Discover and read the best of Twitter Threads about #niewieder

Most recents (5)

Heute Nacht vor 81 Jahren, von 9. auf 10. November 1938, geschah das, was wir heute Novemberpogrome nennen.

JĂŒdische BethĂ€user und Synagogen, Friedhöfe, GeschĂ€fte, Wohnungen,... wurden von Nationalsozialisten und ihren AnhĂ€ngern zerstört und geplĂŒndert.
Im Zuge meines Gedenkdienstes in Yad Vashem habe ich immer wieder mit Dokumenten zu tun, die direkt oder indirekt Bezug auf die Novemberpogrome 1938 nehmen.
So schreiben oftmals verzweifelte "arische" Frauen an höchste nationalsozialistische FĂŒhrungsorganisationen, um ihre jĂŒdischen EhemĂ€nner aus dem KZ, in dem sie "nach den Novemberereignissen" gelandet sind, zu befreien.
Read 15 tweets
@Joerg_Meuthen #noNazisdo #Followerpower #noAfD #niemalsAfD #AfDm8dumm #AfDVerbot #AfDgehoertNICHTzuDeutschland
➡ #RetweeetPlease ❗

Na, sowas:

Prof. #Mythen ist sich also tatsĂ€chlich einmal mehr nicht zu schade dafĂŒr, gegen Kinder und Jugendliche zu hetzen, die in jungem Alter...
@Joerg_Meuthen ... schon viel mehr Verantwortungsbewusstsein haben als viele #AfD 'ler in ihrem ganzen Leben - stark


Offenbar haben Sie meinen Thread nicht gelesen, aus dem eindeutig hervorgeht, wie erbĂ€rmlich die #sogAfD mit ihren unwissenschaftlichen Standpunkten gegenĂŒber den 99,94 % ...
@Joerg_Meuthen ... (fĂŒr AfDler nochmals in Worten: Das sind praktisch alle❗☝😼) seriöser Klimaforscher dasteht, die ĂŒbereinstimmend die Annahme des - zumindest anteilig - menschengemachten #Klimawandel s unterstĂŒtzen.



Zu den 0.06 % gehören ĂŒberwiegend sehr...
Read 16 tweets
Ich kann da nicht mehr ruhigbleiben und es nur dabei zu belassen, mir auf die geballte Faust zu beißen!

Ich hab geschwiegen als er im September 2017 unter anderem sagte: "Ich kann doch nicht einfach die Grenzen aufmachen und sagen 'Kommt alle her, egal warum!'"
Im Juni '18 habe ich nicht geschwiegen, meine Kritik verpuffte aber ziemlich ungehört, als er Ă€ußerte: "Hr. Drews ist ein Demokrat. Er definiert den Begriff Toleranz weitergehend als manch anderer in dem politischen Spektrum hinkriegt.“ Um im selben Interview anzumerken:
"Ich hĂ€tte in dem Zusammenhang zu bedenken gegeben, dass sie [@Schmanle] am Faktor Toleranz noch bißchen arbeiten sollte."

Als er in der Welt Ă€ußerte, einen Afdler zum VizeprĂ€sidenten zu wĂ€hlen, habe ich nur unglĂ€ubig mit dem Kopf geschĂŒttelt.

Aber jetzt ernsthaft Zweifel ...
Read 14 tweets
In meiner TL tauchen immer die Fragen auf

1. Wer ist ein Nazi?
und
2. Wer entscheidet wer ein Nazi ist?

Sagt mal die Word-Kombination gesunder Menschenverstand ist Euch aber schon ein Begriff?!

Ich versuche hier mal klar zu machen, was Nazis fĂŒr ein Weltbild haben.
Ich berichte hier aus meiner eigenen Erfahrung! Meine Eltern sind 1935 bzw 1936 geboren und haben die Indoktrination durch die Nazis ihr Leben lang nicht leugnen können! Meine Mutter ist auf dem Land in ThĂŒringen und mein Vater im Ruhrpott aufgewachsen. Meine Mutter hat nie
Gehungert oder im Bunker gehockt. Mein Vater war ein Kellerkind. Wer jetzt denkt dann war der Papa ein entschiedener Gegner der Nazis, weit gefehlt! Papa war schlimmer indoktriniert als Mama. Wie sich das geĂ€ußert hat?
- Ich durfte nicht mit auslÀndischen Kindern spielen.
Read 13 tweets
1. Der nachfolgende thread ist als Rundumschlag gedacht. Wegen der FĂŒlle an Infos könnte der thread ein wenig holprig werden. DarĂŒberhinaus enthĂ€lt er Spuren von Sarkasmus, Zynismus und Zorn. sry
2. In etwas mehr als 30 Tagen beginnt die #BuchmesseFrankfurt2018. Und dann geht es wieder los, das Geschrei nach der Veranstalterin, also dem Börsenverein des deutschen Buchhandels bzw. der Tochtergesellschaft Frankfurter Buchmesse GmbH, 

3. 
die sich gefĂ€lligst mal zur Teilnahme rechtsextremer Verlage/Vereine Ă€ußern solle und es Zeit sei einen Standpunkt einzuzunehmen. So oder so Ă€hnlich wird es klingen.
Read 37 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!