Discover and read the best of Twitter Threads about #b0108

Most recents (18)

#OliverJanich hat natürlich noch eine seiner berühmten Sprachnachrichten hintergeschossen.

Er hängt noch immer der Idee der 1,3 Millionen Teilnehmer bei "Der Tag der Freiheit" Demo in #Berlin an. #b0108
"#Google hat nichts geschafft alles zu löschen, alle Spuren zu verwischen. Aber sie haben angefangen die Spuren zu verwischen nach meinem Video."

Genau.

Bei Google klingelte das rote Telefon und dran waren die Kabale und dann wurde rubbeldiekatz aufgeräumt im Suchindex.

HAHAHA
"Aber das die größte Suchmaschine der Welt nach einem Video von mir ihre Suchergebnisse ändert... das hat schon was."

Genau.
So.
Wird.
Es.
Gewesen.
Sein.
Read 5 tweets
Ich habe ein bisschen gebraucht, aber ich möchte meinen Senf auch noch zu dem ganzen #B0108 Ding abgegeben.

Ich war vor Ort, habe versucht mir ein Bild davon zu machen, was für Menschen auf der Hauptdemo rumlaufen.
1/12
Auf die Kommentare aus der "Linken"-Ecke muss ich nicht eingehen. Keine Ahnung seit wann "wir" Polizeigewalt oder überhaupt das Eingreifen von Polizei fordern. Keine Ahnung seit wann "wir" das Auflösen von Demos mit WaWes als Best-Case sehen, aber ich finde das befremdlich.

2/12
Ersten: Bullen sind keine Freunde, keine Verbündete, keine Hilfe. Seht es ein, kommt klar damit, überlegt euch Alternativen, anders geht es nicht.
Als Aktivisten können wir uns nicht auf Bullen verlassen.
(Presse ist noch mal ein anderer Punkt)
3/12
Read 12 tweets
Warum ich über Homöopathie aufkläre, mich dafür so sehr eingesetzt habe, bin ich in den letzten Jahren oft gefragt worden. Gerade die #b0108 Demo hat gezeigt, was passieren kann, wenn das Postfaktische das Sagen hat.
Homöopathie ist aus meiner Sicht oft der Einstieg ins postfaktische Denken! Klar, paar Zuckerkugeln hier und da sind harmlos, im Zweifel profitiert man vom Placeboeffekt. Man begibt sich damit aber auch ins Reich der Ideologien und diese knüpfen leicht an andere Ideologien an.
Das mag ,nur’ die Virenleugnung oder Impfgegnerschaft sein, kann aber auch im Rechtspopulismus enden und mit einer kompletten Ausblendung der Realität verbunden sein. Es gibt hier kaum noch Halteseile und Grenzen, ich seh eher hier die Gefahr einer Verbundenheit im Dagegensein.
Read 5 tweets
#schwindel Experte #Schiffmann blamiert sich auf YouTube

Thread
1/x
in seinem neuesten Video deckt #schwindel Experte #Schiffmann vermeintlich eine große Verschwörung auf: es existiert angeblich keine Meldung der @polizeiberlin zu den Veranstaltungen #b0108

2/x
Als Beweis ruft #schwindel Experte #Schiffmann die Webseite der @polizeiberlin auf und sucht nach Meldungen von #b0108 - und findet keine. Seine Schlussfolgerung: Meldungen wurden gelöscht um etwas zu vertuschen (angeblich seinen auch die meisten Tweets der Polizei gelöscht)
Read 13 tweets
Verschwörungsideologien sind auf dem Vormarsch. Das hat der Anti-#Corona-Aufmarsch in Berlin am Samstag deutlich gemacht. Er konnte eine heterogene Masse mobilisieren. Wie funktionieren Verschwörungsideologien und was macht sie so anziehend? Teil 2 der Reihe zu #B0108 (🔽 Thread)
Das Denksystem verschwörungsideologisch gesinnter Menschen basiert im Wesentlichen auf vereinfachten Erklärungen komplexer Mechanismen in der Welt. Menschheitsereignisse werden schablonenhaft "analysiert", wobei es immer um die Markierung des/der Schuldigen geht. Diesen (1)
Schuldigen werden bestimmte Eigenschaften angesonnen: Sie träfen sich, um in hinterlistiger Art und Weise finstere Pläne gegen die Weltbevölkerung auszuhecken, und zwar konspirativ (NWO, Bilderberger, "Corona-Diktatur"). Man selbst sei dabei stets das Opfer, während die (2)
Read 16 tweets
Seeehr langer #Thread dazu wie #EndeGelände von der vermeintlich „demokratischen Mitte“ und der Polizei kriminalisiert wird.
Wie #FDP #CDU rechte Narrative puschen. #Mittextremismus
Und wie der Frame: „Linksextreme Gefahr“unkritisch von Lokalmedien aufgegriffen wird.
#Bremen
/1
Die #FDP und #CDU in #Bremen stellten diese beiden Anträge in der Bremischen Bürgerschaft.
Sie fordern eine genaue Beobachtung #Kriminalisierung von Klimaaktivismus.

Die Agenda: #EndeGelände und linke, emanziptaorische Gruppen und Räume, wie das alte Sportamt, zu bekämpfen.
/2
CDU inszeniert sich als „bürgerliche Mitte“ ohne Extremismus.
Prof.Salzborn sagt:
„das ist eine Verfälschung, weil wir antidemokratische Strömungen in allen politischen Milieurs attestieren können/nicht nur von den äußeren Rändern, sondern gerade aus der Mitte d Gesellschaft.“
/3
Read 32 tweets
Hinweise zu #b0108

und deren verschwörungsideologische Prämissen, was wirklich großspurig klingt, weil nur wenige Aspekte folgen. Einige Medienberichte zeigen dennoch, dass Hinweise nötig sind.
Ich bediene mich dazu der Behauptungen von zwei Protagonisten, beginnend mit Nikolai
Nerling, dem von der Schule verwiesenen Grundschullehrer, der kürzlich in erster Instanz wegen Holcaustleugnung verurteilt wurde. wogegen er Revision eingelegt hat. Er begann ein zweites Leben als Youtuber und brachte rechtes und rechtsesoterisches Denken durch seine verbindliche
Ar einer Vielzahl von Zuschauern nahe. Er erhielt Zugang zu vielen rechten Kreisen und beschrieb seinen Wechsel in den Rechtsextremismus in einer Art, die mir von Sektenanhängern bekannt ist. Er dürfte ein gutes Beispiel abgeben.
Read 37 tweets
1/ Was in aller Welt war das? Die gestrige Großdemonstration #b0108 lässt uns ratlos zurück. Konnten wir schon nicht verstehen, wie ein Vegankoch in den letzten Wochen nahezu sagen, tun und lassen konnte, was er will, ohne jede Konsequenz, haben sich Polizei und Staat gestern
2/ im wahrsten Sinne des Wortes auf der Nase herumtanzen lassen. Nein, wir sind gewiss keine Freunde brutaler Polizeieinsätze, die Tatenlosigkeit gestern jedoch macht uns fassungslos. Natürlich lässt sich ein rigoroses Eingreifen gegen schwarz-Vermummte besser auch vor
3/ sich selbst rechtfertigen, als gegen eine optisch bunte und kaum mehr einzuordnende Menschenmasse, die zu Queen tanzt. Strahlen Vermummte doch ohnehin eine vermeintlich aggressive Stimmung aus und das Adrenalin pumpt unter dem Polizeihelm. Und während man sich bei den
Read 11 tweets
Spätestens seit dem gestrigen #b0108-Aufmarsch dürfte klar sein, dass diese neue Querfront aus Nazis und Verschwörungs-Milieus eine echte Gefahr darstellt. Verschwörungsideologien wurden viel zu lang ignoriert und als "spinnert" verharmlost. Damit muss Schluss sein (Thread 🔽)
Verschwörungsideologien sind zentral und konstituierend für jede faschistische Ideologie. Der deutsche Faschismus-Entwurf des Nationalsozialismus basierte im Wesentlichen auf der antisemitischen Verschwörungslegende vom "Weltfinanzjudentum", wobei diese Erzählung mit (1)
antikommunistischen Elementen angereichtert wurde ("Jüdisch-bolschewistische Weltverschwörung"). Dieser kombinierte Verschwörungsmythos bildete den ideologischen Kern der NS-Bewegung. Für den italienischen Faschismus war der Antisemitismus stattdessen weniger konstitutiv. (2)
Read 20 tweets
Niki hat an sich recht, aber hier handelt es sich um eine Massenpanik bzw. um Reizworte wie "Radioaktivität".
#b0108

Die Politiker und Journalisten haben schlicht Angst um ihr Leben - Ich traue ehrlich gesagt kaum einem bundesdeutschen Mensch mit Macht zu, irgendwie subversiv ->
-> mittels #CoronaVirusDE eine Meinungsdiktatur oder einen Überwachungsstaat installieren zu wollen: Unsere Politiker sind Clowns, keine Meister der Intrigen.

Wer Angst hat, reagiert panisch, hier in Form von ausartenden Vorschriften und Verboten. Für eine rationale ->
-> Betrachtung des Virus empfehle ich @M_T_Franz: Covid als tödliche Krankheit? Ja, aber weit weniger tödlich als andere Gefahren. Da geht man lieber einmal mehr zur Krebsvorsorge.
Read 3 tweets
Sehr geehrte Polizei,

bisher habe ich größtenteils hinter Euch gestanden und auch viele Dinge verstanden, doch Heute habt Ihr eindeutig eine rote Linie überschritten die Eure Glaubwürdigkeit und Eurem Ansehen weiter schaden.

Ihr seid dazu da, die Interessen unseres Landes zu
schützen und jeden Menschen in diesem Land gleich zu behandeln und genau dies tut ihr seit Wochen entweder gar nicht oder nur sehr einseitig!

Als Stuttgart passierte, war ich auf Eurer Seite, denn dort wurde von anderer Seite aus Gewalt gegen Euch gezeigt, welche ich nicht gut
heiße.

Was jedoch genauso wenig geht ist, Eure Passivität gegen Menschen, die offensichtlich jegliche Corona Bestimmungen seit Wochen mit Füßen treten und somit den anständigen Bürgern hier im Land eine Ohrfeige nach der anderen verpassen.

Anstatt nun endlich einmal Kante zu
Read 6 tweets
Auf der #b0108 haben rechte Spinner an der Seite mit linken und grünen Spinnern gegen die Corona Demonstrationen demonstriert und bei mir hat sich der Verdacht gefestigt, dass die zentralen Konfliktlinien dieser Zeit vielleicht nicht zwischen den sowieso total unterkomplexen
Kategorien Links und Rechts verlaufen, sondern zwischen Demokraten und Demokratieverächtern.
Damit will ich NICHT unterschlagen, dass die Mehrzahl der Demokratieverächter Rechts steht.
Damit will ich auch NICHT unterschlagen, dass von Rechts die größte Gefahr ausgeht, auch
aufgrund der der Brutalität und der Frequenz rechter Gewalttaten.
Mir geht es vor allem darum zu betonen, dass das Schwarz-Weiß-Denken: Links=Gut und Rechts=Böse zu kurz greift und das auch unser Anspruch als Linke höher sein muss.
Auf komplexe Fragen müssen wir die
Read 5 tweets
Der mobilisierbare Deutsche tanzt im Reichsfahnenmeer zu Techno.
Was in #Münster rückläufig erscheint, lässt sich für #b0108 leider nicht behaupten. Wir waren heute in #Berlin & haben uns die Demonstrantion der "Corona Rebellen" "angeschaut".
Eine erste kleine Auswertung:
1/14
Wir sind ziemlich erschüttert von der Größe und offenen Zurschaustellung antisemitischer, völkischer & nationalistischer Inhalte. Auch wenn eine große Mobilisierung zu erwarten war, bleibt sie schockierend. Ein paar Eindrücke:
2/14
Unter unzähligen Reichsfahnen sahen wir einig, die bemalt waren mit Herzen und Peace-Zeichen. Hier zeigt sich deutlich die offene Flanke "spiritueller", anthroposophischer & esoterischer Ideen zu...
3/14
Read 15 tweets
#b0108 Dritte und letzte Durchsage der Polizei. Räumung beginnt.
#b0108 1820 Einsatzkräfte sind eingetroffen und Räumen jetzt mit individueller Ansprache.
#b0108 18:35 Polizei räumt jetzt mit körperlichen Zwang. Stimmung Aggressiv. Laute Aufrufe zu Straftaten. In der Menge deutlich erkennbare Rechtsextreme.
Read 17 tweets
#b0108
Ich bin wütend. Wochenlang haben wir täglich Desi, Schutzkittel und Masken gezählt, bei zum Teil brüllender Hitze stundenlang unter Vollschutz gearbeitet, Einwegprodukte im Backofen aufbereitet, uns aus alten Rettungsdienstjacken MNS genäht, 1/4
geputzt wie die Blöden. Getestet wurden wir nicht ein einziges Mal. Die OP meines Mannes wurde verschoben, er ist immer noch krankgeschrieben, wir haben das Kind nicht zu Oma gelassen, meinen Geburtstag ausfallen lassen, genau wie den Urlaub. Zu Hochzeiten 2/4
des "Lockdowns" habe ich Menschen ins KH gebracht, wissend, dass sie sterben werden ohne ihre Angehörigen noch mal zu sehen. Ich habe mir monatelang jede Demo und jede Party verkniffen. 3/4
Read 4 tweets
Zwischen Pariser Platz und Friedrichstraße haben sich bislang bereits mehrere Tausend Menschen versammelt. Die Demonstrant*innen scheinen ähnlich "bunt gemischt" zu sein, wie bei den Hygiene-Demos im Mai. Verbindendes Element: Verschwörungsideologie. #b0108
Stets dabei: Holocaustrelativierung. #b0108
Das rechtsextreme Compact-Magazin ist ebenfalls vertreten. Compact hatte in Vorfeld zu der Demo aufgerufen. #b0108
Read 22 tweets
As Germany is experiencing a strong increase of new #COVID19 cases, this is happening right now in Berlin. #b0108

A “Day of Freedom” with conspiracy theorists, anti-vaxxers & right-wing extremists. No one is wearing a mask.
"The mask is the Nazi Jewish star of the unvaccinated", this poster reads. #b0108
"Lock them up finally" with pictures of Bill Gates, Health Min Spahn, virologist Drosten, Söder, Merkel and the head of the RKI. #b0108
Read 6 tweets
Auferstehen der Zombies: die eigentlich schon totgeglaubten "Coronarebellen" & andere Aluhüte aus dem bunten Spektrum von Hippie-Querfront bis zu rechtsradikalen Hetzern wie Attila "Avocadolf" #Hildmann wollen am Wochenende in #Berlin auflaufen. /MS #b0108
taz.de/Corona-Demos-i…
Der arme kleine Attila "Avocadolf Hirsehitler" #Hildmann darf nicht bei #b0108 mitmachen.
Eine Runde Mitleid! /MS
Die "#Coronarebellen" legen offenbar nicht viel Wert auf #Pressefreiheit. Man darf gespannt sein, ob und wie die @polizeiberlin diese gegen die Aluhüte durchsetzt. /MS
Read 43 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!