Discover and read the best of Twitter Threads about #aktivismus

Most recents (9)

"Es ist schwer die Welt ehrenamtlich zu retten, wenn andere sie in Vollzeit zerstören."

@faznet ĂŒber #Aktivismus als Beruf & Berufung. Mit @SinaChom, @HoernchenCecile, @oddprotest, @RaphaelThelen & mir. via @linksdings.

Paywall, daher hier als longđŸ§”1/x
zeitung.faz.net/faz/beruf-und-

2/x

Von Beruf Aktivist

Traum von der nachhaltigen Karriere oder am Rand der
KriminalitĂ€t: Manche schmeißen alles hin und kĂ€mpfen mit oft zweifelhaften Methoden fĂŒr Klima, Umwelt oder soziale Ziele. Was treibt sie an? Von Lisa Kuner
3/x

MobilitĂ€tswende fĂŒr Alle stand auf 1 großen Banner, das die Aktivisten der Gruppe Rollender Widerstand mitgebracht hatten, als sie sich vergangenen Sommer von einer Fassade am Frankfurter Westbahnhof abseilten. Die Aktion sollte auf die fehlende Barrierefreiheit des Bahnhofs
Read 53 tweets
Der Einfluss der fossilen Lobby auf die Verhinderung von effektivem Klimaschutz ist ein zentrales Thema, das nicht oft genug diskutiert wird. In diesem Thread möchten wir einige Punkte dazu hervorheben. #Klimaschutz #FossileLobby
đŸ§”âŹ‡ïž
1/ Die fossile Lobby umfasst einflussreiche Unternehmen und Interessengruppen, die von der Nutzung fossiler Brennstoffe profitieren. Ihr Ziel ist es, den Status quo aufrechtzuerhalten und VerÀnderungen im Energiesektor zu blockieren. #Klimawandel #FossileLobby
2/ Die fossile Lobby investiert gewaltige Summen in politische Kampagnen und Lobbyarbeit, um politische EntscheidungstrĂ€ger*innen zu beeinflussen und die eigenen Interessen zu schĂŒtzen. Dies schafft Barrieren fĂŒr wirksame Klimaschutzmaßnahmen. #Politik #Einflussnahme
Read 11 tweets
Hin und wieder hören wir Bedenken:

#Aktivismus stehe im Widerspruch zur scheinbaren NeutralitÀt von Museen.

Es gibt viele GrĂŒnde, warum Museen keine “neutrale Institutionen” sind.

In puncto #Klimakrise haben Museen per se keinen neutralen Standpunkt #MuseumsAreNotNeutral 1/7 Image
Museen sind Opfer der Klimakrise, Teil des Problems und Teil der Lösung.

Sie mĂŒssen aktiv werden, wenn sie KulturgĂŒter fĂŒr kommende Generationen erhalten wollen und dies ernst nehmen. 2/7
#Aktivismus im Museum kann viele Formen haben:

Ein aktivistisches Museum könnte sich z.B. dadurch auszeichnen, dass es RÀume öffnet, in denen gegensÀtzliche Positionen zulÀssig sind. 3/7
Read 7 tweets
Man stelle sich ein Land vor, das entlang einer Linie in etwas 2 ungleich große Teile geteilt wurde. Nennen wir den kleineren Teil des Landes #Transanien, den grĂ¶ĂŸeren #Cisanien...
1/19
In Cisanien leben ca 80 Mio Menschen. Wieviele in Transanien leben weiß man nicht...Cisanien ist ein prosperierendes Land, aber ein wesentlicher Teil seiner Wirtschaft lebt davon, die andere HĂ€lfte des Landes auszubeuten.
2/19
Cisanien verbraucht die Rohstoffe von Transanien, schickt seinen MĂŒll dorthin und zerstört systematisch und nachhaltig die Lebensgrundlagen von Transanien.
Die Bewohner von Transanien haben eine kĂŒrzere Lebenserwartung, sind matriell sehr viel schlechter gestellt...
3/19
Read 19 tweets
.#Bali ist nur ein Indikator!
Ein đŸ§” ĂŒber
-Einen makabren #Generationenkonflikt -Erkenntnisse die nur fĂŒr andere gelten
-Privilegien bis zum Himmel
-Systemkritik ❌ Konsumkritik
und
-Einen Vorschlag fĂŒr meckernde #Boomer 1/18
Vorab: ich persönlich finde jeden Spaßflug untragbar. Und erwartet dies auch von meinen Mitmenschen. Gerade dann, wenn sie angeben, dass sie die Bedrohlichkeit und Dringlichkeit der #klimakatastrophe verinnerlicht haben. 2
taz.de/Bali-Debatte-u

Ein makabrer Generationenkonflikt:
2 junge Menschen erfĂŒllen sich ein letzten Traum und Fliegen nach #Thailand. Deutschlands #Boomer rasten völlig aus und diskreditieren sie und alle anderen Aktivist*innen zu Doppelmoralist*innen. Die nicht enden wollende Aufregung darĂŒber, 3
Read 18 tweets
1
Die @SWR2-Sendung erst vier Wochen nach Ausstrahlung gehört: Nun neugierig auf die Kulturgeschichte des #aktivismus von @CordsenKnut geworden. swr.de/swr2/literatur

2
"Einige von ihnen versammelten sich 1919 zum ersten und vorlÀufig letzten 'Gesamtdeutschen Aktivisten-Kongress' in Berlin." Image
3
InhaltsĂŒbersicht des @CordsenKnut-Buchs ĂŒber #aktivismus Image
Read 8 tweets
Ich werde unter dem Hashtag #EinFalschesWort regelmĂ€ssig Erkenntnisse aus dem wichtigen und brandaktuellen Sachbuch von @rene_pfister posten. Ich freue mich auf eine spannende LektĂŒre
 #Demokratie #Meinungsfreiheit Image
„Es ist verhĂ€ngnisvoll, wenn nicht mehr das Gewicht eines Argumentes zĂ€hlt, sondern die Hautfarbe oder das Geschlecht der Person, die es ausspricht.“

#EinFalschesWort #Demokratie #Meinungsfreiheit
Die Idee der „kulturellen Aneignung“ war schon immer eine abschĂŒssige Bahn. Denkt man das Konzept konsequent zu Ende, stellen sich schnell komplizierte Fragen: Wer darf noch Bach spielen, Curry zubereiten, Lederhosen anziehen
? đŸ€·đŸ»â€â™‚ïž

#EinFalschesWort #Demokratie #Meinungsfreiheit
Read 102 tweets
*Neues Preprint* von @FerRacimo et al. Die Lebenswissenschaften werden zu Todeswissenschaften. UnzÀhlige Papers, Berichte, Konferenzen und doch steuern wir auf ein planetares Massenaussterben zu. Warum gelingt es uns nicht, die Gesellschaft zu aktivieren?

zenodo.org/record/7047049
Bis zu 1 Mio. Arten sind vom #Aussterben bedroht. Die Gesellschaft spĂŒrt bereits die Folgen des Zusammenbruchs der Ökosysteme. Wir werden immer besser darin, den Tod um uns herum aufzuzeichnen, zu modellieren und vorherzusagen, und immer schlechter darin, ihn zu verhindern. 2/n
Wir erforschen die Welt, haben aber auch die Pflicht, ĂŒber ihren Zustand zu informieren, um die Gesellschaft positiv zu beeinflussen. Dies ist fĂŒr Naturschutz und öffentliche Gesundheit wichtig. Doch der erforderliche #Systemwandel bleibt aus, wie @IPCC_CH & @IPBES darlegen. 3/n
Read 18 tweets
Inzwischen bin ich mir sicher: Deutschland, so wie wir es kennen, ist dem Niedergang geweiht!
Die GrĂŒnde:
➡#Diskreditierung von #Wissenschaft ("ist ja nur eine Meinung")
➡#Framing sachlicher Berichte als #Aktivismus
➡Verbreitung von #FakeNews
Belege dafĂŒr? Bittesehr!👇
1/9
»Wissenschaftliche Expertise ist keine Meinung«!
Darauf hat Prof. Dr. Andreas #Beelmann bereits im verg. Jahr in einem Interview hingewiesen.
lichtgedanken.uni-jena.de/Ausgabe_08_Int

2/
Das hĂ€lt aber Teile der Gesellschaft, darunter sogar Politiker der #WerteUnion, nicht davon ab, seriöse Forschung z. B. als "MĂŒll-Wissenschaft" zu diskreditieren. @rahmstorf hat in einem sarkastischen Rant bereits darauf hingewiesen.
spektrum.de/kolumne/das-kl

3/
Read 10 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!