Discover and read the best of Twitter Threads about #klimaschutz

Most recents (24)

"So bekommen wir die #Dächer voller #Solaranlagen!

(19. Mai 2020) Am vergangenen Mittwoch haben wir gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) unseren 10-Punkte-Plan für eine #Solaroffensive vorgestellt."

#Klimaschutz @EEnergiewende
umweltinstitut.org/aktuelle-meldu…
"Zusätzlich fordern wir aber auch, dass der „atmende Deckel“ ausgesetzt wird, der dafür sorgt, dass die Einspeisevergütung verstärkt sinkt, sobald mehr als 2,5 Gigawatt Photovoltaikanlagen pro Jahr gebaut werden."
"Das ist völlig kontraproduktiv, denn die Solarenergie darf nicht länger beschränkt werden – im Gegenteil, der jährliche Ausbau muss bereits sehr kurzfristig auf 10 GW steigen. Notwendig, um die Klimaziele zu erreichen, sind 15 bis 20 GW pro Jahr."
Read 6 tweets
Angesichts der nun all-täglichen #Milliarden an #Staatshilfe für Konzerne drängt sich die Idee einer am #Gemeinwohl orientierten #BundesBenchmark auf - Auftakt der Debatte hier - und heute #Konkretisierung: (1)
Morgen beim #Autogipfel wird erneut intransparent und ohne Bürgerbeteiligung über Unsummen entschieden - diese werden fehlen: Für #Daseinsvorsorge #Bildung #Gesundheit #Klimaschutz #Europa u.v.m. (2)
Warum sind uns #Autoprämien wichtiger als funktionierende #Zuschüsse für Selbständige und #KMU? Wie nutzen wir die #Coronakrise als Chance, um genau jetzt unsere Industrien auf #Klimaziel von 1,5 Grad zu transformieren? (3)
Read 25 tweets
Lasst uns gemeinsam das "#Gutachten" der #Leopoldina mal aus einer nicht-akademisierten Sicht lesen.

Den Text findet ihr hier:
leopoldina.org/uploads/tx_leo…

Im Thread könnt ihr meine Anmerkungen zum Text lesen. /TN #Coronavirus #CoronavirusDE
Die #Leopoldina ist der Meinung, man müsse beim #Coronavirus die Sterblichkeit in den einzelnen Altersgruppen mit einbeziehen.

Hierbei wird wohl nicht bedacht, dass das Risiko hinzukommt.

Anders als bei einer Grippe gibt es zudem keine Impfung.
Ein sehr wichtiger Satz.

Es benötigt mehr Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten für Kinder in schwierigen Familienlagen und Menschen, die z.B. häuslicher Gewalt ausgesetzt sind.
Read 14 tweets
Alle paar Tage bekomme ich ein Video/Audio von einem Freund/Bekannten, das er auf Youtube gefunden oder per WhatsApp erhalten hat. Zynischer Tenor: #Coronahysterie, solche „Grippewellen“ gab‘s immer wieder, statistisch doch alles im Rahmen, sterben tun die Menschen immer, ... /1
Das Schlimme ist:
(1) Diese Freunde/Bekannte sind oft intelligente, gebildete Menschen.
(2) Es sind nicht selten auch diejenigen, die „das mit dem #Klimaschutz“ auch alles übertrieben fanden. /2
Die Psychologie der „Argumente“ #Coronahysterie / #Klimahysterie ist: Man lässt sich aufgrund (1) Verdrängung des wissenschaftlichen Konsens („Das *darf* doch nicht wahr sein“) und (2) konservativem Egoismus („Es muss alles so bleiben, wie es ist“) verführen! /3
Read 22 tweets
Jetzt wird die politische Debatte 24/7 durch #Coronavirus bestimmt. Dabei geht es auch um die Frage, wann/wie wir zu Normalität zurückkehren. Das sollte nicht die alte Normalität sein. Wir müssen den Restart für eine #ökologischeSozialeMarktwirtschaft nutzen. #Klimaschutz
2/Die Coronakrise führt uns die Dringlichkeit des Umsteuerns vor Augen. Die Erderhitzung begünstigt auch die Ausbreitung von Krankheiten. Gerade wenn wir NICHT so ähnlich wie im Corona-Modus leben wollen, müssen wir die Zeit nach Corona für Decarbonisierung nutzen. 3/
3/ Wir sollten die Krise als Chance nutzen
Read 3 tweets
1/n

Warum? @BMWi_Bund

Warum finde ich auf der Seite des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie Dokumente vom Klimaleugnerverein EIKE?

Können Sie uns das bitte erklären?

Was hat ein Ministerium mit einem Verein zu tun, der offiziell Wissenschaftsleugnung betreibt?
2/2 Was steckt dahinter? Wieso stehen die Dokumente auf der Seite eines Ministerium zum Download bereit? @Frontal21 @georgrestle @C_Rohde_F21
Zitat aus dem Dok. von der BMWI Seite

"Die einseitig begünstigten Klimainstitute haben bisher von ihren üppigen Geldzuwendungen gut
gelebt und sollten daher ebenfalls wie die von ihnen beratenen Politiker möglichst bald zur Rechenschaft gezogen werden."

bmwi.de/Redaktion/DE/D…
Read 8 tweets
Mini Zwischenfazit: @MPKretschmer (CDU), Piwarz (CDU, @Bildung_Sachsen), Vorjohann (CDU, SMF), @Koepping (SPD, SMS), @Gruen_WGuenther (Grüne, SMEKUL) & Staatssek. Fröhlich (SPD, SMWK) wurden durch die SchülerInnen wieder hart in die Zange genommen. Forderung: mehr #Klimapolitik
@MPKretschmer @Bildung_Sachsen @Koepping @Gruen_WGuenther Der Rektor der @tudresden_de, Hans Müller-Steinhagen, eröffnete als Hausherr die Runde, lieferte den einzigen, aber auch unangekündigten wissenschaftl Input. Er versuchte es mit Mut machen, Solarthermie in der Sahara und dass er schon in seiner @DLR_de-Zeit ein H2-Flugzeug hatte.
@MPKretschmer @Bildung_Sachsen @Koepping @Gruen_WGuenther @tudresden_de @DLR_de Die Vorsitzende des @lsrsachsen, @joannakesicka, betonte in ihrer Begrüßung: "Was mir pers. für diese Veranstaltung am Herzen lag, war die Frage: Wie kann ich mich engagieren?
Read 37 tweets
Sobald man mehr #Klimaschutz einfordert, muss man sich erstmal für irgendwas rechtfertigen.

"Du bist doch vor Jahren auch Mal geflogen"

"Wenn du fürs Klima bist, warum rauchst du dann?"

"Das ist aber ein Plastikbecher, aus dem du da trinkst"

#WasMichAmKlimastreitNervt #Thread
Einerseits zeigen solche "Einwände", dass die Leute z.T. gar keine Ahnung haben worum es überhaupt geht ("du trinkst gerade aus einem Plastikbecher"). Andererseits ist es egal was du gesagt hast so lange du z.B. rauchst bist du nur scheinheilig und die Person mit der man spricht
hält es dann nicht mehr für notwendig selbst etwas gegen den Klimawandel zu tun.

Dieses Denken "Mach du erstmal!" habe ich bis jetzt nirgendwo anders so stark wahrgenommen und bei vielen anderen politischen Debatten gibt es das auch nicht. Ich zeige das mal anhand eines Bsp.
Read 7 tweets
Ein sehr interessanter Bericht & Thread v. @EvaStegen, #Datteln4

Der verschleppte #Kohleausstieg ist mE (a) miserable Politik und (b) eine Katastrophe um unsere #Klimaziele zu erreichen. Verursacht durch wenig Vision der Bundesregierung. Nur getrieben von Flickenteppich- ➡️
Entscheidungungen & Politik, die allesamt nicht für eine solide, zukunftsorientierte #Klimaschutz brauchbar sind.

Recht erstaunlich, wie schnell @ArminLaschet sein Vertrauen durch #Datteln4 verspielt hat.

Vorbild sollte für uns die Niederlande sein! ➡️
230 km weiter westlich hat das baugleiche (zu #Datteln4) Uniper-Kohlekraftwerk #Maasvlakte 3 vom Obersten Gericht der Niederlande gerade erst die baldige Stilllegung in Aussicht gestellt bekommen.

Im historischen Urteil vom 20.12.2019 verpflichtete das Gericht die Regierung ➡️
Read 6 tweets
Der #Solardeckel ist bald erreicht. Eine erfolgreiche #Energiewende braucht vor allem Solarzubau auf Dächern. Was auf dem Spiel steht: das Überleben einer für den #Klimaschutz zentralen Branche in Deutschland. @peteraltmaier

Die wichtigsten Fakten im Thread. 👇
Durch Förderkürzung ab 2012 brach der Markt in wenigen Jahren um 80% ein. 2019 hat sich der Solarzubau endlich erholt und trägt zur #Energiewende bei. Die Streichung des #Solardeckel ist seit dem #Klimapaket geplant, aber bisher an der Blockade der #CDU gescheitert.@peteraltmaier
Die Solarbranche hat heute 30.000 Beschäftigte im deutschen Mittelstand & Handwerk. Der #Solardeckel gefährdet somit tausende #Arbeitsplätze und das Geschäftsmodell zahlreicher mittelständischer Unternehmen als Rückgrat der deutschen Wirtschaft.@peteraltmaier @cducsubt
Read 10 tweets
Ein Thread über Männer, die Frauen verachten. Am Beispiel eines Mannes und einer Frau.

@E_Mackh ist in @Luisamneubauer verliebt.

So nannten wir das zumindest in der Grundschule, wenn sich ein Junge - egal aus welchen Motiven - für ein Mädchen interessierte.
Dass sich Menschen in Neubauer verlieben, muss nicht weiter verwundern. Luisa Neubauer sagt kluge Sachen, ist in ihrer Arbeit für @FridayForFuture erfolgreich und mit ihrer Kampagne einflussreich.
Sie dient vielen Menschen als Ankerpunkt und Vorbild, nicht nur in Sachen #Klimaschutz, ist aber umstritten, was ihre anderen Engagements anbelangt. Unbestreitbar aber ist sie eine starke, erfolgreiche Frau.

mopo.de/hamburg/politi…
Read 32 tweets
Das Angebot von @JoeKaeser an @Luisamneubauer ist GENIAL!

Also... nicht für #FridaysForFuture oder das Klima.
Aber aus Sicht des Unternehmens. Schauen wir uns das mal an.

Ein Thread:
(1/12)
Am 11.12.2019 hat @Siemens den Auftrag gewonnen, bei ca 200km Schienen die Signaltechnik zu machen. An sich nichts verwerfliches, hochwertiger Schienenverkehr ist immerhin umweltfreundlich.

Das Problem ist: Es geht um die Schienen der Kohlegrube Carmichael in Australien.

(2/12)
In der geplanten Kohlegrube Carmichael möchte der indische Konzern "Adani" bis 2080 sowohl in Tief-, als auch in Tagebauen Kohle fördern.

Der Auftrag für Siemens wird auf ca. 31 Millionen australische Dollar (ca 19,14 millionen Euro) dotiert und ist damit relativ klein.

(3/12)
Read 13 tweets
Weil die CO2-Emissionen in 2019 überraschend stark gesunken sind, feiern sich @spdde, @CDU und @CSU gerade ab, als gäbe es kein Morgen mehr.

Warum das kompletter Bullshit ist, lest ihr im Thread:

#Klimaschutz #Klimawandel #CO2 #Klimakrise #Klimapaket #Kohleausstieg #GroKo
Bevor ich anfange: Ja, die GroKo feiert sich dafür, dass sie ihr selbstgestecktes Klimaziel für 2020 vlt doch erreichen könnte. Allein das ist schon absurd.
Nach einer Studie des Think Tanks @AgoraEW sind die CO2-Emissionen 2019 im Vergleich zu 1990 um ca 35 % gesunken. Klimaziel der Bundesregierung ist bis Ende 2020 -40 %. Also wirkt das so umstrittene Klimapaket der GroKo ?

Die bittere Antwort lautet ganz eindeutig nein.
Read 15 tweets
#Klimakatastrophe #klimawandel #klimaschutz
Sehr interessanter Vortrag, in besondere in der Bestandsaufnahme. Ob die vorgeschlagene graswurzelhaften Einstellungs- und Verhaltensänderung eine realistische Lösung der #Klimakrise ist, bezweifele ich.
Vielmehr müssen wir eine mutige, zügige, konsequente und #Klimapolitik mit Gestaltungswillen und Führungsbereitschaft einfordern, die politische und v.a. wirtschaftliche Rahmenbedingungen schafft, mit denen die Menschen sich freiwillig nachhaltig verhalten.
Diese Rahmenbedingungen sind:
(1) „schmerzhaft“ spürbarer #CO2Preis
(2) Klimadividende: Nettoeinnahmen aus CO2-Preis werden monatlich als Pauschalsumme an alle zurücküberwiesen werden
(3) #CO2Grenzausgleich, mit dem die Unternehmen und Arbeitsplätze geschützt werden
Read 20 tweets
Tag 12 im #EverydayClimateStrike

Ein Thread:

Heute war es etwas einsam. Das war frustrierend. Es war kalt, obwohl die Sonne schien. Andererseits viel zu warm für den Dezember. Es zeichnet sich ein Muster ab.

Meine Zehen froren und meine Finger kribbelten. (1)
#Klimastreik
Zuvor sagte ich, die Unterstützung wächst und auch diesmal war ich natürlich nicht ganz alleine. Ein paar Leute sprachen mir ihre Solidarität aus und eine Frau brachte mir ein belegtes Brot und einen Kaffee. Ein Pärchen am Hochzeitstag gaben mir warme Worte mit. (2)
Es passierte allerdings noch weit mehr:
Mitarbeiter oder Politiker der #AfD Fraktion im #Landtag pöbelten und beleidigten mich heute. Ein weiterer Mann, den ich nicht zuordnen konnte sprühte eines meiner Schilder an, zum Glück nicht sehr viel, so dass ich es korrigieren kann. (3)
Read 22 tweets
Ausgewählte Zitate aus dem aktuellen @medienradio Interview von @philipbanse mit Klimaforscher @rahmstorf (Thread) 🧶

#Klimanotstand #Klimakrise #Klimaschutz
kuechenstud.io/medienradio/po…
[CO2-Preis] "Wenn Sie einen Tumor hätten und Sie fragen sieben Krebsspezialisten, und die sagen alle: Sie haben noch Heilungschancen, aber Sie müssen jetzt sofort Strahlentherapie beginnen,
...und dann sagen Sie: ok, aber ich komm erst in 2 Jahren und nehme dann ein Fünftel der Dosis: das ist, was die Bundesregierung gemacht hat."
Read 17 tweets
Morgen geht es weiter mit Tag 9 #EverydayClimateStrike

Bis zum 20.12. werde ich dieses Jahr noch auf dem Otto-Braun-Platz streiken. Mo-Fr von 12-14 Uhr

Donnerstag veranstaltet @xr_potsdam bei mir einen Wunschzettel Stand und Freitag wird mit @F4F_Potsdam wieder gesungen. (1)
@xr_potsdam @F4F_Potsdam @AnnaMangei @GP_Potsdam @ptsdmautofrei @SeebrueckePD @KlimanotstandB1 @BUNDBrandenburg @parents4future @FridayForFuture @FFF_Berlin Auch noch vor Sylvester sollen Events von Klimabewegungen in Potsdam folgen. Ich werde dabei sein, wenn etwas passiert, denn es muss etwas passieren.

Wir müssen mutiger, aktiver und beharrlicher werden. Den Spaß am Singen und Tanzen nutzen, für eine echte #Revolution. (2)
@xr_potsdam @F4F_Potsdam @AnnaMangei @GP_Potsdam @ptsdmautofrei @SeebrueckePD @KlimanotstandB1 @BUNDBrandenburg @parents4future @FridayForFuture @FFF_Berlin Unsere Politik hat gezeigt, was sie am besten kann:

#Korruption & #Lobbyismus statt #Menschenrechte & #Grundgesetz

Unsere Leben sind direkt von dem #Klimawandel betroffen, doch der #Profit geht vor Menschenleben.

#Rechtspopulismus darf weiterhin die #Demokratie abbauen. (3)
Read 10 tweets
Zum aktuellen Hype um #Wasserstoff hier ein paar Anmerkungen und Fakten
(Thread)
tagesschau.de/inland/mobilit…
Schon jetzt gibt es einen Markt für Wasserstoff - ca. 65 Mio. Tonnen werden pro Jahr verbraucht - Hauptabnehmer sind chemische Industrie und Raffinerien - also große Player in d fossilen Wirtschaft (Graphik aus: epub.wupperinst.org/frontdoor/deli…) Image
Auch die Herstellung des Wasserstoffs erfolgt derzeit zu rund 96 % auf fossilem Weg - auf der Basis von #Erdgas, #Öl und #Kohle (Graphik: s.o.) Image
Read 8 tweets
Hey @FridayForFuture, #Uniper will nicht nur ein neues Kohlekraftwerk bauen. Sie verklagen auch die Niederlande wegen des #Kohleausstieg|s! Uniper fordert hunderte Millionen Euro Schadensersatz – wegen einer notwendigen Klimaschutzmaßnahme! (1/x)
@FridayForFuture #Konzernklagen gegen Klimaschutz sind möglich, weil die Staaten sie in Investitions- und Handelsabkommen festgeschrieben haben. Expert*innen wie @Aless_a_online sagen: Konzernklagen bremsen den Kampf gegen den Klimawandel aus. @derfreitag (2/x) freitag.de/autoren/der-fr…
@FridayForFuture @Aless_a_online @derfreitag Auch Frankreich und Italien wurden wegen Klimaschutzmaßnahmen verklagt und unter Druck gesetzt. Frankreich wollte aus der Gasförderung aussteigen und wurde mit einer millionenschweren Klage bedroht. Der Staat nahm einen Gesetzesentwurf zurück. (3/x) euractiv.de/section/energi…
Read 5 tweets
@KoehneAnja Falsch - die haben natürlich genau verstanden, um was es geht.
@KoehneAnja Ich nenne den Thread #SustainableExtinction

Nichts ist passender zu der Situation, in der wir uns befinden.

Los geht's :-)
@KoehneAnja 1) Seit ca. 30 Jahren sind die Fakten zum Klimawandel derart bekannt, dass sogar #Exxon darüber Bescheid wusste & eine entsprechende Gegenstrategie entworfen hat, damit exakt dieses Wissen aus dem Elfenbeinturm von Wissenschaft&Forschung nicht die breite Öffentlichkeit erreicht.
Read 26 tweets
Das #Klimapaket ist #unsozial und #wirkungslos, es ist eine Farce. Und es kann – wird es tatsächlich Gesetz – der SPD den Rest geben.

(1/12)
#Klimakabinett #Klimaschutz @sciforfuture @spdde
spiegel.de/wissenschaft/m…

Das Eckpunktepapier findet sich hier: bundesregierung.de/resource/blob/…
#Wirkungslos ist es, weil das zentrale Element in einer Marktwirtschaft für die Verknappung der Ware CO2 – der Preis – lächerlich niedrig ist. Ein Tonnenpreis von 10 € ist schon jetzt viel niedriger als der Preis an der Börse.
Das bedeutet – leicht auszurechnen –
(2/12)
z. B. pro Liter Kraftstoff etwa 3 ct Aufschlag. Da steigt kaum jemand auf andere Verkehrsmittel um, geschweige denn beschafft er sich ein weniger CO2-Emissionen verursachendes Vehikel. Oder verlagert einen Transport vom Lkw auf Gleis oder Wasser.

#Wirkungslos ist es

(3/12)
Read 12 tweets
"Der Markt", was auch immer das ist, soll das #Klima retten. Doch statt klimaschädliche Produkte ab 2021 schrittweise unattraktiver zu machen, kann man den ökologischen Umbau auch sofort anstoßen. Hier 10 alternative Punkte. #klimapaket #klimastreik #Klimaschutz #unsereSPD
1. Klare Vorgaben für Unternehmen und Bereitstellung von Risikokapital für die Entwicklung neuer Technologien.
2. Wo Alternativen entwickelt sind, dafür sorgen, dass sie marktfähig werden. Diesen Prozess mit billigem Geld fördern. Die klimaschädlichen Substitute anschließend verbieten. Wir müssen ständig merken, dass es gewisse Produkte in der alten Form nicht mehr gibt.
Read 11 tweets
Guten Morgen! "Die Landesregierung verstrickt sich in immer größere Widersprüche und muss dem Parlament gegenüber Aufklärung leisten"
Dazu ab 10 Uhr Aktuelle Stunde Landtag NRW.
TO, Redeliste, Video unter landtag.nrw.de/home/aktuelles…
Thread hier
#HambacherForst #ltnrw #hambibleibt
To my int. followers who don`t speak German: About a year ago a massive police force was employed to evict climate activists from #HambachForest. The forest still remains, as do many questions, discussed in parliament today. I´ll tweet a lot on this today, 2 increase transparancy
Bevor die Aktuelle Stunde zu #HambacherForst im #ltnrw losgeht zur Redeliste: Gesetzt für die LR ist Reul. Fragen bleiben jedoch zu Laschet: Wie war er eingebunden, wieso gibt es von ihm kaum Akten? Wenn der Ministerpräsident nicht selbst berichtet wäre das ein Armutszeugnis
Read 37 tweets
@Joerg_Meuthen #noNazisdo #Followerpower #noAfD #niemalsAfD #AfDm8dumm #AfDVerbot #AfDgehoertNICHTzuDeutschland
#RetweeetPlease

Na, sowas:

Prof. #Mythen ist sich also tatsächlich einmal mehr nicht zu schade dafür, gegen Kinder und Jugendliche zu hetzen, die in jungem Alter...
@Joerg_Meuthen ... schon viel mehr Verantwortungsbewusstsein haben als viele #AfD 'ler in ihrem ganzen Leben - stark…

Offenbar haben Sie meinen Thread nicht gelesen, aus dem eindeutig hervorgeht, wie erbärmlich die #sogAfD mit ihren unwissenschaftlichen Standpunkten gegenüber den 99,94 % ...
@Joerg_Meuthen ... (für AfDler nochmals in Worten: Das sind praktisch alle❗☝😮) seriöser Klimaforscher dasteht, die übereinstimmend die Annahme des - zumindest anteilig - menschengemachten #Klimawandel s unterstützen.



Zu den 0.06 % gehören überwiegend sehr...
Read 16 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!