Discover and read the best of Twitter Threads about #ausgründen

Most recents (9)

Auf Masken zu verzichten, hilft den Kindern nicht. Es setzt sie nur mehr Krankheiten aus.
#MaskenSchützen #Kindergesundheit
jessicawildfire.substack.com/p/no-masks-are…
Seit Monaten kursieren Gerüchte, dass Gesichtsmasken die Lern- und Sprachentwicklung von Kindern hemmen. Diese Behauptungen halten sich nicht, aber die Öffentlichkeit hat sie als Entschuldigung dafür angenommen, Masken fallen zu lassen.
Es ist ein weiteres großartiges Beispiel dafür, wie westliche Gesellschaften, dazu neigen, die Gesundheit und Sicherheit von Kindern als Vorwand für ihre eigenen Ziele zu verwenden.
Read 34 tweets
Ich protestiere auf das Heftigste, bezüglich dessen, was die Taz - Journalistin #UlrikeWinkelmann als Pseudo - Verteidigung von #SGBII - Betroffenen vorbringt!

Das ist Taeter - Opfer - Umkehr & laesst die systemischen Probleme des SGBII vollkommen außer Acht!

@dlfkultur
1. Es ist Spekulation & naehrt zugleich ein bestimmtes Zerrbild - Narrativ ueber #SGBII - Betroffene & damit #Armutsbetroffene, wenn man behauptet, alle Menschen, welche von Langzeiterwerbslosigkeit betroffen waeren, seien dies aufgrund psychischer Erkrankungen!

#Generalisierung
Ganz anders, wenn man sich die Ausgestaltung des SGBII ansieht & wie dieses Gesetz Anwendung erfährt, da finden sich ausreichend Belege dafür, dass man in Formen von psychischer Störung oder gar Erkrankung strukturell getrieben wird.

Aber auch da kann nicht generalisiert werden!
Read 12 tweets
@RegBerlin #Müller von #Berlin, ehem. "#SPD🇰🇵", hat soeben Peter Göring, #DieLinke-#SED-Täter, der dutzende Schüsse auf ein flüchtendes Kind abgab, als "Opfer der Mauer" verlesen.

Zusammen mit den vom #DDR-#Unrechtsstaat Ermordeten.

Widerlich. Das #kannstdudirnichtausdenken.
Disclaimer: Es wurden auch "Opfer" d. Täterseite verlesen. P. Göring war aber nicht "Opfer" einer Flucht., wie durch einen flüchtenden Kameraden. Er hatte um 40 Mal auf einen 14-Jährigen geschossen, auch noch in Ri. Westen, was Grenztruppen selbst nach #DDR-"Recht" verboten war.
Auszug:
Read 12 tweets
#Ausgründen verlinke ich eine kleine Anfrage zum Thema #Warnung und #Selbsthilfefähigkeit der Bevölkerung und #AusfallDigitalfunk in NRW aus 2016:

kleineanfragen.de/nordrhein-west…
#Warnung: "Die Nutzung von #Sirenen ist eine wichtige aber nicht die einzige Möglichkeit zur Warnung der Bevölkerung. Die Landesregierung hat daher mit der in der Vorbemerkung genannten zweckgebundenen Zuwendung in Höhe von 10 Mio. € nicht allein den (Wieder-) Aufbau
eines Sirenensystems unterstützt. Vielmehr konnten die Mittel für alle Maßnahmen im Zusammenhang mit der Weiterentwicklung der Warnung der Bevölkerung genutzt werden."
Read 9 tweets
Holy shit. Wenn die Novelle so durch geht wie das da beschrieben wird, ist studieren in Österreich bald wieder den Kindern reicher Eltern vorbehalten.
#unipolitik
derstandard.at/story/20001212…
16 ECTS-Punkte pro Studienjahr - das ist insofern ziemlich beschissen, weil es immer schon riesige Probleme in der ECTS-Abschätzung von Lehrveranstaltungen gibt.
#studierbarkeit
In ECTS nicht reingerechnet werden zB organisatorischen Schwierigkeiten, die es vor Corona schon zuhauf gegeben hat.
Es fällt spontan ein Prüfungstermin aus, und du hast am nächsten keine Zeit? Hatten wir 2017 schon, Pech gehabt.
Read 11 tweets
#Mietrechtstipp
Wenn Ihr*e Vermieter*in Ihnen eine Kündigung schickt, ist es in 99,9999% aller Fälle eine bessere Idee, (erst einmal) nicht zu reagieren.
1/3
#ausGründen
Die Kündigung ist entweder wirksam oder nicht.
Ein "Widerspruch" kann daran nichts ändern. Ihr*e Vermieter*in will Sie offenbar loswerden und wird sich zu diesem Zeitpunkt davon kaum abbringen lassen.
Wilder Aktionismus - so verständlich er auch ist - schadet häufig nur.
2/3
Bitte lassen Sie sich zunächst möglichst schnell kompetent beraten. Angebote dafür gibt es reichlich. Dabei kann es u.U. auf wenige Tage ankommen.
Also nicht erst lange warten. Dann können Sie das Für und Wider einer Antwort auch in Ruhe besprechen.
3/3
Read 3 tweets
Spontaner Schwung Glücksgefühl: Person fragte nach, wie sie sich als echt Privilegierte*r bei den "ganz alltäglichen" Kacksituationen mit Nazis solidarisch verhalten kann.
Es ist scheiße, dass das so spät kommt, es ist scheiße, dass ich random von der letzten dieser Situationen erzählen musste, damit die Frage kommt.
Aber sie ist gekommen. Immerhin.
CN #Nazis #Bedrohung
Wen's interessiert: Wenn ihr mitkriegt, dass andere Leute im öffentlichen Raum (mein Liebling: ÖPNV) von Nazis
- bedroht
- beleidigt
- angerotzt
werden, könnt ihr was tun.
Read 29 tweets
Die #Kennzeichnungspflicht ist richtig und notwendig. Sie sollte im Rechtsstaat eine Selbstverständlichkeit sein. (Thread, #ausGründen)
1. Bei rechtswidrigem Amtshandeln kann sie helfen, Verantwortliche zu identifizieren.
2. Sie kann eine präventive Wirkung entfalten.
3. Sie sorgt für Transparenz staatlichen Handelns gegenüber den Bürger*innen.
4. Das einzig dagegen vorgebrachte Argument (Übergriffe auf Beamt*innen) trägt nicht: Die Kennzeichnung kann mit Nummern erfolgen.
Read 4 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!