall habe ich ja bereits ausführlich analysiert.

Heute ein kurzer 🧵 zu Behauptungen zum #Artenschutz
1/11: Die Hauptaussage von #Vernunftkraft zum #Vogelschlag ist:

#WEA töten Vögel - und zwar viel mehr Tiere als man denkt!
2/11: Um dem Ganzen die nötige Emotionalität zu geben, wird der Text mit blutigen Bildern garniert...
Read 13 tweets
Zum Thema #Osterlockdown hier eine wichtige Veröffentlichung der DTG: zoos.media/medien-echo/dt… und ein Thread von uns. 👇 (1/5)
Moderne Zoos und Aquarien bieten das, was man an Ostern braucht: Sichere Orte für Familien. Hier können sie mit Abstand eine sehr lehrreiche Zeit verbringen. Daher ist es sinnvoll, die Zoologischen Gärten offen zu halten:

#zoosmatter 🦓 (2/5)
Dazu ist es eine Investition in die Zukunft, die #Zoos und #Aquarien nicht zu ruinieren, denn sie sind Teil der Lösung und nicht des Problems: zoos.media/medien-echo/co…

Daher wirkt eine Schließung langfristig wie ein Bumerang. (3/5)
Read 5 tweets
Hallo @Prognos_AG,
zu Ihrer #Wasserstoff-Studie folgende Fragen.
1) Verstehe ich Sie richtig, dass die lokale Erzeugung von #Wasserstoff in Deutschland bereits mittelfristig günstiger sein wird, als der Import aus #MENA?
Und das obwohl in dem deutschen Modell mit Netzbezug sogar noch die volle EEG-Umlage + Stromsteuer(?) + Netzentgelte(?) auf den Elektrolyse-Strom aufgerechnet wurde?
2) Mit welchen Kosten wurde in den jeweiligen Jahrzehnten bei den Modellen für PV- und Windstrom in DE gerechnet?

Bei der @bnetza wurde ja zB. im Feb. 2020 Freiflächenphotovoltaik zu 3,55ct/kWh gezeichnet... Hätte man vor 5 Jahren auch noch nicht für möglich gehalten in DE.
Read 13 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!