Discover and read the best of Twitter Threads about #Klimawandel

Most recents (24)

#Thread
In dieser Pandemie wurden viele gesellschaftliche Aspekte offenbar, die zuvor zwar auch mal Thema waren, aber nie intensiv genug diskutiert wurden oder gelöst wurden.
Ein wichtiger Punkt: Soziale Ungleichheit. Seit Einführung von #Hartz4 ist es 1/x
nicht gelungen, die völlig unsoziale Behandlung Betroffener zum Besseren zu wenden. Immer mehr Familien und Kinder sind von Armut betroffen. Medien wie die BILD-Zeitung stigmatisierten die Betroffenen und während der Pandemie wurde es bislang versäumt, ihnen mit 2/x
zusätzlichen finanziellen Hilfen, die schwierige Lage etwas erträglicher zu machen und ihre Situation zu verbessern.
Thema #Bildung - Jahrzehntelang wurde versäumt, die ungleichen Bildungschancen von Kindern in Deutschland nachhaltig zu verbessern. Marode Gebäude, 3/x
Read 8 tweets
Um es mal klar zu sagen: wir HABEN ein Versorgungsdefizit. Einen Patienten mit einer lebensbedrohlichen Erkrankung nicht in die nächste (2km), übernächste (12km) oder überregionale (23km) Klinik fahren zu können sondern fast 50km (!) um das nächste "freie Bett" zu bekommen.
Das IST eine Mangelversorgung! Das IST ein Versorgungsdefizit. Unsere Intensivstation ist jetzt seit 12 Tagen durchgängig (!) für die Versorgung der Menschen in dieser Stadt und der Umgebung abgemeldet. Um hausinterne Notfälle nach Reanimation o.ä. versorgen zu können...
müssen wir Patienten auf Normalstation verlegen, die da noch nicht hingehören. Manche schaffen es, andere kommen ein paar Stunden/Tage später in deutlich schlechterem Zustand wieder auf Intensiv. Manche müssen reanimiert werden, manche sterben.
Read 25 tweets
Heute zum #Klimastreik ein #Servicetweet

Jahrelang pflegten verschiedene Politiker der #noAfD, #CDU, #CSU und #FDP engen Austausch mit Windkraftgegnern.

Dabei sind fast alle #Wissenschaftsverweigerer und #Klimawandelleugner.

Eine kleine Aufzählung 🧵
1. #Vernunftkraft
Hat mit #Vernunft nichts am Hut. Publiziert jeden Unsinn, der sich irgendwie gegen die #Windenergie verwendet werden kann. Lässt sogar die Option offen, dass es gar keinen #Klimawandel gibt.

bayceer.uni-bayreuth.de/infraschall/de…
2. #Windwahn
Der unartige kleine Bruder von #Vernunftkraft. Leugnet offen den #Klimawandel und schreibt noch größeren Unsinn.

bayceer.uni-bayreuth.de/infraschall/de…
Read 7 tweets
(1/7) #Raps ist eine der beliebtesten Ölpflanzen weltweit. In Deutschland wird er auf ca. 950.000 Hektar angebaut und ist damit die beliebteste Ölfrucht.
#Rapsöl lässt sich vielfältig verwenden, ist hitzebeständig und weist einen relativ hohen Anteil an Omega 3-Fettsäuren auf. Image
(2/7) Bislang konnte der bei der Pressung übrigbleibende Trester, entweder in Form von Rapsextraktionsschrot (RES, aus der Heißpressung) oder Rapsexpeller (aus der Kaltpressung), jedoch nur als Futtermittel verwendet werden.
(3/7) Nun ist es zwei kanadischen Firmen gelungen, diese Pressrückstände für die Produktion pflanzl. Proteine nutzbar zu machen. In Kombination mit Erbsenprotein ergibt dies eine hochwertige Proteinquelle, die man z.B. zur Herstellung von Pflanzenmilch oder -fleisch nutzen kann.
Read 7 tweets
(1/8) In unserer Reihe über #Kippelemente beschäftigen wir uns heute mit dem Amerikanischen Monsun.
Der Amerikanische Monsun fällt deutlich schwächer aus als sein indisches Pendant. Man unterscheidet auch hier in Sommer- und Wintermonsun.
(2/8) Von Juli bis September kann der Sommermonsun zwischen dem Golf von Mexiko und den Südstaaten der USA auftreten.
Durch ein Hitzetief im Tal des Colorado Rivers können warm-feuchte Winde aus dem Golf von Mexiko bis nach Kalifornien und Nevada ziehen und dort abregnen.
(3/8) Auch das Bermudahoch sowie ein schwaches Hoch über den Bundesstaaten Utah, Colorado, Neu-Mexiko und Arizona beeinflussen ihn.
Der Sommermonsun ist für rund 70 % der Jahresniederschläge der Region verantwortlich und weht aus Richtung Süden.
Read 8 tweets
Auf die Parallelen zwischen unserem Umgang mit der #Pandemie und unserem Umgang mit dem #Klimawandel wurde ja schon vielfach hingewiesen. Diese Parallelen zeigen sich besonders klar in den Debatten um #Treiber und #Kontaktbudgets. Aber können wir etwas daraus lernen? Ein #Thread.
Erkenntnis I: Sowohl Pandemie als auch Klimawandel sind ein Tod durch tausend Nadelstiche. Es gibt keinen singulären "Treiber". Das macht jede Debatte sinnlos, in der das Hauptargument lautet, [der Verkehr, der Tourismus, Deutschland, die EU...] sei ja nicht der Hauptverursacher.
Erkenntnis II: Natürlich können wir [Schulen, Friseure, Hotels...] öffnen - wenn dafür andere zurückstecken. Wir haben ein Kontaktbudget, das wir nur einmal ausgeben können. Ähnlich beim #CO2. Wenn uns #Eigenheime wichtig sind - kein Problem. Wir müssen aber anderswo ausgleichen.
Read 7 tweets
#Klimawandel ist real, und er findet vor der eigenen Haustür statt. #ClimateCrisis #KlimakriseISTjetzt
Ein kurzer Thread. 1/10
Vorgestern wurde in unserem Hinterhof ein sehr großer Baum gefällt. Stammumfang 3,89 m. Stand da länger als fast alle, die hier wohnen, schon leben. War im Umkreis von ein paar hundert Metern der größte Baum. Stammplatz unzähliger Vögel. Ein gesunder Baum. 2/10
Er wurde gefällt, weil er plötzlich mit seinen Wurzeln Keller und Fundamente von Häusern beschädigte, die zum Teil auch schon sehr lange hier stehen. Jahrzehnte lang existierten Häuser und Baum friedlich nebeneinander. Doch die Stadt sprach eine Fällgenehmigung aus. 3/10
Read 10 tweets
@BildungslandNRW plant, das Schulfach #Sozialwissenschaften abzuschaffen und durch „Wirtschaft-Politik“ zu ersetzen. Ich als Sowi-Lehrerin darf das neue Fach dann nur noch vertretungsweise oder mit einer Zusatzqualifikation unterrichten.

@fdp_nrw @CDUNRW_Fraktion

Thread:

⤵️
Die Fortbildungen für die Zusatzqualifikation werden in unternehmensnahen Stiftungen und Verbänden durchgeführt,wie z.B. bei Banken o. dem Bundesverband deutscher Arbeitgeberverbände.Diese erhalten zusätzlich öffentliche Mittel, um ihre ökonomischen Bildungsangebote zu erstellen.
Für diejenigen, die es nicht wissen: Das Unterrichtsfach #Sozialwissenschaften ist interdisziplinär (Politik, Soziologie und Wirtschaft) ausgerichtet, um die komplexen gesellschaftlichen Diskurse Schüler*innen besser zu vermitteln. Das Fach orientiert sich somit an den..
Read 14 tweets
@OlafStorbeck @schieritz @CDU @spdde @Die_Gruenen Ja, aber es wird ganz heftig daran gesägt: google.de/amp/s/www.news…
@OlafStorbeck @schieritz @CDU @spdde @Die_Gruenen Ich sage ja auch nicht, dass 50k Menschen unter 65 sterben werden, sondern dass die Öffnungsfantasien, wenn Sie nicht in einem ewigen hin- und her wieder auf und zu gehen, dazu führen würden. Die vorgeschlagenen Öffnungen sind untauglich, solange nicht bessere Kontrollmechanismen
@OlafStorbeck @schieritz @CDU @spdde @Die_Gruenen > etabliert sind. Dass es dazu keinerlei Anstrengungen gab und gibt ist Keen des Problems, neben der Unfähigkeit vieler, die realen Konsequenzen ihrer gut gemeinten Maßnahmen zu verstehen
Read 80 tweets
In Kassel performt der #Klimawandel anthroposophisch anti-rational geschäfstpushend
(Foto: ExtraTip, 15.1.21)
Read 4 tweets
Du bist weder links, noch progressiv, noch liberal, noch demokratisch, noch ein "guter Mensch", wenn du für Zensur bist. Zensur dient immer nur den Herrschenden
Alle die jetzt Zensur, Vorsicht Fakenews&Verschwörungstheorie schreien&Gesinnungswächter spielen dienen dem Großkapital
Wer entscheidet heute über den Sinn und den Nutzen von Corona-Maßnahmen? Die, die die Interessen aller Menschen im Blick haben oder die, die die Interessen der herrschenden Superreichen und ihrer Pharmaprofite im Blick haben.
Wer entscheidet heute darüber, was Fakenews und Verschwörungstheorien sind? Die, die die Interessen aller Menschen im Blick haben oder die, die die Interessen der herrschenden Superreichen im Blick haben?
Read 314 tweets
@ABaerbock: Als Ganymed 2001 gegründet wurde, haben @Die_Gruenen diese Art der #Gentechnik mit genau den gleichen Gründen abgelehnt wie noch heute die grüne Gentechnik: falscher Weg, gefährlich für Mensch und Umwelt (Freisetzung von Genen), nutzt ... spiegel.de/wirtschaft/unt…
nur den Konzernen, es gibt Alternativen, z.B. #Homöopathie und Vorbeugung.
Und heute: Grüne Gentechnik nutzt nur Konzernen, ist gefährlich (Auskreuzen! - obwohl jede neue Sorte auskreuzen kann), bringt keine Vorteile ....
es gibt Alternativen, z.B. biodynamische Landwirtschaft mit Homöopathie und kosmischen Kräften. Seit Jahren arbeiten die Gentechnik-Gegner bei den Grünen mit Personen und Vereinen zusammen, die #Impfgegner sind und sich jetzt als #Corona-#Querdenker erweisen:
Read 5 tweets
Vor kurzem beschloss die #NRW-Landesregierung 1.000m #Mindestabstand von #Windenergieanlagen zu Kleinstsiedlungen & Mischgebieten. Aber welcher #Mindestabstand ist eigentlich wissenschaftlich geboten? Ein paar Überlegungen für #Politiker und #Bürger 🧵
1/17: Nach #Vernunftkraft ist 10H (10 x die Höhe, z.B. 2,5km für ein 250m hohes Windrad) eine "erste Annäherung an das Notwendige". 1.000m seien noch viel zu wenig. Besser seien noch größere Abstände.

vernunftkraft.de/mythos-8/
2/17: #Vernunftkraft hat gute Beziehungen ins @BMWi_Bund, zur FDP und zur AfD. Lange Zeit versuchte @peteraltmaier vehement 1000m #Mindestabstand zu jedem Weiler durchzusetzen.

lobbypedia.de/wiki/Vernunftk…
Read 18 tweets
(1/9) In unserer Reihe über #Kippelemente beschäftigen wir uns heute mit dem Permafrostboden.
Rund 25% der Landflächen der Erde liegen innerhalb der Permafrost-Zone, so auch große Teile Nordkanadas, Alaskas, Grönlands und Ostsibiriens.
Hinzu kommt submariner #Permafrost im Meer.
(2/9) In den letzten 2 Jahren konnten wir beobachten, wie Dauerfrostböden in mehreren Regionen, wie etwa Sibirien, großflächig zu tauen begannen. Dabei ist entscheidend, dass dieser Tauvorgang tiefer reicht als der sonst übliche, bis maximal 2 Metern Tiefe reichende, Auftauboden.
(3/9) Der Permafrostboden ist zudem einer der gefährlichsten #Rückkopplungseffekte, da sich in diesem große Mengen organischen Materials befinden, welches von Mikroorganismen zu #Methan oder #CO2 abgebaut werden kann.
Read 9 tweets
Wegen berechtigter Kritik nochmal kurz zurück:
Weite Teile der Gesellschaft wollen #Armut, #Faschismus , #Rassismus + #Atomkraft andere Menschenfeindlichkeiten. Es ist Zeit und Energieverschwendung sich mit diesem Teil zu beschäftigen./1
Es ist nicht im Interesse dieser Teile der Gesellschaft die Instrumente der Unterdrückung und Ausbeutung zu bekämpfen. Ihr Interessen sind nur eins: kapitalistisch. Wir Alle leben in und mit dem kapitalistischen System. Es ist nicht reformierbar. /2
Gestern twitterte @klauslederer das 2000 Künstler:innen
per Losverfahren ein ''Corona-Stipendium'' erhalten und gratulierte herzlich den Gewinner:innen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist er einfach erfreut, dass zumindest
2000 Personen ihre Arbeit so gut es geht /3
Read 25 tweets
Und jetzt stellen wir uns vor, dass so ein Typ unser Kanzler wäre. Er wäre gar nicht in der Lage eine echte Krise zu managen, wenn er bereits wegen einer verschobenen Parteiinternen Wahl derartig erratisch kommuniziert.
"Es läuft seit Sonntag der letzte Teil der Aktion #brexit in #Eurppa. Und das mit der vollen Breitseite des Establishments in #GB. Über dieses Vorgehen herrscht blankes Entsetzen." (Subtext: ich weiß gar nicht was ich tun soll, die Briten sind soooo gemein)
"Es läuft seit Sonntag der letzte Teil der Aktion „#Klimawandel verhindern“ in der #Welt. Und das mit der vollen Breitseite des Establishments #FridaysForFuture. Über dieses Vorgehen herrscht unter vielen Neoliberalen blankes Entsetzen." (Subtext: nach mir die Sintflut)
Read 4 tweets
Steinmeier ruft auf, über #Corona den #Klimawandel nicht zu vergessen: Die Folgen seien nicht zu übersehen. Böden vielfach ausgetrocknet, Wälder schwer geschädigt, Grundwasserspiegel mancherorts besorgniserregend gesunken. Die Lage sei ernst.
deutschlandfunk.de/deutscher-umwe… #Umweltpreis
Der Bundespräsident äußerte sich zur Vergabe der Deutschen Umweltpreises. Die mit 500.000 Euro dotierte Auszeichnung geht in diesem Jahr an den Wirtschaftswissenschaftler Ottmar Edenhofer aus Potsdam und das Unternehmer-Geschwister Trappmann aus Limburg.
Den Ehrenpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt erhielt der Insektenforscher Martin Sorg aus Krefeld, der mit seiner Arbeit auf das rasante Artensterben von Fluginsekten hingewiesen hatte.
@umweltstiftung #uwp20 #Insekten #Umweltschutz
Read 4 tweets
Ein Thread zu meinen Ideen für unsere @CDU als starke Partei der modernen Mitte! #JetztVoran

faz.net/aktuell/politi…
Um zu wissen, wohin die @CDU will, lohnt es sich zu vergegenwärtigen, woher sie kommt. So radikal wie die Katastrophe des 2. Weltkriegs war die Konsequenz für die #CDU als Partei: ein radikaler Neuanfang. Die vier Grundpfeiler gelten weiter:
Die @CDU steht für das christliche Verständnis des Menschen, die Gestaltung der Gesellschaft & Wirtschaft nach den Prinzipien der sozialen Marktwirtschaft, die 🇪🇺 Integration als Friedensprojekt & die transatlantische Partnerschaft als Sicherheitsallianz. faz.net/aktuell/politi…
Read 20 tweets
Unter dem Kurzlink dwd.de/klima-deutschl… haben wir verschiedene Informationsangebote zum beobachteten #Klimawandel in #Deutschland gesammelt. Beispielsweise sind unter dwd.de/zeitreihen die Grafiken zur Temperaturentwicklung ab 1881 zu finden (und weitere Parameter).
Monatliche und jährliche #Klimakarten für Deutschland: dwd.de/DE/leistungen/…
Die Berichte "Monatlicher Klimastatus Deutschland" beinhaltet einen deutschlandweiten Rückblick auf das Wetter des vergangenen Monats, inklusive einer klimatologischen Einordnung und einen Ausblick auf den Folgemonat.: dwd.de/DE/leistungen/…
Read 8 tweets
"Was wir heute übers Klima wissen - Basisfakten zum Klimawandel, die in der Wissenschaft unumstritten sind"

dwd.de/DE/klimaumwelt…

Gemeinsame Faktensammlung von #DKK, #DMG, @DWD_klima, @WetterKongress, #Helmholtz @klimainitiative & @klimafakten

deutsches-klima-konsortium.de/de/basisfakten… Image
In der Faktensammlung finden sich auch aktualisierte Auswertungen zum Klimawandel in Deutschland: Die mittlere Temperatur des aktuellen Jahrzehnts (2001 bis inkl. Juli 2020) lag bereits um 1,9°C über den ersten 30 Jahren der Auswertungen (1881-1910). (dwd.de/zeitreihen) Image
Liste der wärmsten Jahre in Deutschland. Die jährlichen und monatlichen Mittelwerte für Deutschland und die Bundesländer sind auch hier verfügbar: dwd.de/zeitreihen, opendata.dwd.de/climate_enviro… #DWDCDC #OpenData #Klimadaten Liste der wärmsten Jahre in...
Read 7 tweets
1/n Grüner Wasserstoff in der EU: #Klimawandel Thread

Eine Säule des #GreenDeal der EU ist grüner Wasserstoff (H2).
Laut @BMWi_Bund will Deutschland die jährliche H2 Produktion auf 14 TWh ausbauen bis 2030. Das entspräche ca. 420.000 Tonnen H2 pro Jahr.
bmwi.de/Redaktion/DE/P…
2/n Bei einem Elektrolyse Wirkungsgrad von 70% braucht man hierzu 20 TWh neu ausgebauten grünen Strom. Nur dann wäre der produzierte H2 auch wirklich grün.
Das derzeit stärkste "Windrad" ist nach meinen Infos das GE Haliade-X mit 12 MW Leistung.
3/n Setzt man 5.000 jährliche Volllaststunden an für eine Windkraftanlage, erzeugt solch ein "Windrad" eine Energie von 60 GWh bzw. 0,06 TWh p.a.
Read 9 tweets
Die #Windkraft hat einen schweren Stand, auch wegen lautem #Widerstand einer kleinen Bevölkerungsgruppe. Schauen wir uns mal die beliebtesten Argumente gegen die #Windkraft an. (1/8) @EvaStegen @wdr5
www1.wdr.de/radio/wdr5/sen…
#WKA.s zerstören Natur!“
> Größte Gefährdung der #Natur ist umgebremster #Klimawandel. Deswegen hat sich ein Konsortium aus @bund_net, @Umwelthilfe, @NABU_de, @greenpeace_de, @Germanwatch & @WWF_Deutschland explizit FÜR #Wind-Ausbau ausgesprochen. (2/8)
nabu.de/news/2020/01/2…
„Vogelschredder“
> Die hauptsächlichen Todesursachen für #Singvögel sind: #Gebäude, #Verkehr, #Jagd, #Hauskatzen, #Insektensterben, Flächenverbrauch, intensive #Landwirtschaft und abermals #Klimawandel. (3/8)
bund-rvso.de/windenergie-wi…
Read 8 tweets
Hallo #Bundesregierung, aufgewacht! Selbst #Industrie verlangt mehr #Ökostrom, da preiswerter als #fossile & Co. Seid ihr jetzt bereit schnellen Ausbau von #PV & #Windkraft an Land zu fördern? Wir Fragen für #MillionenvonFreunden
(1/3)
#Kohleausstieg erneuerbareenergien.de/industriekonze…
Hört ihr die Signale? So langsam wird es eng, denn D spürt immer mehr #Konsequenzen der #Klimakrise. Das Problem: Vor allem die Verursacher halten sich nicht dran und verschwenden lebenswichtige #Ressourcen, wie #Wasser (2/3)
#Dürre #Hitze #Klimawandel
spiegel.de/panorama/trock…
Größter Eingriff in Gewässerhaushalt, fehlende Zulassung zur Erweiterung d. #Tagebaus & Missachtung v. wasserrechtl. Vorgaben. #RWE tut so, als gäbe es weder #Kohleausstieg noch #Rodungsstopp im #Hambi, sagt @bund_net Geschäftsleiter Dirk Jansen 🤝 (3/3)
gwf-wasser.de/aktuell/06-08-…
Read 3 tweets
Der Juli 2020 war im Mittel im Vergleich zu 1961-1990 etwas zu warm, aber sehr trocken bei einer etwas überdurchschnittlichen Anzahl von Sonnenscheinstunden.
Das Gebietsmittel der Temperatur für Deutschland betrug 17,7 °C und war damit 0,8 K zu warm.
dwd.de/zeitreihen Image
Der Monatsausklang zeigte sich hoch sommerlich warm. Der 31. Juli war der bisher heißeste Tag des Jahres. An 249 DWD-Stationen wurden Temperaturen ≥ 30 °C beobachtet (Heißer Tag).
wärmste Stationen:
Rheinfelden: 38,5 °C; Trier-Petrisberg: 38,4 °C
In der Nacht vom 31. Juli zum 1. August wurde an 54 DWD-Stationen eine Tropennacht beobachtet (Minimumtemperatur ≥ 20 °C).
Köln-Stammheim: 23 °C; Nideggen-Schmidt 22,6 °C
Read 7 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!