Discover and read the best of Twitter Threads about #Wohnungspolitik

Most recents (6)

Schaut euch das "Wahlprogramm" der #Grünen zur #Wohnungspolitik bitte unbedingt im Detail an, ein Thread:

☠️ Bundesweiter Mietendeckel,
☠️ Basis für Mietspiegel nicht mehr die letzten sechs, sondern die letzten 20 Jahre
☠️ Mieterhöhungen nur bis 2,5% p.a. bis Mietspiegel

1/10
☠️ Solarpflicht auf Dächern in Neubau UND Bestand
☠️ Energetischer Sanierungszwang auf KfW55 bei Eigentümerwechsel
☠️ Begrenzung der Modernisierungsumlage
☠️ Umwandlungsverbot, Milieuschutz/Sanierungsverbot
☠️ Mietaussetzung bei krisenbedingten Einkommensausfall

2/10
☠️ Halböffentliches Immobilienregister
☠️ Höhere Grunderwerbsteuer für große Gesellschaften
☠️ Bestellerprinzip und max. 2% Maklercourtage
☠️ Bodenfonds

3/10
Read 11 tweets
ES FUNKTIONIERT NICHT, wäre sachliche #Bewertung der peinlichen #Wohnungspolitik in #Berlin durch #R2G.

Betonen @gruene_berlin & @dielinkeberlin zjZ ihre moralische Überlegenheit, für „Einsicht“ gilt das nicht.

#Mietendeckel, 5 Jahre Pause um Zeit zum Bauen zu gewinnen.

2/..
Nein, stattdessen #Glückspiele mit Geld. Wozu #Reserven und einen soliden #Haushalt aufbauen? Dann kam #Covid19 & gab dem #Finanzhaushalt #Berlin gleich mal den finalen Stoß id offensichtliche Richtung👎

Liebe #Bürger von #Berlin: Es sind Eure Steuergelder💡☝🏼

Ergo, ..

3/..
- #Angebot am #Wohnungen weg (minus 58%)
- #Steuereinnahmen weg
- #Auftragsrückgang #Baubranche (minus 40%)
- Hohe #Ausgaben & #Risiken durch überteuerte Käufe
- #Investoren weg
- Rückgang #Baugenehmigungen 4. Jahr in Folge (seit #R2G)

UND

4/..
Read 6 tweets
Am 18.10. entscheidet #Konstanz über seinen #Oberbürgermeister. Einige Argumente zum wichtigsten Thema der Stadt, für mich ist das die #Wohnungspolitik. Ein Thread 1/15
Konstanz ist eine Schwarmstadt. Hochschulen, See, die Nähe zu gut bezahlten Jobs in der Schweiz sorgen seit Jahren für steten Zuzug. Die Folge: Wohnungen sind knapp #Mieten und noch mehr die Immobilienpreise steigen. 2/15
Seit 2014 hat die Stadt ein Handlungsprogramm #Wohnen, 2018 wurde es fortgeschrieben. Aufgrund von Marktanalysen und Bevölkerungsprognosen wurde ein Bedarf von 7900 Wohnungen bis 2035 ermittelt und gezeigt, wo sie gebaut werden können. 3/15
Read 15 tweets
Was ist eigentlich los auf den #Leipzig'er Wohnungsmarkt? Weil sich gerade Anfragen häufen und das Interesse an der Frage viel größer ist als in den letzten Monaten und Jahren und weil ich es sowie mal für mich sortieren muss - ein Thread der Threads. Gerne ergänzen!
#WoPoLE
Mehrere unterschiedliche Untersuchungen haben ergeben, dass die #Angebotsmieten im stadtweiten Durchschnitt in den vier bzw. fünf Jahren von 2014 bis 2017/2018 um 25 bis 30 % gestiegen sind.

PISA Immobilienmanagement - Marktbericht 2019:
Laut @statista_com betrug die durchschnittliche Angebotsmiete für eine 60 bis 80 m² große Wohnung im vierten Quartal 2014 5,24 Euro/m² und im vierten Quartal 2018 6,60 Euro/m². Das ist eine Steigerung um 26 %!
Read 71 tweets
Anlässlich der von @destatis veröffentlichen Zahlen zum #BAföG 2019 kramen wir mal ein bisschen im Archiv:

#barelybafoeg #bafoegrauf #studihilfejetzt
- 2007 -
5 Jahre Verzögerung und keine Anpassung an veränderte Lebenskosten und -Realitäten.

Unsere Forderung bis heute: #Dynamisierung.

gew.de/index.php?eID=…
- 2011 -
Elternunabhängigkeit? Notwendig, aber nicht gewollt.

Happy Birthday - 40 Jahre #BAföG! #saddestpartyever
bdwi.de/show/5124687.h…

gew.de/index.php?eID=…
Read 23 tweets
@leipzigfueralle Irgendwie scheinen alle #obmle20-Kandidat_innen, die "Leipzig für alle" im Wahlcheck Mieten geantwortet haben, bei der #Wohnungspolitik fast dasselbe zu wollen. Nur Sheriff #Gemkow2020 bekommt nun vielleicht Ärger mit seiner Partei CDU, denn die will meist das genaue Gegenteil.
@leipzigfueralle Wie glaubwürdig ist Sebastian @Gemkow2020, Kandidat der CDU?
Frage 6:
Im Juni 2019 stimmte die CDU-Fraktion im #srle zusammen mit AfD und FDP gegen die #Aufstellungsbeschlüsse für elf #Milieuschutzgebiete/Gebiete mit sozialer #Erhaltungssatzung in Leipzig.
@leipzigfueralle @Gemkow2020 Im Mai 2017 lehnte die CDU Leipzig einen Antrag im #srle ab, demzufolge sich der OBM bei der Landesregierung für eine Absenkung der #Kappungsgrenze für Mieterhöhungen einsetzen solle, "weil das Leipzig häßlich macht."
Read 12 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!