Discover and read the best of Twitter Threads about #einfachmedizin

Most recents (10)

Für die initiale (#Notfall)-Befundung eines Röntgen-Thorax braucht es aus meiner Sicht ein Konzept, damit man nichts vergisst, wenn es in #Notaufnahme|n mal wieder richtig rund geht.
Die ABCDE-Herangehensweise hab‘ ich bei ATLS kennen- & schätzen gelernt… sebastian-casu.com/roentgen-throa…
Read 9 tweets
Thread 1/13

In der #Notaufnahme bitte ich meine Kolleg:innen immer wieder, an die „Surprise Question“ zu denken und sie regelhaft anzuwenden. Die "Überraschungsfrage" lautet: "Wärest du überrascht, wenn dieser Patient in den nächsten (6 oder) 12 Monaten stirbt?". #einfachMedizin
2/13

Die Antwort soll sich ausschließlich auf den klinischen Gesamteindruck d. Ärzt:Innendruck stützen, um die (6-) 12-Monats-Mortalität bei Patient:innen (mit lebensbegrenzenden Erkrankungen) vorherzusagen. Diese Frage hat schon in früheren Studien eine Sensitivität von 21-84 %
3/13

und eine Spezifität von 51-94 % gezeigt & ist möglicherweise besonders gut geeignet, um die Sterblichkeit in der unter Zeitdruck stehenden #Notaufnahme vorherzusagen.
Allerdings geht es mir hierbei nicht um „Spezifitäten“ und „Sensitivitäten“ oder darum,
Read 13 tweets
Wenn ihr als Notfallmediziner draußen einen kritisch oder gar lebensbedrohend erkrankten Patienten versorgt, muss der so schnell wie möglich in die nächste 𝗴𝗲𝗲𝗶𝗴𝗻𝗲𝘁𝗲 Klinik transportiert werden.

Wird aus gegebenem Anlass Zeit für einen kleinen Rant. 🧵

1/x.
Die Grundfrage ist: Was ist eine geeignete Klinik?

Jede Klinik hat einen Versorgungsauftrag gemäss seiner Leistungsfähigkeit. Leistungsfähigkeit misst sich unter anderem an den vorgehaltenen Fachdisziplinen, der Bettenzahl, der Op-Kapazitäten und der Zahl der 2/x
Intensivkapazitäten. Es gibt Grund- und Regelversorger (das kleine KH am Rande der Stadt) mit den wichtigsten Grundfächern (Chirurgie, Innere, Gyn, Geburtshilfe, Anästhesie), Schwerpunktversorger (wie Grundversorger, zusätzlich z.B. Urologie, spezielle Chirurgie wie 3/x
Read 20 tweets
RUSH Protokoll im Schockraum hat einfach Sinn.

#POCUS #ZNAAKW #einfachMedizin
Die kurze Videosequenz zeigt ein schlagendes #Herz im #Ultraschall. Die Untersuchung wurde unter Notfallbedingungen im #Schockraum durchgeführt & diente der orientierenden Suche nach der Ursache eines schweren (Kreislauf-)Schocks, mit dem die Person durch den Rettungsdienst

2/x
in die Klinik transportiert wurde.
Die Herzspitze ist oben im Bild, die Herzbasis ist unten. Das Herz steht sozusagen auf dem Kopf. Zudem ist es auf dem Monitor spiegelverkehrt dargestellt. Die linke Herzseite ist also rechts im Monitor und umgekehrt.
3/x
Read 14 tweets
Die Patient:innen sterben nicht, weil sie nicht essen, sondern sie essen nicht, weil sie sterben.
-Cicely Saunders

Ein eindrücklicher Satz, der einen unglaublich wichtigen Aspekt in der (Palliativ-)Medizin auf den Punkt bringt und Klarheit schaffen kann.

Thread 1/x
Allerdings ist der angesprochene Gedanke nicht nur für med. Personal, sondern insbesondere für Laien oft sehr schwer nachvollziehbar. Deshalb erkläre ich hierzu ein paar wenige Aspekte & gebe einen kleinen Denkanstoß in einfachen Worten. Also, was genau steckt dahinter?

2/x
Nahrungsaufnahme, also Essen & Trinken, ist das Natürlichste auf der Welt. Wir verbinden es nicht nur mit Genuss, Lebensqualität, Freude, Wohlstand, Energie, sondern auch mit purem Leben. Dementsprechend negativ fassen wir es natürlich auf, wenn der Eindruck entsteht,

3/x
Read 24 tweets
Künstliche Ernährung & Flüssigkeitszufuhr hat eine enorme medizinische, gesellschaftliche & natürlich ethische Brisanz. Viele haben sich bewusst dafür entschieden & können auch über Jahre damit gut & wohl auch mehr oder weniger zufrieden leben.
1/9
Gleichzeitig bekommt diese künstl. Ernährung in vielen Momenten & v.a. auch in d. letzten Lebensphase nochmal eine ganz neue Brisanz.
Es ist ganz oft mein Eindruck, d. hier viel Fehlinformationen & auch Ängste im Raum stehen, d. einfach viel zu selten angesprochen werden.
2/9
Dies mag einerseits daran liegen, dass man nicht gern über seine Ängste spricht. Andererseits ist das Sterben & der Tod bis heute in D ein großes Tabuthema, auch wenn es wohl in den vergangenen Jahren schon ein wenig besser geworden ist.
3/9
Read 9 tweets
#Sepsis hat keine Lobby. Ist das ein Problem? Klar!
#Sepsis tötet! Und das gar nicht selten. Die Sepsis gehört zu den häufigsten Todesursachen in D.
Die gute Nachricht: d. Verlauf einer Sepsis kann durch frühes Erkennen & rasches Behandeln positiv beeinflusst werden.
Thread 1/23 Image
Deshalb ist es wichtig, dass alle mal was davon gehört haben und zumindest grob wissen, worum es hierbei geht.
Also gibt es jetzt und hier für Laien und medizinisch Interessierte diesen kleinen Thread zum Thema #Sepsis. #einfachMedizin
2/x
#Sepsis wird auch als Blutvergiftung bezeichnet. Sie kann durch jede Infektion ausgelöst werden; also z.B. Lungenentzündung, Entzündungen im Bauch, den Harnwegen od. auch Infektionen, die entstanden sind, weil man sich verletzt hat & Erreger in d. Körper eingedrungen sind.
3/x Image
Read 23 tweets
Fort- & Weiterbildung geht weit über die jährliche Planung von 12 Monatsfortbildungen, präsentiert in einem Hochglanz-Flyer, hinaus.

Und da dieses Thema für jede|n wichtig ist, durfte ich einen Vortrag hierzu halten.

Keypoints hier für euch zusammengefasst, ein Thread:

1/x
1. Fortbildung ist kein Selbstzweck. Mitarbeitende spüren, wenn Fortbildungen nur angeboten werden, um einer Leitungspflicht nachzukommen, oder ob die Fortbildung angeboten wird, weil die Weiterentwicklung der Menschen -& in der Gesamtheit d. Abteilung- am Herzen liegt.

2/x
Damit Fortbildungen nicht einfach zusammenhanglos im Raum stehen, ist es sinnvoll, die Inhalte an die Ziele der Gesamtabteilung zu knüpfen. Die transparente Darstellung d. Jahresziele & verknüpften Fortbildungsinhalte zeigen den Sinn & geben d. Fortbildung damit Gewicht.
3/x
Read 24 tweets
Es gibt plötzlich auftretende #Herzrhythmusstörungen („Herzrasen“), die sich oft durch einfache Manöver behandeln lassen.

Und weil ich das cool finde, beschreibe ich dieses Manöver mal in einfachen Worten für „Nicht-Mediziner:innen“.

#einfachMedizin eben.

Ein Thread: 1/x
2/x
Manche Menschen beklagen ein plötzlich auftretendes #Herzrasen. Dieser schnelle #Herzschlag kann ganz von allein wieder genauso rasch verschwinden, wie er gekommen ist. Manchmal bleibt er allerdings bestehen.

EKG einer solchen Rhythmusstörung:
3/x
Oft geht dieses Herzrasen auch mit Begleiterscheinungen wie Schwindel, Unwohlsein, Engefühl im Brustkorb o.ä. einher.

und ist so eindrücklich, dass der Rettungsdienst alarmiert wird und die Patient:innen in der #Notaufnahme vorstellig werden.
Read 11 tweets
Thread.
#AusGruenden #einfachMedizin #intensivmedizin #notfallmedizin
In der Medizin geht’s nicht um die Behandelnden. Es geht nicht darum, was sie können, wollen oder für sich selbst wollen würden.
Es geht einzig & allein um 2 Dinge, & zwar auch ganz GENAU IN DIESER REIHENFOLGE:
1. Die MEDIZINISCHE INDIKATION unter Berücksichtigung ALLER medizin Aspekte.
Sowohl mgl kurative Ansätze als auch Symptomkontrolle, die IMMER (auch i d Chirurgie) EINE OPTION ist & aufgeklärt werden muss.

2. Das EINVERSTÄNDNIS der Pat. zu d Maßnahmen, d sich aus Punkt 1 ergeben.
Diese Tatsachte impliziert doch bitte, dass Ärzt:innen Gespräche nicht mit der Frage beginnen, was Pat. wollen!? Die Antwort ist doch klar! Unsere Pat. wollen berechtig & immer das Beste in Abwägung der medizin. Indikation. Sie wollen glücklich, gesund, angst- & schmerzfrei sein.
Read 10 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!